Schutzmasken

Beiträge zum Thema Schutzmasken

Landeshauptmann Peter Kaiser empfing heute Botschafter Trevor D. Traina.
2

Corona-Virus
US-Botschafter stellte sich mit Schutzmasken-Spende ein

US-amerikanische Regierung schenkte Kärnten 12.000 Schutzmasken. Die Kabeg ändert nun ihre Test-Strategie bei Patienten, die in Zukunft stichprobenartig getestet werden sollen. KÄRNTEN. 12.000 Stück Mund-Nasen-Schutz für Kärnten gab es heute vom Botschafter der Vereinigten Staaten in Wien, Trevor D. Traina. Das Geschenk der US-amerikanischen Regierung nahm Landeshauptmann Peter Kaiser an. Das Land nimmt die Masken als Reserve und kann sie so je nach Bedarf zur Verfügung stellen. Traina...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Schwerhörige benötigen auch die Mimik.

Forderungen vom Schwergehörigenbund
Masken erschweren Kommunikation für Schwerhörige

Schwerhörige Menschen sind auf Mimik und die Mundbewegungen des Gegenübers angewiesen, um ausreichend kommunizieren zu können. Die Verpflichtung, in Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln und so weiter einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, stellt somit für Menschen mit Hörminderung eine enorme Herausforderung in puncto Kommunikation dar. Ohne Maske mehr "hören"Der Dachverband des Österreichischen Schwerhörigenbundes (ÖSB) stellt nun konkrete Forderungen an die Regierung. Demnach soll es...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Mehr Klarheit sollte es heute für Beherbergungsbetriebe geben.
5

Corona-Virus
Für Hotels & Co. gilt nicht viel Neues

Nach neun Wochen daheim geht es heute mit der Schule und dem Kindergarten wieder los. Mehr Klarheit sollte es heute auch für Beherbergungsbetriebe geben. Viele neue Regelungen sind nicht dabei. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 411 (Stand: Montag, 18. Mai, 22 Uhr) Klagenfurt: 92Völkermarkt: 52St. Veit: 52 Villach Land: 48Wolfsberg: 43Spittal: 42Klagenfurt Land: 41Villach: 21Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 16.229Alle Bundesländer (Montag, 18. Mai, 15 Uhr): 16.201 337 im...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Bei der Pressekonferenz: Maria Glockner, Peter Kaiser und Robert Klinglmair
5

Corona-Virus
"Schulstart" am Montag ist große Herausforderung

Informationen zum weiteren Hochfahren des Schulbetriebes ab Montag gab es gestern aus Kärnten. Man sei gut vorbereitet auf 41.241 Schüler und knapp 7.000 Lehrer. Sonntag: In Kärnten weiterhin acht aktiv Erkrankte. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 411 (Stand: Sonntag, 17. Mai, 20 Uhr) Klagenfurt: 91Völkermarkt: 52St. Veit: 51 Villach Land: 48Wolfsberg: 43 Spittal: 43Klagenfurt Land: 41Villach: 22Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 16.174Alle Bundesländer (Sonntag, 17. Mai, 15...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Es soll kulturell doch etwas schneller vorangehen wie gedacht.
12

Corona-Virus
Kulturveranstaltungen bis 100 Personen ab 29. Mai möglich

Heute ist es soweit: Mit 15. Mai treten weitere Lockerungen ein, auf die viele schon lange gewartet haben. Es geht um die Gastronomie, um den Sport, um Museen und um einige Freizeiteinrichtungen wie Tierparks.  Slowenien hat seine Grenzen geöffnet. Für die Einreise nach Österreich ändert sich allerdings vorerst nichts. Die Bundesregierung präsentierte heute auch einen "schnelleren" Plan für Kulturveranstaltungen. Die Firma Geislinger im Lavanttal musste 120 Mitarbeiter kündigen – mehr dazu...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Einnahmeausfälle sind hoch, so Finanzreferentin Gaby Schaunig.
4

Corona-Virus
Einnahmeausfälle von 160 Millionen Euro

Der erste Bus mit 24-Stunden-Betreuerinnen ist gestern aus Kroatien angekommen, nun wird auf das Ergebnis der Corona-Tests gewartet. Bei negativen Tests können die Damen mit der Arbeit beginnen. Regeln für die Bäder sind da – mehr dazu Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 411 (Stand: Donnerstag, 14. Mai, 22 Uhr) Klagenfurt: 91Völkermarkt: 52St. Veit: 51 Villach Land: 48Wolfsberg: 43 Spittal: 43Klagenfurt Land: 41Villach: 22Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 16.025Alle Bundesländer...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Übergabe: Michael Waldher, Nicole Maierhofer und Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz
2

Wolfsberg
Unternehmen spendete 15.000 Schutzmasken

Im Rahmen einer Spendenaktion der Firma Maierhofer wurden zahlreiche Schutzmasken an den Wolfsberger Bürgermeister übergeben. WOLFSBERG. Vergangenen Mittwoch erfolgte im Rathaus Wolfsberg die Übergabe von insgesamt 15.000 Schutzmasken an Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz. Die großflächige Spendenaktion des Gesundheitsunternehmens umfasst vier Kärntner Bezirkshauptstädte, wo 100.000 Stück nach Bevölkerungszahlen verteilt wurden. Spendenaktion Firmenchefin Nicole Maierhofer und Michael...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
In den Kabeg-Spitälern sind Besuche unter Auflagen wieder möglich.
5

Corona-Virus
Besuche in Kabeg-Krankenhäusern wieder möglich, Verordnung für Gastronomie und Sport öffentlich

Heute gibt es Neuigkeiten zur Zukunft der Kinderbetreuung in Kärnten, wenn bald der derzeit geltende Erlass zum eingeschränkten Betrieb ausläuft.  Seit einer Woche keine Neuinfektionen in Kärnten, weiterhin zehn aktiv Erkrankte.Generelle Grenzöffnung zu Deutschland am 15. Juni.Kindergärten öffnen mit Montag, 18. Mai – mehr dazu hier Bund: Vereinsfonds ist mit 700 Millionen Euro dotiert und auf zwei Quartale ausgerichtetBesuche in Kabeg-Krankenhäusern wieder möglich Kärntens Gastronomen vor...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Noch zehn aktiv Erkrankte Kärntner
6

Corona-Virus
Ab morgen Lösung für Almbauern im Grenzgebiet

Das gestern präsentierte Wirtepaket wird von der Wirtschaftskammer-Fachgruppe begrüßt. Doch auch eine Lösung für private Feierlichkeiten müsse bald her. Private Feiern sind ein wichtiger Umsatzfaktor.Derzeit gibt es noch zehn aktiv erkrankte Kärntner. Eine bereits als gesund gewertete Person wies nun erneut einen positiven Test auf.Es gibt grünes Licht für die Bundesliga als Pilot für andere Sportarten – mit Präventionskonzept.Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 411 (Stand: Dienstag, 12....

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Erste Kurzarbeitswelle durch das AMS bewältigt: Peter Wedenig, Carmen Durchschlag und Melanie Jann (von links)
5

Corona-Virus
Für 5.860 Kärntner Betriebe wurde Kurzarbeit genehmigt

Ab heute fährt der regionale Bus- und Bahnverkehr wieder normal. Man bereitet sich auch auf die Schüler vor. Seit fünf Tagen gibt es in Kärnten keine Neuinfektion. Es sind noch neun Kärntner aktiv erkrankt. Es gibt keinen Corona-Patienten mehr auf der Intensivstation.  Für die österreichischen Wirte wurde heute ein 500-Millionen-Euro-Paket präsentiert. Alle Informationen von Montag, 11. Mai. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 411 (Stand: Montag, 11. Mai, 22 Uhr) Klagenfurt:...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
SV Spittal-Trainer Rudi Schönherr, Ingrid Kaltenbacher (Trachten Jogl), Nachwuchstalent Max Steintaler (U17) und Künstler Udo Hohenberger bei der Schutzmasken-Präsentation.

Kunst und Sport
Spittaler Künstler kreiert Schutzmasken

Der Spittaler Künstler Udo Hohenberger designte SV Spittal Mund-Nasen-Schutzmasken. Erlös geht an Jung-Kicker. SPITTAL. Ein Schutz für alle Menschen und eine wertvolle Unterstützung für die Fußballjugend sind die Mund-Nasen-Masken des SV Spittal. Das Design stammt von Künstler Udo Hohenberger, der die Produktion selbst regional betreibt. Genäht werden die Masken von Modedesignerin Ingrid Kaltenbacher (Trachten Jogl). GründungsjahrDer Preis pro Maske der SVS-Künstleredition ist mit 19,21...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Von 411 Infizierten sind noch zehn aktiv erkrankt.
4 1 3

Corona-Virus
Noch zehn Kärntner aktiv erkrankt

Kärnten steht weiterhin bei 411 jemals Infizierten, auch am Sonntag.  Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 411 (Stand: Sonntag, 10. Mai, 21 Uhr) Klagenfurt: 91Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Wolfsberg: 43 Klagenfurt Land: 42Spittal: 41Villach: 22Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 15.786Alle Bundesländer (Sonntag, 10. Mai, 15 Uhr): 15.786 330 im Burgenland, 411 in Kärnten, 2.687 in Niederösterreich, 2.270 in Oberösterreich, 1.212 in Salzburg, 1.810 in der Steiermark,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
GTI-Fans könnten trotzdem einreisen, befürchten die Behörden.
1 8

Corona-Virus
Behörden befürchten Anreise von GTI-Fans unter "falschen Angaben"

Für die österreichischen Wirte soll es ein eigenes Hilfspaket geben. In Kärnten gibt es nun ein solches für die Gemeinden (mehr dazu hier).In Kärnten sinkt heute die Zahl der aktiv Erkrankten auf zwölf. Nächste Woche können 24-Stunden-Betreuer aus Rumänien und Kroatien einreisen.Das Rammstein-Konzert ist nun offiziell abgesagt, Ersatztermin gibt es noch keinen.Auszug aus der Verordnung für die Gastronomie hier!Die wichtigsten Infos von Freitag, 8. Mai. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN:...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Bis spätestens 28. Mai soll die Großglockner Hochalpenstraße öffnen.
6

Corona-Virus
Großglockner Hochalpenstraße öffnet nun doch

Bundeslehrer über 60 Jahren sollen sich aussuchen können, ob sie in der Schule unterrichten oder nicht. SPÖ-Kärnten-Chef Peter Kaiser ortet eine Ungleichbehandlung.  Heute gibt es in Österreich erstmals wieder mehr aktuell Infizierte als gestern. Noch im Mai öffnet die Großglockner Hochalpenstraße. Und: Die Risikogruppen-Verordnung ist veröffentlicht – hier findet man sie Alle Informationen von Donnerstag, 7. Mai. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 411 (Stand: Donnerstag, 7. Mai, 20...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Von FamiliJa betreute Schüler, wie hier Germain, nähten in den vergangenen Wochen fleißig Schutzmasken.
2

Obervellach
Schutzmasken von Schülern für Schüler

In Obervellach nähten betreute Schüler Schutzmasken für ihre Klassenkameraden. OBERVELLACH. Gut gerüstet kann der Schulalltag in der Volksschule und in der Neuen Mittelschule in Obervellach ab Montag, dem 18. Mai, wieder Einzug halten. Während der Corona-Krise wurde die Nachmittagsbetreuung gut genutzt: Die zu betreuenden Schüler fertigten für ihre Mitschüler Schutz-Masken an. Aus bunten Stoffresten nähten die Kinder und Jugendlichen unter der Anleitung der Freizeitpädagoginnen Maria...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
In Wien 27 Fälle mehr um 15 Uhr als am Morgen
1 1 6

Corona-Virus
44 Fälle mehr als in der Früh, die meisten in Wien, keiner in Kärnten

Seit gestern Nachmittag gibt es eine Neuinfektion in Kärnten – nach einer Woche ohne neue Fälle.  In etwas mehr als einer Woche sperren die Gasthäuser auf. Wir haben uns in Villach bei den Wirten umgehört, wie sie sich vorbereiten. Das und viele weitere Themen liest man in unserem Corona-Ticker von Mittwoch, 6. Mai.  Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 411 (Stand: Mittwoch, 6. Mai, 21 Uhr) Klagenfurt: 92Völkermarkt: 53St. Veit: 50 Villach Land: 48Wolfsberg: 43 Klagenfurt Land:...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Polizei kann mit der Kärntner Bevölkerung zufrieden sein, nur 1.748 Corona-Anzeigen seit 15. März
6

Corona-Virus
Kärnten: Bisher 1.748 Corona-Anzeigen und 154 Organmandate

Arbeitsmarkt, Tourismus, Sport: In der heutigen Regierungssitzung geht es um die Auswirkungen der Corona-Krise auf jeden einzelnen Kärntner und auf den Finanzhaushalt des Landes. Alle wichtigen Informationen von Dienstag, 5. Mai. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 411 (Stand: Dienstag, 5. Mai, 22 Uhr) Klagenfurt: 92Völkermarkt: 53St. Veit: 50 Villach Land: 48Wolfsberg: 43 Klagenfurt Land: 42Spittal: 41Villach: 22Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 15.585Alle Bundesländer (Dienstag,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Empfang im Rathaus: Desinfektion und Masken-Ausgabe
6

Corona-Virus
Hilfe in besonderen Lebenslagen: Anträge haben sich verdreifacht

Für Maturanten und Berufsschul-Abschlussklassen geht es heute wieder in der Schule los. Die Ergebnisse der zweiten Prävalenz-Studie durch Statistik Austria wurde präsentiert: Ergebnisse liegen deutlich unter Zahlen der ersten Studie Anfang April. Dies und alle weiteren Infos von Montag, 4. Mai. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 410 (Stand: Montag, 4. Mai, 22 Uhr) Klagenfurt: 91Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Wolfsberg: 43 Klagenfurt Land: 42Spittal: 41Villach:...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Kärntner SPÖ setzt sich für Vermögenssteuern ein, Ablehnung kommt von ÖVP, FPÖ und Team Kärnten.
4

Corona-Virus
Diskussion um Vermögenssteuern

Gestern, Samstag, stürmten tausende Kärntner die wiedereröffneten Geschäfte. In Kärnten gibt es weiterhin 410 Corona-Fälle gesamt und leider das 13. Todesopfer. Informationen zum Sonntag, 3. Mai. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 410 (Stand: Sonntag, 3. Mai, 22 Uhr) Klagenfurt: 89Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Wolfsberg: 44 Klagenfurt Land: 43Spittal: 41Villach: 21Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 15.533Alle Bundesländer (Sonntag, 3. Mai, 15 Uhr): 15.527 327 im...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
17 Kärnten sind noch positiv auf das Corona-Virus getestet, gleich wie gestern
4

Corona-Virus
Kärnten: weiterhin 17 aktiv Infizierte

Ein Samstag nach dem Feiertag und noch dazu einer mit Öffnungen. Heute sperren alle Geschäfte auf und die Dienstleister wie Friseure, auf die schon viele gewartet haben… Alle Infos von Samstag, 2. Mai. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 410 (Stand: Samstag, 2. Mai, 22 Uhr) Klagenfurt: 89Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Klagenfurt Land: 43Wolfsberg: 44Spittal: 41Villach: 21Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 15.514Alle Bundesländer (Samstag, 2. Mai, 15 Uhr): 15.508 327 im...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Ab heute sind die Ausgangsbeschränkungen beendet. In der Öffentlichkeit gilt die Abstandsregel (mindestens einen Meter) beim Treffen von Leuten, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben.
5

Corona-Virus
Abend: Auch heute keine Neuinfektionen in Kärnten

Er ist da, der 1. Mai. Heute ist nicht nur "Tag der Arbeit", sondern auch jener Tag, an dem wir wieder ein Stück mehr Freiheit erlangen. Egal, was wir jetzt "draußen" tun: Die oberste Regel ist der Abstand. Hier findet man die neue "Covid-19-Lockerungsverordnung"! Alles Wissenswerte von Freitag, 1. Mai. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 410 (Stand: Freitag, 1. Mai, 21 Uhr) Klagenfurt: 90Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Klagenfurt Land: 43Wolfsberg: 43Spittal: 41Villach:...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Das Strandbad Loretto wird von 1. bis 28. Mai als freier Seezugang geführt.
1 7

Corona-Virus
Strandbad Loretto wird vorübergehend zu freiem Seezugang – ohne Liegen

Schritt für Schritt bereitet man sich auf die Lockerungen und weiteren Öffnungen vor. Heute ist der letzte Werktag, an dem nicht alle Geschäfte offen haben. Am Samstag geht es für alle los, auch Einkaufszentren und Dienstleister wie Friseure, Nageldesigner … Alles Wichtige von Donnerstag, 29. April. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 410 (Stand: Donnerstag, 30. April, 22 Uhr) Klagenfurt: 90Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Klagenfurt Land: 43Wolfsberg: 43Spittal: 41Villach:...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der Ironman soll heuer trotz Corona-Pandemie stattfinden, allerdings erst im September
5

Corona-Virus
Ironman findet im Herbst statt, noch 20 aktiv Infizierte in Kärnten

Seit gestern wissen wir: Nicht mehr lange und unsere "Bewegungsfreiheit" wird größer. Heute standen gleich zwei Pressekonferenzen in Kärnten an – zu Tourismus sowie Gesundheit, Pflege und Soziales. Alle Informationen findet man hier: TourismusGesundheit, Pflege, SozialesAlle Infos von Mittwoch, 29. April. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 410 (Stand: Mittwoch, 29. April, 22 Uhr) Klagenfurt: 90Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Klagenfurt Land: 43Wolfsberg: 43Spittal:...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Das Klagenfurter Strandbad wird erst am 29. Mai öffnen – dafür wird es vergrößert.
1 9

Corona-Virus
Auch (Klagenfurter) Bäder öffnen erst am 29. Mai

Ausgangsbeschränkungen laufen mit 30. April aus. Ab 1 Mai dürfen wir – auch öffentlich – andere treffen. Mindestabstand ist überall das Um und Auf. Gastronomie öffnet am 15. Mai, Beherbergungsbetriebe, Sehenswürdigkeiten und Freizeitanlagen am 29. Mai. Kein Mund-Nasen-Schutz für Gäste im Wirtshaus. Alle Informationen von Dienstag, 28. April. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 410 (Stand: Dienstag, 28. April, 22 Uhr) Klagenfurt: 90Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Klagenfurt...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.