st. johann bei herberstein

Beiträge zum Thema st. johann bei herberstein

Große Freude über die gelungene Produktion bei Werner Steinkellner, Josef Hofer, Josef Hirt, Bernhard Bergmann (v.l.).

Osterklänge aus St. Johann bei Herberstein

Nach der "Weihnachtsgabe" aus der Pfarrkirche Stubenberg haben Bernhard Bergmann und Werner Steinkellner das nächste Orgelvideo aus dem ApfelLand produziert: Sie haben in der barocken Pfarrkirche von St. Johann bei Herberstein die Bilder eingefangen, die perfekt zu den Passions- und Osterwerken passen, die der Stubenberger Organist Josef Hofer auf der historischen Mauracher-Orgel spielt. So illustrieren die Höllen-Bilder, mit der Johann Cyriak Hackhofer die Sakristeiwände geschmückt hat das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Schöne Trachtenstücke sind immer in Mode! Der Verein „Wir für das Haus der Frauen“ bittet wieder um Ihre Trachtenspenden.

Steirerg’wand aus zweiter Hand

Bereits zum vierten Mal veranstaltet der Verein Wir für das Haus der Frauen die beliebte Trachten-Aktion „Steirerg‘wand aus zweiter Hand“ zu Gunsten vom Haus der Frauen – Bildung.Spiritualität.Auszeit in St. Johann/Herberstein 7. Diesmal in einer ganz neuen Form: Es wird ein Flohmarkt-Laden eingerichtet, der permanent mit Trachtenstücken ausgestattet wird. Der Besuch ist jeweils freitags von 10 – 17 Uhr und jeden ersten Samstag im Monat, ebenfalls von 10 – 17 Uhr möglich. Start-Wochenende:...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Gotthard
Freuen sich auf den Start der Klima-Challenge am Aschermittwoch: Vertreterinnen vom Haus der Frauen, Ideengeberin Veronika Schweiger-Mauschitz (r.) und Christine Weiss von den „Omas for Future“ (M.)
1 Aktion 2

Mit Umfrage
Mit diesen "Oma erprobten" Tipps ist Klimaschutz keine Challenge

Mit einer eigenen Klima-Challenge wollen das Haus der Frauen und die Omas for Future in der Fastenzeit zum "Fasten" für den Klimaschutz motivieren. Jeder kann mitmachen. Gestartet wird am 17. Feber.  ST. JOHANN BEI HERBERSTEIN. Eine neue Herausforderung für die bevorstehende Fastenzeit hat sich das Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein heuer überlegt. Statt Fleisch, Kaffe oder Süßigkeiten, wird heuer aktiv für den Klimaschutz "gefastet". "Schon im ersten Lockdown hatten wir Zeit und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Michael Seidl, Pfarrer in der Pfarren Pischelsdorf, St. Johann bei Herberstein, Stubenberg und Großsteinbach
2

Seelsorgeraum Pischelsdorf
Eine etwas andere Kinderkrippenfeier

Aus gegebenem Anlass wird die Kinderkrippenfeier heuer nicht wie gewohnt stattfinden. Der Seelsorgeraum Pischelsdorf mit den Pfarrkirchen Pischelsdorf, Stubenberg, St. Johann bei Herberstein und Großsteinbach hat sich für eine kreative Idee entschieden. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, der jeweilige Kirche am 24. Dezember im Laufe des Tages einen Besuch abzustatten. Dabei sollen die Kinder einen Wunschzettel, Zeichnungen oder etwas Gebasteltes mitnehmen. Auch für sie steht eine...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Elfriede und Gerhard Horny bei der Ausstellungseröffnung.

Vernissage: Stille und Besinnung im Haus der Frauen

Kürzlich eröffnete das Haus der Frauen, kirchlicher AndersOrt für Bildung, Spiritualität und Auszeit in St. Johann bei Herberstein mit einer stimmungsvollen Vernissage die Ausstellung „Stille und Besinnung“. Das Künstler-Ehepaar Elfriede und Gerhard Horny aus Pinkafeld präsentiert ruhige, stimmige Aquarelle sowie besinnliche Ikonen. In seiner inspirierenden Einführung nannte Alfred Eitel, seit Jahrzehnten an Kunst interessierter Freund des Künstlerpaares, die Ausstellung „eine Schau der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Gotthard
Präsident Franz Titschenbacher und Mostkönigin Hanna gratulieren Familie Lang zum Titel „Saftproduzent des Jahres 2020“.

Saftproduzent des Jahres aus St. Johann/Herberstein

Top-Obstveredler Wolfgang Lang aus St. Johann bei Herberstein wurde von der Landwirtschaftskammer Steiermark als Saftproduzent des Jahres ausgezeichnet. Präsident Franz Titschenbacher gratulierte dem „Aushängeschild“ der 500 steirischen Obstveredler. Mit den fünf Einzelwertungen von viermal 19 Punkten und einmal 18 Punkten sowie zwei Bonuspunkten für die Landessiege mit dem Pfirsichnektar und dem Aroniasaft, schaffte Wolfgang Lang die Topwertung von 96 von 105 möglichen Punkten.„Perfekte...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Süß: Präriehundebabys in der Tierwelt Herberstein.
2

Von winzig bis mächtig – Babyboom in Herberstein

Von wenigen Gramm schweren Präriehundbabys bis hin zu mehreren Kilos wiegenden Elenantilopen-Jungtier – die Geburtenrate in der Tierwelt Herberstein ist weiter gestiegen. Sie wuseln durch das Tierpark Gelände und sind vorrangig bei den Trampeltieren, der Zebraherde und im Bisongehege anzutreffen – die Rede ist von den quirligen Präriehunden, die fälschlicherweise oft als Erdmännchen bezeichnet werden. Ende Mai haben die ersten Jungtiere ihren Bau verlassen. Schätzungen zufolge sind über 50...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Anfangs gehe ich der Feistritz stromaufwärts im Schatten der Bäume entlang
3 3 34

Wandern in der Steiermark
Blick von der Geierwand auf den Stubenbergsee

Am Morgen war ich heute etwas planlos, wohin es denn gehen will. Zuerst war da Richtung Baden, oder auch nicht? Wetteranzeige eher bewölkt, na dann schaun ma halt ins Steirische. Es sollte mal wieder  Wasser sein - Stubenbergsee? Vielleicht kombiniert mit Feistritzklamm vom Schloß Herberstein weg? Nagut - grobe Richtung hab ich - rein ins Auto und los zum Parkplatz  Tierpark Herberstein. In Herberstein hab ich dann gleich mal umgedreht, weil  Massen unterwegs waren. Ich bin dann zurück nach St....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
Bisonbaby Anton und Mama Tennessee freuen sich schon auf die ersten Besucher.
4

Am 15. Mai geht's los!
Freizeitspaß mit Sicherheit

Die Tierwelt Herberstein und der Stubenbergsee werden am 15. Mai wieder in Betrieb gehen. Nach der Corona-bedingten Schließung werden zwei der meist besuchten Freizeiteinrichtungen im Bezirk, die Tierwelt Herberstein und der Stubenbergsee, am 15. Mai wieder für Besucher geöffnet. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren. Täglich von 9 bis 17 Uhr Die Tierwelt Herberstein plant ab Freitag, 15. Mai, täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet zu sein. „Wir freuen uns sehr, wenn es wieder losgeht", so...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Winzerfamilie Lang aus St. Johann bei Herberstein spendet für das Pflegekompetenzzentrum in Kaindorf.
2

„wir für euch.“
Wein genießen und damit Gutes tun

Weingut Wolfgang Lang aus St. Johann bei Herberstein spendet an Pflegekompetenzzentrum in Kaindorf. Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig den Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft in unserer Gesellschaft zu stärken. Mit der Aktion „wir für euch.“ will das Weingut Wolfgang Lang auch einen Teil dazu beitragen. Ab sofort wird der Weißburgrunder, Jahrgang 2019, mit einem zusätzlichen Aufkleber versehen und auch weiterhin zum selben Preis verkauft. Es gibt aber einen kleinen dafür umso wichtigeren...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Für die steirischen Löwenbabys gab es die erste Fleisch-Mahlzeit.
3

Tierwelt Herberstein
Erste Fleisch-Mahlzeit für steirische Löwenbabys

Die Tierwelt Herberstein ist derzeit zwar behördlich geschlossen, aber auf tierische Geschichten muss in der Zwischenzeit nicht verzichtet werden. Am „tierischen Dienstag“ wird ab sofort über Neuigkeiten aus Herberstein berichtet. Diese Woche aus dem Löwenhaus: Sie sind über vier Monate alt, wachsen sehr schnell heran und jedes Jungtier kratzt bereits an der 20 kg Marke. Die Rede ist von Spartacus, Maximus und Tiberius – die drei „Königskinder“ von Herberstein. Nun wurde der löwenstarke...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
15

Vernissage von Fotokünstler Christoph Bouvier im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein

Vernissage von Fotokünstler Christoph Bouvier im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein Am 27.2. fand die Vernissage zum Thema „Was kommt, wenn der Mensch geht“ im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein statt. Dabei zeigte der Fotokünstler Dipl.-Ing. Christoph Bouvier (bottled lights – photography) im Haus der Frauen einige seiner beeindruckenden Werke. Herr Bouvier führte die begeisterten Zuhörer durch seine „Lost Places“. Beginnend im Meditationsraum des Hauses und umrahmt von...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Sabina Saurer
Tierwelt Herberstein: Sumaco ist die neue Gefährtin von Brillenbär Hubärt.
2

Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk für Brillenbär "Hubärt"

Nur kurz währte das Single-Dasein von Brillenbär "Hubärt". Innerhalb von ein paar Tagen konnte die Zoologische Abteilung der Tierwelt Herberstein eine neue Gefährtin finden: Sumaco aus dem Tiergarten Schönbrunn. Nachdem die langjährige Gefährtin von Hubärt im stolzen Alter von 25 Jahren verstorben ist, wurde rasch nach einer Lösung gesucht. Im Tiergarten Schönbrunn hat es zwischen Sumaco und dem Schönbrunner Männchen nie wirklich gefunkt. Auf Empfehlung des Zuchtkoordinators ist die Andenbärin...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Der Taekwondo-Verein Taeguk-Kulm feierte Erfolge bei der steirischen und burgenländischen Landesmeisterschaft

Medallien für Taeguk-Kulm

Bei der steirischen und burgenländischen Landesmeisterschaft gelang es dem Taekwondo-Verein Taeguk-Kulm insgesamt elfmal mal Gold, viermal Silber und einmal Bronze in verschiedenen Disziplinen zu erkämpfen. Nachdem die Meisterschaften erfolgreich beendet wurden, stehen noch die Gürtelprüfungen für den Verein mit über 130 Mitgliedern an. Nach der wohlverdienten Weihnachtspause geht es im neuen Jahr mit einem Selbstverteidigungskurs in St. Johann bei Herberstein, Hartberg und Nestelbach los....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
180 Jahre Blasmusik: Karl Riegerbauer sen., Ehrenobmann Friedrich Steinhöfler und Reinhard Durlacher im Kreis der Gratulanten.

Seit 180 Jahren drei Leben für die Musik

60 Jahre aktives Mitglied bei der Blasmusik St. Johann bei Herberstein - dieses besondere Jubiläum feierten 2019 gleich drei Musiker; Reinhard Durlacher, Karl Riegerbauer sen. und Ehrenobmann Friedrich Steinhöfler. Viel zu erzählen gibt es, wenn man seit 60 Jahren in einem Musikverein dabei ist. Höhen und Tiefen wurden miterlebt und gemeistert. Spaß und Freude wurde verbreitet und Freundschaften für’s Leben wurden geknüpft, und dies weit über die Landesgrenzen hinaus. „In jeder Zelle ist...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Gegen kalte Füße auf der persönlichen Karriereleiter gab es Socken als kleines Geschenk! V.l.n.r.: Martina Berthold, Claudia Gigler, Moderation; Christina Lind, Lena Jäger und Christina Kraker-Kölbl.

Zwischen Weltverbesserung und Selbstausbeutung

„Egal wo du hingehst, nimm eine Frau mit!“ diesen persönlichen Tipp gab die Salzburger Stadträtin für Umwelt & Bau Martina Berthold beim Expertinnenstammtisch im Haus der Frauen – Erholungs- und Bildungszentrum in St. Johann/Herberstein den interessierten Frauen im Publikum. Neben ihr sprachen und diskutierten Lena Jäger, Initiatorin des Frauenvolksbegehrens, Christina Kraker-Kölbl, Theologin, Geschlechterforscherin & Leiterin eines Frauenhauses in Kärnten sowie Christina Lind, stellvertretende...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Gotthard
LR Barabra Eibinger-Miedl mit Doris Wolkner-Steinberger.

Tierwelt Herberstein
Tierwelt Herberstein: Bereits 200.000 Besucher in dieser Saison!

Stolze 200.000 Besucher haben in diesem Jahr die Tierwelt Herberstein bereits besucht. Die magische Zahl wurde am 22. September 2019 erreicht. Damit peilt das oststeirische Ausflugsziel eine neue Bestmarke an. Der aktuelle Besucherrekord stammt aus dem Jahr 2016 – damals konnten im Jubiläumsjahr „10 Jahre Steirischer Landestiergarten“ 226.237 Gäste begrüßt werden. Über 700 Tiere aus allen Kontinenten der Welt haben ein Zuhause in der Oststeiermark gefunden. Das großflächige Areal von 45 ha,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Jasper ist bereits dabei, die Welt zu erkunden.
2

Erneuter Dschelada Nachwuchs in der Tierwelt Herberstein

Im Dschelada Haus der Tierwelt Herberstein „purzeln“ die Babys. Anfang September gab es wieder Nachwuchs – nach 4 Weibchen kam nun ein Männchen auf die Welt. Dabei handelte es sich um die fünfte Geburt innerhalb von 15 Monaten. Für Mama Makini ist es, nach Tochter Mekele, das zweite Kind. Der jüngste Neuzugang heißt Jasper. Die Eingliederung des Jungtieres läuft optimal, das Außengehege als auch das Dschelada Haus werden gemeinsam mit der Mutter erkundet. Die Mitglieder dieser seltenen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die neue Oststeiermark Tourismus-Geschäftsführerin Melanie Koch (2.v.l.) mit ihren Mitarbeiterinnen Bettina Glatz, Sabina Falk und Patricia Kamper.

Region mit viel Potenzial

Melanie Koch ist seit 1. August neue Geschäftsführerin des Oststeiermark Tourismus. Mit 1. August übernahm die gebürtige Frauentalerin Melanie Koch die Leitung des Tourismus-Regionalverbandes Oststeiermark. Die WOCHE bat die neue Geschäftsführerin zum Gespräch. WOCHE: Was war der Grund für den Wechsel an die Spitze des Oststeiermark Tourismus? MELANIE KOCH: Nach 14 Jahren im Norden der Steiermark – 10 Jahre als Geschäftsführerin des TV Murau-Kreischberg, 4 Jahre in der Region Schladming –...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Gemeindevertreter rund um Bgm. Friedrich Wachmann, Schulleiterin Margarete Struggel und Firmenvertreter beim Baustart.
2

Feistritztal
Mehr Platz für die Bildung

Die Volksschule St. Johann bei Herberstein wird ausgebaut und modernisiert. Die Zusammenlegung der Schulsprengel St. Johann bei Herberstein und Hirnsdorf, beide in der Gemeinde Feistritztal, führte zu einem Platzmangel in der bestehenden Volksschule in St. Johann. Die Gemeinde entschloss sich deshalb einstimmig zu einer Erweiterung und Modernisierung, die in zwei Bauabschnitten erfolgen wird. Der erste Bauabschnitt, der bis zum Beginn des neuen Schuljahres abgeschlossen wird, umfasst unter...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bei der Einweihung: Anna Pfleger (3.v.r.), Leiterin vom Haus der Frauen, freute sich gemeinsam mit Propst Gerhard Rechberger (2.v.r) über den gelungenen Umbau des Speisesaals.
4

Haus der Frauen
Neuer Speisesaal wurde eingeweiht

ST. JOHANN BEI HERBERSTEIN. Nach knapp fünf Monaten Renovierungsarbeiten erstrahlt der Speisesaal im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein in neuem Glanz. Anna Pfleger, die Leiterin des diözesanen Bildungshauses, freute sich, anlässlich der Segnungsfeier Propst Gerhard Rechberger, viele Professionisten und Gäste begrüßen zu dürfen. Mit dem Lied „Ein guter Ort zu leben, einander gut zu sein, ein Ort erfüllt von Gottes Segen, soll dieses Haus uns sein“, begann die Feierstunde. Anna...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Gotthard
2

Ein Fuchs im Wolfsgehege - Neuzugang bei den Mähnenwölfen!

Weibliche Gesellschaft für den 10-jährigen Mähnenwolf Raz. Mit der in Italien geborenen Ornella ist eine junge Gefährtin in die Tierwelt Herberstein gezogen. Ein rotbraunes Fell, eine lange Schultermähne, große bewegliche Ohren, eine kurze, spitze Schnauze und lange, schwarze Beine. Das sind die Merkmale dieser südamerikanischen Tierart, die in Zentral- und Südamerika beheimatet ist. Diese nachtaktiven Tiere haben einen irreführenden Namen. Ihr paraguayischer Name bedeutet übersetzt aufgrund...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
2

Zwei oststeirische Institutionen machen gemeinsame Sache!

„puppille“ 4. Internationales Figurentheaterfestival und Tierwelt Herberstein Saisoneröffnung – zwei Highlights an einem Wochenende in der Oststeiermark! Vom 21. bis 24. März wird Gleisdorf wieder zur Pilgerstätte für Freunde des guten Figurentheaters. 13 renommierte Figurentheaterensembles aus Österreich, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, der Schweiz und Italien verzaubern groß und klein. 37 Vorstellungen an 4 Festivaltagen im Forum Kloster Gleisdorf. Die ganze Bandbreite dieses Genres...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Tierwelt Herberstein
Dschelada Nachwuchs – das erste Tierbaby 2019 wurde geboren!

Schlag auf Schlag geht es im Dschelada Gehege der Tierwelt Herberstein. Nach drei Geburten im Jahr 2018, erblickte nun Baby Nummer 4 das Licht der Welt. Das Jungtier ist gleichzeitig auch das erste Tierbaby im Jahr 2019. Dscheladas sind eine Affenart und gehören zur Pavianverwandtschaft. Ursprünglich sind diese Tiere im äthiopischen Hochland beheimatet. In Herberstein leben 3 Männchen, 6 Weibchen, 3 Jungtiere und das Neugeborene, dessen Geschlecht derzeit noch unbekannt ist, in einer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.