Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Leute
78 Bilder

Biathlon macht Schule

ST. JAKOB i. H. (niko). Bei der Kooperation von OK Biathlon-Weltcup Hochfilzen und Bezirksblättern – „Biathlon macht Schule „ – haben im vorigen Dezember die SHS Kitzbühel 1s, die SHS Kaprun 3s und die VS Aurach (2 Klassen) gewonnen. Nun gab‘s eine Einladung zum Abenteuertag im Erlebnispark Familienland Pillersee in St. Jakob mit den Biathlon-Stars Dominik Landertinger, Sven Grossegger und Simon Eder. Viel Spaß und Bewegung im Park, Autogrammstunde und ein Abschiedsgeschenk von den...

  • 28.06.12
Wirtschaft
Junge, engagierte Leute sind im Berufsleben wichtig.
2 Bilder

Schule oder Lehre?

Entscheidung oft schwierig BEZIRK (jota). Der Schulschluss naht und für viele Schüler beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Weiterführende Schulen oder Lehrberufe - die Entscheidung ist nicht immer leicht. Beide Ausbildungsformen haben Vor- und Nachteile, die jede/r SchülerIn für sich selber abwägen muss. Eine berufsbildende höhere Schule ermöglicht Berufsausbildung und Matura gleichzeitig, während berufsbildende mittlere Schulen einen Abschluss, aber auch die Möglichkeit eines Aufbaulehrganges...

  • 25.06.12
Lokales
Die Schulbibliothek ist mit 995 Medien bestückt und für die Schüler zweimal wöchentlich geöffnet.
20 Bilder

Eine Neue "Leseoase" für die Pianner Volksschüler

PIANS. Die neue Schulbibliothek der VS Pians wurde kürzlich eröffnet. Am Festakt nahm auch Bezirksschulinspektorin Ingrid Handle teil, die für den wertvollen Einsatz dankte. Pfarrer Georg Schödl segnete die Räumlichkeiten. "Die Bücher sind der große Schatz unserer Schule", betonte Direktor Hermann Prantauer. Die Schulbibliothek wurde im Jahre 2007 ins Leben gerufen. Gemeinsam mit dem Elternverein gestaltete das Lehrerteam die neue Leseoase. Im neuen Ambiente können die SchülerInnen nun den...

  • 04.06.12
Gesundheit

Lehre und Matura-Infoabend am WIFI Landeck - KOSTENLOS

Informiere dich kostenlos über die Parallelausbildung "Lehre und Matura" - hier erfährst du alles über organisatorische Details, Ablauf und Voraussetzungen! Und dann kannst du beim Lehre und Matura-Check am WIFI herausfinden, ob diese Ausbildung die richtige für dich ist - ebenfalls kostenlos und unverbindlich! www.lehreundmatura.at

  • 24.04.12
Lokales
2 Bilder

Im Brennpunkt: Mikrobiologie, Lebensmittel- und Trinkwasserhygiene

Vor kurzem fand an der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel das Seminar "Mikrobiologie, Lebensmittel- und Trinkwasserhygiene" für LehrerInnen statt. Frau Mag. vet.med. Elisabeth Walser (Studium der Veterinärmedizin an der Universität Wien, Geschäftsführerin und Mikrobiologin der Firma Food Hygiene Controll GmbH und Lebensmittelgutachterin gem. LMSVG 2006) rerferierte über die aktuellsten Fakten, Daten und Erkenntnisse rund um die Themen "Lebensmittelgesetz", "Hygiene" und...

  • 08.03.12
Gesundheit
Dreieinhalb Jahre hat es gedauert bis das Buch von Günther Hotter fertig war.
2 Bilder

„Systemfehler Mobbing“

Wegen seines Buches stand Günther Hotter vor Gericht. Man hatte Angst, die Geschichte wird zur Realität. FÜGEN (bs). „Rückkehr ins Kinderseelen KZ“ lautet der Titel des umstrittenen Buches. Nein, darin geht es nicht um die Zeit des Zweiten Weltkrieges, sondern um die Qualen und dramatischen Konsequenzen, die Mobbing-Opfer erleiden. Die fiktive Geschichte rund um die Figur Konrad Gussler betrachtet die Welt aus den Augen eines Opfers, der zum Amokläufer wird und sich nach dem Blutmassaker selbst...

  • 22.02.12
  •  3
Wirtschaft
In vielen Schulkantinen gibt es keine Alternative zu Leberkäs-Semmeln. Foto: Julia Egger

Schulkantinen gesünder gestalten

In letzter Zeit gibt es immer wieder Diskussionen über ein Verbot von fettreichem Essen und über die Einführung von ausschließlich gesunden Produkten in diversen Schulkantinen. Oft ist den Jugendlichen nicht bewusst, wie viel Fast Food sie wirklich zu sich nehmen. Auch die ständig steigende Zahl der übergewichtigen jungen Erwachsenen ist zumindest zum Teil auf den erhöhten Fast Food-Konsum zurückzuführen. Jugendliche empfinden es schon als selbstverständlich, in den Pausen zum Beispiel ein...

  • 14.12.11
Lokales

Grenzübergreifende Projekte der TFBS Landeck

Seit einigen Jahren arbeitet die Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel Landeck in diversen Projekten mit der Landesberufsschule Schlanders im Bereich Einzelhandel eng zusammen. Auch in diesem Schuljahr stehen wieder zwei grenzübergreifende Projekte an, die gerade in der Vorbereitungsphase sind. Das erste Projekt ist ein spannender Workshop im Lebensmittelbereich, bei dem die Fremdsprachen Englisch und Italienisch eine besondere Rolle spielen. Das zweite Projekt hingegen ist ein...

  • 11.11.11
Wirtschaft
LA Anton Mattle: "„Rund 222.000 Euro stellt das Land Tirol für unseren Bezirk zur Verfügung, um Schulen und Kindergärten zu sanieren oder neu zu errichten".

Förderungsaktion für Schulen und Kindergärten

LA Anton Mattle: „Land Tirol unterstützt Gemeinden effizient!“ BEZIRK. Mit der ersten Ausschüttung von Mitteln aus der Schul- und Kindergartenbauförderung werden die Gemeinden im Bezirk Landeck tatkräftig bei ihren Bemühungen unterstützt, den Kindern das beste Lernumfeld zu bieten und Kinderbetreuungsangebote zu verbessern. „Rund 222.000 Euro stellt das Land Tirol für unseren Bezirk zur Verfügung, um Schulen und Kindergärten zu sanieren oder neu zu errichten. Damit beweist LH Günther Platter...

  • 23.03.11
Gesundheit
Beim Informationstag bekamen die Landecker Volksschüler auch die Möglichkeit, in die  „Kunstwerkstatt“ der Clemens Holzmeister-Hauptschule Landeck rein zu schnuppern
29 Bilder

Suche nach passender Schule

Clemens Holzmeister Hauptschule Landeck: 70 Viertklassler besuchten Infotag LANDECK. Welche weiterführende Schule ist die richtige – diese Frage müssen in nächster Zeit die Viertklassler der Volksschulen beantworten. Die Entscheidung, ob der Übertritt in ein Gymnasium, eine Internatsschule oder in die Hauptschule erfolgt, sollte gut überlegt sein. Daher ist es wichtig und sinnvoll, dass Eltern schon im Vorfeld abklären, welche Schulform für ihr Kind die beste sein könnte. Um diese...

  • 28.01.11
Gesundheit
Univ.-Doz. Dr. Gabriele Khan, Vizerektorin der Pädagogischen Hochschule Kärnten (Mitte), gratuliert Eva Senn von der NMS St. Anton (li.) und Stefan Zangerl (CHHS Landeck) zur PR-Ausbildung.

Erstmalig im Bezirk Landeck - PR-Experten an den Schulen

Einen Lehrgang für Öffentlichkeitsarbeit absolviert BEZIRK/KLAGENFURT. Sinkende Schülerzahlen, Imageprobleme und mangelnder Bekanntheitsgrad sind Themen, mit denen sich immer mehr Schulen auseinanderzusetzen haben. Gezielte, professionelle und umfassende Öffentlichkeitsarbeit ist eine Methode, um dieser Problematik zu begegnen. Bisher war PR nicht unbedingt die Kernkompetenz der Pflichtschulen. Um diesem Umstand entgegenzuwirken, haben Eva Senn von der Neuen Mittelschule St. Anton und...

  • 26.01.11
Gesundheit
Die mutigen SchülerInnen der Clemens Holzmeister Hauptschule nach ihrer Skeletonfahrt durch den Igler Eiskanal.

Schule wird zum Abenteuer

Spaß und Erlebnis für Schüler der Landecker CHHS am Tagesprogramm Bergwanderungen, Hüttenübernachtungen, Sportschießen, auf dem Skeleton durch den Eiskanal und Klettern sind jene Sportarten, mit denen sich der Schulalltag an der Clemens Holzmeisterschule in Landeck spannender gestaltet. LANDECK. Möglich ist dies seit Beginn dieses Schuljahres. Schüler wählen aus alternativen Pflichtgegenständen, wie zum Beispiel „Erlebnis und Sport“. Erlebnis Sport Für viele Kinder bietet der „normale“...

  • 26.01.11
Lokales
Prof. Josef Siegele: Seit 1.12. 2010 in Pension.

Schulisches „Urgestein“ Prof. Josef Siegele in Pension

Zammer hat schulische Entwicklung im Bezirk maßgeblich mitgeprägt Kaum ein anderer prägte die schulische Entwicklung im Bezirk so wie Prof. Josef Siegele, der als Bezirksschulinspektor mit 1. Dezember 2010 in den wohlverdienten Ruhestand trat. „Es waren schöne Zeiten, auf die ich zurückblicken kann“, resümiert Josef Siegele. ZAMS (jota). „Mit Abstand am schönsten war meine Arbeit mit Schwerstbehinderten, der direkte und intensive Bezug zu diesen Kindern freut mich heute noch“, so Siegele...

  • 21.12.10
Sport
22 Bilder

Biathlon macht Schule

Tag der Schulen beim Biathlon Weltcup in Hochfilzen/PillerseeTal Dank der Kooperation zwischen dem Organisationskomitee Hochfilzen und den Bezirksblättern konnten über 750 Schüler aus den umliegenden Bezirken die Biathlonstars hautnah erleben. Beim "Tag der Schulen" am Freitag, dem 10. Dezember wurden dann die drei Siegerklassen in Sachen "Fanverkleidung" ermittelt. Platz 1 und 2 ging an die Volksschule Uttendorf 3a/3b sowie 4a/4b. Den dritten Platz konnte die SHS Radstadt ergattern. Die...

  • 17.12.10
Motor & Mobilität
Manuela Stemmer, Resi Heiss, Marion Wurzer und Ulrike Gstir begleiteten den Pedibus.

Prutz: Mit Pedibus zur Schule

Tirol wirbt für mehr Verkehrssicherheit und weniger Schulwegverkehr Seit Beginn des neuen Schuljahres ist er unterwegs, der Pedibus in Prutz. Mit der Initiative will das Land Tirol in Zusammenarbeit mit Klimabündnis Tirol die Verkehrssicherheit erhöhen und den steigenden Schulwegverkehr eindämmen. PRUTZ. Ein „Pedibus“ ist eine Gruppe von Kindern, die auf einer bestimmten Wegstrecke von einer Aufsichtsperson begleitet gemeinsam zu Fuß zur Schule geht. Anlass für die Schulinitiative des Landes...

  • 28.09.10