Schule

Beiträge zum Thema Schule

Girls Day im Rehabzentrum Alland

ALLAND. Am Donnerstag, 24. April besuchten die Mädchen der 3. Klassen anläßlich des „Girs Days“ das Rehabzentrum Alland. Nach einer kurzen Wanderung in das Rehab-Zentrum (RZ) Alland wurden die Mädchen mit ihren Lehrerinnen mit einer Jause im Festsaal empfangen. Im Anschluss stellte OA Dr. Essl den Schülerinnen die verschiedenen Aufgabenbereiche und Therapiemöglichkeiten des Betriebes vor. Danach wurden die Schülerinnen von Verwalter Ing. Schinagl und seinem Stellvertreter Mayer durch das...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Helmut Ertl, Barbara Schwarz

Pädagogik muss in der Schule im Vordergrund stehen

Schwarz und Ertl fordern Entlastung von Lehrern und Direktoren Die administrative Entlastung der Lehrer sowie Maßnahmen zur gezielten Unterstützung für einen qualitätsvollen Unterricht standen im Mittelpunkt einer Pressekonferenz in St. Pölten. "Immer mehr Erziehungsaufgaben werden an die Schule herangetragen. Die Lehrer müssen für die Kinder da sein, müssen aber auch ausreichend den Lernerfolg an die Eltern kommunizieren und helfen, die Schnittstelle vom Kindergarten in die Volksschule gut...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
Dr. Edith Bulant-Wodak von der Initiative »Tut gut!«, LH-Stv. Mag. Wolfgang Sobotka, Sara Wieser von der HAK Waidhofen/Ybbs und Ing. Hannes Trümmel vom Landesschulrat für Niederösterreich

87 »Gesunde Schulen« in Niederösterreich ausgezeichnet

St. Pölten, 25.02.2014 – „Der Grundstein für Gesundheit und Wohlbefinden liegt bereits im Kindes- und Jugendalter. Versäumnisse in dieser Zeit und falsch erlerntes Gesundheitsverhalten, sind mitverantwortlich für spätere Gesundheitsprobleme. Das Programm »Gesunde Schule« in NÖ arbeitet mit SchülerInnen und LehrerInnen zusammen um den Schulalltag gesünder zu gestalten. Die steigende Anzahl der zertifizierten und teilnehmenden »Gesunden Schulen« bestätigt unser Vorhaben auch für die...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich

Aktionstag SCHULE SCHAUT MUSEUM im Arnulf Rainer Museum

BADEN. Bereits zum fünften Mal findet am 5. März 2014 der österreichweite Aktionstag SCHULE SCHAUT MUSEUM statt, der 2010 auf Initiative des Universalmuseums Joanneum ins Leben gerufen wurde. Die auf Bundes- und Landesebene stattfindende Vermittlungsoffensive möchte die Bedeutung der kreativen Fächer im Schulunterricht aufzeigen. Ziel des Aktionstages ist es, die Bedeutung des Museums als Bildungs- und Erlebnisort zu stärken und auf die fruchtbaren Wechselwirkungen der Institutionen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Keimgassenball 2014: Temptation – Let’s Play

Das Ballkomitee des BG/BRG Keimgasse Mödling lädt herzlich zum Schulball ein. Unter dem Motto “Temptation – Let’s Play” erleben Sie eine unvergessliche Nacht. 20:00 Uhr – Einlass 21:00 Uhr – Eröffnung durch die Tanzschule Dobner ♫ Festsaal:♫ 22:00 Uhr – Joe Hofbauer Quintett ♫ Disco:♫ 22:00-00:00 – Hardbeat Deejays 00:45-01:00 – Dr. Aga & Mr. Gyne 01:00-03:00 – DJ MikeHouser ab 22:00 Uhr – Shishalounge 00:00 Uhr – Mitternachtseinlage: Rangers Cheerleader Dresscode:...

  • Baden
  • Lena Graf

Selbstverteidigungskurs für Volksschulkinder

Wir wollen den Kindern vermitteln NEIN zu sagen, Gefahrensituationen zu vermeiden und aus diesen Situationen zu entfliehen. Termin: 14. Februar, 21. Februar und 28. Februar 2014 Zeit: 17:00 – 18:00 Uhr Kosten: 3 Einheiten € 30,-- (Vor der 1. Stunde zu bezahlen!) Ort: Turnsaal der Pfarrschule Baden (3. Stock) Anmeldung: Andrea Berzlanovich 0676 9661707 oder Hans Hofmann 0650 9986862 oder office@joando.at Wann: 28.02.2014 17:00:00 ...

  • Baden
  • JOANDO-Zentrum Hofmann Andrea

Pfaffstättner Volksschule zur Schutzengel Schule ausgezeichnet

Im neu renovierten Turnsaal der Pfaffstättener Volksschule hat der Bürgermeister Christoph Kainz den Volksschülern feierlich ihre Preise übergeben. Die Schüler haben für ihre Beiträge zu mehr Verkehrssicherheit vom Land Niederösterreich Preise bekommen. Die Aktion Schutzengel soll den Schulweg der Jüngsten sicherer gestalten. Die Hinweise der Schüler wurden von der Gemeinde Pfaffstätten dankbar aufgenommen und schon teilweise umgesetzt. Wo: Volksschule, ...

  • Baden
  • Thomas Reis
Bgm. Fritz Knotzer gratuliert der Leiterin Martina Wurzer und ihrem Team zum neuen Schulbetrieb

Montessori-Boom nun auch in Tribuswinkel

TRIBUSWINKEL. "Wir hatten Platznot in Baden", sagt Martina Wurzer. Sie ist die Direktorin der neuen Montessori-Schule in Tribuswinkel und hat vor sieben Jahren den Verein "Kinder des Lebens" in Baden gegründet, der sich ganz der Montessori-Pädagogik verschrieben hat. Das Konzept ging auf, die Badener Schule ging regelrecht "über". Martina Wurzer suchte neue Räumlichkeiten für eine weitere Schule - und fand diese in Tribuswinkel. Ein Gebäude wurde über den Sommer mit viel Engagement renoviert....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Martin, Lisa, Maria,Theresa, Mona, Annika, Leonard, Diana, Clemens,Jakob....die "Musikids 2013"

Schulorchester "Musikids"

Auch im heurigen Schuljahr gibt es wieder eine Kooperation zwischen der Volksschule Tribuswinkel und der örtlichen Musikschule. So finden sich einmal in der Woche musikbegeisterte Volksschüler zusammen, um gemeinsam zu musizieren. "Diese Zusammenarbeit ist mustergültig und beispielshaft!", so Michaela Arnhold, die Initiatorin und Leiterin des Schulorchesters. Mit großem Eifer und viel Spaß wird bereits für die kommenden Auftritte im Advent geprobt. Die jüngsten Musiker besuchen die 1.Klasse....

  • Baden
  • Michaela Vondruska
Im Bild (v.li.): Ing. Anton Kompiller (Abteilung „Bauen & Infrastruktur“ der Stadtgemeinde Baden), Bürgermeister Kurt Staska, Pfaffstättens Vizebürgermeisterin Johanna Stadlmann, Ing. Günter Wurzer (Fa. Schwarzott) sowie Silvia Zimmermann (Abteilung „Kindergärten, Schulen und Bildung“ der Stadtgemeinde Baden).

Umbauten in der NMS Pelzgasse fertiggestellt

Dank der Unterstützung der Gemeinden des Schulverbundes Baden-Pfaffstätten-Sooß-Alland der NÖ NMS-Gemeinde konnte in den diesjährigen Sommerferien der Konferenzsaal sowie eine Leseklasse der NMS NÖ in der Pelzgasse umgebaut werden. Bürgermeister Kurt Staska sowie Pfaffstättens Vizebürgermeisterin Johanna Stadlmann überzeugten sich persönlich von der Qualität der Arbeit und sprachen den beteiligten Firmen ihren Dank aus. Durch die erfolgten Maßnahmen wurde die Arbeitssituation der Lehrerschaft...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Nachteil. Späteingeschule werden von Mitschülern häufiger als Opfergruppe wahrgenommen.

Späteinschulung – pro und kontra

Aus einem Expertenbericht des Schulforschungsinstitut des Bundes "bifie" geht hervor, dass eine Späteinschulung kein Vorteil zu sein scheint. Vom Schulsystem ist die Späteinschulung grundsätzlich als Fördermaßnahme für Kinder mit Entwicklungsrückständen gedacht – eine mit Erhebungen konfrom gehende Einschätzung des "bifie" besagt allerdings, dass Späteingeschule immer wieder von ihren Klassenkollegen als Opfergruppe wahrgenommen werden. Das wiederum hat ein Ungeichgewicht je nach Geburtsmonat...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner
Dimitry Gananton und Luca Poglitsch mit ihrer Schuldirektorin Claudia Kröpfl-Kögl
  2

Fünf Buben schaffen ihr Schachdiplom

Fünf Kinder haben das erste Schachdiplom mit Erfolg abgeschlossen, das der Schachklub Jennersdorf Im Rahmen der schulischen Nachmittagsbetreuung angeboten hat. In der Volksschule St. Martin an der Raab haben Dimitry Gananton und Luca Poglitsch das Diplom bekommen, in der Volksschule Heiligenkreuz waren es Lukas Strini, Hannes Plavcak und Elias Ernst. Seit mehr als drei Jahren veranstaltet der Schachklub Jennersdorf Kurse an den Volksschulen im Bezirk. Die nächsten Kurse sind für Herbst...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Erfahrungsgemäß bestehen 70 bis 80 Prozent der Schülerinnen und schüler ihre Wiederholungsprüfung.

5.991 Schüler in NÖ müssen auch in den Ferien büffeln

Ein Fleck im Zeugnis ist kein Drama – zumindest solange Erwachsene keines daraus machen. Ernst genommen gehören schulische Misserfolge dennoch allemal. NIEDERÖSTERREICH (cog). Wiederholungsprüfungen bieten die Möglichkeit, die negative Note auszumerzen. Im Bereich der Hauptschulen und Neuen Mittelschulen müssen nach diesem Schuljahr 788 Schüler (1,8 %) zu einer solchen Prüfung antreten, an den Gymnasien sind es 2.245 (6,8 %) und an den Berufsbildenden Mittleren und Höheren Schulen sind 2.958...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner
  6

Feuerwehr übte Einsatz in Schule

BAD VÖSLAU/GAINFARN. Zum Schulschluss noch eine Feuerwehrübung: Garderobe in Brand, starker Rauch, eine Schulklasse eingeschlossen. Alle Feuerwehren aus Bad Vöslau und aus Sooß, die Polizei und das Rote Kreuz Bad Vöslau rückten am Freitag um 10 Uhr mit 40 Personen zu einem Einsatz in die Volksschule Gainfarn aus. Die LehrerInnen ließen die Schule räumen und stellten dabei fest, dass es noch eingeschlossene Personen in der Schule gab. Die mussten mittels Drehleiter und Atemschutztrupp gerettet...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
 3

Coole Moms und Dads bitte zur Kassa

Derzeit entscheidet sich für unsere Schüler, ob die Ferien im Freibad oder beim Nachhilfelehrer stattfinden werden. Zwanzig Millionen Euro geben Niederösterreichs Eltern jährlich für Nachhilfe aus. Mitleid ist kaum angebracht. In vielen Wohnzimmern wird das Jahr über zugeschaut, wie Gymnasiasten in Internet-Chats sämtliche Rechtschreibregeln beharrlich ignorieren oder wie sie an Grundrechenarten kläglich scheitern. Selbst hinsetzen und die Multiplikation aufrischen? Eine Zumutung! Die...

  • Amstetten
  • Oswald Hicker
Katrin Ocenasek serviert den "HLA Special"
  6

Junge Kochkunst perfekt serviert

BADEN (mar). Sie zeigten, was sie können, und verköstigten bei sieben Prüfungsessen an sechs Tagen ihre Gäste aus Tourismus, Politik, Wirtschaft und Presse mit erlesenen 4-Gänge-Menüs: die Schüler und Schülerinnen der HLA Baden. Einladung zum Prüfungsessen An der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe heißt man die geladenen Gäste, zu denen etwa Bürgermeister Kurt Staska, "Admiral"-Direktor Kurt Dohnal, Kommerzialrat Rudolf Kadanka oder Wilhelm Fröhlich zählen, mit selbst gemixten...

  • Baden
  • Elisabeth Martschini

Biondekgassen-Nostalgie-Abend

BADEN. Im 150. Bestandsjahr der Schule veranstaltet der Absolventen- und Förderverein des BG/BRG Biondekgasse ein besonderes Schulprojekt. Alle, die sich ihre ehemalige Schule wieder einmal anschauen möchten, sind am Freitag, dem 26. April, herzlich dazu eingeladen. Ehemalige Professorinnen und Professoren und unser Ehrenschulwart Johnny haben ihr Kommen zugesagt. Für den geplanten Aufbau eines digitalen Schularchivs werden Erinnerungen jeder Art archiviert (z.B. werden alte Fotos von Klassen...

  • Baden
  • Elisabeth Martschini
Ines Burghart
  2

Erfolg für Tribuswinkler Musikschülerin

Die 14 jährige Ines Burghart, Schülerin der Musikschule-in-Tribuswinkel, sowie Mitglied der Stadtmusik Baden und des Musikvereins Tribuswinkel, legte am Sa 6.4.2013 die Prüfung für das bronzene Jungmusikerleistungsabzeichen auf der Klarinette mit gutem Erfolg ab. Das macht auch ihre Lehrerin, Michaela Arnhold, sehr stolz.

  • Baden
  • Michaela Vondruska
Anfangs war das Gymnasium noch neben der Pfarrkirche St. Stephan untergebracht.

150 Jahre Gymnasium Biondekgasse

Vor genau 150 Jahren bekam das Gymnasium Biondekgasse die Genehmigung zur Gründung. BADEN. Vor 150 Jahren, am 16. März 1863, beschloss der Niederösterreichische Landtag dem Wunsch der Badener Bürger, eine Realschule führen zu dürfen, stattzugeben. Im Juli wurde ein Übereinkommen zwischen Stadt und Land betreffend die Erhaltung und Bezahlung von Schule und Lehrern geschlossen und am 22. Oktober 1863 fand nach einem Festgottesdienst die feierliche Eröffnung der „selbständigen...

  • Baden
  • Elisabeth Martschini

Wirtschaftliche Schulkooperation

MÖDLING/GUNTRAMSDORF. Um Schülerinnen und Schülern der Mittelschule Guntramsdorf Einblick in die Berufswelt geben bzw. den Schülern die Fachbereiche der Schule vorstellen zu können, gibt es nun bereits zum dritten Mal die so genannte„Kooperationswoche“ zwischen der MS Guntramsdorf und der Schule für Wirtschaft und Technik in Mödling. In der Woche vor den Osterferien nehmen die Gastschüler am Praxisunterricht der einzelnen Fachbereiche der Schule für Wirtschaft und Technik teil. Gerade in...

  • Baden
  • Elisabeth Martschini
Mit Schülerarbeiten präsentiert sich die HTL Mödling auf der "Interieur" in Wien.

HTL Mödling präsentiert sich auf der "Interieur" in Wien

Kreativität und Innovationskraft, so die These der Wirtschaft, sind die Schlüsselfaktoren der Zukunft. 80 % befragter Unternehmer wünschen sich eine Neuausrichtung und Integration dieser Bereiche im Unterricht. Zukunft – das ist Schule und unsere Jugend! Die Höhere Technische Lehranstalt HTL Mödling greift dieses Anliegen der Wirtschaft auf und die Abteilungen Innenarchitektur und Holztechnologie präsentieren auf 40 m² auf der Wiener Interieur vom 9. bis 17. März 2013 zwei Schwerpunkte...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Informationsgespräch Montessorischule Baden-Tribuswinkel

Das nächste Informationsgespräch für interessierte Eltern findet am Montag den 11.März 2013 von 17:00 - 20:00 in Baden, Kaiser Franz Josef Ring 1 statt. Anmeldungen bitte unter martina.wurzer@aon.at Wann: 11.03.2013 17:00:00 Wo: Montessorischule, Kaiser Franz Joseph-Ring 1, 2500 Baden auf Karte anzeigen

  • Baden
  • Montessorischule Baden
  4

Training mit den Profis

BADEN. In den Klassen 4fg bildete „Basketball“ in den letzten Wochen einen Schwerpunkt im Turn-Unterricht. Als verspätetes Weihnachtsgeschenk kamen Lions-Coach Kristijan Nikolic und Center Matias Bortolin vom Basketball-Bundesligaklub Arkadia Lions Traiskirchen in die Praxishauptschule Baden und führten mit den Schülern ein 60minütiges „Profitraining“ durch. Am Ende gab es nicht nur ein Spiel, sondern auch eine Einladung zum nächsten Lions-Heimspiel gegen die Oberwart Gunners, wo die Schüler...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.