st. johann bei herberstein

Beiträge zum Thema st. johann bei herberstein

Lokales
Die neue Oststeiermark Tourismus-Geschäftsführerin Melanie Koch (2.v.l.) mit ihren Mitarbeiterinnen Bettina Glatz, Sabina Falk und Patricia Kamper.

Region mit viel Potenzial

Melanie Koch ist seit 1. August neue Geschäftsführerin des Oststeiermark Tourismus. Mit 1. August übernahm die gebürtige Frauentalerin Melanie Koch die Leitung des Tourismus-Regionalverbandes Oststeiermark. Die WOCHE bat die neue Geschäftsführerin zum Gespräch. WOCHE: Was war der Grund für den Wechsel an die Spitze des Oststeiermark Tourismus? MELANIE KOCH: Nach 14 Jahren im Norden der Steiermark – 10 Jahre als Geschäftsführerin des TV Murau-Kreischberg, 4 Jahre in der Region Schladming...

  • 03.09.19
Lokales
Gemeindevertreter rund um Bgm. Friedrich Wachmann, Schulleiterin Margarete Struggel und Firmenvertreter beim Baustart.
2 Bilder

Feistritztal
Mehr Platz für die Bildung

Die Volksschule St. Johann bei Herberstein wird ausgebaut und modernisiert. Die Zusammenlegung der Schulsprengel St. Johann bei Herberstein und Hirnsdorf, beide in der Gemeinde Feistritztal, führte zu einem Platzmangel in der bestehenden Volksschule in St. Johann. Die Gemeinde entschloss sich deshalb einstimmig zu einer Erweiterung und Modernisierung, die in zwei Bauabschnitten erfolgen wird. Der erste Bauabschnitt, der bis zum Beginn des neuen Schuljahres abgeschlossen wird, umfasst unter...

  • 15.07.19
Lokales
Bei der Einweihung: Anna Pfleger (3.v.r.), Leiterin vom Haus der Frauen, freute sich gemeinsam mit Propst Gerhard Rechberger (2.v.r) über den gelungenen Umbau des Speisesaals.
4 Bilder

Haus der Frauen
Neuer Speisesaal wurde eingeweiht

ST. JOHANN BEI HERBERSTEIN. Nach knapp fünf Monaten Renovierungsarbeiten erstrahlt der Speisesaal im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein in neuem Glanz. Anna Pfleger, die Leiterin des diözesanen Bildungshauses, freute sich, anlässlich der Segnungsfeier Propst Gerhard Rechberger, viele Professionisten und Gäste begrüßen zu dürfen. Mit dem Lied „Ein guter Ort zu leben, einander gut zu sein, ein Ort erfüllt von Gottes Segen, soll dieses Haus uns sein“, begann die Feierstunde. Anna...

  • 30.04.19
Lokales
2 Bilder

Ein Fuchs im Wolfsgehege - Neuzugang bei den Mähnenwölfen!

Weibliche Gesellschaft für den 10-jährigen Mähnenwolf Raz. Mit der in Italien geborenen Ornella ist eine junge Gefährtin in die Tierwelt Herberstein gezogen. Ein rotbraunes Fell, eine lange Schultermähne, große bewegliche Ohren, eine kurze, spitze Schnauze und lange, schwarze Beine. Das sind die Merkmale dieser südamerikanischen Tierart, die in Zentral- und Südamerika beheimatet ist. Diese nachtaktiven Tiere haben einen irreführenden Namen. Ihr paraguayischer Name bedeutet übersetzt aufgrund...

  • 25.03.19
Lokales
2 Bilder

Zwei oststeirische Institutionen machen gemeinsame Sache!

„puppille“ 4. Internationales Figurentheaterfestival und Tierwelt Herberstein Saisoneröffnung – zwei Highlights an einem Wochenende in der Oststeiermark! Vom 21. bis 24. März wird Gleisdorf wieder zur Pilgerstätte für Freunde des guten Figurentheaters. 13 renommierte Figurentheaterensembles aus Österreich, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, der Schweiz und Italien verzaubern groß und klein. 37 Vorstellungen an 4 Festivaltagen im Forum Kloster Gleisdorf. Die ganze Bandbreite dieses...

  • 01.03.19
Lokales

Tierwelt Herberstein
Dschelada Nachwuchs – das erste Tierbaby 2019 wurde geboren!

Schlag auf Schlag geht es im Dschelada Gehege der Tierwelt Herberstein. Nach drei Geburten im Jahr 2018, erblickte nun Baby Nummer 4 das Licht der Welt. Das Jungtier ist gleichzeitig auch das erste Tierbaby im Jahr 2019. Dscheladas sind eine Affenart und gehören zur Pavianverwandtschaft. Ursprünglich sind diese Tiere im äthiopischen Hochland beheimatet. In Herberstein leben 3 Männchen, 6 Weibchen, 3 Jungtiere und das Neugeborene, dessen Geschlecht derzeit noch unbekannt ist, in einer...

  • 15.02.19
LeuteBezahlte Anzeige
4 Bilder

Herrn Rodlers Kaffeehaus
Ein Kaffeehaus mit Geschmack

Endlich ist es soweit: Herrn Rodlers Kaffeehaus im Hubertushof hat eröffnet. Ein besonderer Geheimtipp für all jene, die die traditionsreiche Kaffeehauskultur längst vergangener Tage (wieder-)erleben möchten. Neben hervorragenden Kaffee- und Teespezialitäten bietet das kleine Genussidyll hausgemachte Köstlichkeiten, ein vielfältiges Guten-Morgen-Buffet an den Wochenenden, sowie einen kinderfreundlichen Bereich, in dem sich Kulinarik und Kreativität auf besondere Art und Weise ergänzen....

  • 22.01.19
Lokales
"Arancini" begleitet durch das Tierjahr 2019.

"Arancini" begleitet durch das exotische Tierpark-Jahr!

Das Jahr 2019 steht in der Tierwelt Herberstein unter dem Motto „Tierisch bunte Vielfalt – eine Reise zu den Exoten der Tierwelt“. „Von unseren 85 Tierarten kommen 20 Latinos aus dem fernen Mittel- und Südamerika. Genau diese bunte Artenvielfalt, die in der Oststeiermark beheimatet ist, holen wir vor dem Vorhang“, so Tierwelt Chefin Doris Wolkner-Steinberger und führt weiter fort: „Zahlreiche Veranstaltungen mit Südamerika Flair unterstreichen unser Motto. Der Ara wird uns als Maskottchen das...

  • 22.01.19
Leute
Zum 50. Geburtstag gratulierten die Musiker und Musikerinnen der Blasmusik St. Johann bei Herberstein ihrem Obmann Josef Lind.

Blasmusik Obmann feierte 50. Wiegenfest

ST. JOHANN BEI HERBERSTEIN. Zu einem besonderen Tag durften die Musikerinnen und Musiker der Blasmusik St. Johann bei Herberstein ihrem Obmann Josef Lind gratulieren. Gemeinsam mit Familie und Freunde feierte Lind, der seit 2014 das Amt des Obmannes inne hat, seinen 50. Geburtstag. Mit ein paar Stücken gratulierte die Blasmusik und danke für den tollen Einsatz, das Engagement und wünschte für die kommenden 50 Jahre alles erdenklich Gute.

  • 17.07.18
Lokales
Tierwekt-Geschäftsführerin Doris Wolkner-Steinberger mit LR Barbara Eibinger-Miedl.

Tierwelt Herberstein - Löwenstark in den Sommer 2018

Die tierische Hauptattraktion ist mit Löwin Amira bereits im Frühjahr 2018 in die Tierwelt Herberstein eingezogen. Seither ist die junge Raubkatze gemeinsam mit ihrem Partner Caesar zum Publikumsliebling geworden. Aber auch außerhalb der Gehege gibt es in der Tierwelt Neuerungen. Dank zahlreicher Verbesserungen in der Infrastruktur steht der Sommer 2018 unter dem Motto: „Noch mehr Servicequalität für die Besucherinnen und Besucher!“ Dies wurde mit einem Sommerfest im Beisein von...

  • 02.07.18
Leute
Magdalena Feiner, Anna Pfleger und Adelheid Berger führen gestärkt vom Frauenchor durch die Messe „Frau – wir erinnern dich“.

Ermutigt, gestärkt, ermächtigt und gesegnet!

Die Lange Nacht der Kirchen am 25. Mai stand in St. Johann/Herberstein ganz im Zeichen von Frauen. Die steirische Erstaufführung der Liturgiefeier „Frau – wir erinnern dich“ fand bei den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern großen Anklang. Anna Pfleger, Adelheid Berger und Magdalena Feiner führten zu dritt liturgisch durch die Messe. Claudia Mitscha-Eibl, die die Lieder zu der von Brigitte Enzner-Probst geschriebenen Messe komponierte, leitete persönlich den Frauenchor, der sich speziell für...

  • 28.05.18
Freizeit
In geselliger Runde tanzen.

Tanz in den Frühling

Zum Volkstanzcafé lädt das Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein am Sonntag, 8. April 2018 von 14 bis 18 Uhr ein. Ein vergnüglicher Nachmittag für Frauen und Männer jeden Alters: In geselliger Runde tanzen bzw. lernen wir einfache, überlieferte steirische Volkstänze und Figurentänze aus verschiedenen alpenländischen Regionen. Sie sind mit oder ohne TanzpartnerIn herzlich willkommen. Leitung: Fritz Froihofer, Tanzleiter der ARGE Volkstanz Steiermark, Barbara Hatzl,...

  • 19.03.18
Gesundheit
Inne halten, um von der Hektik wegzukommen.

Innehalten. Dasein. Weitergehen.

Ein Tag für mich: Um von der äußeren Hektik und Unruhe wegzukommen tut es gut, Zeiten und Orte zu suchen, um inne zu halten, einfach da zu sein und sich von einer heilsamen Stille berühren und beschenken zu lassen. So kann ich achtsam und dankbar weitergehen. Die Möglichkeit dazu gibt es am 6. April 2018 von 9 bis 17 Uhr im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein.  Elemente des Tages: Impuls, Sitzmeditation, Gehmeditation, Achtsamkeitsübung, liturgischer Abschluss. Leitung: Maria...

  • 19.03.18
Freizeit
Bedrucken Sie Ihre Textilien selbst.

Stoffdruck mit Modeln und Schablonen

Ein Kreativworkshop findet am Dienstag, 20. März 2018 von 10 bis 17 Uhr im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein statt. Textilien selbst zu bedrucken liegt wieder im Trend. Sie können Ihre kreativen Seiten und Ideen entfalten, ob als AnfängerIn oder Fortgeschrittene/r. Zum Bedrucken eignen sich helle Stoffe wie Leinen, Baumwolle, Viskose oder Seide: bitte vorwaschen (kein Weichspüler!) und bügeln. Sie können auch fertige Stücke wie Tischtücher, Schürzen, Taschen usw. bedrucken oder eine...

  • 05.02.18
Freizeit
Zeit für Bewegung, Begegnung und Stille im Haus der Frauen.

Jongoma – ein urweiblicher Weg

Kraftvoll Frausein, aufrecht und bewegt  - Möglichkeit dazu gibt es am Samstag, 10. Februar, 09:30 bis Sonntag, 11. Februar 2018, 13 Uhr im Haus der Frauen.   Jongoma bedeutet im Senegal/Westafrika „schöne kluge Frau, mit aufrechtem Gang.“ Da die Referentin überzeugt ist, dass eine veränderte Körperhaltung die Lebenshaltung verändert, hat sie einzelne Bewegungsabläufe mit dem alten Frauenwissen und mit Weisheiten aus Afrika kombiniert. Neben ausreichend Zeit für Begegnung, Stille und Bewegung...

  • 15.01.18
Lokales
Josef Hofer lädt nach St. Johann bei Herberstein.

Klingende Kirchenführung in St. Johann bei Herberstein

Eine ganz besondere Kirchenführung findet am Samstag, 16. Dezember ab 15 Uhr in St. Johann bei Herberstein statt. Die barocke Pfarrkirche wird nicht nur mit ihren sichtbaren Kunstschätzen erfahrbar gemacht, Josef Hofer wird bei einem Orgelkonzert die Kirche auch zum Klingen bringen. Erstmals kommen zwei Instrumente zum Einsatz, neben der Barockorgel wird im Oratorium ein „Portativ“, eine kleine Prozessionsorgel gespielt. Gleichzeitig wird die neue CD „Europäische Orgelmusik zur Weihnachtszeit“,...

  • 01.12.17
Leute
Stolz übernimmt ein Team vom Haus der Frauen den Diözesanen Umweltpreis 2017 „Genussvoll nach dem Leben greifen. Schöpfungsverantwortung mit Freude und Know-how“.

Ausgezeichnet nachhaltig mit Freude und Know-how

Das Haus der Frauen – Erholungs- und Bildungszentrum in St. Johann/Herberstein wurde beim Diözesanen Umweltpreis 2017 mit einem Sonderpreis für Schöpfungsverantwortung mit Freude und Know-how ausgezeichnet. Das Haus überzeugte die Jury mit dem interkulturellen Böschungsprojekt „in voller Blüte“, das gemeinsam mit der Baumschule und Gartengestaltung Höfler, zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und einigen Asylwerbern aus der Umgebung mit viel Freude umgesetzt wurde und nun die Böschung und...

  • 23.11.17
Freizeit

Die heilsame Kraft des Singens

Unter dem Motto "Einzeln sind wir Töne – gemeinsam ein Lied" haben Sie am 15. Dezember 2017 um 19 Uhr im Haus der Frauen die Möglichkeit zu singen.  Beherztes Singen ist ein Gesundheitselexier für Körper, Geist und Seele. Es weckt nicht nur die Lebensfreude und fördert die Verbundenheit untereinander, sondern löst auch Ver-/Spannungen und stärkt das Immunsystem. Gemeinsam werden Lieder gesungen, die mit ihren einfachen Melodien und kurzen, tiefgehenden, sich wiederholenden Texten zu Herzen...

  • 21.11.17
Freizeit

Eine heilsame Zeit für mich

Urlaub miteinander für Frauen bietet das Haus der Frauen vom Freitag, 15. Dezember, 15 Uhr, bis Sonntag, 17. Dezember 2017, 13 Uhr.   Die Zeit des Advents lädt ein innezuhalten und gemeinsam darüber nachzudenken, dass es in unserem Leben Verwundungen und Kränkungen gibt, aber auch Heilwerden. Lassen wir uns von der Rorate und dem Impulsvortrag stärken! Nehmen wir uns Zeit zum Durchatmen und den gemeinsamen Erfahrungsaustausch! Spüren wir den eigenen Bedürfnissen nach und genießen wir die...

  • 21.11.17
Freizeit

Wir spielen Tarock - ein wahres Vergnügen

Tarockbegeisterte treffen sich am 5. Dez. 2017 um 18 Uhr im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein zu einem unterhaltsamen und spannenden Spielabend. Gespielt wird nach den österreichischen „Erotas Regeln“. Alle interessierten Frauen und Männer, die die Grundregeln dieses Spieles kennen, sind herzlich eingeladen. Mit Ihrer Anmeldung sichern Sie sich den Platz in einer Spielrunde. Leitung: Barbara Hatzl, Geschäftsführerin des Vereins Wir für das Haus der Frauen Anmeldungen bis 4....

  • 21.11.17
Leute
Im Haus der Frauen findet am 1. Dezember ein Klangkonzert statt.

Klänge für die Seele

Zu einem meditativen Klangkonzert im Advent lädt das Haus der Frauen am  Freitag, 1. Dezember 2017 um 19 Uhr ein. Monochord, Klangschalen und Gong laden Sie ein auf einen entspannenden Abend. Der Klang, die Ruhe und die Stille begleiten Sie dabei auf dem Weg zu einer erwartungs- und verheißungsvollen Adventzeit. Mitzubringen: Polster und Unterlage zum Liegen Leitung: Margit Schuller, Dipl. Klang- und Religionspädagogin, Klangmassage- und Gong-Klangpraktikerin . Anmeldeschluss: 28....

  • 21.11.17
Lokales
Das einjährige Puma-Weibchen Nilam ist letzte Woche in die Tierwelt Herberstein übersiedelt.

Neue Gefährtin für Puma Seal in der Tierwelt

Es gibt wieder einen Neuzugang in der Tierwelt Herberstein! Das einjährige Puma-Weibchen Nilam ist letzte Woche in die Oststeiermark übersiedelt. Die junge Raubkatze wurde im Wildtierpark Altenfelden im oberösterreichischen Mühlviertel geboren, wo sie gemeinsam mit ihren Eltern ein Gehege bewohnte. Die Puma-Dame hat auffallend blau leuchtende Augen – daher wurde für sie der Name Nilam, dessen Bedeutung „blauer Edelstein“ ist, gewählt. Die Überstellung des Puma-Weibchens hat ein Team der...

  • 31.10.17
Freizeit
Lebkuchen backen kann man im Haus der Frauen lernen.

Lebkuchen backen und verzieren

Weihnachtsvorfreude und Lebkuchenduft… Am Mittwoch, 29. November 2017 kann man von 14 bis 18 Uhr im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein Sterne, Herzen, Nikolaus aus Lebkuchen backen lernen. Aus vorbereitetem Lebkuchenteig werden verschiedene Formen ausgestochen und gebacken. Dabei erfahren wir, welchen Teig man für den Baumbehang, welchen für die Keksdose nimmt, wie lange man einen Lebkuchen bäckt, wie er weich bleibt. Danach geht es an das Rühren der Eiweißglasur und Verzieren der...

  • 23.10.17
Gesundheit
Trauer gehört ernst genommen.

Abschied nehmen und heilsam trauern

Trennung, Scheidung, Krankheit, Tod: Verlustereignisse sind die schmerzvollsten Gefühlserfahrungen im Leben. Wir haben jedoch die „Trauer als Geschenk der Evolution“ in uns, um mit dem stetigen „Werden und Vergehen“ umgehen zu können (J. Canacakis).  Wer Trauer verdrängt, verleugnet oder schnell loswerden möchte, läuft Gefahr krank, depressiv oder im Alter desorientiert zu werden. Trauer möchte gesehen, gehört, ernst genommen, verstanden, akzeptiert und mitfühlend bestätigt werden. Wenn wir...

  • 23.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.