Stadtgemeinde Ried

Beiträge zum Thema Stadtgemeinde Ried

1. Reihe: Hans Zechleitner, Inge Weiß, Lotte Mayerhofer
2. Reihe: Sieglinde Frohmann, Renate Mayrhofer, 
              Herbert Obermaier, Brigitte Obermaier,
 Elfriede Mayer, Johanna Staudinger, Hermann Staudinger, Hildegard Fußl, Albert Ortig

Ried im Innkreis
Maturatreffen nach 70 Jahren

Teilnehmer eines außergewöhnlichen Maturajubiläums waren am 12. September zu Gast im Rathaus. RIED. Bürgermeister Albert Ortig begrüßte bei einem Empfang im Ratssaal Absolventen und Absolventinnen des Reifeprüfungsjahrgangs 1950 des Bundesgymnasiums Ried. Die ehemaligen Gymnasiasten treffen sich noch immer regelmäßig beim „Matura-1950-Stammtisch“, der auf Initiative von Helmut Schuster (er ist im Vorjahr verstorben) gegründet wurde. Das 70-Jahr-Jubiläum wurde von Hermann Staudinger...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Straße ist hier sehr schmal. Wenn der Citybus stehen bleibt, muss der Gegenverkehr warten oder zurückschieben.
2

Neue Haltestelle sorgt für Unverständnis bei Anrainern
"Es ist nur eine Frage der Zeit, bis was passiert"

RIED. Die Citybus-Haltestelle in der Rieder Försterstraße wurde im Dezember des vergangenen Jahres verlegt. "Früher war die Haltestelle direkt entlang der Wohnblöcke. Wir hatten zwar kein Bushäuschen, sonst hat alles aber gut funktioniert. Trotzdem wurde die Haltestelle weiter nach hinten mitten in eine völlig unübersichtliche Kurve ausquartiert. Wenn der Citybus an der neuen Haltestelle hält, kommt der Verkehr völlig zum Erliegen. Autos oder Lastwägen müssen sogar zurücksetzen, da zwei...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Bürgermeister Albert Ortig und Sportstadtrat Peter Stummer gratulieren Matthias Hofinger zum Sportler des 2. Quartals 2019.

UVC Ried
Sportler des 2. Quartals

RIED. Der Volleyballspieler des UVC Ried, Matthias Hofinger, wurde von der Stadtgemeinde Ried zum Sportler des zweiten Quartals 2019 gekürt. Hofinger ist seit 2011 Mitglied des Vereins und hat bereits diverse Jugendgruppen durchlaufen. Im Jahr 2015 begann der Sportler in der zweiten Mannschaft der Landesliga zu spielen. Darauf folgte, mit nur 17 Jahren, sein erster Einsatz in der Mannschaft der ersten Bundesliga, der Hofinger seit 2017 angehört.

  • Ried
  • Helena Pumberger
17 "alte" Schüler der Bruckner Hautpschule kamen beim 60-jährigen Schülertreffen zusammen.

Klassentreffen
Nach 60 Jahren wieder vereint

RIED. 17 Schulabgänger der Bruckner Hauptschule des Jahrgangs 1958 trafen sich beim Gasthof Träger. Nach der Begrüßung durch die Organisatoren Walter Steiner und Willi Krkosch lud Bürgermeister Albert Ortig die Herren in den Stadtsaal des Rathauses ein, wo er die ehemaligen Schüler herzlich willkommen hieß. Im Anschluss ging es wieder zum Träger wo bei bester Laune die eine oder andere lustige Anekdote in Erinnerung gerufen wurde. Mit dem Versprechen, sich nach fünf Jahren wieder zu treffen und...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Für sein langjähriges Engagement für das Museum Innviertler Volkskundehaus erhielt Fritz Kammerer das Goldene Ehrenzeichen der Stadt Ried.

Ried: Goldenes Ehrenzeichen für Fritz Kammerer

RIED. Für sein langjähriges Engagement für das Museum Innviertler Volkskundehaus erhielt Fritz Kammerer das Goldene Ehrenzeichen der Stadt Ried. Seit vielen Jahren fühlt sich Kammerer dem Innviertler Volkskundehaus verbunden. Mehrfach hat er sich in der Schriftenreihe des Museums „Der Bundschuh“ mit interessanten Beiträgen verewigt und nimmt auch regelmäßig an den Bundschuh-Stammtischen teil. „Immer wieder hat Fritz Kammerer sein umfassendes Wissen, seine großen restauratorischen Fähigkeiten,...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Einfach mal Tennis ausprobieren? Bei den Schnuppertagen der Rieder Sportvereine kein Problem.

Rieder Sportvereine laden zu Schnuppertagen

RIED. Im Rahmen der Rieder Sportstrategie will die Stadtgemeinde mit unverbindlichen Schnuppertagen auf das umfangreiche Sportangebot in der Bezirkshauptstadt aufmerksam machen. Neun Vereine aus den unterschiedlichsten Sportarten laden im Oktober zum Kennenlernen. Zielgruppe sind sowohl Kinder und Jugendliche wie auch Erwachsene. Hier die Angebote im Überblick: • LAG Genböck Haus Ried Leichtathletik-Training jeden Montag und Donnerstag von 17 bis 18 Uhr, für Kinder ab 6 Jahren, im LA-Stadion...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Vizebürgermeister Michael Steffan (l.) und Bürgermeister Albert Ortig (r.) gratulierten Andrea Schmitzberger.

Andrea Schmitzberger ist Sportlerin des Quartals

RIED. Die Stadtgemeinde Ried hat Andrea Schmitzberger von der Laufgemeinschaft Innviertel zur Sportlerin des dritten Quartals 2015 gekürt. Die Läuferin hat heuer beachtliche Leistungen erbracht: OÖ Crosslauf-Meisterin, OÖ Vize-Landesmeisterin im Einzel und im Team im Straßenlauf über 10 Kilometer, oberösterreichische und österreichische Vizemeisterin im Marathon sowie beste Österreicherin beim Strassbourg Marathon. Zuletzt wurde sie Klassensiegerin und Siegerin mit ihrem Team – Firma Scheuch –...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Die "Top 5" der Rieder Grünen: Christoph Bleckenwegner, Melanie Ossberger, Max Gramberger, Sabine Haury und Lukas Oberwagner.

Verjüngung bei den Rieder Grünen

59 Kandidaten finden sich auf der Liste der Rieder Grünen für die Gemeinderatswahl am 27. September. RIED. Mit 59 KandidatInnen auf ihrer Wahl-Liste fühlen sich die Rieder Grünen in ihrem Engagement für die Stadt bestätigt. „Das zeigt, dass grüne Werte wichtiger sind denn je. Das 'gute Leben für alle' beginnt bei einer fairen Entlohnung und zieht sich über leistbares Wohnen bis zum Respekt vor Mitmensch und Natur. Vieles davon lässt sich auch in der Gemeindepolitik beeinflussen“, ist Stadtrat...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Bürgermeister Albert Ortig und Vizebürgermeister Michael Steffan (beide stehend) gratulieren Paul Wiesner zum Sportler des Quartals, im Bild mit seiner Mutter Reingard Wiesner und ÖTB Obmann-Stv. Georg Stegmüller.

Stadt Ried: Siebenkämpfer ist Sportler des Quartals

RIED. Der 16-jährige Rieder Schüler Paul Wiesner gilt als großes Nachwuchstalent des Turnvereins Ried 1848. Im Geräteturnen 7-Kampf (Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren, Reck, Trampolin) erzielte er in den vergangenen Monaten vier tolle Erfolge. Anlass genug für die Stadtgemeinde Ried, ihn als Sportler des 2. Quartals auszuzeichnen. Die sportlichen Erfolge von Wiesner nicht beachtlich: Bezirksmeister Turn10 AK18 Oberstufe, Vize-Landesmeister Turn10 AK18 Oberstufe, 1. Platz bei...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Ried will sich als eine der Top 5-Einkaufsstädte Oberösterreichs positionieren. Ein professionelles Stadtmarketing soll das möglich machen.
2

"Stadtmarketing neu" nimmt Formen an

Mit mehr Budget: Cima GmbH soll künftig aktiv im Rieder Stadtmarketing mitarbeiten. RIED (lenz). Fix ist nix, aber irgendwie doch alles schon beschlossene Sache: In der Causa Stadtmarketing Ried rollt das Rädchen langsam weiter. Vergangenen Dienstag wurde zur Pressekonferenz geladen. Thema: die Vorstellung des neuen Stadtmarketings. In seiner letzten Sitzung vergangenen Donnerstag stimmte der Rieder Stadtrat für die Übernahme des Konzeptes der Cima Austria Beratung & Management GmbH, die vor...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Albert Ortig und Rudolf Holzinger gratulieren Lukas Reiter zum Sportler des 1. Quartals 2015.

Zehnkämpfer als Sportler des Quartals

Stadtgemeinde Ried kürte Zehnkämpfer Lukas Reiter zum Sportler des 1. Quartals 2015. RIED. Bereits zwei Österreichische Meistertitel in der U20 hat Lukas Reiter heuer in der Tasche: Im Jänner den Hallensiebenkampf in Wien sowie bei den Einzelmeisterschaften in Linz den Weitsprung. Dazu kommen drei Landesmeistertitel für die LAG Genböck Haus Ried. Ziel für 2015: die Qualifikation für die U20 Europameisterschaft in Schweden. „Lukas Reiter feiert außergewöhnliche sportliche Erfolge und ist damit...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

"Run for fun" beim Rieder Kinderlauf-Cup

RIED. Im Rahmen der Rieder Sportstrategie veranstaltet die Stadtgemeinde heuer erstmals den Rieder Kinderlauf-Cup. Unter dem Motto "run for fun" finden vier Laufbewerbe statt. Die drei besten Ergebnisse der Nachwuchsläufer kommen in die Wertung. Bei der Rieder Sportgala 2016 wird der Gesamtsieger gekürt. Nach der ersten Station im Rahmen der Sport & Fun-Messe findet am Samstag, 18. April, der zweite Cup-Termin statt: Ab 13 Uhr können Kinder zwischen sieben und 14 Jahren beim Kids-Cup-Lauf im...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Bürgermeister Albert Ortig bei einem Lokalaugenschein während des Baumschnitts, der für den Naturschutz im Februar durchgeführt wurde.

Weiterer Kreisverkehr in Ried geplant

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit: Kreuzung Bahnhofstraße-Claudistraße-Parkgasse wird zu Kreisverkehr. RIED. An der Kreuzung der Rieder Bahnhofstraße mit der Claudistraße und der Parkgasse (zwischen Gericht und Bezirkshauptmannschaft) wird der nächste Kreisverkehr errichtet. „Die Bauarbeiten sind für die verkehrsärmeren Sommerferien vorgesehen. Ähnlich wie bei den neuen Kreisverkehren in der Braunauer Straße werden sie so kurz als möglich und unter weitgehender Aufrechterhaltung des Verkehrs...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Für frohe Weihnachten: Ried gewährt wieder die Weihnachtsbeihilfe.
2

Weihnachtsbeihilfe: "Sozialer Wärmestrahler"

RIED. Die Temperaturen sinken, in den Supermarktregalen gibt's die ersten Lebkuchen und damit ist klar: der Winter, und damit auch Weihnachten, nähert sich in großen Schritten. Während bei manchen die Vorfreude steigt, treibt der Gedanke an Advent und Geschenke finanziell schwachen Familien oft die Sorgenfalten auf die Stirn. Um sie zu unterstützen, gewährt die Stadtgemeinde auch heuer wieder die traditionelle Weihnachtsbeihilfe. "Sie stellt eine freiwillige Leistung der Stadt Ried dar, mit der...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Jubilarin Friederike Reithofer mit ihrem Sohn Emanuel Reithofer (rechts) und Bürgermeister Albert Ortig.
1

100 Jahre: Stadtgemeinde Ried feierte Friederike Reithofer

RIED. Ihren 100. Geburtstag feierte Friederike Reithofer mit einem Empfang im Rieder Rathaus. Dabei gedachten die Gäste auch deren Mutter Anna Reithofer, der ersten weiblichen Rieder Gemeinderätin im Jahr 1919, und tauschten Erinnerungen aus. Bürgermeister Albert Ortig ging in seiner Ansprache auf das „demokratiepolitisches und feministisches Ankerereignis“ ein: „Ihre Mutter engagierte sich in besonderem Maße für die Gleichstellung der ArbeitnehmerInnen. Das hat Ihre Kindheit und Ihr Leben...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Albert Ortig mit Viktoria Braml von der LAG Genböck Haus Ried.
2

Zwei Sportlerinnen des Quartals

RIED. Mit Viktoria Braml von der LAG Genböck Haus Ried und Christina Oberndorfer von der LG Innviertel zeichnete die Stadtgemeinde Ried zwei erfolgreiche Läuferinnen als Sportlerinnen des ersten und zweiten Quartals 2014 aus. Viktoria Braml aus Kalham trainiert für die LAG als Läuferin 800 und 1500m. Die Schülerin wurde im ersten Quartal bei zwei Bewerben Landesmeisterin (800 m Halle Linz U18, Crosslauf Molln). Bürgermeister Albert Ortig gratulierte im Namen der Stadtgemeinde Ried zu diesen...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Bürgermeister Albert Ortig und Stadtrat Michael Großbötzl mit einem der Aufsteller in der Wohlmayrgasse.

Aufsteller für die Wirtschaft

Neue Aufsteller weisen auf die Erreichbarkeit aller Geschäfte hin. RIED. Die attraktive, bunte Gestaltung von Baustellenzäunen war der erste Streich. Nun führt die Stadtgemeinde Ried die Kampagne "Ried macht neu" weiter: 15 Aufsteller mit zwei Metern Höhe weisen in der gesamten Innenstadt auf die Erreichbarkeit aller Geschäfte hin. "Damit möchten wir alle Besucher Rieds darauf hinweisen, dass sie das attraktive Angebot von Handel, Dienstleistung und Gastonomie nutzen können – auch wenn man...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Bürgermeister Albert Ortig (re.) überreichte im Namen aller politischer Mandatare Anneliese Walchetseder und Johann Mathis das Goldene Ehrenzeichen der Stadt Ried.
2

Ehre, wem Ehre gebürt

RIED. Mit der Verleihung des Goldenen Ehrenzeichens holte die Stadtgemeinde Ried zwei besondere Persönlichkeiten vor den Vorhang: Die Musikerin Anneliese Walchetseder sowie der Musiker und Komponist Johann Mathis haben sich in den vergangenen Jahrzehnten besonders um das kulturelle Gemeinwohl in Ried verdient gemacht. „Sie haben als Sängerin, Chorleiterin und Initiatorin von Singgemeinschaften und Veranstaltungen unzähligen Menschen mit Musik eine Freude bereitet. Durch Ihr Engagement für den...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Bürgermeister Albert Ortig mit Kommandant Mario Stangel (r.) und Gerätewart Michael Eicher (l.).

Neue Pumpen für noch besseren Katastrophenschutz

RIED. Die Stadtgemeinde Ried hat die Freiwillige Feuerwehr Ried mit drei neuen Tauchpumpen ausgerüstet. Diese sind mit einer speziellen Flachsaugeinrichtung und einer Spezialpumpe für Schadstoffe ausgestattet. Diese Anschaffung um mehr als 7000 Euro ermöglicht einen noch effizienteren Einsatz im Katastrophenfall. "Mit dieser Investition kann der Bevölkerung von Ried in Notlagen künftig noch besser und schneller geholfen werden", so Bürgermeister Albert Ortig. Kommandant Mario Stangel fügt...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Mit dem Fahrrad zum Radaktionstag: Michael Steffan, Albert Ortig und Ernst Reiter.

Rad-Aktionstag der Stadtgemeinde auf der Sport & Fun

RIED. Es wird Frühling, also rauf auf's Rad! Dazu passend findet auch heuer wieder der Rad-Aktionstag der Stadtgemeinde Ried im Rahmen der Sport & Fun Erlebnismesse statt. So wird dort am Samstag, 15. März, neben einem Radservice und einem Zweirad-Simulator auch ein Radbasar abgehalten. "Nicht nur beim Radsport, sondern auch für Freizeitfahrten wird das Fahrrad immer beliebter. Der Radtag mit seinem abwechslungsreichen Programm liegt also voll im Trend", so Rieds Bürgermeister Albert Ortig....

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Rifa-Obmann Hermann Starzinger und Bürgermeister Albert Ortig unterzeichnen den Mietvertrag im Beisein von Rifa-Geschäftsführer Albert Schönhuber und Amtsleiter Peter Eckkrammer.

Ried setzt neue Impulse im Sozialbereich

RIED. Das Areal des ehemaligen Altstoffsammelzentrums an der Riedauer Straße übergab die Stadtgemeinde Ried einer neuen Bestimmung. An den Standort wird die Rifa-Altstoffverwertung übersiedeln, die an der bisherigen Adresse in der Mühlbachgasse bereits aus allen Nähten platzt. "Auch wenn der Umzug nicht gleich erfolgen kann – die Rifa plant einige Investitionen – bedeutet die Anmietung des Areals einen Quantensprung hinsichtlich Ausbau unseres sozialen und ökologischen Angebotes", kündigt...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
"Das Rieder Wasser hat eine hervorragende Qualität", betont Bürgermeister Albert Ortig.
1

Abkühlung garantiert: Vier Trinkbrunnen im Stadtgebiet wurden aufgestellt

RIED. Seit kurzem gibt es in der Rieder Innenstadt vier Trinkbrunnen. Die Wasserspender wurden am Hauptplatz gegenüber vom Rathaus, am Rossmarkt beim Brunnen, am Stelzhamerplatz beim Braunauer Tor und am Pfarrplatz am Riedberg aufgestellt. "Damit möchten wir den Riedern eine neue Annehmlichkeit bieten und zum Verweilen einladen", so Bürgermeister Albert Ortig, der von der Qualität des Rieder Wassers überzeugt ist.

  • Ried
  • Thomas Streif
Auch ein Basar findet statt.

Alles rund ums Rad beim Rad-Aktionstag

Gratis-Radservice, Geschicklichkeitswettbewerb, E-Bike-Test und mehr RIED. Wie schon im Vorjahr veransteltet die Stadtgemeinde Ried auch heuer wieder einen großen Rad-Aktionstag. Er findet am Freitag, 20. April, von 14 bis 17 Uhr am Marktplatz statt und bietet für jeden Geschmack etwas. Die Ausstellungen und Radpräsentationen sind heuer stark erweitert, es warten speziell eine ganze Palette von E-Bikes darauf, getestet zu werden. Aber auch im Bereich City- und Mountainbike bzw. Radtextilien...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.