Schule

Beiträge zum Thema Schule

Leute
"Geschichtsunterricht" bot der Zeitzeuge Sandor Vandor (vorne, 3.v.l.), der von schweren Zeiten erzählt hat.

NMS/PTS Straden
Zeitzeuge erzählte von seine "Überlebensgeschichte"

Sandor Vandor schilderte an der NMS/PTS Straden, wie er die Zeit im Zwangsarbeiterlager überlebt hat.  STRADEN. Der Zeitzeuge Sandor Vandor war an der NMS/PTS Straden zu Gast. Er erzählte den Schülern der PTS-Klasse und der vierten Klasse der Neuen Mittelschule Straden seine "Überlebensgeschichte". Sandor Vandor wurde 1925 in Ungarn geboren. Aufgrund seiner jüdischen Herkunft wurde er 1944 von den Nazis verhaftet und von seiner Familie getrennt. Seine Schwester und seine Mutter wurden nach...

  • 13.11.19
Lokales
Direktor Gunter Wilfinger (2.v.l.) mit Johannes Christandl (l.). Karl Puchas (r.) und den engagierten Borg-Schülern.

Klimaschutz
Am Borg Feldbach formt man den coolen Planeten

Der Klimaschutz wird am Borg Feldbach aktiv angepackt.  "Cool Planet“, lautete das Motto am Borg Feldbach. Im Zuge eines ganzjährigen Klimaschwerpunkts luden Direktor Gunter Wilfinger und Co. zu einem Klimaschutzaktionstag ein. Input lieferten dabei u.a. die Vortragenden Johannes Christandl vom Obsthof Christandl und Karl Puchas von der Lokalen Energieagentur. Lokal bis globalHöhepunkt war die Präsentation eines Videos, das von den Schülern gemeinsam mit Klimaforscher Gottfried...

  • 11.11.19
Lokales
Ein umfassendens Bündel an Kompetenzen will man den Schülern ab kommendem Jahr am neuen Schulzweig vermitteln.

Mureck
Einjährige Fachschule als Extra an der HLW Mureck

An der HLW/BFW Mureck wird ab kommendem Schuljahr ein neuer Schulzweig geboten.  Neuigkeiten gibt es von der HLW/BFW Mureck – ab kommenden Schuljahr wird an der Bildungseinrichtung die Einjährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe geführt. Dieser Schultyp bietet laut DirektorinKarin Puntigam angehenden Lehrlingen eine optimale Vorbereitung auf das Berufsleben. Ein besonderer Fokus im Stundenplan wird auf berufspraktische Tage sowie Berufsorientierung gelegt.   Neuer SchwerpunktMit dem...

  • 08.11.19
Lokales
Botschafterin Ksenija Skrilec übergab eine Box mit slowenischer Literatur.

Borg Bad Radkersburg
Slowenische Bücher als kulturelle Brücke

Slowenische Botschafterin hat Borg Bad Radkersburg mit Literatur im Gepäck besucht. Die Kooperation zwischen Bad Radkersburg und dem benachbarten Slowenien ist in den letzten Jahren sukzessive gewachsen. Wie Bürgermeister Heinrich Schmidlechner betont, kommt das Wort Grenze kaum noch im Wortschatz vor. Besonders intensiv ist der Kulturaustausch am Borg Bad Radkersburg am Europa Campus. 68 der aktuell 280 Schüler stammen aus Slowenien. Im laufenden Schuljahr kooperiert man im Rahmen eines...

  • 24.10.19
Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
Lokales
Bei Problemen sind Schulsozialarbeiter zur Stelle.

Schule und Bildung
Schulsozialarbeiter haben ein offenes Ohr

Land Steiermark baut verstärkt auf Schulsozialarbeit. Regional wird sie an sieben Schulen angeboten. Während der Bund die Mittel für die Schulsozialarbeit gekürzt hat, hat die Steiermark das Angebot ausgebaut. Die Schulsozialarbeit war eine der ersten Initiativen von Bildungslandesrätin Ursula Lackner. Ab dem Schuljahr 2015/2016 wurde die bis zu diesem Zeitpunkt als Pilotprojekt durchgeführte Schulsozialarbeit auf die gesamte Steiermark bzw. mehr als 100 Schulen in allen Regionen...

  • 13.09.19
Politik
Auf Wahlkampftournee: NAbg. Walter Rauch, Landesparteiobmann LAbg. Mario Kunasek und NAbg. Hannes Amesbauer (v.l.).

Nationalratswahlen
FPÖ forciert drei Themen für Südoststeiermark

Wahlkreisspitzenkandidat Walter Rauch setzt auf Themen, Gesundheit, Bildung und Infrastruktur. FELDBACH. Vor den bevorstehenden Nationalratswahlen machten Steiermarks FPÖ-Landesparteiobmann LAbg. Mario Kunsaek, FPÖ-Landespitzenkandidat NAbg. Hannes Amesbauer und der regionale Wahlkreisspitzenkandidat NAbg. Walter Rauch Station in Feldbach. Kunasek und Co. sind trotz Ibiza-Affäre guter Dinge, vor allem in der Steiermark ein gutes Wahlergebnis einzufahren. Walter Rauch möchte für die Region...

  • 12.09.19
PolitikBezahlte Anzeige
Stadtrat Franz Halbedl, LPO KO Mario Kunasek, LPS Mag. Stefan Hermann, BezPO NAbg. Walter Rauch und LAbg. Herbert Kober übergaben die Schultaschen

FPÖ-Südoststeiermark: „Kinder freuten sich über neue Schultaschen!“

Die FPÖ Steiermark startete auch diesen Sommer eine Initiative, um Familien den Start ins Schuljahr zu erleichtern. Im Rahmen der Sommer-Aktion verschenkten freiheitliche Abgeordnete vor Schulbeginn Schultaschen inklusive Schreibutensilien an steirische „Taferlklassler“. So auch kürzlich in der Südoststeiermark, wo man einigen Familien mit Schultaschen der FPÖ unterstützte. Die angehenden Erstklässler, die demnächst ins Schulleben starten, freuten sich riesig über die tollen Schultaschen. Der...

  • 05.09.19
Lokales
Borg Bad Radkersburg: Ab Herbst wird noch "bedarfsorientierter" unterrichtet. Inhalte von "Matura+" fließen dann in den Regelunterricht ein.
3 Bilder

Borg Bad Radkersburg
Mit neuem Direktor in dieselbe Richtung

Eduard Fasching verlässt das Borg Bad Radkersburg in Richtung Ruhestand. Anfang September kommt es zu einem Wechsel in der Direktion des Borg Bad Radkersburg. Nach 15 Jahren als Direktor und mehr als vier Jahrzehnten an der Schule tritt Eduard Fasching den Ruhestand an. Die interimistische Leitung übernimmt Hannes Schuster, Lehrer für angewandte Mathematik, Bewegung und Sport sowie Sportbiologie. Er ist einer von zwei Bewerbern. Der scheidende Direktor – er ist auch Obmann der...

  • 12.08.19
Lokales
Für viele Kinder eine Premiere: Ein richtiger Rodel-Start.
42 Bilder

Bewegungstag
"Sumiday" macht Lust auf mehr

Großer Bewegungstag in Fehring, zahlreiche regionale Vereine waren dabei. FEHRING. Benannt nach Christoph Sumann, Biathlon-Legende und mehrfacher Medaillengewinner bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen, machte der "Sumiday" Station in Fehring. Mit geringem Aufwand verwandelte das Bewegungsland Steiermark das "Sitzschulhaus" in ein "Sportschulhaus". Der Aktionstag ist eine Kooperation der Sportdachverbände Askö, Asvö und Union in Verbindung mit der Uniqua, den Fachverbänden, dem...

  • 19.05.19
PolitikBezahlte Anzeige
Bildungsminister Dr. Heinz Faßmann war zu Gast in der HTL Fürstenfeld.

HTL Weiz / Fürstenfeld
Dr. Heinz Faßmann zu Besuch in der HTL Fürstenfeld

Bildungsminister Dr. Heinz Faßmann stattete der HTL Fürstenfeld einen Besuch ab. „Es ist uns eine Ehre, Bildungsminister Dr. Faßmann in unserer Bildungsinstitution begrüßen zu dürfen“, so NAbg. Dipl.-Ing. Christian Schandor, der in der HTL Fürstenfeld als Lehrer tätig ist. Direktor Dipl.-Ing. Gottfried Purkarthofer stellte das Konzept der HTL Weiz/Fürstenfeld vor. Im Zuge einer Diskussion hatten die Schüler die Möglichkeit dem Bildungsminister Fragen zu aktuellen Themen, wie der...

  • 07.05.19
Lokales
Bürgermeister Mag. Johann Winkelmaier, Direktorin Rudolfine Praßl, LAbg Franz Fartek

Kindergartenjubiläum
40 Jahre Kindergarten Schloss Stein - eine Erfolgsgeschichte

Wenn es darum geht, etwas Bedeutendes zu würdigen, so soll gefeiert werden. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher, die mehrere Generationen umfassten, scheuten das regnerische Wetter nicht und feierten gemeinsam mit Frau Direktorin Rudolfine Praßl und ihren Kindergartenpädagoginnen Josefine Fasching-Götz, Daniela Kreiner und dem gesamten Team das 40 jährige Jubiläum des Kindergartens. Der Kindergarten der Fachschule, der 1979 unter Frau Fachschuldirektorin OSTR Herta Temm gegründet wurde,...

  • 07.05.19
Lokales
Business Talk: Teilnehmer und Schüler der HLW Feldbach.
7 Bilder

Business Talk
Inspirierender Tag der Berufsbildung

FELDBACH. In die Aula des Bundesschulzentrums lud die HLW Feldbach unter Direktor Markus Sturm anlässlich des Tages der Berufsbildung zum "Business Talk". Zahlreiche Referenten und Schüler der 5.Jahrgänge der HLW und HAK folgten dem Aufruf. Die Referenten Hannes Glanz - Schriftsteller und Geschäftsmann aus Feldbach, "Die wilden Schwestern" Roswitha Fauster und Elisabeth Parmetler aus Bad Gleichenberg, Elisabeth Kroneder von "Sissi´s Weinbar" in Feldbach, Andrea Hickl - Direktorin des Chemie...

  • 05.04.19
Lokales
Diskutieren sachlich: Susanne Schnabl (6.v.l.) mit Direktorin Edith Kohlmeier (7.v.l.), Birgit Wahl und den Schülern.

"Wir müssen reden" an der HAK Feldbach

FELDBACH. Die HAK Feldbach hatte prominenten Besuch. Susanne Schnabl, Journalistin und bekannt als Moderatorin der ORF-Sendung "Report", stellte ihr Buch "Wir müssen reden" vor. Die Autorin sprach mit den Schülern darüber, wie wichtig es sei, sich selbst eine Meinung zu bilden und Informationen kritisch zu hinterfragen. Schnabl erklärte, auf welche Art und Weise Informationsquellen ausgewählt, überprüft und gefiltert werden können. Dabei betonte sie auch die Bedeutung einer sachlichen...

  • 04.03.19
Lokales
29 Bilder

First Lego League
Auf in den Weltraum - Roboter im Anmarsch

Bad Radkersburg, 09. Feber 2019. Das Österreich Finale der First Lego League fand erstmals in der Steiermark statt. Das Zehnerhaus in Bad Radkersburg wurde kurzzeitig zu einer Raumstation. Die First Lego League ist internationalen Forschungs- und Programmierwettbewerb. Die besten 18 Teams aus Österreich matchten sich um den Einzug in das Zentraleuropafinale. Into OrbitDer Bewerb ist ein internationales Forschungsprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an...

  • 10.02.19
  •  1
Lokales
Victoria Hödl (vorne sitzend), Schülerin der 2. Klasse , erklärt den Besuchern ihre Arbeit an einem Dirndl.
10 Bilder

Berufsorientierung
Keine halben Sachen in Halbenrains Schlossschule

Halbenrain, 25. Jänner 2019. „Informieren – Probieren – Kosten“ hieß es am Tag der offenen Tür der Fachschule Schloss Halbenrain und viele Interessierte sind dem Ruf gefolgt. Die Chance die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten und das Leben in der Schule hautnah zu erfahren hat den Besuchern gefallen. „Die Schule ist genau das Richtige für alle, die Interesse an Berufen im Tourismus, Büro, Garten oder landwirtschaftlichen Betrieben haben. Unter dem Schulmotto „Learning by doing“ wird neben der...

  • 25.01.19
Leute
Elena Koller (l.) und die Englischgruppe begrüßten "Harry Potter" an ihrer Station.

Borg Bad Radkersburg
Schule zeigte ihre vielen Vorzüge

Zukunftsorientiert, vielseitig und familiär – so präsentierte sich das Borg Bad Radkersburg im Rahmen vom „Tag der offenen Tür“. Die Gäste hatten die Möglichkeit, sich an verschiedenen Stationen vom breiten Bildungsangebot und der seit mittlerweile 50 Jahren gelebten Atmosphäre einer offenen Schulkultur zu überzeugen. Als einzige AHS bietet man Spanisch und Slowenisch auch als Maturafach und den zusätzlichen Bildungsabschluss "Matura und Lehre" (Bürokaufmann bzw. Medienfachmann/frau). Weitere...

  • 21.01.19
Lokales
Groß war das Interesse am Bildungsangebot der "HAK digBiz".
5 Bilder

HAK/HAS Feldbach
Eintauchen in die digitale Welt

An der Handelsakademie und Handelsschule Feldbach sind die Tage der offenen Tür über die Bühne gegangen. Vorgestellt wurde dabei unter anderem der neue digitale Schwerpunkt. Ab Herbst bietet man in Feldbach als vierter Standort neben Liezen, Graz und Weiz die "HAK digBiz". Das Angebot verbindet Wirtschaft und Technik, wie Direktorin Edith Kohlmeier betont.  Professorin Astrid Winkler erklärt, dass die "HAK digBIz" als eigener Zweig mit Zweitsprache Englisch geführt wird bzw. dass man man die...

  • 18.01.19
Lokales
Die ersten 14 Teilnehmer befinden sich auf einem erfolgreichen digitalen Ausbildungsweg.

Digitale Kompetenz
SMS Feldbach bietet Führerschein für den Datenhighway

Seit Beginn dieses Schuljahres wird an der Sportmittelschule Feldbach der Europäische Computerführerschein (ECDL) angeboten. Jenen absolvieren die Schüler innerhalb von zwei Jahren in sieben Modulen. Erlernt und vertieft werden u.a. grundlegende digitale Kompetenzen in den Bereichen Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, IT-Security und Online-Zusammenarbeit. Als autorisiertes Testcenter bietet die Schule nicht nur die ECDL-Prüfungen vor Ort, sondern auch die Diagnoseprüfungen....

  • 02.01.19
Lokales
Die emsigen Jungunternehmerinnen mit den Projektbetreuern und Direktorin Karin Puntigam (r.).
3 Bilder

HLW Mureck
"Kräutermadln" starten mit erster Junior Company durch

An der HLW Mureck wurde die erste Junior Company gegründet. Seit Oktober arbeiten 13 Schülerinnen der 4JGb-Klasse am Projekt "Kräutermadln". Wie der Name erahnen lässt, dreht sich die Produktpalette rund um Kräuter. Jene beinhaltet Biotee, Kräutersalz und Kräuterseife. Als Feiertagsspecial hat man Glücksbringer aus Lebkuchen produziert. Laut Projektbetreuerin Franziska Hirschmann wird man sich auch für den Valentinstag und Muttertag etwas Besonderes einfallen lassen. Optimaler...

  • 13.12.18
Lokales
Die Schüler holten an den verschiedenen Ständen Informationen und Broschüren als Entscheidungshilfe ein.

Berufsinformation
Bildungsmesse am Borg zeigte Zukunftschancen auf

Am Borg Bad Radkersburg konnten sich die Maturanten nun im Rahmen der bereits 7. Bildungsmesse über die breite Palette an Möglichkeiten informieren, die sich nach dem Abschluss auftut. 17 Institutionen haben sich vorgestellt – darunter die Karl-Franzens-Universität, die Technische Universität, die Montan- Universität, die Fachhochschule Joanneum, der Campus 02, die Pädagogische Hochschule und die Kirchlich Pädagogische Hochschule. Auch das Bundesheer, das Österreichische Rote Kreuz sowie...

  • 11.12.18
Lokales
Sehen der Sanierung entgegen: Murecks Bgm. Anton Vukan und Manuela Berghold, seit Herbst Direktorin der Schule.

NMS/Poly Mureck
Schulsanierung steht nichts mehr Weg

In Graz erfolgte nun die Einigung über ein Sanierungspaket für die NMS in Mureck. "Seit drei Jahren wird geredet, jetzt können wir endlich ins Finale gehen", verlautbart Murecks Bürgermeister Anton Vukan. Die Rede ist von der nötigen Sanierung der örtlichen Neuen Mittelschule bzw. der ebenfalls im Objekt befindlichen Polytechnischen Schule. Wie die WOCHE ja berichtet hat, bekrittelten die Bürgermeister der Nachbargemeinden – auf jene kommt ein anteilsmäßiger Projektkostenbeitrag zu – die...

  • 07.12.18
Lokales
Direktor Peter Kospach, Dietmar Gamperl, Alfred Lindner, Schüler der Hotelfachschule, Richard Rauch und Horst Schafler.
3 Bilder

Tourimusschulen
Genussakademie startet nächstes Schuljahr

Der Tourismus boomt, top ausgebildete Fachkräfte sind gefragter denn je, sind jedoch immer schwieriger in der Region zu finden. Die Tourismusschulen Bad Gleichenberg wollen genau dieses Segment bedienen und starten ab dem Schuljahr 2019/20 die Tourismus- und Genussakademie mit Praxisschwerpunkt. Neues aus der GenussakademieDie Ausbildung in der Schule für "learning by doing" wird mit einem Diplom abgeschlossen. Ausgelegt ist sie nach der 8. Schulstufe für zukünftige Genussexperten aus der...

  • 03.12.18
Lokales
Coaches Julia Sapper, Cora Brodtrager, Laura Krobath, Alina Pieber, Marion Pitzl, Selina Tscherne (v.l.), Theresa Eder, Sarah Kaufmann (2.u.1.v.r.).
5 Bilder

Vital4Brain
Sie sind die HLW-Muntermacher

In der HLW Feldbach nehmen Peer-Coaches den "Morgensport" selbst in die Hand. Während die Schulglocke die zweite Stunde einläutet, kommen die Vitalcoaches aus den 3. Klassen gerannt. In zehn Minuten werden sie heute die 20 Schüler der 1b-Klasse fit für Deutsch gemacht haben. Danach geht's im Eilschritt retour in den eigenen Unterricht. Sie sind die "Muntermacher", offiziell gelten sie als Peer-Coaches: Cora Brodtrager, Alina Pieber, Julia Sapper und Selina Tscherne aus der 3a sowie Theresa...

  • 15.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.