Alles zum Thema Serfaus

Beiträge zum Thema Serfaus

Lokales
Die kulinarische Speerspitze des Paznaun, Martin Sieberer (re.) und Benjamin Parth ("Gault&Millau Koch des Jahres 2019") freuen sich über das gute Abschneiden aller Ischgler Haubenrestaurants im neu erschienenen Guide Gault&Millau 2019.
7 Bilder

„Gault&Millau 2019": Tourismushochburgen bestätigen ihren Ruf als Gourmet-Hotspots
Erneuter Haubenregen für Ischgl und St. Anton am Arlberg

ISCHGL/ST. ANTON/SERFAUS (otko). Die aktuellen Ausgabe des einflussreichen Gourmetführer Österreichs, „Gault&Millau", bestätigt gleichermaßen den erfolgreichen Weg von Ischgls Vorzeigerestaurants. Im Vergleich zu den Gourmet-Zentren Wien und Salzburg braucht sich der Paznauner Ort mit seinen 18 Hauben in acht Restaurants nicht zu verstecken. Für die Herausgeber des „Gault&Millau“, Martina und Karl Hohenlohe, ist die kulinarische Spitzenstellung der Region unumstritten: „Man kann das...

  • 25.10.18
Lokales
Freudiger Besuch im Studio bei Frizzey und Christine in Prutz vom Serfauser Bgm. Paul Greiter und seiner Frau Romana.
5 Bilder

10.705 Euro wurden bei der Geburtstagsfeier für Frizzey Light Verein gesammelt
Serfauser Bürgermeister mit großem Herz

SERFAUS/PRUTZ. Der Serfauser Bürgermeister Paul Greiter unterstützt die non profit organization Frizzey Light mit 10.705 Euro. "Danke für dein großes Herz, mit Spenden statt Geburtstagsgeschenken, die kommende Frizzey Light Helptour, Weihnachten ab den 24. Dezember 2018 in Nepal, die Ärmsten der Armen zu unterstützen und um neue nachhaltige Bildungsprojekte für 2019 zu planen. Herzlichen Dank für deine Wertschätzung, dein humanitäres Bewusstsein, dass du zu den wunderbaren Menschen gehörst,...

  • 24.10.18
Lokales
Nicht wirklich alltägliche Sachen wurden im Leithe Wirt serviert.
35 Bilder

Besonderes kulinarisches Event in Serfaus
"Leithe's Viecherei" war in aller Munde

SERFAUS (das). Dass die Regionalität einen besonderen Stellenwert in der kulinarischen Vielfalt der Region Serfaus-Fiss- Ladis hat, ist bereits hinlänglich bekannt. Mit "Leithe's Viecherei" im Bergrestaurant "Leithe Wirt" ist der Genussherbst der Region ab sofort um eine kulinarische Facette reicher. Unter den Gästen waren unter anderem Bürgermeister Paul Greiter mit Gattin Romana, Vizebürgermeister Helmut Dollnig, Altbürgermeister Georg Mangott mit Gattin Elfriede, die Geschäftsführer der...

  • 18.10.18
Lokales
Geschäftsführer Stefan Mangott, Sabine Tschiderer und Andrea Pfeifer- Scherl.

"Wasser zum Leben" erhält 11.000 Euro
Seilbahn Komperdell spendet für Brunnen in Mali

SERFAUS (das). Die Familien-Destination Serfaus-Fiss-Ladis ist seit vielen Jahren bekannt für ihre großzügigen Spenden. Seit dem Jahr 2014 lädt die Familien- Lichterkapelle hoch über Serfaus zum Besinnen und Verweilen ein und durch entzünden einer kleinen Kerze am Lichterstein kann man auch seit jeher etwas Gutes tun. Brunnen für MaliSeit dem Jahr 2015 werden in der „Familien Lichter Kapelle Hög“ Spendengelder gesammelt und jedes Jahr an wohltätige Vereine weitergegeben. Mit den Einnahmen...

  • 17.10.18
Lokales
Schon mit sieben Jahren wollte Gerald Kirschner den Kochlöffel schwingen, mittlerweile leitet er das elterliche Hotel in Serfaus.
4 Bilder

Vom Lehrling zum Chef
Gerald Kirschner: „Erst die Fremde lehrt uns, was wir an der Heimat haben.“

SERFAUS (das). Das Gastgewerbe ist Gerald Kirschner sozusagen in die Wiege gelegt worden. Für das älteste Kind von Reinhard und Gabriela Kirschner, den Besitzern des Hotel Gabriela in Serfaus, war schon mit sieben Jahren klar: "Ich werde Koch!" Aus diesem Grund war es wenig verwunderlich, dass man ihn auf Ausflügen, als der Knirps wieder mal verschwunden war, meist in der Küche anzutreffen war. Auch zu Hause half er schon in zartem Alter in der Küche aus, wie etwa beim Erdäpfel...

  • 27.09.18
Sport
Die Teilnehmer beim Abschlussturnier mit der Trainerin Sabine Pilser und Trainer Auer Rene sowie Sektionsleiter Tennis-Serfaus Toni Hochenegger.

Tennis-Kindertraining in Serfaus-Fiss

Gemeinsames Sommertraining: An den verschiedenen Trainingstagen wurden 35 betreut. SERFAUS/FISS. Auch im Sommer 2018 war die Begeisterung beim gemeinsamen Tennis-Sommertraining für Kinder und Schüler in Serfaus und Fiss wiederum sehr groß. Es wurden wöchentlich an den verschiedenen Trainingstagen 35 Kinder betreut. Seit nunmehr drei Jahren wird das Training durch die Tennisschule Moitzi abgehalten. Die beiden Trainer Sabine Pilser und Rene Auer begeistern durch ihr professionelles Training...

  • 25.09.18
Leute
Abschreiten der Front beim landesüblichen Empfang: Vize Bgm. Helmut Dollnig, Bgm. Paul Greiter und Alt LH Herwig van Staa (v.l.).
56 Bilder

"Miteinander können wir viel bewegen": Serfauser Bürgermeister wird sechzig

Der Serfauser Bürgermeister Paul Greiter feierte am Sonntag seinen 60. Geburtstag. Am Samstag wurde dies natürlich gebührend gefeiert. SERFAUS (das). Unter dem Motto "Zeit für Paul" waren über 300 geladene Gäste aus nah und fern nach Serfaus gekommen, um den 60. Geburtstag von Bürgermeister Paul Greiter gebührend zu feiern. Neben hohen politischen Vertretern, wie der ehemalige Landeshauptmann Herwig van Staa, Alt LH-Stv. Anton Steixner und Landtagsvizepräsident Toni Mattle waren auch alle...

  • 24.09.18
Lokales
Die Bürgerbeteiligungsgruppe für den Serfauser Dorfentwicklungsprozess fand sich im Pfarrheim Serfaus ein, um über die Zukunft der Gemeinde Serfaus zu diskutieren und Lösungsansätze zu erarbeiten.
25 Bilder

"Ins'r Zukunft z'liab": Serfaus startete in den Workshopprozess

Bei den ersten Workshops zum Serfauser Dorfentwicklungsprozess wurden die Stärken und Schwächen aber auch die Entwicklungspotentiale des Ortes erarbeitet SERFAUS (das). Mit der Auftaktveranstaltung im Kultursaal "Via Claudia" erfolgte am Freitag, den 6. Juli der offizielle Startschuss für das Serfauser Gemeindeentwicklungskonzept. Bereits drei bzw. vier Tage nach der Auftaktveranstaltung, nämlich am 9. und 10. Juli, fanden sich die Teilnehmer der Bürgerbeteiligungsgruppe im Pfarrheim Serfaus...

  • 12.09.18
Wirtschaft
Serfaus – im Bild die Seealm Hög – ist zur Sommer-Halbzeit 2018 der Nächtigungskaiser im Bezirk Landeck.
3 Bilder

Nächtigungen: Sommer-Hoch zurückhaltend

Halbzeit-Bilanz im Bezirk Landeck mit geringen Zunahmen an Nächtigungen und Ankünften. 1,14 Millionen Nächtigungen und ein Plus von 2,3 Prozent wurden verzeichnet. BEZIRK LANDECK. Die erste Hälfte der Sommersaison zeigt sich zurückhaltend. Mit 1,14 Millionen Nächtigungen von Mai bis Juli 2018 konnte ein Plus von 2,13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr erzielt werden. Die Zunahme um 24.000 Nächtigungen fällt trotz anhaltendem Sommer-Hoch gering aus. Die Ankünfte legten um Plus 2,3 Prozent zu. In...

  • 30.08.18
Leute
Die Gastgeber des Abends: Reinhard, Gabriela, Claudia mit Maria und Gerald Kirschner
19 Bilder

Die "Hiasl's Stubn" lud zum Gourmetabend

Alles war angerichtet für einen Abend voller kulinarischer Hochgenüsse in Serfaus. SERFAUS (das). Beim Gourmetabend am vergangenen Mittwoch in der Hiasl's Stube wurden alle Besucher mitsamt ihren Sinnen auf höchster Stufe verwöhnt. Das Restaurant wurde im letzten Jahr komplett neu gestaltet und bietet seit jeher eine elegante Kombination aus Tradition und Moderne mit viel Liebe zum Detail. Die Gastgeber Reinhard, Gabriela, Gerald und Claudia Kirschner konnten an diesem Abend viele Gäste von...

  • 24.08.18
Lokales
vlnr: GL Josef Purtscher, GL Anton Hochenegger, Ing. Alfred Tschuggmall, Josef Kathrein, Obmann Manfred Brejla, GL Martin Westreicher

Generalversammlung der Raiffeisenbank Serfaus-Fiss

Die Raiffeisenbank Serfaus-Fiss kann wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken SERFAUS/FISS. Bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Serfaus-Fiss eGen am 8. August im Kultursaal in Fiss hatten zwei Funktionärs-Urgesteine quasi ihren letzten Arbeitstag. Ing. Alfred Tschuggmall und Josef Kathrein standen seit 1976 ununterbrochen im Dienst der Raiffeisenkassen Serfaus und Fiss und später der Raiffeisenbank Serfaus-Fiss. 42 Jahre wachten sie als Aufsichtsratsvorsitzender bzw....

  • 17.08.18
Sport
"Radeln und dabei Gutes tun" ist der Antrieb von Wolfgang Timischl.
4 Bilder

Serfaus: Radeln für den guten Zweck

Für den guten Zweck fährt der Sportler Wolfgang Timischl mit seinem Handbike quer durch Österreich SERFAUS. Ein kurzer Augenblick, ein Wimpernschlag, eine Sekunde Unachtsamkeit … aber es ist genau diese eine Sekunde die man zur falschen Zeit am falschen Ort verbringt und es ist genau diese eine Sekunde die auf einen Schlag dein gesamtes Leben verändert - einen vollkommen aus der Bahn wirft, alle bisherigen Zukunftspläne auf einen Schlag in Luft auflöst. Dem Schicksal zum Trotz Vor 10 Jahren...

  • 10.08.18
Lokales
Ghafur und Ali (v.l.) können auf einige Unterstützungserklärungen und Bestätigungen blicken.
4 Bilder

Einheimische setzen sich für Flüchtlinge ein

Trotz gelungener Integration erhielten zwei junge Afghanen einen ersten negativen Asylbescheid. Einheimische aus Serfaus und der Umgebung setzen sich nun für deren Verbleib im Ort ein. SERFAUS (das). Die Koffer und Taschen stehen in Reih und Glied, die Wohnung wurde fein säuberlich ausgeräumt, nur ein bis zwei Bilder hängen noch an der Wand. Die Zeichen stehen auf Abschied in der Flüchtlingsunterkunft in Serfaus. Der 37jährige Ali Madat Nazari und der 29jährige Abdul Ghafur Mahmoudi sind die...

  • 01.08.18
Lokales
Jugendbetreuer Stv. Stephan Huter, Jonas Hangl, Tobias Dollnig, Leonardo Geiger und Frederic Geiger.

Neue T-Shirts für die Serfauser Feuerwehrjugend

Der Inhaber des Bonderosa- Steakhaus in Serfaus/ Fiss, Frederic Geiger, spendierte der Jugend neue Freizeit T-Shirts. SERFAUS (das). Passend zu den tropischen Temperaturen wurde der Feuerwehrjugend der Freiwilligen Feuerwehr Serfaus nagelneue T- Shirts spendiert. Frederic Geiger, Inhaber des Steakhaus Bonderosa Serfaus-Fiss, übernahm hierfür die vollen Kosten. Die Gestaltung haben dabei die Nachwuchsfeuerwehrfrauen und -männer selbst in die Hand genommen und das Ergebnis kann sich wirklich...

  • 31.07.18
Lokales
Lorenz Purtscher, Elmar Monz, Paul Greiter, Peter Frank, Helga Brunschmid, Josef Lanzinger und Richard Althaler.
17 Bilder

Almwandertag lockte Wanderer nach Serfaus

Der diesjährige Almwandertag wurde auf der Komperdellalpe in Serfaus, bei strahlendem Sonnenschein, abgehalten SERFAUS (das). Im Bezirk Landeck sorgen 108 Almen für Erholung in luftiger Höhe. Eine dieser Almen samt der engagierten Arbeit der heimischen Almbauern stand am Sonntag im Mittelpunkt. Der Grund: Knapp 1.000 Besucher nutzten die Gelegenheit und nahmen am Tiroler Almwandertag auf der Komperdellalpe in Serfaus teil. Unter ihnen waren viele Ehrengäste vertreten, allen voran Bundesrat...

  • 30.07.18
Lokales
Die Serfauser Senioren unternahmen einen tollen Ausflug nach Südtirol.
3 Bilder

Die Serfauser Senioren zog es in den Süden

Die Serfauser Senioren genossen den schönen Tagesausflug nach Südtirol in vollen Zügen SERFAUS. Am Peter- u. Paulstag (29. Juni) fuhren die Fauser Senioren über den Reschen nach Rojen ins Rojental. Dort feierten sie mit Pfarrer Lukas Hammerle in der altehrwürdigen Nikolauskapelle eine heilige Messe. Gemeinsam gedachten sie mit ihm seines 50-jährigen Priesterjubiläums –er wurde im Jahre 1968 zum Priester geweiht. Anschließend wurde im Gasthof Rojen vorzüglich zu Mittag gegessen. Weiter ging...

  • 13.07.18
Lokales
Ing. Josef Lanzinger, Mag. Paul Greiter, Elmar Monz und Richard Althaler.
7 Bilder

Gelebte Symbiose auf der Komperdellalpe in Serfaus

Um auf den anstehenden Alwandertag in Serfaus aufmerksam zu machen, lud die Bezirkslandwirtschaftskammer Landeck zu einem Pressegespräch LANDECK/SERFAUS (das). Anlässlich des diesjährigen Almwandertages im Bezirk Landeck luden die Verantwortlichen diese Woche zum einem Pressegespräch in die Landwirtschaftskammer nach Landeck. Der Almwandertag, der jährlich den Bezirk wechselt, findet heuer auf der Komperdellalpe in Serfaus statt. "Die Wahl fiel bewusst auf die Komperdellalpe, da diese die...

  • 12.07.18
Lokales
Marco Fehr (ISK), Projektkoordinatorin Renate Schranz, Gerald Mathis (ISK) und Bürgermeister Paul Greiter.
10 Bilder

"Ins'r Zukunft z'liab" - Serfaus startet durch

Um die Zukunft und Entwicklung des Ortes selbst in die Hand zu nehmen, startete die Gemeinde Serfaus in einen umfassenden Dorfentwicklungsprozess. SERFAUS (das). Mit der Auftaktveranstaltung im Kultursaal "Via Claudia" erfolgte vergangenen Freitag der offizielle Startschuss für das Serfauser Gemeindeentwicklungskonzept. Trotz harter Konkurrenz (Fußball-Weltmeisterschaft, Plateauübung der Feuerwehr, Abreise-Samstag) war der Saal bis fast auf den letzten Platz gefüllt. Die Serfauserinnen und...

  • 12.07.18
Lokales
Symbolbild

Serfaus: Bargeld aus Berherbergungsbetrieb gestohlen

Ein 17jähriger Österreicher entwendete einen dreistelligen Eurobetrag aus einem Berherbergungsbetrieb in Serfaus. SERFAUS. Am 6. Juli 2018, gegen 05:00 Uhr betrat ein vorerst unbekannter Täter einen Berherbergungsbetrieb in Serfaus, durchsuchte mehrere Räumlichkeiten und stahl eine Geldtasche samt dem darin befindlichen Bargeld (ein dreistelliger Eurobetrag). Noch am selben Tag gelang es Beamten der PI Ried im Oberinntal einen 17-jährigen Österreicher als Tatverdächtigen auszuforschen....

  • 08.07.18
Lokales
Die junge Slowakin wurde untersucht und anschließend ins KH- Zams gebracht.
5 Bilder

Serfaus: 26jährige stürzte zwei Stockwerke in die Tiefe

In der Nacht auf Freitag stürzte eine junge Slowakin über ein Geländer zwei Stockwerke in die Tiefe. SERFAUS (das). Am 6. Juli gegen 04:17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Serfaus zum Personalhaus Furgler/ Löwe- Bär in Serfaus gerufen. Eine junge Slowakin war, aus bisher ungeklärter Ursache, vom zweiten Stock über ein Geländer auf den darunterliegenden Untergrund gestürzt. Die 26jährige zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nachdem sie vom Rettungsdienst des Roten Kreuzes...

  • 06.07.18
Lokales
Die SchülerInnen der NMS Serfaus-Fiss-Ladis mit Gabriela Kirschner, Gerald Kirschner, Hubert Marth und Reinhard Kirschner (v.l.).
2 Bilder

SchülerInnen "schnupperten" in Serfauser Betrieb

Die SchülerInnen der NMS Serfaus-Fiss-Ladis bekamen eine kleinen Einblick in den Alltag eines Hotels in Serfaus vermittelt. SERFAUS (das). Am 25. Juni machte sich die 3. Klasse der NMS Serfaus-Fiss-Ladis auf, um in den Alltag eines Hotels hineinzuschnuppern. In Begleitung von Fachlehrer Hubert Marth besetzten die 13 SchülerInnen drei Bereiche im Hotel Gabriela in Serfaus und arbeiteten dort fleißig mit. So wurden etwa an der Rezeption Einblicke in die Zimmer und in die Betreuung der Gäste...

  • 28.06.18
Lokales
Alle Verantwortlichen für das leibliche Wohl stießen abschließend auf den erfolgreichen Abend im Kölner Haus an.
18 Bilder

Die Vielfalt im Fokus- mit VIDEO

Im Kölner Haus in Serfaus wurde ein ganzer Tag der Vielfalt am Berg gewidmet, hierfür war Sternekoch Paul Ivic in seine Heimat zurückgekehrt. SERFAUS (das). Gute Gespräche brauchen ein gutes Klima und Gedanken brauchen Luft nach oben. Wo könnte man einen Tag gegen die Monokulturen im Kopf also besser verbringen als auf 2.000 Metern Seehöhe. So hoch liegt das Kölner Haus in Serfaus und so hoch sind auch die Ziele die man sich hier gesteckt hat. Der Michelinstern und Hauben gekrönte Serfauser...

  • 28.06.18
Lokales
Selbst die Jüngsten versuchten sich am "Go Skatboarding Day" auf dem Skateboard
12 Bilder

"Go Skateboarding Day" in Serfaus

Um auf ihren neugegründeten Verein "7Schichta" aufmerksam zu machen, veranstaltete der Verein einen Skateboard- Schwerpunkttag in Serfaus. SERFAUS. Es ist der 21. Juni 2018 und wir feiern den internationalen Tag des Skateboardens. Der Skateboardverein „7Schichta“ aus Serfaus wurde gegründet um die Skateboard-Szene im Tiroler Oberland zu repräsentieren. Der Go Skateboarding Day in Serfaus war die erste Veranstaltung des jungen Vereins, und hatte zum Ziel, den Verein in der Gemeinde vorzustellen....

  • 27.06.18
Lokales
Benny Pregenzer, (GF Bergbahnen Fiss), Stefan Mangott (GF Komperdell Seilbahn), Barbara Baumgartner (Rainbows), Sylvia Andrich (Downsyndrom), Georg Geiger (GF Seilbahn Komperdell), Andrea Pfeifer-Scherl (Marketing Seilbahn Komperdell) und Hubert Pale (GF Bergbahnen Fiss) (v.l.).

Erlös der Charity-Adventure Night übergeben

Die beiden Vereine "Rainbows" und "Downsyndrom" erhielten jeweils eine Spende von 28.200 Euro. SERFAUS (hp). Am 11. April diese Jahres fand die 12. Charity-Adventure Night im Schigebiet Serfaus statt. Bereits im Vorfeld wurde von den Verantwortlichen Seilbahnern Vereine gesucht , welche Unterstützung brauchen und auch notwendig haben. Schnell wurden die beiden regional und auch überregional tätigen Vereine "Downsyndrom" und "Rainbows" gefunden. Wohlgemerkt, beide Vereine gibt es seit 25 Jahren,...

  • 19.06.18