Skyability

Beiträge zum Thema Skyability

Wirtschaft
Hauptpreisträger Peischl Fahrzeug durfte sich über einen 5.000 Euro Scheck der BKS Bank freuen. Das Geld wird für einen karitativen Zweck zur Verfügung gestellt, verkündete Ernst Peischl.
7 Bilder

Innovative Ideen und Produkte
Innovationspreis für Fahrzeugbau Peischl

Im Kulturzentrum Eisenstadt wurde der Innovationspreis Burgenland 2018 vergeben: Peischl Fahrzeugbau setzte sich mit seiner Innovation unter zehn Preisträgerprojekten und 27 Nominierten durch. EISENSTADT. Beim Gesamtsieger Fahrzeugbau Peischl aus Stegersbach war es Kombination aus einem fast 200 Jahre alten Unternehmen in Verbindung mit neuester Technologie, die die Jury beeindruckte. Den Preis bekam das Familienunternehmen für die Innovation „Kranbarer...

  • 16.11.18
Lokales
Detailgetreue 3D-Datenerfassung: von der Straße oder aus der Luft der Firma Skyability
2 Bilder

Innovationspreis für Skyability aus Siegendorf
„Daten sind das Gold der Zukunft“

Dreimal nominiert, zweimal gewonnen – so liest sich die Innovationspreis-Bilanz des Siegendorfer Startups Skyability. Innovation aus Siegendorf War es der Sieg 2016 mit dem Winzerfalken zur Starevergrämung und der Nominierung durch die Friedhofsvermessung im Vorjahr, schlug das 2015 gegründete Unternehmen heuer erneut zu und gewann in der Kategorie „Innovative Dienstleitungen“. Mitarbeiter als Kapital Für die Kreativität und den enormen Innovationsgeist des Unternehmens macht GF Lukas...

  • 15.11.18
Wirtschaft

Erste Drohne mit 3D Laserscan fliegt jetzt auch in Österreich

Erstmals ist es nun auch in Österreich möglich, eine Drohne mit 3D Laserscan, zur Vermessung komplizierter Geländeformen, einzusetzen. Dafür sorgt ein im April gegründetes Konsortium von Vermessung Angst, ADP Rinner und dem Start-up Skyability. Das Airborne Laser Scanning (ALS) ermöglicht eine äußerst präzise sowie kosten- und zeiteffiziente Messmethode. Die damit ausgerüstete Drohne schließt die Lücke zwischen der terrestrischen Vermessung kleinerer Objekte und dem zeit- und...

  • 29.05.18
Wirtschaft
ALS Hoehenmodell - Skyability GmbH
5 Bilder

Drohnen Laserscan – UAV ALS Befliegung

UAV ALS Deponie Mittelburgenland Ziel des Auftrages: Bestandsaufnahme einer Deponie für Kapazitätserhebung Um die freien Kapazitäten einer Deponie im Mittelburgenland eindeutig zu bestimmen wurde mittels UAV ALS ein digitales Geländemodell erstellt. Dabei stellte die dichte, bereits stark austreibende, Vegetation keine besondere Herausforderung für unseren Laserscanner, Riegl VUX SYS 1 UAV, dar. Durch die Mehrzielfähigkeit konnte schlussendlich eine Punktdichte am DGM von 1200 Pkt./ m²...

  • 12.05.18
Wirtschaft
4 Bilder

Lange Nacht der Forschung 2018

Skyability bei Lange Nacht der Forschung 2018 in Wien und Eisenstadt Droneracing, 3D-Druck, Flugvorführungen, VR-Brillen, Flugsimulatoren und Ausstellung Industriedrohnen (Photogrammetrie, Inspektion, Laserscan ALS) standen am Programm Wien Spittelau „Energie und Innovation finden bei uns zusammen! Wir forschen nicht nur selbst an guten Konzepten sondern arbeiten auch mit Start-Ups zusammen. Wie Forschung bei uns aussieht, haben wir beim Event Die Lange Nacht der Forschung gezeigt. Vom...

  • 26.04.18
  •  1
Bauen & Wohnen

Skyability - Fernwärmebefliegung im deutschen Saarland

Befliegung von Fernwärmeleitungen mit Drohnen und Wärmebildkamera Der Winter bzw. die kalte Jahreszeit sind optimal für die Inspektion von Fernwärmeleitungen mit Drohnen und Wärmebildkamera. Zumindest für die Ergebnisse, denn die Wärme, die von den Leitungen, die bis zu 3 Meter in der Erde vergraben sind, soll sich an der Oberfläche bestmöglich abzeichnen. Eine große Temperaturdifferenz hilft da natürlich enorm! Der Pilot sowie der Luftraumbeobachter (Spotter) wünschten sich allerdings etwas...

  • 02.04.18
Wirtschaft

Bestandsaufnahme Umspannwerk durch UAV-Laserscanning

Ziel des Auftrages war die Bestandsdokumentation eines kompletten Umspannwerks unseres Kunden. Eine detaillierte Dokumentation des Umspannwerkes ist für Umbauarbeiten ein erheblicher Vorteil. Kollisionsprüfungen können im 3D-Modell (georeferenzierte und texturierte Punktwolke) im Zuge der Planung bereits direkt im Modell durchgeführt werden. Um den hohen Ansprüchen unseres Kunden gerecht zu werden und ein lückenloses 3D-Model zu liefern, wurden die Datensätze der ALS- Drohnenbefliegung...

  • 06.03.18
Lokales
Eine Studie bestätigt: Der "Winzerfalke" ist eine wirksame Methode für die Vertreibung von Staren.
3 Bilder

Studie der FH Burgenland gibt grünes Licht für den Winzerfalken

RUST/EISENSTADT (ft). Tolle Neuigkeiten für das Siegendorfer Unternehmen Skyability: Ihr "Winzerfalke" – eine für die Stare-Abwehr eingesetzte Flugdrohne – ist laut einer Studie der FH Burgenland "eine wirksame Methode zum Schutz des Lesegutes". Vor allem die flexible Handhabung, wie das aktive Reagieren auf Vogelschwärme sei ein Vorteil gegenüber konvetionellen Methoden. Alternative zur Stare-Abwehr Aber der Reihe nach: Da die Schäden durch Vogelfraß, vor allem durch Stare, in den...

  • 23.01.17
Wirtschaft
Gesamtsieger des Innovationspreises Burgenland 2016: Skyability GmbH
6 Bilder

Innovativer „Winzerfalke“

„Skyability“ holt sich mit Flugroboter den Gesamtsieg beim Burgenländischen Innovationspreis EISENSTADT. Das Start-up-Unternehmen „Skyability“ konnte die unabhängige Jury mit ihrer zur Vertreibung von Staren entwickelten Drohne „Winzerfalke“ überzeugen. Der „Winzerfalke“ ist ein autonom arbeitender Flugroboter, der speziell an die Bedürfnisse der Winzer angepasst wurde. Dadurch können die Ertragseinbußen im Weinbau wesentlich verringert werden. Med Trust gewinnt mit „Wellion Mobil“ Den...

  • 04.11.16
Lokales
2 Bilder

Rust als Pilotgemeinde: Drohne zur Stareabwehr

In Rust startet ein Pilotprojekt zur Vertreibung der Vögel aus den Weingärten RUST. Am 22. August wird die erste Drohne zur Stareabwehr abheben. Nach langer Vorlaufzeit wird Rust die erste Gemeinde sein, die dieses Projekt in Angriff nimmt. Derzeitige Lösungen nicht optimal Bisher wurden Stare aus den Weingärten mittels Schussanlagen oder Motorflugzeugen aus den Weingärten vertrieben. Durch die bemannten Flüge kamen sogar Menschen zu Tode, auch die Schreckschussanlagen sind keine optimale...

  • 13.07.16
WirtschaftBezahlte Anzeige

ÖVP diskutierte mit Experten die „Digitalisierung der Arbeitswelt“

Der ÖVP-Landtagsklub organisierte gestern die zweite Veranstaltung des neuen Veranstaltungsformats „Klub im Gespräch“. Experten und Interessierte diskutierten auf Einladung von Klubobmann Christian Sagartz zum Thema „Digitalisierung der Arbeitswelt“. „Wir sind mitten im Zeitalter der Digitalisierung“, erklärte Landesparteiobmann Thomas Steiner in seinem Impulsreferat. „Die voranschreitende Digitalisierung wollen wir als Vorteil und Chance verstehen, um unsere Wettbewerbsfähigkeit für den...

  • 22.06.16
LokalesBezahlte Anzeige

360-Grad Fotos über Hornstein von Skyability

Die Firma Skyability aus Siegendorf wurde vom Tourismusverband Hornstein beauftragt, Hornstein aus neuen Perspektiven zu fotografieren. Das Projekt beinhaltet 360-Grad Fotos über Hornstein bei den wichtigsten Hotspots. "Damit wollen Hornstein in ein neues Licht rücken - für unsere Besucher und Bewohner!" erklärt VBgm. Christoph Wolf das neue Projekt. Bald werden die Bilder für alle online ersichtlich sein. Vielen Dank für die Zusammenarbeit und viel Spaß beim Bewundern unserer Gemeinde aus...

  • 07.06.16
  •  1
Wirtschaft

Inventur mit Flugrobotern aus Siegendorf

SIEGENDORF. Das Siegendorfer Startup Skyability unterstützt mit Flugrobotern, die man dort nur die Drohnen nennt, FunderMax bei der Inventur. Der Betrieb aus Neudörfl ist der größte Holzverarbeitungsbetrieb im Burgenland. Am Puls der Zeit Mit hochauflösenden Kameras fliegen die Skyability-Drohnen völlig autonom über zuvor festgelegte Bereiche und erzeugen ein 3D Modell des überflogenen Gebiets. „Der Mehrwert für den Kunden liegt auf der Hand. Aus dem generierten 3D Modell leiten wir für...

  • 27.04.16
Lokales
Lukas Unger (l.) und Philipp Knopf gewannen den Ideenwettbewerb mit ihrem Winzerfalken.
3 Bilder

Mit dem Winzerfalken zur Stareabwehr

Ein Siegendorfer Start-Up überzeugte die Jury bei der „Start Up Your Idea“-Challenge der FH, WK und FTI SIEGENDORF/EISENSTADT. In nur fünf Minuten zu 3.000 Euro – ganz so einfach war es für Lukas Unger aus St. Margarethen, Philipp Knopf aus Zillingtal und Joachim Fertl aus Siegendorf dann doch nicht. Projekt zur Stareabwehr Mit dem Winzerfalken überzeugten die drei Gründer der Siegendorfer Firma Skyability bei der „Start Up Your Idea-Challenge“. Fünf Minuten hatte Lukas Unger Zeit, um die...

  • 21.12.15
Lokales
3 Bilder

Ein Startup mit dem Blick für's Wesentliche

Ingenieure mit Flugrobotern – die außergewöhnliche Kombination brachte eine Einladung zum Pioneers Festival. SIEGENDORF. Neue Projekte, schräge Ideen oder interessante Vorträge – das ist das Pioneers Festival, eine der wichtigsten Startup-Konferenzen Europas. Mittendrin unter den rund 4.000 Teilnehmern in der Wiener Hofburg die Firma Skyability aus Siegendorf. Kompetentes Team Skyability, das sind Philipp Knopf aus Zillingtal und die beiden Eisenstädter Lukas Unger und Joachim Fertl. Sie...

  • 11.06.15
  •  1
Wirtschaft

Skyability - Ein in innovatives, burgenländisches Start-Up Unternehmen stellt sich vor! ‪

Skyability‬ in der aktuellen Ausgabe von Tips - Mattersburg KW 22 2015 Hoch hinaus mit Flugrobotern – Pannonische Tips Ende Mai 2015 Skyability ist als innovatives StartUp bestrebt, Betrieben durch effizienten Einsatz von Technologie, Kosten und Zeit einzusparen, sowie Gefahren für Personen zu minimieren. Egal ob visuelle und thermografische Inspektion oder die Erstellung digitaler Karten, das junge Ingenieurbüro behält bei jeglichen Aufträgen den Blick fürs Wesentliche. Damit aber noch...

  • 09.06.15
Wirtschaft

Mapping, 3D-Scan – Gewerbezone

Firma Skyability erstellt mittels Flugroboter (Drohnen) ein hochauflösendes Flächen- sowie Volumenmodel einer Gewerbezone. Das Model dient dem Kunden zur Erhebung des IST-Standes, der Dokumentation des Gebietes sowie zu Präsentationszwecken. Ein virtueller Rundflug durch einen Teil des 3D-Model: Video - Mapping, 3D-Scan – Gewerbezone

  • 18.05.15
Wirtschaft
2 Bilder

Thermografie Drohne der Skyability untersucht u.a. Photovoltaikanlagen

Thermografische Inspektion mit Flugrobotern Mittels thermografischer Untersuchung können Mängel z.B. an Anlagen, Gebäuden, Leitungen gezielt lokalisiert, bewertet und dokumentiert werden. Durch Zuhilfenahme von Flugrobotern optimiert Skyability die Messanordnung und bringt das Messgerät in die für eine aussagekräftige Bewertung notwendige Position. Die auf den jeweiligen Kunden zugeschnittene Lösung und Untersuchungsmethode wird gemeinsam mit dem Team der Skyability GmbH erarbeitet. mehr...

  • 16.05.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.