seebachtal

Beiträge zum Thema seebachtal

Lokales
Das Seebachtal (Bild) ringt mit den Wimitzer Bergen und dem Schilf-Mäander am Faaker See um den "schönsten Platz" Kärntens
17 Bilder

"9 Plätze – 9 Schätze"
Diese Kärntner "Platzerl" sind mit dabei

Die Wimitzer Berge, das Seebachtal und der Schilf-Mäander am Faaker See gehen bei der ORF Sendung "9 Plätze – 9 Schätze" für Kärnten ins Rennen. KÄRNTEN. Am Nationalfeiertag sucht der ORF in der Sendung "9 Plätze – 9 Schätze" wieder die schönsten Plätze Österreichs. Kärnten darf dabei natürlich nicht fehlen und geht mit dem Seebachtal, den Wimitzer Bergen und dem Schilf-Mäander am Faaker See an den Start. Am Samstag, dem 26. Oktober, um 20.15 Uhr ist es in ORF 2 dann soweit und die...

  • 01.10.19
Lokales
Auch die FF- Ausbilder haben sich einmal eine Auszeit verdient
2 Bilder

Wandertag der Feuerwehr-Ausbilder in Mallnitz

MALLNITZ. Wie in den Jahren zuvor wurde auch heuer wieder ein Wandertag aller Ausbilder der Freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes Spittal-Lurnfeld veranstaltet in Mallnitz. Begrüßt wurde die Gruppe, allen voran Bezirksausbildungsleiter Otto Kofler, vor dem Rüsthaus in Mallnitz von Bürgermeister Günther Novak. Vom Seebachtal ins Tauerntal Die Wanderung führte in zwei Mallnitzer Täler, begonnen wurde mit einem gemeinsamen Frühstück auf der Raineralm im Seebachtal und nach der Stärkung ging...

  • 10.09.19
Lokales
Zahlreiche Besucher kamen mit ihren liebevoll geschmückten Fahrzeugen ins Seebachtal bei Mallnitz
2 Bilder

Mallnitz
13. Oldtimer Traktortreffen im Seebachtal

MALLNITZ. Oldtimer-Liebhaber trafen sich am vergangenen Samstag wieder zum traditionellen Traktortreffen sowie zur gemeinsamen Fahrt ins Seebachtal zur Schwussnerhütte. Liebevoll geschmückt Bürgermeister Günther Novak, der Wirt der Schwussnerhütte Josef Gfrerer und der Initiator Hans Rindler konnten zahlreiche Besucher, welche mit ihren liebevoll geschmückten Fahrzeugen angereist waren, begrüßen. Der gemütliche Ausklang des Oldtimertreffens fand bei der Raineralm statt.

  • 02.09.19
Lokales
Peter Rupitsch (Nationalparkdirektor Kärnten), BR Günther Novak (Bürgermeister Gemeinde Mallnitz), LR Sara Schaar (Nationalparkreferentin), Michael Knollseisen (Bartgeierbetreuer), Hans Frey (Bartgeierexperte), LAbg. Alfred Tiefnig und Hermann Stotter (Nationalparkdirektor Tirol).
5 Bilder

Bartgeier im Nationalpark Hohe Tauern freigelassen

Die beiden Bartgeier Caeli und Kasimir bekamen im Mallnitzer Seebachtal ein neues Zuhause. MALLNITZ. Kürzlich fand zum sechsten Mal im Kärntner Teil des Nationalparks Hohe Tauern eine Freilassung von zwei jungen Bartgeiern statt. Bevor die beiden als Nestlinge in ihren Horst kamen, wurden Flügel- und Schwanzfedern gebleicht, um sie bis zur ersten Vollmauser (Anm.: vollständiger Wechsel des Gefieders innerhalb des Mauserzyklus) nach drei Jahren leicht zu erkennen. Zusätzlich wurden die Geier...

  • 10.06.18
Lokales
31 liebevoll geschmückte Traktoren waren zu bestaunen
3 Bilder

Traktoren treffen sich in Mallnitz

Die Landmaschinen überzeugten mit Schmuck und Alterserscheinungen. MALLNITZ.  31 liebevoll geschmückte Oldtimer Traktoren, kamen zum diesjährigen Treffen ins Seebachtal in Mallnitz. Der Wirt der Schwussnerhütter Sepp Gfrerer und der Initiator dieses Treffens, der "Rindler Hans" konnten neben den Oltimerfreunden, auch zahlreiche Besucher begrüßen. Der gemeinsame gemütliche Abschluss des elften Mallnitzer Traktortreffens, fand bei der Raineralm statt.

  • 28.08.17
Lokales
Die ehemaligen Ranger trafen sich wieder im Nationalpark
3 Bilder

Jugend traf sich auf dem Gipfel

Ehemalige Nationalpark-Ranger verbrachten über Gemeinschaftsprojekt zwei Tage im Nationalpark Hohe Tauern. NATIONALPARK HOHE TAUERN. Ehemalige Junior Ranger trafen sich im Rahmen der Veranstaltung "Jugend auf dem Gipfel" wieder. Das Projekt läuft bereits das dritte Jahr. Natur fehlt? Dabei erfuhren die jungen Menschen viel Wissenswertes über die hochalpine Umgebung des Nationalparks Hohe Tauern. Überall in den Alpen werde bedauert, wie wenig junge Menschen insbesondere im Sommer in den...

  • 13.07.17
Gesundheit
6 Bilder

Herbstliche Impressionen

Hallo Alle, nach längerem "Schweigen" auf dieser Site habe ich heute ein paar Herbstfotos ausgesucht, um mich damit mal wieder zu melden. LG

  • 08.09.14
  •  2
Bauen & Wohnen
Rote Lichtnelke
32 Bilder

Naturlehrpfad Seebachtal 3

*************************** Die Pflanzenwelt zu beiden Seiten des Naturlehrpfades ist der Höhenlage von 1240 m angepasst, weist aber zum Teil hochalpine Züge auf. So habe ich dort z.B. den blauen Eisenhut gesehen. Andererseits sind viele der Pflanzen auch in mittleren Tallagen zu finden. Aufgefallen ist mir die Häufung von Ringdisteln. Wo: Stappitzer See, Mallnitz auf Karte anzeigen

  • 20.07.12
  •  3
Gesundheit
Braunauge
15 Bilder

Naturlehrpfad Seebachtal 2

****************************** Wie bei jeder Wanderung, hat mich auch hier wiederum die Kleintierwelt interessiert. Und ich wurde mit neuen Entdeckungen überrascht! Wo: Stappitzer See, Mallnitz auf Karte anzeigen

  • 20.07.12
Lokales
Seebachtal bei Mallnitz - Naturlehrweg
22 Bilder

Seebachtal in Mallnitz

Vom Parkplatz der Ankogelbahn wandert man im Nationalpark ins Seebachtal. Man erreicht bald einmal einen kleinen Bergsee, den Stappitzersee und kann danach gerade aus zur Schwussnerhütte gehen oder rechts abbiegen und dem Naturlehrweg folgen. Dieser Weg ist unbeschreiblich romantisch. Man fühlt sich wie in einer anderen Welt und wartet grad noch, dass hinter einem moosbewachsenen Wurzelstock ein Zwerg auftaucht. Ruhe, Stille, Grün in allen Farbtönen, ruhig dahin fließendes glasklares Wasser...

  • 17.07.12
  •  3
Lokales
...da wollen wir hin...
38 Bilder

am heisstesten Tag im Juni seit vielen Jahren, ging´s ab zur Schwussnerhütten

Güni hatte schon wochenlang gebetet, daß das Wetter am heutigen Tag gut werden würde. Anscheinend wurde dies erhört und somit machten wir uns heute bei diesen hochsommerlichen Tempertauren auf ins Mölltal. Kurz hinter der Ankogelbahn ging unsere seichte Wanderung los ins Seebachtal um in der Schwussnerhütten eine Erfrischung zu uns zu nehmen. Begleitet von vielen Rindviehchern und einer herrlichen Kulisse mit mehreren Wasserfällen hatten wir natürlich wieder viel Gaudi und einen tollen...

  • 30.06.12
  •  6
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.