Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales

Lern- und Schul-Werkstatt ist insolvent

EBREICHSDORF/BADEN. Der Verein Lern- und Schul-Werkstatt Ebreichsdorf hat am 04.06.2019 beim Landesgericht Wiener Neustadt einen Insolvenzantrag eingebracht. Von der Insolvenz betroffen sind die Schulstandorte Ebreichsdorf und Baden sowie die Kindergrippe. Aufgrund hoher finanzieller Altlasten hat die Generalversammlung des Vereins am 03.06.2019 die Schließung des Vereins zum Ende des aktuellen Schuljahres mit Ende Juni beschlossen. In den vergangenen Jahren hat sich die Schul-Werkstatt in...

  • 11.06.19
Lokales

Aktiv gegen Mobbing
PTS Kottingbrunn setzt auf Prävention

Das SOG-Mitmachtheater machte Halt am Poly und führte das Stück "Sofies Geheimnis" auf. In dem Mitmachstück geht es um Mobbing und Gewalt unter Mitschüler/innen. Immer wieder durften die Jugendlichen in das Geschehen eingreifen, und konnten so den Handlungsverlauf beeinflussen. Im Anschluss an das Stück wurde in kleineren Gruppen in Workshops die Erfahungen der Schüler/innen mit Gewalt aufgearbeitet und in Theaterszenen umgesetzt.

  • 15.05.19
Lokales

Vom Winde verweht
Wem gehört der Müll

Gerade zu dieser Jahreszeit gibt es wieder vermehrt Sturmtage. Man merkt es deutlich am Müll, den der Wind umherwierbelt und der teilweise dann in Bäumen, Hecken und Zäunen hängen bleibt. Doch wem gehört dieser Müll? Wer ist für diesen Müll verantwortlich? Viele fordern immer mehr verbote. Wäre es aber nicht viel besser wir Menschen würden mehr Eigenverantwortung zeigen. Ist der Müll erst mal über den Zaun geflogen, dann ist es nicht mehr mein Müll! Wir alle leben auf derselben Welt und wir...

  • 12.02.19
  •  1
Lokales
Am Foto: Bettina, Sebastian und Lukas

Bildung im Bezirk Baden
IKT total an der NMS Alland

ALLAND. Mit einer völlig neuen, hochmodernen Ausstattung des Informatikraumes setzt die NMS Alland neue Maßstäbe im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT). Ein Serversystem mit 25 Terminals bietet jedem Schüler die Möglichkeit, selbstständig auf dem Computer zu arbeiten. Die jungen User lernen somit auf modernstem Gerät den Umgang mit den neuesten Versionen verschiedenster Software kennen. Dadurch wird auch dem Erfordernis des Erwerbs „digitaler Grundkompetenzen“...

  • 29.11.18
Leute

31.10.18 Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Merkur: Viel Mundwerk, wenig Handwerk!

Merkur, der Planet der Kommunikation, betritt heute das Zeichen Schütze und öffnet unseren Geist zur Entdeckung neuer Horizonte. Wir treten sprachlich überzeugend auf, zeigen uns weltoffen, aufgeschlossen und vielseitig interessiert. Als glühender Redner übertreiben wir oft und gerne unsere verbalen Schilderungen, berichten wie ein Prediger mit großer Fantasie und versprechen das Blaue vom Himmel. Unser Interesse gilt jetzt vorwiegend der höheren Bildung, dem Sinn des Lebens, einer vermehrten...

  • 28.10.18
Lokales

Schulbesuch aus Luxemburg
Mitarbeiter des Bildungsministeriums besuchen Polytechnische Schule Kottingbrunn, um sich über Berufsorientierung zu informieren

Einer Einladung der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich folgte eine Delegation des Bildungsministeriums aus Luxemburg. Eines der Ziele dieser internationalen Vernetzung war ein Besuch der Polytechnischen Schule, um sich vor Ort ein Bild von der Umsetzung des vielfältigen Berufsorientierungsangebotes zu machen. In Kottingbrunn wurden die Gäste vom Direktor begrüßt, und von den Organisatorinnen Eva Kopeszky und Birgit Velickovic durch das Schulhaus geführt, wo eine Auswahl der angebotenen...

  • 22.10.18
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Leute
Quelle: Pixabay

Blick in die Sterne - Merkur fördert Schulstart & Arbeitsbeginn!

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO 06.09.18 Passend zum Schulbeginn wandert Arbeitsplanet Merkur heute in das Zeichen Jungfrau und läutet damit eine Zeitperiode des praktischen Denkens und analytischen Sachverstands ein. Wir sind genau und präzise in Wort und Schrift, drücken uns klar, klug und prägnant aus und haben Freude an Detailarbeit. Wir arbeiten schnell, zeigen uns clever und geschäftstüchtig und verhalten uns taktisch geschickt in Verhandlungen. Konzentriert und diszipliniert...

  • 03.09.18
Lokales
2 Bilder

Handwerk einst und jetzt!

Das Badener Kaiser Franz Josef-Museum hat lange Zeit den Schwerpunkt auf die Geschichte des Handwerks gelegt. Trotz einer Neuausrichtung mit Schwerpunkt auf die letzten 100 Jahre der Monarchie in Baden, nimmt nach wie vor dieser Themenbereich eine nicht unbedeutende Rolle in der Ausstellung ein. Dass das Museum nicht nur mit historischem Handwerk aufwartet, sondern dessen wichtige Rolle auch in der Gegenwart annimmt, zeigt sich in der aktuellen Kooperation mit der HTL Baden,...

  • 27.04.18
Freizeit

Kostenloser Aktionstag „Schule schaut Museum“

Mittwoch, 7. März 2018 im Arnulf Rainer Museum, Beethovenhaus Baden und Rollettmuseum BADEN. Wie bekommt man junge Menschen ins Museum? Indem man bei den Kleinsten beginnt, altersgerechte, herausragende Programme anbietet und neben dem Bildungsauftrag nie den Spaßfaktor vergisst. Ganz in diesem Sinne steht der kostenlose Aktionstag „SCHULE SCHAUT MUSEUM“ am Mittwoch, 7. März 2018, zu dem drei Badener Museen PädagogInnen mit ihren SchülerInnen herzlich einladen. Im Arnulf Rainer Museum gibt...

  • 05.02.18
Lokales
Foto: Bildungslandesrätin Barbara Schwarz überreicht VD Maschek die Plakette „Wir sind Lebensraum Schule“

Auszeichnung für Volksschule Pfaffstätten

GRAFENEGG/PFAFFSTÄTTEN. Vertreterinnen und Vertreter niederösterreichischer Schulen und Gemeinden kamen auf Einladung von Bildungs-Landesrätin Barbara Schwarz am Donnerstag zur Festveranstaltung „Schule.Leben.Zukunft.“ Aus der Volksschule Pfaffstätten begrüßte sie Direktorin Verena Maschek, die bei der Befragung zum Thema Lebensraum Schule mitgewirkt hat. Dazu Landesrätin Schwarz: „Die Mitarbeit aller, die Schule in Niederösterreich gestalten, ist für uns eine große Hilfe. Ich möchte mich...

  • 19.01.18
FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Tag der offenen Tür im Schulzentrum HTL HAK Ungargasse am 19.01.2018

Alle Ausbildungszweige und -angebote des Schulzentrums Ungargasse können am Freitag, 19. Jänner, von 13 bis 17 Uhr näher kennengelernt werden. Es besteht nicht nur die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen, sondern auch individuelle Fragen über Schule und Ausbildungsmöglichkeiten im Beratungszentrum zu stellen. Führungen für Gruppen oder Klassen werden organisiert. Anmeldung unter tof@szu.at Schulzentrum HTL HAK Ungargasse Freitag, 19.01.2018 von 13:00 bis 17:00 Uhr Erste...

  • 15.01.18
Gesundheit
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • 04.01.18
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige

Helft-Helfen - Eröffnung der Boyani Schule

Mit freudiger Erwartung sind wir Ende September nach Kenia geflogen, um unser Projekt, die Boyani Schule in den Shimba Hills, zu besuchen. Aber es kam leider ganz anders. Schon während des Fluges erkrankte ich (Kurt) und musste die nächsten Tage in Diani Beach das Bett hüten. Martina (meine Frau) und Manfred sind mit Kerstin, Levi (unsere Projektbetreuer vor Ort) und Alina in die Shimba Hills zu den Kindern gefahren. Kurz vor der Schule wurden wurden sie von Tänzerinnen in ihren...

  • 05.12.17
  •  1
Lokales
LR Schwarz: "51.000 Kinder warten auf den Nikolaus."

Landesrätin Schwarz: "Nikolaus lehrt uns das Teilen"

Landesrätin Barbara Schwarz (Volkspartei) steht zu Nikolausfeiern in Kindergärten. Warum bleiben die Kindergärten in NÖ dem Nikolaus treu? "Kinder wie Erwachsene brauchen gelebte Traditionen und Rituale, um Verwurzelung mit ihrer Heimat zu spüren. Besonders in der Adventzeit feiern wir eine Reihe von traditionellen Ritualen und der Nikolaustag spielt dabei eine besondere Rolle.  In Niederösterreichs Landeskindergärten freuen sich zurzeit über 51.000 Kinder zwischen 2,5 und 6 Jahren auf die...

  • 28.11.17
  •  1
  •  3
Lokales
3 Bilder

Vom Ich zum Du und dann zum Wir

KOTTINGBRUNN. Am Dienstag, den 14.11.2017., und am Donnerstag, den 16.11.2017, fanden wieder die Schwerpunkttage zum Thema „Gemeinschaft“ an der Volksschule Kottingbrunn statt. Dabei ging es diesmal um „Glück“. Glück, das man empfindet, wenn man jemandem hilft, und wenn die Freude des anderen zu einem selbst zurückkehrt. Deshalb gingen die Kinder in altersgemischten Gruppen nach einem gemeinsamen Beginn in der Turnhalle zu ihren Stationen; die Großen unterstützten die Kleinen dabei, sich im...

  • 20.11.17
Politik
Landesrat Karl Wilfing und NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern mit Lehrlingen der St. Pöltner Firma Geberit
3 Bilder

Niederösterreich braucht Lehrlinge: Kern und Wilfing starten Kampagne

Unter dem Titel "Exzellente Lehrkräfte - Die Lehre öffnet Türen" präsentierten NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Stärkung der Lehre. Mit 8. November startete der NÖAAB eine Aktionswoche zur Stärkung der Lehre. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten Bundesrätin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Verbesserung der Lehrlingsausbildung. So sollen unter anderem Qualifikationen sichtbarer gemacht werden um die Chancen am...

  • 10.11.17
  •  3
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige
6 Bilder

Schulbeginn für Ben und Nele

Am 4. September begann ein neues Kapitel in unserem Leben, denn für Ben und Nele hieß es: Ab in die Schule! Der heiß ersehnte Tag, nun endlich auch ein ‚Schulkind‘ zu sein, war plötzlich da. Die ersten Wochen waren aufregend für uns alle und die Umstellung vom Kindergarten auf die Schule war nicht immer einfach, aber mittlerweile haben sich die Beiden gut eingelebt und sind ganz stolz auf jede neue Zahl und jeden Buchstaben, den sie lernen. Es kann sich nur noch um Wochen handeln, bis sie...

  • 28.09.17
  •  1
Lokales
Gemeinsam für den Klimaschutz: Klimaclown Hugo, Christiane Barth (Klimabündnis NÖ), Direktorin Angelika Dobrowsky und Schulkoordinatorin Sonja Braun mit den Kindern der Praxisvolksschule.

Praxisvolksschule der PH NÖ wird Klimabündnis-Schule

BADEN (red). Im Rahmen des Besuchs des Klimaclowns unterzeichnete Direktorin Angelika Dobrowsky offiziell die Partnerschaft der Praxisvolksschule mit dem Klimabündnis Niederösterreich. "Bingo, Bongo, Klimaschutz!" - Derartig emotionale Sprechchöre klingen selten durch den großen Hörsaal des neuen Campus der Pädagogischen Hochschule in Baden. Klimaclown Hugo hat die Schülerinnen und Schüler mit seinem bunten Fahrrad und seinen Geschichten aus "Gigantomania" begeistert. Als Reporter einer...

  • 25.09.17
Gesundheit
Eine gesunde Schuljause ist wichtig für die Entwicklung des Kindes.

Gesunde Jause, gut verpackt

Während der Schulzeit sind auch die Eltern gefordert, unter anderem mit der Zubereitung der Jause. Der Schulstart kann für Kinder mitunter ganz schön stressig werden, schließlich prasselt viel Neues auf die kleinen Köpfe ein. In dieser Zeit sind aber auch die Eltern ganz besonders gefragt. Oftmals ist der ganze Tagesablauf einer Familie von den Bedürfnissen des Nachwuchses geprägt. Für Eltern beginnt nun auch wieder das muntere Zubereiten der Schuljause. Manche sind sehr ambitioniert und...

  • 20.09.17
Lokales
t-online.de berichtete als eines der ersten Medien über den möglichen Anschlag.

Explosion in Londoner U-Bahn - größere Schülergruppe aus Wiener Neustadt außer Gefahr

Wiener Neustadt, London. Online-Medien zufolge dürfte es heute Morgen in der Londoner Metro zu einer Explosion gekommen sein, bei der mehrere Menschen verletzt worden sein dürften. Die Polizei bestätigte einen Vorfall an der Station Parsons Green im Westteil der Stadt. Passagiere hätten nach der Explosion eines weißen Behälters Verbrennungen im Gesicht erlitten, berichtete die Zeitung Metro auf ihrer Webseite. Eine größere Schülergruppe vom BG Zehnergasse mit Lehrern, die sich zur Zeit in...

  • 15.09.17
Gesundheit
Damit der Kinderkopf nicht juckt, muss manchmal auch ein Läusekamm herhalten.

Schulbeginn: Aus die Laus!

Wenn die lieben Kleinen wieder Kindergarten und Schule besuchen, rauchen beim Lernen die Köpfe - und manchmal jucken diese leider auch. Denn Kopfläuse haben in der Herbstzeit Hochsaison, wenn die Kinder nach den Ferien ihre Köpfe tuschelnd zusammenstecken. Die Parasiten können weder fliegen noch springen, dafür sehr schnell krabbeln. Auf welchem Kopf sie dabei eine Heimat finden, ist für sie egal - Hauptsache es gibt dort etwas zu essen. Läuse trinken alle vier bis sechs Stunden menschliches...

  • 14.09.17