Alpinarium Galtür

Beiträge zum Thema Alpinarium Galtür

Mehr als 40 Tesla-Fahrer genossen das reizvolle Panorama rund um den Silvretta-Stausee.
35

Tesla Club Austria
Elektrisierendes Aktiv-Wochenende in Galtür

GALTÜR. Mehr als 40 Mitglieder des Tesla Clubs Austria entdeckten CO2-schonend die Region Galtür. Eine Ausfahrt zum Silvrettastausee durfte natürlich auch nicht fehlen. Statt Großglockner-Ausfahrt nach Galtür Bei einem elektrisierendes Wochenende, das von mehr als 40 Teslaclub-Mitgliedern aus ganz Österreich, der Schweiz, Deutschland und sogar Schweden genutzt wurde, wurde vom 18. bis 20. September um die Region um Galtür auf leisen Sohlen und CO2-schonend entdeckt. Am Anfang stand die Idee...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die 15. Galtürer Almbegegnung am 25. September 2020 um 19:30 Uhr im Alpinarium wurde coronabedingt abgesagt (Bild aus de Jahr 2019).
2

Corona-Absage
15. Galtürer Almbegegnung am 25. September abgesagt

GALTÜR (otko). Die Verschärfungen bei den Corona-Maßnahmen wirken sich auch auf geplante Veranstaltungen aus: Die 15. Galtürer Almbegegnung am 25. September 2020 um 19:30 Uhr im Alpinarium mit dem Thema "Kuhrona" – Der ländliche Raum nach der Krise" wurde abgesagt. Hochkarätiges Podium Die jährliche Galtürer Almbegegnung findet am Vorabend der internationalen Almkäseolympiade, die heuer coronabedingt ohne Festakt und Publikum durchgeführt wird, statt. Die Popularität und die Anziehungskraft...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Spannende Diskussion: Bei der Galtürer Almbegegnung (Bild aus dem Jahr 2019) treffen Wissenschaft und Praxis aufeinander.
2

15. Galtürer Almbegegnung
"Kuhrona" – Der ländliche Raum nach der Krise

GALTÜR. Bei der 15. Galtürer Almbegegnung am 25. September um 19:30 Uhr im Alpinarium wird das Thema "Die ländliche Entwicklung nach Corona diskutiert". Der Eintritt ist frei – Eine Anmeldung ist erforderlich. +++UPDATE: Die 15. Galtürer Almbegegnung wurde coronabedingt abgesagt+++ Populäre Gesprächsreihe Am Vorabend der internationalen Almkäseolympiade, die heuer coronabedingt ohne Festakt und Publikum durchgeführt wird, findet jährlich die Galtürer Almbegegnung statt. Die Popularität...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ausstellungseröffnung: Künstler Roland Böck (Mi.) mit Alpinarium-GF Anton Mattle (re.) und Projektleiter Helmut Pöll.
1 41

Ausstellungseröffnung
"Piz-Alpin" von Roland Böck im Alpinarium Galtür

GALTÜR (otko). Der renommierte Zammer Künstler Roland Böck lud zur Ausstellungseröffnung nach Galtür. "A biz" nach Galtür Das Alpinarium Galtür zeigt in einer Sonderausstellung bis einschließlich 11. Oktober 2020 unter dem Titel "Piz-Alpin" die Werke von Roland Böck. Am 14. August wurde die Ausstellung mit einer Vernissage eröffnet. Alpinarium-GF Bgm. Anton Mattle nahm die Begrüßung vor: "Die Ausstellungseröffnung zeichnet besonders aus, dass auch Bürgermeister-Kollegen in die westlichste...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Projektleiter Alpinarium Galtür Helmut Pöll, die Autoren Andrea Fischer und Bernd Ritschel, Lektorin Anette Köhler und Bgm. Toni Mattle bei der Buchpräsentation im Alpinarium Galtür (v.li.)
14

Buchpräsentation im Alpinarium Galtür
Ein bildgewaltiges Tribut an das alpine Eis

GALTÜR (sica). Eintauchen in die Welt des ewigen Eis - Im Alpinarium wurde das neue Buch "Alpengletscher - Eine Hommage" von Gletscherforscherin Andrea Fischer und Bergfotograf Bernd Ritschel präsentiert. Ein Buch dem alpinen Eis gewidmetFaszinierende Bilder der Naturgewalt Gletscher in allen Facetten mit genauso vielfältigem Wissen dazu: Die Innsbrucker Gletscherforscherin Andrea Fischer berichtet aus der Geschichte des alpinen Eises und von der Dynamik der aktuellen Entwicklung und der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Vernagtspitze:  Buchpräsentation "Alpengletscher" von Andrea Fischer und Bernd Ritschel, am Dienstag, den 04. August 2020, um 20.00 Uhr im Alpinarium Galtür.
6

"Alpengletscher"
Hommage auf hochalpine Welt aus Eis und Firn im Alpinarium

GALTÜR. Die Tiroler Gletscherforscherin Andrea Fischer und der Bergfotograf Bernd Ritschel haben den Gletschern der Alpen in Buchform ein Denkmal gesetzt, ehe diese verschwinden. Die Buchpräsentation findet am 04. August 2020, um 20.00 Uhr im Alpinarium Galtür statt. Das Ende der Gletscher Das "ewige Eis", das unseren Alpen jahrhundertelang ihr unverwechselbares, erhabenes Gesicht gegeben hat, schmilzt in rasender Geschwindigkeit dahin. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die großen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ausstellungseröffnung: Künstler Heinrich Prokopetz (li.) mit Alpinairum-GF Bgm. Anton Mattle.
27

Ausstellungseröffnung
Heinrich Prokopetz im Alpinarium Galtür

GALTÜR (otko). Der Landecker Künstler Heinrich Prokopetz lud zur Ausstellungseröffnung nach Galtür. Kulturbetrieb wieder eröffnet Das Alpinarium Galtür zeigt in einer Sonderausstellung bis einschließlich 12. August 2020 die Werke von Heinrich Prokopetz. Am 14. Juni wurde die Ausstellung mit einer Vernissage eröffnet. Alpinarium-GF Bgm. Anton Mattle nahm die Begrüßung vor: "Heute ist eine besondere Vernissage und solch eine Ausstellung ist nicht selbstverständlich. Nach der Krise haben wir...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Alpinarium Galtür startet am 11. Juni die Türen in die Sommersaison.
3

Alpinarium Galtür
Start in die Sommersaison

GALTÜR. Das Alpinarum startet zeitgleich mit der Silvretta Hochalpenstraße zu Fronleichnam am 11. Juni in die Sommersaison. Ausstellung, Café mit Boulderwand und Sonnenterrasse geöffnetGemeinsam mit der Öffnung der Silvretta Hochalpenstraße startet das Alpinarium Galtür zu Fronleichnam, am 11. Juni in die Sommersaison. Die Ausstellung „Ganz Oben – Geschichten über Galtür und die Welt“, sowie das Café „gefrorene Wasser“ mit der Boulderwand und der Sonnenterrasse sind täglich von Dienstag bis...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
"Schutzmaske Galtür" – das Alpinarium Galtür hat eine virtuelle Ausstellung gestartet.

Schutzmake Galtür
Alpinarium lädt zur virtuellen Selfie-Ausstellung

GALTÜR (otko). Das Alpinarium Galtür hat zu einer virtuellen Ausstellung im Internet eingeladen. Alle Leute können ein persönliches Selfie zum Thema "Schutzmasken retten Leben" einsenden. "Schau auf mi – schau auf di" In Zeiten der Corona-Krise und der Quarantäne hat das Alpinarium Galtür zu einer besonderen Aktion aufgerufen. In der Ausstellung "Galtür unter einem Dach" haben sich mehr als 600 GaltürerInnen porträtieren lassen. Die Bilder wurden dann im Jahr 2003 Alpinarium Galtür...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Rennläufer: Markus, Doreen, Nikolai, Merilin, Christoph und JW-Bezirksvorsitzender Patrick Schwarz (v.l.).
3

Netzwerk-Abend
Junge Wirtschaft Landeck zu Gast in Galtür

GALTÜR.  Jungunternehmer erlebten einen Abend voller Spannung, interessanter Geschichten und jeder Menge Action. Führung durchs Alpinarium Galtür Zum Gedenken an das Lawinenunglück im Jahr 1999 wurde das Alpinarium Galtür errichtet. Das moderne Gebäude dient nicht nur als Schutzmauer, es beherbergt unter anderem ein gut besuchtes und international hochkarätig prämiertes Museum, welches mit Geschichten über Galtür und die Welt sowie vielen weiteren Besonderheiten besticht. Hausherr,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ausstellungseröffnung: Projektleiter Helmut Pöll (Alpinarium), Roberto Dinale, Kurt Nicolussi und Alpinarium-GF Anton Mattle (v.l.).
Video 47

Ausstellungseröffnung
"Gletscherschwund in Bildern" im Alpinarium Galtür – mit VIDEO

GALTÜR (otko). Ausstellung "Goodbye Galciers" des Interreg-Projekts "GLISTT" wird im Alpinairum Galtür bis 29. März 2020 gezeigt. Grenzüberschreitendes Projekt Im Alpinarium Galtür ist noch bis 29. März die Wanderausstellung "Goodbye Claciers" des grenzüberschreitenden Interreg-Projekts "GLISTT" (Interregionales Gletschermonitoringkonzept für die Region Südtirol-Tirol) zu sehen. Mit einem Vortrag wurde die Ausstellung am 31. Jänner eröffnet. Für die musikalische Umrahmung sorgten die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Dank für Engagement: Dr. Fritz Treidl mit seiner Gattin Heidi und den Bürgermeistern Anton Mattle (Galtür, li.) und Werner Kurz (Ischgl, re.).
2

Verabschiedung
Galtür dankte Arzt Fritz Treidl für sein Engagement

GALTÜR. Der pensionierte Galtürer Arzt Fritz Treidl wurde gebührend verabschiedet. Für sein nahezu 30-jähriges Wirken wurde ihm von Seiten der Gemeinden gedankt.  Freud und Leid geteilt Die Gemeinde Galtür lud am 26. Jänner 2020 zu einem Mittagessen mit dem ehemaligen niedergelassenen Arzt von Galtür und dem Sprengelarzt der Gemeinden Ischgl und Galtür ein. Der 1956 geborene Friedrich Treidl eröffnete im Jahr 1990 als niedergelassener Arzt eine Praxis in Galtür. Diese betrieb er gemeinsam...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ausstellungseröffnung in Galtür: Journalist und freischaffender Künstler Wolfgang Böhmer (Mi.) mit Alpinarium-GF Anton Mattle (li.) und Projektleiter Helmut Pöll.
Video 42

Austellung von Wolfgang Böhmer
"Existenz – eine künstlerische Annäherung" im Alpinarium Galtür – mit VIDEO

 GALTÜR (otko). Mit einer Lesung eröffnete der Journalist und freischaffende Künstler Wolfgang Böhmer seine Ausstellung im Alpinarium Galtür. 20 Jahre danach Das Alpinarium Galtür zeigt in einer Sonderausstellung mit dem Titel "Existenz – eine künstlerische Annäherung" bis einschließlich 28. Jänner 2020 die Werke von Wolfgang Böhmer. Am 11. Dezember wurde die Ausstellung mit einer Lesung eröffnet. Alpinarium-GF Bgm. Anton Mattle nahm die Begrüßung vor. "Das Jahr 2019 ist mit dem Gedenken...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
„Die mobile Infostelle des Landes bietet Menschen aller Altersgruppen ein kompetentes Beratungsangebot und ist bei Veranstaltungen im ganzen Land unterwegs“, betont Jugend- und Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, hier im Bild mit LH Günther Platter.

„1 Tag, 1 Tal“
Mobile Infostelle des Landes besucht das Paznaun

PAZNAUN. Infomobil Tirol für Jugendliche, Familien und SeniorInnen ist am 13. Dezember im Paznaun unterwegs. Vielfältiges Programm Ob Tipps zur Freizeitgestaltung, Wissenswertes über Familienförderungen und Kinderbetreuung oder Informationen zum Jugendschutz und der sicheren Internet-Nutzung für Jung und Alt: Am Freitag, 13. Dezember 2019, ist das Infomobil Tirol unter dem Motto „1 Tag, 1 Tal“ einen ganzen Tag lang mit einem vielfältigen Programm im Paznaun unterwegs. „Die mobile...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Feierten 20 Jahre Verein Alpinarium Galtür: Geschäftsführer Bgm. Anton Mattle, Obmann Mathias Wolfart und Projektleiter Helmut Pöll (v.l.).
9

Erfolgsprojekt
Verein Alpinarium Galtür feiert 20-Jahr-Jubiläum

GALTÜR (otko). Im Rahmen der ORF-Langen Nacht der Museen wurde das Jubiläum des Vereins Alpinarium Galtür gefeiert. Lawinenkatastrophe als Beginn Das Alpinarium Galtür hat sich sich mittlerweile etabliert und ist aus der Museumslandschaft in Tirol nicht mehr wegzudenken. Im Rahmen der ORF-Langen Nacht der Museen am 5. Oktober wurde das Jubiläum gebührend gefeiert. Begonnen hat alles nach der Lawinenkatastrophe vom 23. Februar 1999. "Im Zuge des Baus von Schutzmaßnahmen hatte Architekt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Alpinairum-GF Bgm. Toni Mattle mit Moderator Markus Schermer und den ExpertInnen Julianna Fehlinger, Christoph Winckler, Helga Brunschmid, Stephan Pöchtrager und Nadia Angelika Neuner Schatz (v.l.).
15

Galtürer Almbegegnung
"Tierwohl als ein Luxusproblem?"

GALTÜR (otko). Das "Konzerne, Komfort und die Kuh: Wer hat die Macht im Streit um das Tierwohl?" wurde bei der Galtürer Almbegegnung kontroversiell diskutiert. Kultiviertes Streigespräch Zur bereits 14. Auflage der Galtürer Almbegegnung wurde am Vorabend der 25. Internationalen Almkäsepolympiade ins Alpinarium Galtür geladen. Geschäftsführer Bgm. Anton Mattle freute sich über einen vollen Saal. Eine Expertenrunde unter der Moderation von Markus Schermer (Universität Innsbruck) diskutierte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Spannende Diskussion: Bei der Galtürer Almbegegnung (Bild aus dem Jahr 2018) treffen Wissenschaft und Praxis aufeinander.

14. Galtürer Almbegegnung
Tierwohl – "Konzerne, Komfort und die Kuh"

GALTÜR. Bei der 14. Galtürer Almbegegnung am 27. September um 19:30 Uhr im Alpinarium wird das Thema "Tierwohl" diskutiert. Eintritt frei! Populäre Gesprächsreihe Am Vorabend der internationalen Almkäseolympiade findet jährlich die Galtürer Almbegegnung statt. Die Popularität und die Anziehungskraft der Almkäseolympiade bietet eine ideale Bühne, sich im Rahmen der Gesprächsreihe mit Themen peripherer Regionen auseinanderzusetzen. Die Veranstaltung wird von der Landjugend und dem Alpinarium...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Kuratorin Sylvia Mader und Pfarrer Willi Pfurtscheller bei der Eröffnung des neues Pfarrmuseum in Serfaus.
10

ICOM-Generalkonferenz
Landecker Museem in Japan präsentiert

GALTÜR/SERFAUS. Das Alpinarium Galtür und Pfarrmuseum Serfaus waren Thema am internationalen Museumskongress mit 4.500 Teilnehmern in Kyoto. Japanisches Prinzenpaar eröffnete Die 25. ICOM-Generalkonferenz wurde am 2. September 2019 im Beisein des japanischen Prinzenpaares feierlich eröffnet. ICOM steht für International Council of Museums (Internationaler Museumsrat). In seiner Ansprache würdigte seine Kaiserliche Hoheit Kronprinz Akishino die Bedeutung der Museen für die Bewahrung des...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Gerade an heißen Sommertagen bieten die Ausflugsziele im Bezirk Landeck coole Erfrischungsmöglichkeiten.
7

Ranking Ausflugsziele
Viel Familienspaß gegen die Langeweile im Bezirk Landeck

BEZIRK. Haben Sie & Ihre Familie Langeweile an Sommertagen? Die BEZIRKSBLÄTTER stellen Ausflugsziele vor. Der Sommer ist mit großen Schritten ins Land gezogen. Trotz der heißen Tage kann die Badehose getrost auch einmal in den Schrank gelegt werden. Der Bezirk Landeck hat mit Museen und Themenparks noch viel mehr zu bieten und es wird garantiert niemandem langweilig. Sechs Ausflugsziele Die BEZIRKSBLÄTTER haben sechs beliebte Ausflugsziele für Familien unter die Lupe genommen. Dabei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Freuen sich über die Ausstellung in Galtür: Anton Mattle, Ernst Hornstein und Helmut Pöll (v.l.).
29

Alpinarium Galtür
Kreative Wanderausstellung zu Gast

GALTÜR (das). Die Fachschule für Kunsthandwerk und Design macht derzeit mit ihrer Wanderausstellung Station im Alpinarium Galtür. Um auf sich aufmerksam zu machen und um das Potenzial der SchülerInnen zu zeigen hat die Fachschule für Kunsthandwerk und Design ihre Wanderausstellung ins Leben gerufen. "Unsere kleinstrukturierte Schule ist wie eine kleine Familie und unser Ziel ist es nicht nur fachlich, sondern auch menschlich zu bilden", erklärte der Direktor der Schule, Ernst Hornstein, der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Neben weiteren Maßnahmen sichern auch hunderte Lawinenzäune das Dorf Galtür vor der Lawinengefahr.
1

20. Jahrestag
Galtür: Tirol gedenkt der Opfer der Lawinenkatastrophe von 1999

GALTÜR/VALZUR. LH Günther Platter: „Menschenmöglichstes unternehmen, um so ein Unglück in Zukunft zu verhindern.“ Stilles Gedenken in Galtür Am Samstag, 23. Februar 2019, läuten um 17 Uhr die Kirchenglocken in Galtür, um den Opfern der Lawinenkatastrophe von Galtür und Valzur vor 20 Jahren zu gedenken. 38 Menschen verloren dabei ihr Leben, dutzende wurden zum Teil schwer verletzt. Das Schicksal der Betroffenen löst auch heute noch große Anteilnahme im ganzen Land und über die Grenzen hinweg...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bgm. Anton Mattle: "Wir haben gelernt mit dem Thema umzugehen und wir sind als Gemeinschaft nicht zerbrochen."
6

Interview mit Bgm. Anton Mattle
Lawinenkatastrophe: Stilles Gedenken in Galtür zum 20. Jahrestag

GALTÜR. Zum 20. Jahrestag spricht Bgm. Anton Mattle über Verarbeitung und Umgang mit der Lawinenkatastrophe. Die Lawinenkatastrophe jährt sich am 23. Februar zum 20. Mal. Wie gedenkt man in Galtür? ANTON MATTLE: Es braucht Platz für die Erinnerung. Der Eintritt ins Alpinarium Galtür ist wie jedes Jahr am 23. Februar frei, damit die Leute zum "Gedenkraum Memento" kommen. Das Gedenken findet im Stillen, im Rahmen eines Gottesdienstes um 17 Uhr statt. Hier gilt der Dank an den Pfarrer, der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Hilfsmannschaften suchten nach Verschütteten.
11

20. Jahrestag
23. Februar 1999: Das Lawinenunglück von Galtür

GALTÜR (otko). Vor 20 Jahren forderte die Lawinenkatastrophe in Galtür 31 Todesopfer. Im benachbarten Valzur kamen sieben Personen ums Leben. In den letzten 20 Jahren wurden Millionen in Schutzmaßnahmen investiert. Jahrhundertlawine 1999 Als schwarze Tage gingen die Lawinenkatastrophen von Galtür und Valzur in die Geschichte ein. Nach tagelangen Schneefällen ging am 23. Februar 1999 gegen 16.00 Uhr vom nördlich gelegenen Sonnberg bzw. Grieskogel eine große Lawine ("Weiß Riefi" und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ausstellungseröffnung in Galtür: Der international anerkannte zeitgenössische Künstler Elmar Peintner (li.) mit Alpinarium-GF Bgm. Anton Mattle.
32

Ausstellung von Elmar Peintner
"Fels und Schnee" im Alpinarium Galtür

GALTÜR (otko). Der international anerkannte zeitgenössische Künstler Elmar Peintner lud zur Ausstellungseröffnung nach Galtür. 20 Jahre Lawinenkatastrophe Das Alpinarium Galtür zeigt in einer Sonderausstellung mit dem Titel "Fels und Schnee" bis einschließlich 21. April 2019 die Werke von Elmar Peintner. Vergangenen Freitag wurde die Ausstellung mit einer Vernissage eröffnet. Alpinarium-GF Bgm. Anton Mattle nahm die Begrüßung vor. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Bläsergruppe der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.