Obdach
Shiffrin nimmt Trainingssturz locker

Mikalea Shiffrin bedankte sich bei Manfred Mühlthaler.
2Bilder
  • Mikalea Shiffrin bedankte sich bei Manfred Mühlthaler.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Mikaela Shiffrin stürzte beim Training in Obdach, war aber dennoch bestens gelaunt.

OBDACH. Drei Tage lang hat Superstar Mikaela Shiffrin beim Schilift Obdach trainiert und auch den Jahreswechsel in der Region gefeiert. Für die zurzeit beste Schifahrerin der Welt wurde extra der Steilhang in Obdach vereist. "Sie war mit den Bedingungen sehr zufrieden", berichtet Trainingskoordinator Manfred Mühlthaler.

Missgeschick

Nach den Trainingseinheiten in Obdach ist Shiffrin direkt zum Weltcup-Slalom in Zagreb gereist, wo sie am Samstag Platz 2 hinter der Slowenin Petra Vlhova holte. Zuvor teilte sie mit ihren über 900.000 Fans auf Instagram noch ein kleines Missgeschick vom Training in Obdach, das auch am Rande des Weltcups Gesprächsthema war und bereits 400.000 Klicks aufweist.

Viele Autogramme

Shiffrin war in Obdach gestürzt. Sie stellte das Video in die sozialen Medien und kommentierte es launig: "2020 coming in hot". Verletzt hat sich der Superstar dabei nicht. Das beweist auch ihre gute Laune während der Trainingstage. "Sie hat sich jeden Tag 20 Minuten Zeit für ihre Fans genommen, fleißig Autogramme geschrieben und Fotos gemacht", sagt Mühlthaler.

Der Superstar bleibt über Silvester
Mikalea Shiffrin bedankte sich bei Manfred Mühlthaler.
Der Superstar musste in Obdach viele Autogramme schreiben.
Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.