Schneealm

Beiträge zum Thema Schneealm

Hainfelder Wandertreff auf der Schneealm

HAINFELD. Der Wandertreff mit Robert Binder marschierte mit 20 Teilnehmern auf die Schneealm an der steirisch-niederösterreichischen Grenze. Nach Bustransfer durch die Fa. Grabner erfolgte der Aufstieg von Altenberg an der Rax über den Almengraben auf das Hochplateau. Bei herrlichem Wetter wurden die Lurgbauer- die Michelbauerhütte, das Gipfelkreuz am Windberg und zuletzt die Schneealpenhütte besucht. Von dort erfolgte der Abstieg über den steilen Blarrergraben zurück nach Altenberg. Die...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die zehn Freiwilligen starteten topmoviert in das Bergwaldprojekt.
4

Bergwaldprojekt
Freiwillige brachten Rax- und Schneeberggebiet auf Vordermann

Von 6. bis 10. Juli arbeiteten rund zehn Freiwillige der Naturfreunde Österreich und des Alpenvereins Edelweiß ehrenamtlich im Rax- und Schneeberggebiet, um sanierungsbedürftige Wege instand zu setzen, die Markierungen zu kontrollieren und gegebenenfalls zu erneuern. Neben den Naturfreunden und demAlpenverein Edelweiß, waren auch der Österreichische Touristenklub (ÖTK) und die Alpine Gesellschaft Reißtaler an Bord. Die Bergrettung Reichenau/Rax half wieder mit ihrem Steyr-Puch Pinzgauer...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Anzeige
Mit dem E-Bike auf die Schneealm.
3

E-Bike-Region Mürztal
Tourinfo: Mit dem E-Bike auf die Schneealm

Eine sportlich herausfordernde Tour mit kulinarischen Höhepunkten. Ausgangspunkt für die sportliche Schneealm-Tour ist der Teichwirt Urani in Neuberg an der Mürz. Zuerst fahren wir gemütlich über die asphaltierte Mautstraße über den Biobauernhof Michlbauer. Nach ungefähr 2,5 Kilometern beginnt die Schotterstraße und es wird stetig steiler, den dominanten Sender der Schneealm hat man öfters im Blickfeld und wir wissen, da wollen wir rauf. Die erste Zwischenetappe haben wir geschafft, wenn wir...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
2 1 14

Erlebnisweg "klimawandeln"
Die Spuren des Klimawandels im Mürzer Oberland

Es ist der erste seiner Art in ganz Österreich - der Erlebnisweg "klimawandeln" im Naturpark Mürzer Oberland. Mit seiner Lage in Altenberg an der Rax bietet der Rundwanderweg nicht nur die Möglichkeit, in 14 interaktiven Stationen zahlreiche Neuigkeiten zum Thema "Klimawandel" zu erfahren. Auch die Gebirgslandschaft rund um den kleinen Ort im Nordosten unseres Bundeslandes zählt zu den schönsten Flecken der Steiermark. Im Angesicht von Rax und Schneealm wandert man den familienfreundlichen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andreas Steininger
Endlich wieder langlaufen im Mürzer Oberland!

Langlaufen Mürzer Oberland
Langlaufloipe am Mürztalradweg in Betrieb

Es war ein zäher Winterbeginn im Mürzer Oberland für alle Langlauffreunde. Es gab kaum Schnee in den Tallagen und immer wieder Warmwettereinbrüche mit Regentropfen statt Schneeflocken.  Die Schneefälle der letzten Tage haben die beliebte Naturpark - Loipe am Mürztalradweg zwischen Mürzzuschlag und Neuberg an der Mürz nun endlich benutzbar gemacht. Gespurt von den ehrenamtlich tätigen Loipenmeistern Ernst Nierer und Erich Mayerhofer ist die Loipe ab sofort durchgehend gespurt. Daher steht einer...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
"Lurgbauer" Martin Bayer im Reifelager der hofeigenen Alm-Sennerei.
1 2 116

Bei den Käsemachern auf der Schneealm

Praktikant Maximilian und Patenkind Jasmin sind "alte Hasen". Sie kennen jede Kuh beim Namen, sie wissen jeden Charakterzug. "Das ist die Böse, das ist die Verfressene und das ist die Chefin", erzählt Jasmin, elf Jahre alt, als es ans Melken der 14 Milchkühe auf der Schneealm bei der Lurgbauerhütte geht. "Abends und morgens wird gemolken, die Kühe warten meist schon auf uns", sagt der erfahrene Maximilian, mit seinen jetzt 16 Jahren schon ein Profi. Daheim in Villgraten in Osttirol hat seine...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Katarina Pashkovskaya
Anzeige
12

Unterwegs in der Bikeregion Mürztal
Mit dem Rad auf die Schneealm

Eine sportlich herausfordernde Tour mit kulinarischen Höhepunkten. Der Start für die sportliche Schneealm-Bike-Tour ist leicht vom Mürztalradweg R5 erreichbar. Man folgt einfach den Teichwirt Urani-Schildern, kommt für ein kurzes Stück auf die B23 und biegt direkt beim Teichwirt dann in Richtung Schneealm ab. Nach ca. 2,5 Kilometer beginnt die Schotterstraße. Diese wird nach und nach immer steiler. Ab dem Kohlebnerstand (Parkplatz für Autos) beginnt ein steiler Anstieg. Ein erster...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal

Bitte um Mithilfe
Kleinster Hüttenhund der Welt entlaufen

Der Schneealm-Hund "Candy" von der Michlbauerhütte ist vergangene Woche stiften gegangen und findet wohl nicht mehr nach Hause. Die Herrchen Tom und Judy, wohnhaft in St. Barbara, bitten darum, die Augen nach dem Mini Yorkshire Terrier offenzuhalten und sich gegebenenfalls unter 0664/9235900 zu melden.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
4

Winterübung der Bergrettung Mürzzuschlag
Mürzer Bergrettung mit alternativer Winterübung

Wegen der sehr anspruchsvollen Einsätze der letzten Woche, sah sich die Bergrettung Mürzzuschlag veranlasst, eine Winterübung der etwas anderen Art durchzuführen. Im Rahmen der traditionellen Winterortsstellenübung wurde ein alternatives Trainingsprogramm organisiert. In dem sehr arbeitsintensiven Tag, abseits vom klassischen Einsatztraining, wurden die insgesamt 23 Mürzer Alpinretter sowohl physisch als auch psychisch gefordert. Die Übung fand im Bereich der Schneealm statt und bestand aus...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Unsere Wandergruppe beim Gipfelkreuz auf dem Windberg
2 17

Die Schneealpe - Sanftes Hochplateau mit alpinem Charakter

Herrliche Runde mit lieben Freunden Die Schneealpe, auch Schneealm genannt, ist in sehr beliebtes Ausflugsziel und dank einer Mautstraße auch relativ leicht zu erreichen. Es gibt aber auch Aufstiege mit hochalpinem Charakter, die jeden Wanderfan begeistern. Meine Kremser Freunde und ich starten in Altenberg/Rax und marschieren den Lohmgraben entlang. Links und rechts von uns bestaunen wir die wilde Felsszenerie, bis wir auf dem Hochplateau angelangt sind. Ein riesiges Almengebiet breitet sich...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
Starke Alternative: Mit dem E-Bike durchs Mürzer Oberland oder Erweiterung des touristischen Angebots.
4

Der Naturpark macht die Beine schneller

Mächtig Strom unterm Hintern. Mit dem E-Bike unterwegs im Naturpark Mürzer Oberland. Wie bewegt man sich richtig in einem Naturpark? Zu Fuß, mit dem Rad, mit den Öffis? Vorrangig immer noch mit dem Auto, aber es gibt Alternativen. Eine davon zeigten Andreas Steininger, Geschäftsführer Naturpark Mürzer Oberland, und Ewald Holzheu, Wirt des Altenberger Hofs, doch auch schweißtreibend vor: mit dem E-Bike durch den Naturpark. Seit dem Frühjahr bietet Ewald Holzheu einen E-Bike-Verleih in Altenberg...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
3

Griaß Di im Mürzer Bergland

Zwischen Rax und Rennfeld Die Klettersteige auf der Rax,  Schitouren und Schneeschuhwanderungen genauso wie einsame Wanderungen aus dem neuen Buch "Griaß Di im Mürzer Bergland" sind bei diesem Vortrag auf Großleinwand zu sehen. Wann: 05.04.2018 19:30:00 Wo: Stadtsaal Mürzzuschlag, Stadtplatz 1, 8680 Mürzzuschlag auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Mürztal
  • erich heidenbauer
6

Griaß Di im Mürzer Bergland

Unterwegs zwischen Rax uns Rennfeld Der Vortrag führt von der steirisch-niederösterreichischen Grenze am Semmering das Mürztal hinunter bis nach Kapfenberg, von der Kampalpe, den Räuberhöhlen, Malleisten, Hohe Veitsch, Brandnerkogel und viele mehr bis zum Rennfeld. Im Mürzer Oberland sind natürlich die Aufstiege auf die Rax- der Fuchslochsteig, das Zahme Gamseck, die Schneealm mit Windberg, Schönhaltereck, Kleine Mitterbergwand, die Hinteralm, Donnerwand um nur einige Höhepunkte im Vortrag zu...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • erich heidenbauer
Bei Sturm und starkem Regen wurden die "verunglückten" Bergsteiger aus einer Felsrinne auf der Schneealm geborgen.
1

Übung trotz widrigster Bedingungen erfolgreich

Zu einer ersten echten Nagelprobe kam es vor Kurzem für die beiden frischgebackenen Einsatzleiter der Bergrettung Mürzzuschlag, Simon Schöls und Christoph Stritzl. Bei einer Übung inmitten von Sturm und teilweise starkem Regen standen sie vor der Aufgabe, zwei "verunfallte" Bergwanderer aus einer steilen Felsrinne im Bereich des Almgrabens auf der Schneealm zu retten. Hinzu kam, dass die Übung in den Abendstunden angesetzt war, weswegen auch die Dämmerung zu einer weiteren Schwierigkeit wurde....

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
1 2

Der Kaiser und der Auerhahn

1. Steirischer Auerhahn - ein Bericht unserees Regionauten Erwin Gruber aus Altenberg an der Rax: Vor 100 Jahren, am 7. Mai 1917, erlegte Österreichs letzter Kaiser, Karl I.. in Altenberg seinen ersten steirischen Auerhahn. Ein Gedenkstein in der sumpfigen Senke zwischen Moasseck und Eselberg erinnert heute noch an diese Begebenheit. Mit von der Partie war auch seine Gemahlin Zita, gemeinsam statteten sie auch der Gamseckerhütte im Raxgebiet einen Besuch ab. Genächtigt wurde im "Kaiserzimmer"...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl

Seit zwei Wochen im Schneeberggebiet vermisst

Vor 50 Jahren am 09.09.1966 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der 57-jährige Leopold Dengler aus Vösendorf war am 24. August nach Puchberg gekommen und hatte die Absicht, eine Wanderung vom Schneeberg zur Schneealm zu unternehmen. Am 27. August wollte er wieder zu Hause sein. Da er aber zu Hause nicht eintraf, wurde die Abgängigkeitsanzeige erstattet. Nachfragen ergaben, dass ein Mann, dessen Beschreibung auf Dengler passt, in der Fischerhütte nach dem, Weg zum Weichtalhaus...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Zum Feistritzsattel noch eine Minute... Ich brauchte nur eine halbe
2 24

Vom Feistritzsattel auf den Hochwechsel

4. November 2015. Diesmal ging es vom Feistritzsattel rechts Richtung Hochwechsel. (Links weck gibt es schon eine Bericht „Der große Pfaff…“) Zu Beginn geht’s gleich durch den Wald etwas steiler bergauf. Nach rund einem Kilometer gibt es schon das erste Panorama Richtung Norden (Hochschwab, Hohe Veitsch, Schneealm, Heukuppe Rax, Schneeberg, Sonnwentstein) Weiter geht’s durch teilweise Almen und auch wieder Wald. Kurz nach der Bärenlacke steigt es noch mal einen Kilometer an. Die letzten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Karl Maderbacher
3 40

90 Jahre Schutzhaus auf der Schneealm

Bei herrlichsten Sonnenschein fand auf der Schneealm die 90-Jahrfeier des Schutzhauses statt. Schon beim Aufstieg auf die Alm, zuerst mit dem Auto bis zum Parkplatz und dann zu Fuß entlang der Schneealm Straße bis auf den Windberg zeigte sich die Bergwelt von seiner schönsten Seite. Die Rax noch eingehüllt vom Nebel, der sich aber rasch lichtete. Flora und Fauna in ihrer schönsten Blütenpracht begrüßten alle Wanderer. Eingeladen zur Bergmesse, die Pfarrer Sepp Paier zelebrierte und von seiner...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andrea Nierer
1 2

1. Musi-Wanderung auf die Schneealm

Am vergangenen Samstag trafen sich das Ganzstein-Echo und die Blaskapelle pro Stany sowie rund 40 Freunde der Blas- und Oberkrainer-Musik, um gemeinsam und "spielerisch" den Aufstieg auf die Schneealm in Angriff zu nehmen. Insgesamt fünf Stationen und natürlich die musikalische Wegbegleitung machten den Aufstieg trotz widriger Wetterbedingungen angenehm. Oben angekommen gaben die Blaskapelle pro Stany und anschließend das Ganzstein-Echo ein jeweils zweistündiges Konzert. Nach der musikalischen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelika Kern
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.