Selfies

Beiträge zum Thema Selfies

132

Pop Art - Selfies
Hannes Rossbacher

Vernissage und Ausstellung Pop Art Selfies by Hannes Rossbacher Nach einigen coronabedingten Anlaufschwierigkeiten ist es nun soweit, dass der „Kogelbauer vom Reinischkogel“ Hannes Rossbacher am Freitag, 11.September 2020, 16:00 Uhr im Kunstsalon der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs, Schloss Schönbrunn, Ovalstiege 40, 3, Stock, 1130 Wien seine Popart Selfies Ausstellung eröffnen kann, wobei als Laudator Prof. Joesi Prokopetz den Künstler „vorstellen“ wird. ,,Wenn einer...

  • Wien
  • Penzing
  • Christian Kaiser
Rücksichtsloses Verhalten nur für's perfekte Foto. Festgehalten von Franziska Wex am 16. August auf der Dürrenberger Alm.
1

Leserbrief
Kühe und Touristen auf der Dürrenberger Alm

REUTTE (eha). In den letzten Wochen kam es immer wieder zu Verletzten auf Almweiden, die Berichte dazu waren in den Medien nachzulesen. Trotzdem gibt es Unbelehrbare, die die Verhaltensregeln auf Almen nicht berücksichtigen und sich den Tieren rücksichtlos nähern, wie ein Foto von Franziska Wex beweist. Es zeigt Gäste, die auf der Dürrenberger Alm bei Reutte versuchen, ein Foto mit einer Kuh zu machen. Fanziska Wex ist entsetzt: "Sie können es einfach nicht lassen! Überall sind Hinweisschilder...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Christina Lackner mit dem Selfie, das zum Ausgangspunkt der gesamten Ausstellung wurde.
4

Ausstellungseröffnung im Langenloiser „Flac Image“
Selfies von Christina Lackner: „Statt Botox“

LANGENLOIS (mk)  „Statt Botox“ heißt die neue Ausstellung im Langenloiser Kunstraum „Flac Image“ von Christina Lackner und Norbert Fleischmann in der Bahnstraße 23. Ein etwas rätselhafter Titel, hinter dem sich in der Tat eine echte Überraschung verbirgt. Denn erstmals werden dort Werke von Christina Lackner präsentiert - in einer Ausstellung, die Norbert Fleischmann - wie er bei der Eröffnung am 7. Juni 2020 hervorhob - „meiner Frau mit großer Zähigkeit abringen musste“. Um die vierzig Selfies...

  • Krems
  • Manfred Kellner
"Schutzmaske Galtür" – das Alpinarium Galtür hat eine virtuelle Ausstellung gestartet.

Schutzmake Galtür
Alpinarium lädt zur virtuellen Selfie-Ausstellung

GALTÜR (otko). Das Alpinarium Galtür hat zu einer virtuellen Ausstellung im Internet eingeladen. Alle Leute können ein persönliches Selfie zum Thema "Schutzmasken retten Leben" einsenden. "Schau auf mi – schau auf di" In Zeiten der Corona-Krise und der Quarantäne hat das Alpinarium Galtür zu einer besonderen Aktion aufgerufen. In der Ausstellung "Galtür unter einem Dach" haben sich mehr als 600 GaltürerInnen porträtieren lassen. Die Bilder wurden dann im Jahr 2003 Alpinarium Galtür ausgestellt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Aleksander Aamodt Kilde gratulierte Livia und Lukas Matzi.
1 2

Obdach
Prominenter Gratulant für die Schüler

Der Weltcupführende aus Norwegen stand spontan für Siegerbilder zur Verfügung. OBDACH. Trotz der Absage von Mikaela Shiffrin war dieser Tage beim Schilift Obdach ein Weltcupführender zu Gast. Aleksander Aamodt Kilde absolvierte gemeinsam mit seinen norwegischen Teamkollegen am Sonntag und Montag einige Trainingseinheiten im Zirbenland. "Das war bislang sicher der lässigste Trainingsgast", schwärmt Koordinator Manfred Mühlthaler. Siegerbild Kilde stand beim Schipavillon in Obdach ganz spontan...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Selfies, Sexting und Selbstdarstellung sind Inhalte des Schwerpunkts.
2

Schwerpunkt Zukunft Jugend
Den „digitalen" Gefahren vorbeugen

„Digitalisierung safe" lautet der Titel des Schwerpunkts des Vereins „Zukunft Jugend". Behandelt werden dabei Themen wie Handys am Steuer, Selfies, Sexting und Selbstdarstellung im Internet.  KRONSTORF, NIEDERNEUKIRCHEN. „In einer Zeit wo sich junge Menschen mehr Gedanken darüber machen, wieviel Follower sie bekommen oder wer gerade was in seine Story stellt, als wie es ihrer eigenen Familie geht – dann ist uns allen klar, die Digitalisierung überholt uns", sagt Sascha Reischl von Zukunft...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Mikalea Shiffrin bedankte sich bei Manfred Mühlthaler.
1 2

Obdach
Shiffrin nimmt Trainingssturz locker

Mikaela Shiffrin stürzte beim Training in Obdach, war aber dennoch bestens gelaunt. OBDACH. Drei Tage lang hat Superstar Mikaela Shiffrin beim Schilift Obdach trainiert und auch den Jahreswechsel in der Region gefeiert. Für die zurzeit beste Schifahrerin der Welt wurde extra der Steilhang in Obdach vereist. "Sie war mit den Bedingungen sehr zufrieden", berichtet Trainingskoordinator Manfred Mühlthaler. Missgeschick Nach den Trainingseinheiten in Obdach ist Shiffrin direkt zum Weltcup-Slalom in...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Kinder konnten mit den Stars das Spielfeld betreten.

Im Shopping Nord rollte der Fußball

Wenn die Stars des SK Sturm für Autogramme und Selfies zur Verfügung stehen, dann sind die Fans nicht weit. Vor Kurzem schauten Jakob Jantscher, Fabian Koch und Markus Pink im Shopping Nord vorbei und zeigten sich zur Freude von Centerleiterin Heike Heinisser in Bestform. Rechtzeitig zum letzten Heimspiel gegen Wattens folgte dann die Gegeneinladung: So liefen 23 Kids in einem Shopping Nord-Shirt in der Merkur Arena mit den Bundesliga-Kickern aufs Feld. Ende August machte dann auch noch die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Kommentar
Den Sport für gefakte Selfies missbrauchen

Im Film "Rush" ermahnt Niki Lauda seinen Kontrahenten mit den Worten "Ned feiern, trainieren!". Hätte Hunt damals ein Handy gehabt, er wäre wahrscheinlich nicht in den Rennwagen eingestiegen, sondern hätte davor posiert. Die Inszenierung des Sports ist der neue Trend. Einsame Berghänge, wo Wanderer in die Weite schauen und dabei saubere, neue Sportbekleidung tragen. Die Haare gestylt und nicht die geringsten Anzeichen von Schweißtropfen auf der Stirn. Sport, finde ich, gehört nicht auf...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
5

Wiener Spaziergänge
Japanische Kirschblüten in Döbling

Genauer: Kirschblüten-Tourismus. Wie in Kyoto/Japan oder Washington/USA, wo es weltberühmte Kirsch-Alleen gibt, pilgern auch im 19.Bezirk Wiens, in Döbling, die Menschen in den wunderschönen Setagaya-Park, um die Blüten (und sich) zu fotografieren.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
26

Hannes Rossbacher zeigt Querschnitt seiner Werke

Im Gerberhaus präsentiert der steirische Künstler Hannes Rossbacher erstmals seinen Zyklus "Pop Art Selfies". Es ist eine Serie von plakativen Masken des Künstlers selbst, der sich verwandelt, verhüllt und sich immer wieder neu erfindet. Zusätzlich zeigt er einen Querschnitt aus seinen weiteren Zyklen. Gernot Rath stellte den Künstler vor, Verein Gerberhaus-Obmann Karl Hermann eröffnete die Ausstellung. Claudia Rossbacher, die Gattin des Künstlers, beendet mit einer Lesung am 9. November 2018...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Reinhard Novak bei einem seiner Einsätze als Avanti-Tankwart.

Reinhard Novak als "Tankwart" in Stuhlfelden

STUHLFELDEN (cn). Seit kurzem finden sich an der Bundesstraße in der Oberpinzgauer Gemeinde Stuhlfelden eine Automatentankstelle von "Avanti". Diese Diskontmarke betreibt mittlerweile rund 140 Stationen und zählt damit zu den größten Automatentankstellen-Anbietern des Landes. Reinhard Novak: Am 27. Jänner von 14 bis 16 UhrAn den offiziellen Eröffnungsfeierlichkeiten, an denen es über mehrere Tage hinweg Aktionspreise gibt, nimmt am 27. Jänner von 14 bis 16 Uhr auch der bekannte Kabarettist und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Mike Rodach ist auf der Vernissage in der Arbeiterkammer Oberwart ganz in seinem Element...
3 6

Regionauten-Beiträge verfassen ist für Mike Rodach das Größte – #einfachnäherdran

Im Bezirk Oberwart unterwegs sein, Leute treffen und alles mit Stift und Kamera festhalten, was interessiert: Dabei ist Mike Rodach voll in seinem Element. Nur selten ist er ohne Kappe, Haube oder Sonnenbrille anzutreffen. Name: Michael Rodach Regionaut seit: August 2014 Heimatbezirk: Oberwart, Burgenland Motto: "Regionaut zu sein heißt für mich, bekannt zu sein." #einfachnäherdran an: Mike Rodach hat viele Interessen, die er in einem Hobby vereinen kann: nämlich Regionaut (Leserreporter) zu...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Redaktion Österreich
1

KOMMENTAR von Theresa Kaserer

Es ist nicht leicht, Marcel zu sein Sicher möchte man gern so viel Geld am Konto haben, wie Marcel Hirscher. Aber beim Presse-Wandertag auf die Stuhlalm bei Annaberg war man froh, dass man selbst nicht im Rampenlicht steht. 50 Medienvertreter waren der Einladung gefolgt, um mit der Ski-Legende auf die Alm zu wandern. "Marcel, schau her!", "Marcel, nein, zu mir!", Hirscher gab sich echt Mühe, allen Wünschen nachzukommen. Dabei gefror ihm das Lächeln ab und zu. Kein Wunder, einige Journalisten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Löscht Ariana Grande Selfies mit Fans?

Löscht Ariana Grande hässliche Selfies mit Fans?

Um Ariana Grande ranken sich viele Gerüchte. Eines davon besagt, dass die junge Pop-Diva ihrem Namen immer wieder gerecht wird, weil sie Selfies mit Fans, die ihr nicht gefallen, einfach wieder von deren Handys löscht… Heutzutage ist mal als Star nirgendwo mehr vor Kameras gefeit: Fast jeder Fan ist im Besitz eines Smartphones und kann daher jederzeit ein Selfie mit dem Promi machen. Ariana Grande ist natürlich gern bereit, diesem Wunsch ihrer Fans nachzukommen: Immer wieder posiert sie...

  • Anna Maier
Benedict Cumberbatch

Benedict Cumberbatch hat keinen Bock auf Selfies

Pech für alle, die auf ein Selfie von Benedict Cumberbatch gehofft hatten: Der Schauspieler hält von dem neuen Foto-Trend nämlich mal so überhaupt nichts! Im Gegenteil: Er hält die kleinen Selbstportraits sogar für eine absolute Zeitverschwendung… Ein lustiges Selfie von Benedict Cumberbatch mit Duck-Face? Tja liebe Fans, da könnt ihr lange drauf warten - das wird es niemals geben. Denn der “Sherlock”-Darsteller ist ein absoluter Gegner des aktuellen Internettrends, bei dem sich Menschen...

  • Anna Maier
Der "Sam & Cat"-Star Jennette McCurdy.
4

Ariana Grande: Was sagt sie zu Jennette McCurdys Selfies?

Die ganze Welt war geschockt über die halbnackten Selfies von Jennette McCurdy, die vor Kurzem an die Öffentlichkeit gelangten. Bis jetzt wurde offenbar immer noch nicht geklärt, wer die anzüglichen Bilder der Schauspielerin geleakt hat. Doch was sagt Ariana Grande zu diesen Selfies? Bewundert ihre „Sam & Cat“-Kollegin etwa dafür? Vor Kurzem gelangten ziemlich pikante Bilder von Jennette McCurdy an die Öffentlichkeit. Auf den Selfies ist die Schauspielerin fast nackt zu sehen, wie sie sich vor...

  • Anna Maier

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.