Forderungen vom Schwergehörigenbund
Masken erschweren Kommunikation für Schwerhörige

Schwerhörige benötigen auch die Mimik.
  • Schwerhörige benötigen auch die Mimik.
  • Foto: L. Smokovski/Shutterstock.com
  • hochgeladen von Margit Koudelka

Schwerhörige Menschen sind auf Mimik und die Mundbewegungen des Gegenübers angewiesen, um ausreichend kommunizieren zu können. Die Verpflichtung, in Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln und so weiter einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, stellt somit für Menschen mit Hörminderung eine enorme Herausforderung in puncto Kommunikation dar.

Ohne Maske mehr "hören"

Der Dachverband des Österreichischen Schwerhörigenbundes (ÖSB) stellt nun konkrete Forderungen an die Regierung. Demnach soll es unter anderem "Möglichkeiten geben, dass der hörende Gesprächspartner bei Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern ohne Maske mit einer hörbehinderten Person spricht. Denn es ist wohl kaum vorstellbar, dass diesbezüglich beeinträchtigte Menschen über Monate von der interpersonalen Kommunikation ausgeschlossen werden." Aus diesem Grund empfiehlt der ÖSB Betroffenen, eigeninitiativ Kärtchen oder Blätter mitzuführen, die auf den Umstand "Ich bin schwerhörig und brauche zum Verständnis auch das Mundbild" hinweisen.

Autor:

Margit Koudelka aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen