Alles zum Thema See

Beiträge zum Thema See

Politik
Mallaun Bgm  Anton See 2010-1_b

Gemeinde See hat Interesse „Postpartner” zu werden

Derzeit gibt es im Bezirk Landeck noch acht Postfilialen die von der Post betrieben werden. Die Frage ist nur wie lange noch und wieviele die Post als eigenbetriebene Filialen unterhalten will. SEE (tani). Verfolgt wird die Salamitaktik: Schritt für Schritt werden Postämter entweder geschlossen (jüngstes Beispiel Pians) oder in so genannte Partner-Filialen umgewandelt (wie zuletzt in Serfaus). Post hält sich bedeckt Die Post hält sich mit Informationen bedeckt, wie viele Ämter übrig...

  • 07.07.10
Lokales
Ein Elektroboot á la Wolfgang Schmalzl: Der Veldener Schiffsbauer bietet seine „Julika“ – je nach Ausstattung zwischen 60.000 und 130.000 Euro an
2 Bilder

Die E- Boote stauen sich!

Trend zu Elektrobooten nimmt auf Kärntens Seen zu. Experten warnen vor hohem „Verkehrsaufkommen“. Was gibt es Schöneres als ein Haus am See? Stimmt! Ein Haus am See und ein Boot im Wasser: Am Wörthersee haben 338 Bootseigner – darunter Event-Profi Hannes Jagerhofer, Dachdeckermeister Xandi Leopold und die Milliardärswitwe Ingrid Flick – eine private Motorboot-Lizenz und somit die Erlaubnis vergnügt am türkisblauen Wasser dahinzubrausen. Die Anzahl dieser Lizenzen ist strengstens...

  • 05.07.10
  •  1
Lokales

Video: Gipfeltreffen der Wetterfeen und Wetterfrösche

Ein echter Wetterfrosch findet sich auch in Wörtherseegewässern zurecht. Vor allem dann wenn die Wassertemperatur so angenehm ist. Nicht nur vom Wasserschi bringen Sascha Lauterbach und seine Kollegen spektakuläre Bilder aus Kärnten in die Wohnzimmer. Und wie so oft: Während im gesamten deutschsprachigen Raum der Regen dominiert, scheint über Kärnten die Sonne. Die Reportage aus dem Programm von TV Kärnten ist hier online abrufbar: http://tvkaernten.at/videos/view/319

  • 28.06.10
Gesundheit
Julia trinkt!
9 Bilder

So schmeckt der Sommer!

Die Sonne scheint, der Pool ist gefüllt! Die Kinder sind beschäftigt, jede Minute der Sonne zu genießen. Die meiste Zeit sind sie im Pool, aber auch der Silbersee ist angesagt. Hinauf auf´s Rad und ab geht die Post, dem kühlen Nass entgegen. In diesem Sommer muss keiner leiden, außer mein Rasen!

  • 13.06.10
  •  6
Lokales
2 Bilder

Die Seenforschung vermisst Bojen mit Temperaturschreiber

In Zusammenarbeit mit dem Joanneum Research in Graz und dem Institut für Seenforschung in Langenargen (Deutschland) arbeitet das Kärntner Institut für Seenforschung an einem EU Projekt, SILMAS (Sustainable Instruments for Lakes Management in the Alpine Space) mit. Zirkulationsverhalten des Wassers wird gemessen Im Zuge dieses Projektes soll das Zirkulationsverhalten des Wassers im Wörthersee, Ossiacher See und Klopeiner See genau untersucht werden. Mit Daten wie Wassertemperatur,...

  • 11.06.10
Lokales
5 Bilder

Ente gut (nicht) alles gut!

Wir freuen uns herzlich über die Entenvielfalt in und rund um Villach! Besonders beim Vassacher See sind jedes Jahr Enten mit ihren Jungen zu bestaunen. Aber nicht nur Enten auch Schwäne tummeln sich bei uns. Leider muss ich Kritik üben, denn die Enten und Schwäne sollen NICHT gefüttert werden. Mit ihren Kot verunreinigen sie die Flüsse und Seen, so hab ich das gelesen.

  • 10.06.10
  •  4
Leute
38 Bilder

Elekronic Lake in Millstatt - Fotos: Grechenig

Zum zweiten Mal lud der junge Oberkärnter Verein „ElectronicArtMusic e.V“ zum Elektronik Lake in die Millstätter Bars ein. Die zahlreichen Besucher wurden mit der feinsten elektronischen Musik aus allen Herrenländern verwöhnt. Bis in die frühen Morgenstsunden wurde Milltstatt zu einer Partylocation umfunktioniert Leinen los! hieß es für die MS Kärnten die kurzerhand als Partyschiff drei Stunden lang am Millstättersee ihre Kreise zog.

  • 30.05.10
Reisen

Der Bädercheck von TV Kärnten

Die Temperaturen steigen, die Bekleidung wird sommerlicher und die Freibäder an den Kärntner Badeseen werden wieder zur Pilgerstätte für Sonnenhungrige. Insgesamt 1270 stehende Gewässer zählt das südlichste Bundesland. Viele davon sind schon jetzt in Betrieb. Das Strandbad Klagenfurt, das europaweit größte Freibad an einem Badesee, ist seit 1. Mai geöffnet. Bei einer Fläche von 5 Hektar wartet auf die Mitarbeiter viel Arbeit. Welche Freibäder schon offen sind, wo man wieviel zahlen...

  • 21.05.10
Politik

Protest gegen den Verkauf der Seen

Das Land Kärnten hat den Hafnersee im Bezirk Klagenfurt-Land und den Maltschacher See im Bezirk Feldkirchen sowie eine Seeliegenschaft samt Ferienanlage am Ossiacher See zum Verkauf ausgeschrieben. Der ehemalige Besitz der BAWAG bzw. des ÖGB war vom Land im Jahr 2007 um 43 Mio. Euro erworben worden. Die angespannte Budgetsituation macht den Verkauf der drei Liegenschaften laut Landesrat Josef Martinz angeblich notwendig. In einem Beitrag der Kärntner Krone vom 08.Mai betonte er, dass nicht...

  • 10.05.10
GesundheitBezahlte Anzeige
Piraten @ Millstätter See
5 Bilder

Piraten am Millstätter See

In diesem Sommer liegt ein Piratenschiff am Millstätter See vor Anker. Habt Ihr es schon gesehen? Die Flagge mit dem Furcht einflößenden Totenkopf flattert am Mast und die lauten Gesänge der Mannschaft sind nicht zu überhören! Kapitän Barbossa mit der „Black Pearl“ sucht tapfere Kinder, die sich bei ihm an Bord in echte Piraten verwandeln. Mit Augenklappen, Piratentuch und Fernrohr ausgerüstet schippern wir zur berüchtigten Laggerbucht am geheimnisvollen Südufer – dem Abenteuer entgegen....

  • 03.05.10
Politik

Baubescheid ist rechtskräftig

SEE (tani). Es war für M-Preis ein harter Kampf. Es gibt ja nicht nur Befürworter, sondern auch vehemente Gegner. Dazu gehören Anrainer und die beiden bestehenden Lebensmittelhändler. Letztere fürchten der übermächtigen Konkurrenz nicht standhalten zu können. Dem wiedergewählten Seer Bürgermeister Anton Mallaun ist diese Sichtweise immer noch zu pessimistisch. Er sieht durchaus Chancen für die beiden Nahversorger: „Sie müssen es nur richtig machen“. Baubewilligung Aber zurück zur...

  • 21.04.10
Wirtschaft
Badesee Projekt 1
2 Bilder

Grünes Licht für Seeprojekt

Nun ist es so weit: Grünes Licht gibt es jetzt für den geplanten Freizeitpark mit Badesee in See. SEE (tani). Auf dem Weg zur Realisierung gab es immer wieder Rückschläge. So zum Bespiel durch den Konkurs von Egon Mallaun, bei dem 3.000 Quadratmeter Grund betroffen waren. Das Team Raimund Pircher, Georg Ehrenberger & Alfons Walser ließ einfach nicht locker und durch Beharrlichkeit erreichten sie jetzt das gesteckte Ziel. Nächste Woche sollen die Arbeiten vergeben werden und noch im Frühjahr...

  • 14.04.10
Wirtschaft
M-Preis Logo_b

Positiver Baubescheid für M-Preis-Supermarkt in See

Der Bau eines Supermarktes der Tiroler Lebensmittelkette M-Preis am Ortsrand von See bewegt seit einiger Zeit die Gemüter. SEE (tani). Einwände von Anrainern und zusätzliche Auflagen wegen befürchteter Gefährdung (der Parkplatz wäre in der roten Zone gewesen) durch Lawinen verzögerten das Projekt. Die wohl wichtigste Entscheidung fiel im Juli 2009: Dort segnete die Aufsichtsbehörde in Innsbruck die nötige Umwidmung des Grundstückes in Sonderfläche „Lebensmittelmarkt” ab. Nun ist Licht am...

  • 31.03.10
Lokales

Nada Surf am Acoustic Lakeside Festival

Die Sensation ist perfekt. Niemand geringerer als Nada Surf konnte als erster Headliner für das Acoustic Lakeside Festival von 23. bis 24. Juli 2010 am Sonnegger See in Kärnten bestätigt werden. Abseits von massenbewegenden Riesenfestivals spielen die New Yorker Pop Legenden nun also zur Abwechslung in privater Atmosphäre. Somit darf man sich nun offiziell auf den mit Abstand größten alternative Act, der jemals in Kärnten gastierte, freuen. Doch dem nicht genug. Nada Surf werden im ersten...

  • 19.03.10
Lokales
17 Bilder

Acoustic Lakeside Festival

Gemütlich und familiär sind die maßgeblichen Attribute des ersten akustischen Wohnzimmerfestivals. Neben großartigen Acts der Indie und Subpopszene wird mit Lesungen, Spiel und Badespaß aufgewartet. Fall in love with the lakeside! Bestätigte Bands: NADA SURF, FOTOS, GARISH, A GOLDEN PONY BOY

  • 19.03.10
Wirtschaft
Foto: Wörthersee Tourismus

Wetterprognosen schädlich für Kärntner Seentourismus

Irritierende Wetterprognosen führen zu Verunsicherung bei Inlandsurlaubern. Aktuelle Lufttemperaturen von bis zu 30 Grad, Wassertemperaturen von 25 Grad. Trotz auch für dieses Wochenende vorhergesagten Werten von rund 25 Grad sprechen die Meteorologen bzw. deren Berichterstattung in den Medien am 14. August vom Ende des Sommers und dem beginnenden Herbst. "Derartige Aussagen, die obendrein nicht den Tatsachen entsprechen, sind vor allem hinsichtlich des für uns immens wichtigen...

  • 14.08.09