Schule

Beiträge zum Thema Schule

Die Gemeinde St. Stefan im Rosental hat Corona besonders hart getroffen.
3

St. Stefan im Rosental
St. Stefan kämpft sich zurück

In St. Stefan im Rosental fightet man gegen hohe Corona-Infektionszahlen. Den steirischen "Inzidenz-Spitzenplatz" hat man verlassen – auch die Schulbänke füllen sich wieder. Neos-Gemeinderat meint trotzdem, man hätte schon früher noch mehr tun sollen. ST. STEFAN IM ROSENTAL. Corona trifft St. Stefan im Rosental hart. Man verbuchte noch kürzlich steiermarkweit die höchste Inzidenz, nun (Stand 3. Dezember) liegt man hinter Allerheiligen bei Wildon und Kainbach bei Graz auf Rang drei. Laut...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
So normal wie möglich führt man den Unterricht am Borg Bad Radkersburg durch.
Aktion 4

Stimmungsbild an südoststeirischen Schulen
Ein Totalausfall ist die Ausnahme

In der Mittelschule St. Stefan sind 50 Schüler abgesondert, in allen anderen Schulen gibt’s fast Normalbetrieb. SÜDOSTSTEIERMARK. Während Eltern selbst entscheiden müssen, ob sie ihre Kinder in die Schule schicken oder im Lockdown doch eher daheim lassen, sind die Klassen in der Südoststeiermark – von drei Viertel bis normal – gut gefüllt. Umgekehrtes Bild in der Mittelschule St. Stefan: Hier sind nur etwa 20 Prozent der Schüler da. Der Präsenzunterricht findet bekanntlich regulär statt. Wider...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Schüler erfreuten sich eines Online-Rundgangs durch das Antenne-Studio.

Feldbach
Antenne machte online Schule

Volksschüler aus Feldbach machten Onlinerundgang durch das Antenne-Radiostudio. FELDBACH. Die Schüler der 3B-Klasse der Volksschule II in Feldbach haben am Projekt "Antenne macht Schule" teilgenommen. Dafür mussten die Kids nicht mal das Klassenzimmer verlassen.  Gemäß dem Motto "Not macht erfinderisch" gab es wegen der aktuellen Situation statt der Radiostudiobesichtigung vor Ort nämlich eine spannende Onlineexkursion. Reinhören in die LieblingshitsMarlene Brodschneider aus dem Antenne-Team...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Betreuer, Martin Kanitsar, Jurij Ivanusa, Yury Belokon und Direktor Hannes Schuster (v.l.).
3

Borg Bad Radkersburg
Yury Belokon ist Steiermarks Modellier-König

Schüler des Borg Bad Radkersburg holte Landessieg bei CAD-Modellier-Wettbewerb. Die Preisübergabe fand kürzlich an der Schule statt. BAD RADKERSBURG. Zum 14. Mal hat heuer der österreichweite CAD-Modellier-Wettbewerb stattgefunden. Das Thema dabei lautete "Daheim". Die Schüler des Borg Bad Radkersburg zeigten im ganz großen Stil auf. Erstmals ging der Titel des Landessiegers an einen Schüler der südoststeirischen Bildungseinrichtung.  Yury Belokon aus der 7C-Klasse hatte mit seinem Verstärker...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Woche-Redakteur Markus Kopcsandi.

Kommentar zu Leitartikel
Wie löst man die Schulfrage für alle am Besten?

Kinder in die Schule gehen lassen oder nicht? Die Frage aller Fragen. SÜDOSTSTEIERMARK. Viele Eltern haben es wahrscheinlich befürchtet – den Lockdown und die damit verbundenen Sorgen rund um den Schulalltag der Kinder. Die Eltern sind ja dieses Mal auch gefordert zu entscheiden, ob die Kinder zu Hause bleiben oder die Schule besuchen. Viele dürften wohl ob dieser Entscheidung zwiegespalten sein. Was ist auf der einen Seite das Beste für das Kind bzw. die Gesundheit und wie lässt sich auf der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Kerstin Hausegger-Nestelberger (Regionale Koordination für Bildungs- und Berufsorientierung), Landesrätin Juliane Bogner-Strauß und Fachabteilungsleiterin Alexandra Nagl (v.l.).
2

Steiermark/Südoststeiermark
Online-Aktionswoche macht fit für Arbeitswelt der Zukunft

Die zweite steiermarkweite Bildungs- und Berufsorientierungs-Aktionswoche widmet sich Arbeitswelt der Zukunft. STEIERMARK/SÜDOSTSTEIERMARK. "Bereit für die Arbeitswelt der Zukunft?" – jene Frage stellt man von heute bis 26. November im Rahmen der zweiten steirischen Bildungs- und Berufsorientierungs-Woche. Im Fokus des Online-Events stehen Bildungs- und Berufsentscheidungen vom Kindes- bis hin zum Erwachsenenalter. Die Woche bietet ein umfangreiches und kostenloses Online-Angebot mit Vorträgen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Isabella Baumgartner mit den Ethikschülern am Bundesschulzentrum Feldbach.
Aktion

Ethikunterricht in Feldbach
Die Frage der Moral als Unterrichtsthema

Unter anderem über die Moral in der Politik wird im Ethikunterricht im Bundesschulzentrum Feldbach debattiert.  FELDBACH. Nach über 20 Jahren als Schulversuch ist der Ethikunterricht ja seit Herbst 2021 an AHS und BHS Pflichtfach. Im Bundesschulzentrum in Feldbach organisiert das Team der Handelsakademie und Handelschule den Ethikunterricht schulübergreifend. Schülerinnen und Schüler, die keiner Religionsgemeinschaft angehören oder sich vom Religionsunterricht abgemeldet haben, erhalten so ein...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Anzeige
Video 8

Die beste Art, eine Schule kennenzulernen
Exklusive Privatschulführungen am 12. und 13. November (+Video)

BAD GLEICHENBERG. Infotage am wirtschaftskundlichen Privatgymnasium. Die Privatschulen Bad Gleichenberg laden am Freitag, 12. November und Samstag, 13. November 2021 zu exklusiven Campusführungen ein. Alle Interessenten bekommen einen individuellen Termin zugeteilt und werden im Einbahnsystem durch die Schule geführt. Die zukünftigen Gymnasiasten können gleich Nägel mit Köpfen machen. Zuerst kann man sich bei der Schulführung vom breiten Angebot ein Bild machen. Dieses beginnt beim digitalen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Robert Grabner
Sprachlich topfit: Die HAK-Schüler mit ihren Zertifikaten, die ihre Englisch-Kompetenzen unterstreichen.

HAK Feldbach
Mit perfektem Englisch in die Zukunft

Schüler der HAK Feldbach sicherten sich das Cambridge-Business-English-Certificate. FELDBACH. Zusatzausbildungen sind gefragt und werden von Universitäten und Fachhochschulen sowie auch Unternehmen gerne gesehen. An der HAK Feldbach will man Schüler mit einem vielfältigen Angebot dabei unterstützen, sich deutlich von Mitbewerbern abzuheben. Fit für Uni und WirtschaftIm Rahmen des freiwillig wählbaren Englisch-Seminars hat man Schüler des vierten Jahrganges der Handelsakademie Feldbach im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Gerhard Meixner, Vizebürgermeisterin Elisabeth Triebl, Georg Kaufmann, Gabriele Stangl, Heinz Stubenberger und Bettina Kagerbauer (v.l.).

Gnas
Starkes Bildungsnetzwerk von Gnas im Überblick

In Gnas stellten lokale Bildungseinrichtungen das jeweilige Angebot vor. GNAS. Die Marktgemeinde Gnas ist nicht nur ein starker Wirtschaftsraum – man besticht auch durch das breite Bildungsangebot. Auf Einladung von Bürgermeister Gerhard Meixner hat nun im lokalen Pfarrheim ein Bildungsnetzwerktreffen stattgefunden. Mit dabei waren die Kindergartenleiterin Bettina Kagerbauer, die Volksschuldirektorin Gabriele Stangl, Mittelschuldirektor Georg Kaufmann und der ehemalige NMS-Schulleiter Heinz...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die School Health Nurse ist bei uns noch eine Seltenheit.

School Health Nurses für Österreich
Die Schulgesundheitspflege könnte hierzulande viele Vorteile bringen

In Deutschland gibt es sie seit kurzem, in den USA bereits seit über 100 Jahren – die Rede ist von den sogenannten School Health Nurses. Diese sind in Österreich derzeit leider nur vereinzelt anzutreffen, insbesondere an Privatschulen. ÖSTERREICH. Im Rahmen des Mini Med-Webinars „Die School Health Nurse in Österreich“, welches in Kooperation mit der Österreichischen Gesundheitskasse veranstaltet wurde, gaben die Advanced Practice Nurses Anita Roch und Eva Catulli einen Einblick in das Thema."Im...

  • Ines Riegler
Die Schüler finden das neue Equipment richtig gut.
2

St. Peter am Ottersbach
Mit perfekter Hardware in digitale Bildungszukunft

Gemeinde St. Peter hat Volksschule mit 35 iPads ausgestattet.  ST. PETER AM OTTERSBACH. Die digitale Welt hält in allen Lebensbereichen Einzug – selbstverständlich auch in unserer Bildungslandschaft. Diese Entwicklung hat man in der Marktgemeinde St. Peter am Ottersbach natürlich schon längst erkannt. Darum möchten Bürgermeister Reinhold Ebner und Co. den Kindern und Jugendlichen auch die besten Voraussetzungen bieten. Durch und durch digitalEinen wichtigen Schritt in puncto Hardware hat man...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Viel Vertrauen in die Mitschüler war notwendig, wenn man sich von ihnen fangen ließ.
11

HLW Feldbach
Durch Herausforderungen die Gemeinschaft fördern

Drei Tage lang stärkten die 1. Klassen der HLW Feldbach am Stubenbergsee durch das Lösen unterschiedlicher Aufträge ihre Gemeinschaft. 65 Schülerinnen und 4 Schüler der HLW Feldbach konnten an drei Tagen beweisen, dass sie Verantwortung für ihre Kollegen übernehmen und in der Gemeinschaft auch komplexe Aufgaben bewältigen konnten. Besonders schwierig war dies, da die Klassen sich selbst erst kurz kannten, nachdem die Schüler erst seit diesem Schuljahr die HLW Feldbach besuchen. So stand der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Marion Maier
Stolz auf Maturantin Tjaša Šooš (4.v.l.) war bei der Urkundenübergabe Direktor Hannes Schuster.

Borg Bad Radkersburg
Tjaša Šooš glänzte mit vorwissenschaftlicher Arbeit

Schülerin des Borg Bad Radkersburg auf Platz drei bei VWA-Wettbewerb. BAD RADKERSBURG. Im Schuljahr 2020/21 hat Tjaša Šooš, Schülerin der 8b-Klasse des Borg Bad Radkersburg, betreut von Elisabeth Novak, eine vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) mit dem Titel: „Der Reformator Primož Trubar, Vater der slowenischen Literatur und Kultur“ verfasst.   Da die Arbeit mit einem "Sehr gut" beurteilt worden ist, war es der Maturantin möglich, am VWA-Wettbewerb der Evangelischen Kirche in Österreich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Freuen sich auf die Messe: Thomas Heuberger, Günther Stangl, Dietmar Fuchs, Tamara Schober, Barbara Siegl und Franz Fartek (v.l.).
Aktion 2

Messe für Bildung und Beruf
Arena Feldbach ist neuer Schauplatz für Perspektivencheck

Messe für Bildung und Beruf informiert Jugend, Eltern und Lehrkräfte im noch größeren Rahmen.  SÜDOSTSTEIERMARK. "Wohin soll mein Weg gehen? – diese Frage stellen sich viele junge Menschen. Eine ganz große Stütze bei Zukunftsentscheidungen ist in der Südoststeiermark die Messe für Bildung und Beruf. Jene bietet am 7. und 8. Oktober mit dem Wechsel vom Zentrum in die Arena Feldbach noch mehr Platz zur Entfaltung und gleichzeitig Sicherheit. Im Vorjahr konnten die Organisatoren, das sind das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Simon Angelucci, Doris Lorger, Sebastian Gsöls und Lisa Trummer (v.l.).
2

Borg Feldbach
Hohe Sprachkompetenz mit Diplom belohnt

Borg-Absolventen aus Feldbach erhielten Sprachdiplom italienischer Uni.  FELDBACH. Drei Absolventen des Borg Feldbach, nämlich Lisa Trummer, Sebastian Gsöls und Simon Angelucci, haben kürzlich das internationale Sprachdiplom „Plida“ erhalten. Nach vier Jahren intensiver Vorbereitung im Rahmen des italienischen Sprachunterrichts haben alle drei die Prüfungen zu den Kompetenzen „Hören“, „Lesen“, „Schreiben“ und „Sprechen“ am Institut „Società Dante Alighieri“ in Graz absolviert. Fachkoordinatorin...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Müdigkeit ist der Erzfeind der Konzentration.

Eisenmangel bei Kindern
Zu müde für den Schulbeginn?

Der Schulalltag kann auch in den ersten Wochen ganz schön anstrengend sein. Die Eisenvorräte sollten daher gut gefüllt sein. ÖSTERREICH. Eine falsche Ernährung kann nicht zuletzt bei jungen Menschen im Wachstum zu Eisenmangel führen. Die Folge ist starke Müdigkeit, Mädchen sind davon häufiger betroffen als Buben. Wenn nach den ersten, meist noch etwas lockerer gestalteten Schultagen der jugendliche Ernst des Lebens wieder so richtig beginnt, macht sich der Eisenmangel besonders stark bemerkbar....

  • Wien
  • Michael Leitner
Bei uns findest du eine Übersicht aller Oberstufen in der Steiermark!

Oberstufen- und berufsbildende Schulen
Alle Schulen in der Steiermark

Für alle, die eine geeignete Schule für ihren Nachwuchs suchen: Wir haben alle Oberstufen-Schulen in der Steiermark nach Schultypen, vom polytechnischen bis hin zum Realgymnasium auf einen Blick. STEIERMARK. Nach der 8. Schulstufe müssen sich die Jugendlichen entscheiden welchen Berufsweg sie einschlagen wollen. Möchte man einen Beruf erlernen empfiehlt sich eine Polytechnische Schule. Je nach Interessen und Fähigkeiten besteht die Möglichkeit auch eine weiterführende Schule zu besuchen. Dabei...

  • Steiermark
  • Julia Fleck
Schon bald öffnen sich in Mureck die Türen für die Kolleg-Starter.
Aktion 2

Mureck/Kolleg für Elementarpädagogik
Vor Kolleg-Premiere sind noch "Start-Plätze" frei

Für Kolleg für Elementarpädagogik in Mureck sind noch Anmeldungen möglich.  MURECK. Im Studienjahr 2021/22 startet ja erstmals in der Steiermark der Hochschullehrgang „Elementarpädagogik" und bietet eine neue Option zur Qualifizierung als „gruppenführende Elementarpädagogin bzw. gruppenführender Elementarpädagoge". Auf Basis eines facheinschlägigen Bachelorstudiums erwerben zukünftige Elementarpädagogen mit diesem Hochschullehrgang die in der Berufssparte erforderlichen Kompetenzen. Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
WOCHE-Redakteur Markus Kopcsandi

Kommentar zu Leitartikel
Mit Wissenslücken wird die Schulzeit zur Qual

Regierung investiert wieder in Fördermaßnahmen gegen Lerndefizite – ein essenzieller Schritt.  Auch über 20 Jahre nach meinem Schulabschluss holen mich noch die Albträume rund um mein mathematisches Unvermögen ein – ähnlich wird es in der Pandemiezeit auch aktuell vielen Schülern ergangen sein, die mit dem Lernstoff und weiteren Herausforderungen zu kämpfen hatten bzw. noch zu kämpfen haben. Die Regierung lässt auch im kommenden Semester wieder Geld fließen, damit der Lernstoff in zusätzlichen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Schule soll Freude machen – deshalb ist das rechtzeitige Ausmerzen von Lerndefiziten essenziell.
Aktion 2

Fortsetzung der Bildungsförderung im Herbst
9.000 Förderstunden für südoststeirische Pflichtschulen

130 Millionen fließen im Herbst in Fördermaßnahmen an den Schulen.  SÜDOSTSTEIERMARK. Schüler, Lehrer und natürlich auch Eltern haben besonders an den Herausforderungen der Pandemie gelitten. So konnte wegen ständig wechselnder Bedingungen bzw. dem notwendig gewordenen Distance Learning der Unterrichtsstoff teilweise nicht oder nicht im gewohnten Ausmaß durchgenommen werden. Die Bundesregierung hat auf die Situation reagiert, wie die südoststeirische Nationalratsabgeordnete Agnes Totter – sie...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der dritte Jahrgang mit den Zertifikaten von Modul C.
3

Fachschule Halbenrain
Am Ende des Schuljahres stand der Erfolg

Fachschule Halbenrain: Schüler nahmen Facharbeiterbriefe und Zusatzzertifikate entgegen. HALBENRAIN. Auch für die Schüler der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Halbenrain-St. Martin war das vergangene Schuljahr natürlich eines der vielen Herausforderungen. Kürzlich hieß es dann aber "Ende gut, alles gut". 15 Schüler nahmen nach einer erfolgreichen Abschlussprüfung den Facharbeiterbrief aus den Händen von Bezirkskammerobmann Franz Uller entgegen.  12 Schüler legten erfolgreich die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
GR Werner Schadl, Ludwig Robitschko (Energie Steiermark), Herbert Kohlberger (Energie Steiermark), LAbg. Julia Majcan, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Bgm. Martin Weber, Landeshauptmann-Stv. Anton Lang, Vizebgm. Richard Haas, GK Viktoria Schranz, Gerhard Repnik und GR Valentin Krenn (v.l.).

Tieschen
Mit zeitgemäßer Energieversorgung in die Zukunft

Tieschen: Umstellung von Öl auf Pellets bei öffentlichen Gebäuden.  TIESCHEN. Einen wichtigen Schritt setzt man nun in Tieschen in Sachen Energieversorgung. Nachdem die Ölheizung in der Markgemeinde schon rund drei Jahrzehnte alt ist, ist eine Modernisierung angesagt. Künftig werden die Schule, der Kindergarten, das Musikheim, die Königsberghalle sowie das Amtshaus und die Raiffeisenbank klimaschonend mit Pellets beheizt. Kosten sollen sinkenMit dem Projekt "Klimafit Grüne Wärme" schone man...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Lernen – ob nun für die Schule oder den Führerschein – stellt für viele eine große Herausforderung dar. Nur gut, dass es einen Lernbuddy gibt.
Aktion

Hilfswerk-Lernbuddy
Dein Buddy macht das Lernen leichter!

Ab 16. August bietet das Hilfswerk mit dem Lernbuddy kostenlose Lernunterstützung. SÜDOSTSTEIERMARK. Über ein neues Projekt im Raum Südoststeiermark und Hartberg-Fürstenfeld informiert das Hilfswerk rund um die PSD-Fachbereichsleiterin Andrea Descovich und den Projektverantwortlichen Christian Wiedner. Mit der Initiative Lernbuddy, finanziert über das Bundesministerium für Gesundheit, Pflege, Soziales und Konsumentschutz, will man Kinder bzw. Jugendliche ab zehn Jahren und Eltern, die in der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.