Schule

Beiträge zum Thema Schule

Achtsamkeitsworkshop im SIBU Baden

Als Bildungseinrichtung mit fortschrittlichen Lehrmethoden und Blick auf das Wohlergehen der Schüler hat das SIBU einmal mehr den Zahn der Zeit getroffen und ein Zeichen im Bildungswesen gesetzt. Im Rahmen eines zweiteiligen Achtsamkeitsworkshops haben die Dipl. Mental-, Intuitions- u. Bewusstseinstrainerinnen, NADINE BAMBERGER, BEd. und MANINA BRENNER, BSc., die Themen „Gefühle & Selbstwert“ und „Empathie & Miteinander“ in Form kreativer Methoden und intuitiver Techniken mit den...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek gratulierte Mag. Sabine Halper-Novoszad und May-Britt Alróe-Fischer herzlich.

Schule wurde von Badener Elterninitiative gegründet
SIBU erhält Öffentlichkeitsrecht

BADEN. Die Bildungseinrichtung SIBU wurde vor einem Jahr gegründet, hat mittlerweile ein gesamtes Schuljahr erfolgreich gemeistert und versteht sich als Schulinstitut für ganzheitliche Bildung. Dementsprechend setzt die auf Eigeninitiative von vier Eltern ins Leben gerufene Privatschule auf zahlreiche Unterrichts- und Themenschwerpunkte, die in dieser Kombination und Intensität nur selten zu finden sind. Mit dem Erhalt des Öffentlichkeitsrechtes blickt SIBU nun einem zweiten spannenden...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Landesrat Martin Eichtinger starten mit 12 niederösterreichischen Gemeinden in die Förderinitiative "Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung".

Förderinitiative
Startschuss für Errichtung von 12 neuen Schulfreiräumen bzw. Spielplätzen in Niederösterreich

Viel zusätzlicher Platz zum Bewegen, Spielen und Austoben Im Rahmen eines gemeinsamen Fototermins mit Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Landesrat Martin Eichtinger wurden gestern die 12 neuen Gemeinden der Förderinitiative „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“ im Landhaus in St. Pölten vorgestellt. „Nicht nur in Zeiten, in denen es notwendig ist ausreichend Abstand einzuhalten, bieten diese Treffpunkte bedürfnisgerechten Platz und Raum für Freizeit am Spielplatz und für...

  • St. Pölten
  • Tanja Reiter
 1   13

Damals und Heute: MÖLLERSDORF - VOLKSSCHULE mit GLOCKENHÄUSL um 1900 bis 2020

Damals und Heute: MÖLLERSDORF - VOLKSSCHULE mit GLOCKENHÄUSL um 1900 bis 2020 1. Sep. 1904 wurde das Schulhaus seiner Bestimmung übergeben Glockenhäusl : Das Wahrzeichen wurde 1969 abgebrochen Gegenüber wurde die Kirche errichtet weiters am Broschekplatz Fleischhauerei Josef Trimmel jetzige Dominik Spadt Fleischerei Ansichten Archiv: Robert Rieger Fotos 2020 : Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger
  2

Freude über Wiederöffnung an der HAK Baden

Nach neun Wochen Fernlehre blickte die HAK Baden voller Vorfreude der vollständigen Wiederöffnung der Schule am 3. Juni entgegen. BADEN. Am 16. März wurde die HAK Baden coronabedingt wie alle anderen Schulen auch geschlossen. Von einem Tag auf den anderen wurde auf Fernlehre - distance learning - umgestellt. Sowohl Lehrpersonal als auch die Schüler und Schülerinnen zeigten erstaunliche Flexibilität. Der Stundenplan konnte über die gesamte Zeit der Schließung eingehalten werden. Dennoch hat...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Institut filip für Kinder und Jugendliche
Mag. Schwabl-Nosek bietet lerntherapeuthische Einheiten auch online

Mit dem Institut filip fördert Mag. Susanne Schwabl-Nosek die Lernstärken und inneren Potentiale von Kindern und Jugendlichen. Neben lerntherapeutischen Einheiten bei Legasthenie, Dyskalkulie und Lese-Rechtschreibschwächen bietet filip auch Lerncoaching für eine bessere Organisation oder Unterstützung bei der Wahl der Schule bzw. Studienrichtung. „Gerade jetzt sind viele SchülerInnen mit der neuen Lernsituation zuhause überfordert. Auch Orientierungslosigkeit vor dem geplanten Schulwechsel oder...

  • Baden
  • Bernadette Steurer-Weinwurm
  14

Brand auf Schul-WC
Gymnasium Biondekgasse evakuiert

Zu einem Brand auf der WC Anlage einer Badener Schule kam es am Donnerstagvormittag, 20. Februar 2020, während dem laufenden Schulbetrieb. Um 10.34 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt, sowie die FF Baden-Leesdorf mit Alarmstufe B2 Zimmerbrand – Zusatz: „Müllbehälter am WC“ – in einer Badener Schule alarmiert. Als nur wenige Minuten nach Alarmierung das Vorausfahrzeug der FF Baden-Stadt vor Ort eintraf, war die Schule bereits evakuiert. Der Schulwart informierte die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Schule
Tag der offenen Tür in der Montessori Schule Martina Wurzer

Am 14. Februar von 9-13 Uhr findet in der Montessori Schule in Tribuswinkel ein Tag der offenen Türe statt. Interessierte Eltern, Verwandte und Freunde haben die Möglichkeit Einblicke über die Montessori Pädagogik zu bekommen und Schüler bei verschiedenen Darbietungen zu beobachten. Neben Schulführungen wird es auch Kaffeehausbetrieb mit den Kindern geben. Das Montessori Team freut sich auf Ihren Besuch. Kirchenplatz 11 2512 Tribuswinkel

  • Baden
  • Barbara Leither-Hejl
Mädchen beim Lernen
 6   6

Schulvergleich
Ergebnisse der PISA-Bildungsstudie präsentiert

Weltweit werden bei der PISA-Studie rund 600.000 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren befragt. Gemessen werden die Kompetenzen in den drei zentralen Bereichen: Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft. Eines vorab: Österreich liegt nur im Mittelfeld. Am Dienstag wurden zum siebten Mal werden die Ergebnisse einer PISA-Studie vorgestellt. Die Studie soll Daten zur Qualität und Effektivität der verschiedenen Schulsysteme in den Mitgliedsstaaten aufzeigen. In diesem...

  • Ted Knops
Im Bild: Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek, GR Angela Stöckl-Wolkerstorfer sowie Bildungsreferatsleiter Mag. Otto Wolkerstorfer mit den Schulleiterinnen May-Britt Alroe-Fischer und Sabine Novoszad sowie den Schülerinnen und Schülern des SIBU-Schulinstitutes.

Tag der offenen Tür im SIBU - Schulinstitut für ganzheitliche Bildung

BADEN. Das neue Schulinstitut SIBU für ganzheitliche Bildung am Kaiser-Franz-Ring 11 lud kürzlich zu einem Tag der offenen Tür. Die Bildungseinrichtung, die bereits im ersten Bestandsjahr 20 Schülerinnen und Schüler erfolgreich unterrichtet, folgt dem so genannten Glocksee-Lehrplan, der öffentlich anerkannt ist und mit einem Differenzlehrplan kombiniert wird. Geboten werden je vier (insgesamt acht) Schulstufen in der Primaria (Volksschule) und Sekundaria (Unterstufe), angelehnt an das System...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
 1  2

Gesunde Ernährung
Vorsorge oder doch eher Nachsorge

Alle Krankenkassen stellen heute die Vorsorge ganz nach vorne ihrer Aktivitäten. Auch wir selbst tun vieles zur Vorsorge. Allen ist klar, dass echte Vorsorge mit ausreichend Bewegung und gesunder Ernährung beginnt. Vieles in unserem Leben dreht sich heute um das Thema Diät bzw. Abnehmen, also letztendlich wieder Bewegung und Ernährung. Auch wenn es uns erwischt und wir werden schwer krank z.B. Schlaganfall. In der Reha gehört es zum Pflichtprogramm sich Vorträge zu den Themen Bewegung und...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
 1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Annina Urban, die Kinder sind von links nach rechts Maximilian Meixner, Pauline Färber und Jann Alroe-Fischer

Erster Schultag in der neuen Schule

Im neu gegründeten Schulinstitut für ganzheitliche Bildung (SIBU Baden) war der Montag für 3 von insgesamt 21 Schulkindern ein ganz besonderer Tag - es ist ihr allererster Schultag. Selbstbewusst, interessiert, bedürfnisgerecht, unterrichtet so startet die reformpädagogische Schule am Kaiser Franz Ring 11 mit 8 Schulstufen erstmalig ins neue Schuljahr - ganz nach dem Motto "Wer gerne lernt, der lernt gut"! Die Adresse der Website ist www.sibu.education

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Ein Blick aus der Vogelperspektive auf das von der geplanten Umwidmung betroffene Areal zwischen Veste Rohr, Rohrfeldgasse und Rudolf Zöllnerstraße
  2

Platz für Zukunfts-Schule wird kleiner

BADEN. Bis 12. August lagen im Badener Rathaus die Umwidmungspläne für einen ca. 13.000 Quadratmeter großen Acker im Bereich Veste Rohr, Rohrfeldgasse und Rudolf Zöllnergasse zur Einsicht auf. Geplant ist, die Hälfte des Ackers, auf dem zwei private Eigentümer eingetragen sind, zum Bauland-Wohngebiet umzuwidmen. Die Crux an der Sache: Bis jetzt war der Acker komplett als (billigeres) Bauland-Sondergebiet-Schule gewidmet - quasi als Reservefläche der Stadt Baden, um ihren regionalen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Lern- und Schul-Werkstatt ist insolvent

EBREICHSDORF/BADEN. Der Verein Lern- und Schul-Werkstatt Ebreichsdorf hat am 04.06.2019 beim Landesgericht Wiener Neustadt einen Insolvenzantrag eingebracht. Von der Insolvenz betroffen sind die Schulstandorte Ebreichsdorf und Baden sowie die Kindergrippe. Aufgrund hoher finanzieller Altlasten hat die Generalversammlung des Vereins am 03.06.2019 die Schließung des Vereins zum Ende des aktuellen Schuljahres mit Ende Juni beschlossen. In den vergangenen Jahren hat sich die Schul-Werkstatt in...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Aktiv gegen Mobbing
PTS Kottingbrunn setzt auf Prävention

Das SOG-Mitmachtheater machte Halt am Poly und führte das Stück "Sofies Geheimnis" auf. In dem Mitmachstück geht es um Mobbing und Gewalt unter Mitschüler/innen. Immer wieder durften die Jugendlichen in das Geschehen eingreifen, und konnten so den Handlungsverlauf beeinflussen. Im Anschluss an das Stück wurde in kleineren Gruppen in Workshops die Erfahungen der Schüler/innen mit Gewalt aufgearbeitet und in Theaterszenen umgesetzt.

  • Baden
  • Kottingbrunn Polytechnische Schule
 1

Vom Winde verweht
Wem gehört der Müll

Gerade zu dieser Jahreszeit gibt es wieder vermehrt Sturmtage. Man merkt es deutlich am Müll, den der Wind umherwierbelt und der teilweise dann in Bäumen, Hecken und Zäunen hängen bleibt. Doch wem gehört dieser Müll? Wer ist für diesen Müll verantwortlich? Viele fordern immer mehr verbote. Wäre es aber nicht viel besser wir Menschen würden mehr Eigenverantwortung zeigen. Ist der Müll erst mal über den Zaun geflogen, dann ist es nicht mehr mein Müll! Wir alle leben auf derselben Welt und wir...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Am Foto: Bettina, Sebastian und Lukas

Bildung im Bezirk Baden
IKT total an der NMS Alland

ALLAND. Mit einer völlig neuen, hochmodernen Ausstattung des Informatikraumes setzt die NMS Alland neue Maßstäbe im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT). Ein Serversystem mit 25 Terminals bietet jedem Schüler die Möglichkeit, selbstständig auf dem Computer zu arbeiten. Die jungen User lernen somit auf modernstem Gerät den Umgang mit den neuesten Versionen verschiedenster Software kennen. Dadurch wird auch dem Erfordernis des Erwerbs „digitaler Grundkompetenzen“...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

31.10.18 Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Merkur: Viel Mundwerk, wenig Handwerk!

Merkur, der Planet der Kommunikation, betritt heute das Zeichen Schütze und öffnet unseren Geist zur Entdeckung neuer Horizonte. Wir treten sprachlich überzeugend auf, zeigen uns weltoffen, aufgeschlossen und vielseitig interessiert. Als glühender Redner übertreiben wir oft und gerne unsere verbalen Schilderungen, berichten wie ein Prediger mit großer Fantasie und versprechen das Blaue vom Himmel. Unser Interesse gilt jetzt vorwiegend der höheren Bildung, dem Sinn des Lebens, einer vermehrten...

  • Baden
  • Bettina Eitler

Schulbesuch aus Luxemburg
Mitarbeiter des Bildungsministeriums besuchen Polytechnische Schule Kottingbrunn, um sich über Berufsorientierung zu informieren

Einer Einladung der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich folgte eine Delegation des Bildungsministeriums aus Luxemburg. Eines der Ziele dieser internationalen Vernetzung war ein Besuch der Polytechnischen Schule, um sich vor Ort ein Bild von der Umsetzung des vielfältigen Berufsorientierungsangebotes zu machen. In Kottingbrunn wurden die Gäste vom Direktor begrüßt, und von den Organisatorinnen Eva Kopeszky und Birgit Velickovic durch das Schulhaus geführt, wo eine Auswahl der angebotenen...

  • Baden
  • Kottingbrunn Polytechnische Schule
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • Michael Leitner
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • Margit Koudelka
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.