Sperre

Beiträge zum Thema Sperre

Nestor El Maestro: Hat er gegen die Auflagen seiner Funktionssperre verstoßen?

Bundesliga ermittelt
Wieder Anzeige gegen Sturm-Trainer Nestor El Maestro

Das Trainerdasein von Nestor El Maestro in Graz steht wahrlich unter keinem guten Stern: Hatte er doch gerade erst für seinen peinlichen Auszucker im Match gegen Red Bull Salzburg eine Sperre für vier Spiele kassiert, sorgt er jetzt für den nächsten Aufreger, die Bundesliga hat bereits Anzeige erstattet: "Es besteht der Verdacht, dass El Maestro beim Spiel gegen TSV Prolactal Hartberg gegen seine Funktionssperre von 4 Spielen verstoßen hat. Nestor El Maestro kann bis kommenden Montag, den 22....

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Feuerwehr war mit 45 Helfern im Einsatz.

Murtal
Feuerwehr musste Sattelschlepper bergen

S 36 war nach Verkehrsunfall rund viereinhalb Stunden lang gesperrt. MURTAL. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften war am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf der Murtal Schnellstraße nötig. Aus bislang noch unbekannter Ursache kollidierte auf der S 36 zwischen Knittelfeld und Zeltweg ein Lastwagen mit einem Auto. Dabei durchstieß der Sattelschlepper die Leitschiene und kippte im Straßengraben zur Seite. Bergung Glück im Unglück hatten dabei die beiden Insassen des Pkw. "Sie blieben wie...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Einsatzkräfte arbeiten derzeit die vielen Schäden ab.
1 2

Murau/Murtal
Evakuierungen wurden aufgehoben, Pegelstände sinken

Leichte Verbesserungen gibt es im Katastrophengebiet in Stadl-Predlitz und entlang der Mur. Viele Straßen und die Murtalbahn bleiben aber gesperrt. MURAU/MURTAL. Die Einsatzkräfte in den Bezirken Murau und Murtal arbeiten weiter mit Hochdruck an der Behebung der Schäden nach den heftigen Regenfällen von Sonntag. Eine gute Nachricht gibt es für rund 50 betroffene Personen in der Gemeinde Stadl-Predlitz: "Sämtliche Evakuierungen wurden nach der Begutachtung durch einen Geologen aufgehoben",...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Stolzalpenstraße wird am Freitagabend freigegeben.
1

LKH Stolzalpe
Zufahrt wieder freigegeben

Stolzalpenstraße wird noch am Freitag dauerhaft freigegeben, lediglich die Turracher Straße bleibt gesperrt. Die Wettersituation wird weiter beobachtet. MURAU. Mit Hochdruck wurden auch am Freitag die Schäden nach dem Schneefall von Mittwoch beseitigt. Die Lage rund um das LKH Stolzalpe hat sich soweit entspannt, dass die Zufahrtsstraße ab 18 Uhr wieder dauerhaft freigegeben wird. Das bestätigt auch Katastrophenschutzreferent Friedrich Sperl von der Bezirkshauptmannschaft...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Der Bahnübergang in Weißkirchen wird vorübergehend gesperrt.

Murtal
Bahnübergang vorübergehend gesperrt

Eisenbahnkreuzung in Weißkirchen wird wegen Servicearbeiten zweimal gesperrt. WEISSKIRCHEN. Wegen Instandhaltungsarbeiten muss der Bahnübergang in der Weißkirchner Kärntnerstraße bei der Ortseinfahrt Süd gleich zweimal gesperrt werden. Die erste Sperre dauert von Montag, 16. September, bis Dienstag, 17. September, um 16 Uhr. Die Infrastrukturanlagen müssen laut ÖBB in unregelmäßigen Abständen einem Service unterzogen werden. Zweite Sperre "Besonders bei Eisenbahnkreuzungen legen wir...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Verkehrslandesrat Anton Lang (3. v. r.) besichtigte die Baustelle in Judenburg.

Judenburg
Straßensperre dauert 20 Monate

Rampe Landtorberg wird umfassend saniert, im Anschluss folgt die Talbrücke. JUDENBURG. Mürber Beton, Verformungen, Abplatzungen und mangelhaftes Fundament. Kurz: Die Rampe Landtorberg in Judenburg ist desolat und muss dringend saniert werden. Das Vorhaben wurde vor einer Woche gestartet und wird sogar vom Land als "Mega-Baustelle" bezeichnet. Investition "Eigentlich wurde das gesamte Vorhaben bereits mit dem Neubau der Murbrücke 2010 gestartet", sagt Verkehrslandesrat Anton Lang, der die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die ÖBB führen Wartungsarbeiten durch.

Weisskirchen
Bahnkreuzung wird gesperrt

Eisenbahnkreuzung wird am Mittwoch für mehrere Stunden gesperrt. WEISSKIRCHEN. Derzeit werden an der Eisenbahnkreuzung in der Weißkirchner Kärntnerstraße Erneuerungsarbeiten durchgeführt, wie die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) mitteilen. Am Mittwoch, dem 19. Dezember, wird die Kreuzung zwischen 7.30 und 16 Uhr komplett gesperrt. Service "Damit unsere Kunden sicher und pünktlich unterwegs sind, benötigen Bahnstrecken regelmäßig ein Service", heißt es bei den ÖBB. In den letzten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Asfinag und Feuerwehr räumen auf. Foto: Asfinag
1 3

Baumstämme auf S 36: Schnellstraße musste gesperrt werden

Zwei Lastwägen sind zusammengestoßen und haben ihre Ladung verloren. MURTAL. Die S 36-Murtal Schnellstraße musste am Donnerstag kurzfristig gesperrt werden. Zwei Lastwägen waren bei Feistritz in Richtung Scheifling unterwegs und krachten dabei aus bislang noch ungeklärter Ursache zusammen. Dadurch löste sich der Anhänger eines Holztransporters und Baumstämme stürzten auf die Straße. Aufräumen "Zum Glück kam dabei kein anderer Verkehrsteilnehmer zu Schaden", heißt es bei der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Straße wurde umfassend saniert. Foto: Land Steiermark/A16

Straße ins Lachtal ist wieder befahrbar

Verbindung zwischen Pölstal und Lachtal war nach Unwetter gesperrt. OBERWÖLZ. Besonders stark betroffen von den Unwettern Anfang August waren die Gemeinden Oberwölz und Pölstal. Die Verbindung zwischen den beiden Orten, die L514-Hocheggerstraße, musste aufgrund der Vermurungen und der Gefährdungslage gesperrt werden. Nach drei Monaten intensiver Baumaßnahmen wurde die Straße nun wieder für den Verkehr freigegeben. Investition "Die notwendigen Sanierungsmaßnahmen kosteten in Summe 4...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Triebener Straße ist nach Sicherungsmaßnahmen wieder befahrbar. Foto: KK

Tauernstraße wieder befahrbar

Sperre der B 114 wird nach über einem Monat wieder aufgehoben. HOHENTAUERN. Ein instabiler Hang oberhalb der Triebener Straße hat nach Unwettern und Starkregen Anfang Juli dazu geführt, dass die Straße gesperrt werden musste. Ab heute, Mittwoch, um 14 Uhr ist die Straße wieder für den Verkehr freigegeben, wie die Verkehrsabteilung des Landes mitteilte. Sicherung "Die Sicherungsmaßnahmen sind soweit abgeschlossen", sagt Verkehrslandesrat Anton Lang. Zuvor mussten ein Hang und eine...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Pickerlaktion der Identitären Bewegung. Am Samstag wird in Judenburg "informiert". Foto: KK

Identitäre Bewegung: "Keine Aggressivität"

Identitären wollen bei Demo in Judenburg "auf sachlicher Ebene informieren". JUDENBURG. Rund 100 Teilnehmer sind für die Kundgebung "Ende des Asylwahnsinns" der Identitären Bewegung am Samstag in Judenburg angemeldet. Als Veranstalter tritt Luca Kerbl auf. Er ist kein Unbekannter in der Region: Bis im Vorjahr saß er für die FPÖ im Gemeinderat Fohnsdorf, Mitte 2015 zog er sich von diesem Posten zurück. "Übertrieben" Kerbl erklärt auf Anfrage der Murtaler Zeitung, wie die Demo am Samstag...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Für eine Demo wird am Samstag die Judenburger Innenstadt gesperrt. Foto: Bilderbox

Innenstadt wird für Demo gesperrt

Identitären sorgen für Wirbel in Judenburg - Geschäftsinhaber sind verunsichert. JUDENBURG. Die Unsicherheit ist derzeit groß in der Judenburger Innenstadt. Grund dafür ist eine Kundgebung der rechten Gemeinschaft "Identitäre Bewegung" am Samstag, dem 13. Februar. "Wir wissen nicht, was da passiert", gibt Bürgermeister Hannes Dolleschall (SPÖ) offen zu. Kein Fan Die Kundgebung unter dem Titel "Ende des Asylwahnsinns" wurde ordnungsgemäß bei der Bezirkshauptmannschaft angemeldet. Rund 100...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.