Alles zum Thema Sommer 2017

Beiträge zum Thema Sommer 2017

Wirtschaft
Die derzeitigen Vorstände der Bergbahnen: Bernhard Gruber (li.) und Rudi Göstl (2. v. re.) mit ihren Vorgängern und Wegbereitern Walter Keil (2. v. li.) und Bgm. Peter Nindl (re.).
24 Bilder

Info-Veranstaltung am Wildkogel: Neue Kabinenbahn und Mountaincarts für den Sommer

NEUKIRCHEN / BRAMBERG (cn). Unter dem Motto "Wild auf die neue 10-er Kabinenbahn Ganzer X-press" luden Rudolf Göstl und Bernhard Gruber (Vorstände der Oberpinzgauer Fremdenverkehrsförunderungs- und Bergbahnen AG) heute in die "Wildkogel Arena" ein. Vorab-Infos und ein abgekürztes BesichtigungsprogrammAuf dem Programm standen eine Vorab-Information im Aussichts-Bergrestaurant und nach einer Stärkung mit Weißwürsten und Brezen - serviert von Wirt René Steixner und seinem Team - die...

  • 03.10.17
  •  2
Lokales

St. Valentins "Gelbe Engel" halfen bei 830 Pannen

ST. VALENTIN. Der Sommer 2017 war einer der wärmsten seit Beginn der Messungen. Hitzewellen, Sturm, Unwetter mit Starkregen und Hagel – alles war dabei und hielt die Einsatzkräfte auf Trab. So auch die ÖAMTC-Pannenhilfe. "Im Schnitt hatten wir mehr als 450 mobile Nothilfeleistungen pro Tag auf den niederösterreichischen Straßen", berichtet Gerhard Prantner, ÖAMTC-Stützpunktleiter der Dienststellen Amstetten, St. Valentin, Ybbs, Waidhofen/Ybbs, Melk und Scheibbs. Damit wurden zwar etwa so viele...

  • 10.09.17
  •  1
Freizeit
24 Bilder

Bilder des Monats aus Österreich – August 2017

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, aber das ist kein Grund nicht noch einmal zurückzusehen zu den tollen Sommer- und Urlaubsfotos vom August. COMMUNITY. Auch im August gab es, durch das schöne Wetter wieder viele Möglichkeiten draußen zu fotografieren. Das haben unsere Regionauten (Leserreporter) auch genutzt und es sind wirklich tolle Bilder entstanden. Einige dieser Bilder haben wir hier für euch aus ganz Österreich zusammengefasst. Wie jeden Monat haben wir auch für den März je...

  • 05.09.17
  •  1
  •  12
Wirtschaft
Wirtschaftsbund-Vorstandsmitglied Agnes Reiter und ÖVP-Bezirksgeschäftsführerin Marianne Reininger beim Autohaus Schlosser in Raab.
2 Bilder

Eis für die fleißigen Mitarbeiter im Bezirk Schärding

Wirtschaftsbund: Wertschätzungskampagne geht in die zweite Runde BEZIRK SCHÄRDING. Die Mitarbeiter der Unternehmen im Bezirk Schärding leisten gemeinsam mit ihren Chefs tagtäglich einen wertvollen Beitrag zum Erfolg und zur Lebensqualität unseres Heimat. Um ein Bewusstsein für diese Leistungen zu schaffen, besucht der Wirtschaftsbund ausgewählte Betriebe im Bezirk Schärding. „Bei uns im Bezirk wird echte Zusammenarbeit gelebt, das bekommen wir täglich mit, wenn wir in den Unternehmen...

  • 01.09.17
Lokales
Rosi Nill und Florian Lechner erhielten jeweils 1.300 Euro. Vorne in der Mitte Stefan Bacher mit Tochter Annalena sowie mit dem Rest der Familie (Tochter Katharina - hinterste Reihe 3. v. re., Gattin Monika - hinterste Reihe 2. v. re.) und einem Teil der Helfer.

"Da machen wir was Anständiges"

Charity-Fest: Einmal mehr zeigten Pinzgauer privates Engagement OBERPINZGAU (cn). Stefan Bacher ist der Wirt vom "Bacher's Platzl" in Wald. Er erzählt: "Durch einen Zufall hat es sich ergeben, dass ich Kontakt zur Gruppe ,Die Runden Oberkrainer' aufnehmen konnte. Die Musikanten haben sich dazu bereit erklärt, auf dem Nachhauseweg von einem großen Konzert bei uns einen Halt einzulegen und hier aufzutreten. Diese Gelegenheit wollte ich nutzen und etwas Anständiges daraus machen - und so war die...

  • 22.08.17
Lokales
Kinderyoga: Mit Ursula Kaiser in das Land seiner Wünsche fliegen.
2 Bilder

Ein Meilenstein in den Ferien

Bereits zum wiederholten Mal hat das Netzwerk Meilenstein ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm zusammengestellt. Der Verein zur Regionsentwicklung Hochschwab-Süd agiert als „die Drehschreibe für bewegende Ideen“. Neben dem Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche aus dem Raum Aflenz, Thörl und Turnau gibt es noch einige weitere gelungene Projekte. Ein Meilenstein des Netzwerkes ist zum Beispiel der jährlich stattfindende Regionstag. An diesem Tag der offenen Tür können sich regionale...

  • 18.08.17
Lokales
Harald Millgrammer (NP Mitarbeiter), Alireza Hasanzada und Amin Hosseini (beide Asylwerber aus Afghanistan) sowie Stefan Scharr (ÖAV Sektion Warnsdorf-Krimml).

Asylwerber helfen bei Steigsanierung im Nationalpark

Nationalparkreferentin LH-Stv. Astrid Rössler: "Integration beginnt bei gemeinsamem Engagement" PINZGAU.  Im Nationalpark Hohe Tauern ist derzeit Hochsaison - aber nicht nur für die Natur, die sich in voller Blüte und von ihrer lebendigsten Seite zeigt, sondern auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Nationalparkverwaltung. Verschiedenste AufgabenDie einen sind mit der Betreuung der Besucherinnen und Besucher beschäftigt, die anderen mit den notwendigen Geländeerhebungen für das...

  • 15.08.17
  •  2
Leute
15 Bilder

Bartlmä-Fest Piesendorf 2017 am 19. und 20. August

Tradition seit 1989 In Piesendorf findet alle zwei Jahre – Tradition seit 1989 - eines der schönsten Feste im Salzburger Land statt. Das Bartlmä-Fest bietet auch heuer wieder ein umfangreiches Programm: Musik mit und ohne Strom, Ranggeln und Goaßln, Handwerk und Traktor-Oldtimer, Kinderprogramm und natürlich die Pinzgauer Kost. Samstag, 19. 8. 2017 15.00 Uhr Bartlmä-Ranggeln Bartlmä-Hagmoar - Vereinsmeisterschaft der Schüler, Jugend und Allgemeine Klasse. Bei Schlechtwetter findet...

  • 11.08.17
Lokales

Auf geht's zum 1. Pinzgauer Jugendpreisschnalzen und zum Reitturnier

SAALFELDEN. Am 19. und 20. August 2017 ist es soweit: Auf dem Veranstaltungsplatz Lusgründe findet das 1. Pinzgauer Jugendpreisschnalzen bzw. das Reitturnier "Pferde, Sport und Spiel" statt.  Jugendpreisschnalzen am Samstag Am Samstag, dem 19. August steht ab 14 Uhr das Jugendpreisschnalzen auf dem Programm. Nach einem sicherlich spannenden Wettkampf geht es um 18 Uhr zur Preisverteilung mit der Ehrung der Pinzgauer Mannschaftsmeister. Danach wird es beim Dämmerschoppen mit der Gruppe "De...

  • 09.08.17
  •  1
Lokales
Setzen die Uraufführung ihres Operetten-Projektes in Gmunden an, die Staatsopern-Solisten Ildikó Raimondi und Herbert Lippert.
2 Bilder

Ein Sommer voller Großereignisse

GMUNDEN. Kultur, Feiern, Feste und Märkte prägen den Gmundner Sommer. Wer hier wohnt, dem wird klar, dass er nirgendwohin auf Urlaub fahren braucht, um ein üppigeres und genussreicheres Angebot zu haben. Festwochen Die zweite Halbzeit der Salzkammergut-Festwochen hat im Sommerprogramm noch 19 Abende mit Schauspiel, Konzerten, Literatur, Film und bildender Kunst zu bieten. Chansonnier Michael Heltau (4. 8.), Starpianist Ingolf Wunder (5. 8.), Jazzgigant David Murray (7. 8.), Literatur und...

  • 03.08.17
Lokales
Kinder ab 6 werden im Sommer in der Volksschule Schärding betreut. Die Kleineren im Kindergarten in Brunnenthal.

Schärding, Brunnenthal, St. Florian: Gemeinsame Kinderbetreuung im Sommer

SCHÄRDING, BRUNNENTHAL, ST. FLORIAN. Die Gemeinden Brunnenthal und St. Florian und die Stadt Schärding bieten heuer erstmals eine gemeinsame Kinderbetreuung im Sommer an. Die Leader-Region Sauwald-Pramtal gab im Vorjahr den Anstoß für eine gemeindeübergreifende Kinderbetreuung. Fünf solcher Kinderbetreuungsnetzwerke in Gemeinden im gesamten Bezirk Schärding wurden im Sommer 2016 bereits gestartet. Mehr dazu hier. Im Netzwerk Brunnenthal-St.Florian-Schärding werden Kinder ab sechs Jahre...

  • 24.07.17
Leute
9 Bilder

Ein waschechter Indianer besuchte die Riedauer Volksschule

Mit "Kamiseraki" zu deutsch "Wie geht es dir?" begrüßte Carlos Excobar Pukara die Besucher des Indianerfestes in der Sprache der Aimara Indianer, die in den Anden Südamerikas beheimatet sind. Einen Vormittag lang lernten die Kinder der 3. Klasse der Volksschule Riedau um Lehrerin Sieglinde Baumgartner Peru kennen, wo Carlos geboren wurde und aufwuchs. Mit "Paya, Maya, Kimsa (1, 2, 3) kam der Einsatz zum großen Trommeln. Und in einer Modenschau präsentierten die Kinder Kleidung aus Lama- und...

  • 21.07.17
Freizeit
Jedes Jahr ist Mega-Party angesagt am Wildsaufest der FF St. Aegidi. Das Wochenende vom 21. bis 23. Juli ist des ein Pflichttermin im Sommer!
2 Bilder

Die Treibjagd kann beginnen: Auf geht's zum Wildsaufest

Von 21. bis 23. Juli steigt der Pflichttermin für alle Partywütigen heuer im Sommer : Das Wildsaufest der Freiwilligen Feuerwehr St. Aegidi am Gewerbegebiet. ST. AEGIDI. Bald ist es wieder so weit: Das Kult-Event im Sauwald sorgt erneut für einen Ausnahmezustand in St. Aegidi. Zum Auftakt spielen am Freitag, 21. Juli, die "Dirndl Rocker". Wer in Dirndl oder Lederhose an diesem Abend kommt, darf gratis ins Fest. Ansonsten ist bis 21:30 Uhr 6 Euro Eintritt, danach 8 Euro. Genauso am Samstag,...

  • 13.07.17
Lokales
"Das Sommerbetreuungsangebot reicht von Spielgruppen bis hin zu Lerncamps", hebt LRin Palfrader hervor.

Kinderbetreuung im Sommer

In Tirol gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Kinderbetreuung während der Sommermonate. TIROL. In Tirol gibt es viele Möglichkeiten für die Kinder- und Freizeitbetreuung in den Sommermonaten. Aktuell gibt es noch freie Plätze in verschiedenen Einrichtungen. Informationen dazu bekommt man über die Familienhotline 0800 800 508 der Abteilung Gesellschaft und Arbeit des Landes. Kinderbetreuung im Sommer 114 Kindergärten, -krippen oder Horte haben im Sommer 2017 durchgehend geöffnet. Zusätzlich...

  • 03.07.17
Freizeit
Doris Stadlbauer empfiehlt "Strandbadrevolution" und "Österreich liegt am Meer" als Urlaubslektüre 2017.
5 Bilder

Bücher für den Urlaub

Der Lesestoff reicht von regionalen Krimis über Liebesgeschichten bis zum Reiseführer. VÖCKLABRUCK (rab). Krimifans haben in diesem Sommer die Qual der Wahl: "Very british" ist etwa "Gray" von Leonie Swan. Im Alpenraum spielen hingegen die Bücher von Jörg Maurer und Andreas Föhr. "Dann gibt es noch die bewährten Krimis regionaler Autoren", meint Buchhändlerin Doris Stadlbauer von Skribo Schachtner in Vöckabruck. "'Prater-Morde', das neue Buch von Beate Maxian, erscheint Mitte Juli." Am...

  • 21.06.17
Lokales

Ab 5. Juli wieder jeden Mittwoch: Das "Zell Sommernachtsfest"

Die beliebte Veranstaltung feiert heuer ihr 20-jähriges Jubiläum ZELL AM SEE. Spezialitäten aus der Region, tolle Getränkekreationen und unvergessliches Flair: Vom 5. Juli bis 30. August 2017 wird das Zeller Stadtzentrum jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr für das „Zell Sommernachtsfest“ zur Flanier- und Kulinarikmeile. Straßenkünstler, Clowns und Live Bands sorgen für Unterhaltung und machen das Shopping- und Genuss-Event in der Altstadt von Zell am See zu einem besonderen Erlebnis. Ein...

  • 21.06.17
  •  1
  • 1
  • 2