Stadtparteitag

Beiträge zum Thema Stadtparteitag

Thomas Oberhuber bedankt sich bei den Volkspartei-Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen.
3

Stadtparteitag
Kufsteiner Volkspartei wählt neuen Vorstand

Neuer Vorstand in der Kufsteiner Volkspartei nach Wahl: Thomas Oberhuber ist neuer Stadtparteiobmann.  KUFSTEIN. Viel Bewegung und eine Einigung auf einen neuen Obmann gab es dieser Tage in der Kufsteiner Volkspartei. Bereits im Juli hatten Bündeobleute bzw. Parteimitglieder eine Sitzung der Stadtparteileitung einberufen und eine Neuwahl eines Stadtpartei-Obmanns gefordert. Dem damaligen Stadtparteiobmann Johannes Rauch warfen sie unter anderem Untätigkeit vor.  Knapp sechzig Mitglieder folgten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
v.l.n.r.:  Julia Löschnig, Martin Gruber; Aliza Zwittnig,  Christian Pober, Melanie Rabl, Peter Weidinger und  Karin de Roja

ÖVP-Stadtparteitag
Christian Pober wurde zum neuen Obmann gewählt

Beim gestrigen ordentlichen Parteitag der Volkspartei Villach wurde Stadtrat Christian Pober mit 91 Prozent der Stimmen zum neuen Stadtparteiobmann gewählt. VILLACH.  Als seine Stellvertreter wurden Karin de Roja (94 Prozent), Melanie Rabl (85 Prozent), Aliza Zwittnig (82 Prozent) und Peter Weidinger (77,6 Prozent) gewählt. Die Kassaführung verblieb bei Adolf Pobaschnig (98 Prozent). "Bin überwältigt"„Ich bin überwältigt von diesem Ergebnis und sehe es als Auftrag, die Volkspartei Villach...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Die Stadträtinnen Elisabeth Wegl und Veronika Haas

ÖVP Traismauer
Eindeutiges Ergebnis: Veronika Haas als Obfrau bestätigt

TRAISMAUER. Ein eindeutiges Ergebnis gab es am Stadtparteitag der ÖVP Traismauer im Landgasthof Huber. Stadträtin Veronika Haas wurde mit 100 Prozent als Obfrau bestätigt. Als Obfraustellvertreter wurden Stadtrat Georg Kaiser und Gemeinderat Markus Wallnberger ebenfalls mit 100 Prozent der Delegiertenstimmen gewählt. Für die Finanzen zuständig sind Romano Casoria als Finanzreferent, sowie die beiden Gemeinderäte Elisabeth Nadlinger und Bruno Buchegger als Finanzprüfer. Die Tätigkeit als...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Rudi Höfler erläutert bei der Talk-Runde seine Themen für Enns.
3

Wahl 2021
Stadtparteitag der VP Enns: Höfler präsentierte sein Team

Am Stadtparteitag präsentierte Bürgermeister-Kandidat Rudi Höfler die Kandidatinnen und Kandidaten der ÖVP Enns für den Gemeinderat ENNS. Vize-Bürgermeister Rudi Höfler konnte rund 80 Mitglieder zum Stadtparteitag der ÖVP Enns in der novum Galerie im Hafnerhaus begrüßen. Im Zentrum stand die Vorstellung der insgesamt 66 Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten. Höfler: „Wir haben es geschafft, Frauen und Männer aus allen Teilen von Enns, aller Alters- und Berufsgruppen und aus verschiedensten...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Will wieder Bürgermeister werden: Siegfried Nagl

ÖVP-Stadtparteitag: Nagl mit 100 Prozent zum Spitzenkandidaten gewählt

Zum fünften Mal in Folge wurde der amtierende Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl zum Spitzenkandidaten der Grazer ÖVP gewählt, und das mit 100 Prozent der Stimmen. Die Volkspartei hat mit dem Stadtparteitag auf den Kasematten hoch über Graz nun auch offiziell den Wahlkampf eingeläutet. Dazu wählte die Partei auch noch ihre 96 Kandidaten für den Urnengang am 26. September.  Einblick in Zukunftsthemen Stadtchef Nagl gab im Rahmen seiner Rede auch einen Einblick über jene Zukunftsthemen, die in...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Führt die Grazer SPÖ in den Wahlkampf: Michael Ehmann

Graz-Wahl: Ehmann nun auch offiziell SPÖ-Spitzenkandidat

92,78 Prozent: Mit diesem Ergebnis wurde SPÖ-Graz-Vorsitzender Michael Ehmann beim Stadtparteitag in der Seifenfabrik auch offiziell zum Spitzenkandidaten für die Graz-Wahl am 26. September gewählt. „Dieses Ergebnis gibt nochmal ordentlich Rückenwind. Wir werden in den nächsten Wochen alles geben, um so viele Grazerinnen und Grazer wie möglich von unseren Ideen zu überzeugen. Denn die Menschen in dieser Stadt verdienen etwas Besseres als die aktuelle Stadtregierung", ist Ehmann kämpferisch. ...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
V. l.: Erhard Weinzinger, Landtagsabgeordneter David Schießl, Elmar Podgorschek, Stefan Schneebauer, Thomas Schererbauer, Bezirksparteiobmann Hermann Brückl.

Politik
FPÖ Schärding stellte Weichen für Zukunft

Bürgermeisterkandidat Stefan Schneebauer mit 100 Prozent zum neuen Stadtparteiobmann gewählt. SCHÄRDING. Beim Stadtparteitag der FPÖ Schärding wurden die Weichen für die Zukunft gestellt. Der einstimmig gewählte neue Stadtparteiobmann Stefan Schneebauer präsentierte die Führungsriege der Stadtpartei. „Es ist uns gelungen, eine gesunde Mischung zwischen jungen engagierten Bürgern und erfahrenen Mitstreitern zu finden, die unsere Stadtgruppe in die kommende Gemeinderatswahl führen werden“, so...

  • Schärding
  • David Ebner
Heinz Bozic, Eva Friedl-Zwanzger, Jürgen Krainer, Ursula Lackner und Bernd Jammernegg in Köflach

Mit 97,6 Prozent gewählt
Neuer Vorsitzender für die SPÖ Köflach

Jürgen Kreiner ist der neue Vorsitzender der SPÖ-Stadtpartei Köflach und wurde mit 97,6 Prozent der Stimmen gewählt. KÖFLACH. Endlich konnte die Stadtparteitag der Köflacher SPÖ mit Neuwahlen stattfinden. Nach einigen sehr unruhigen und turbulenten Jahren, in denen man auch den Bürgermeistersitz verlor, sind die Verantwortlichen der SPÖ Köflach wieder sehr optimistisch, um mit einem neuen Vorstand erfolgreich in die Zukunft zu gehen. "Mit vereinten Kräften wird sich die SPÖ Köflach wieder voll...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bürgermeister und Stadtvize (r.) mit dem Neo-Obmann (M.).
2

Ternitz
Neues aus der Politik

Neuer SPÖ-Vorstand in Pottschach POTTSCHACH. Nach über zehn Jahren legte der Vizebürgermeister und Landtagsabgeordnete Christian Samwald seine Funktion als Vorsitzender der SPÖ Pottschach zurück. Einstimmig zu seinem Nachfolger wurde Gemeinderat Andreas Schönegger gewählt.   Neuer FPÖ-Obmann in Ternitz TERNITZ. Der Vorstand der FPÖ Ternitz organisierte sich beim Stadtparteitag neu. Als neuer Obmann fungiert FPÖ-Stadtrat Erwin Scherz. Seine Stellvertreter sind die Gemeinderäte Martin Kurz und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Grünen-Stadtparteitag fand via Skype statt.
1

Neue Führungsspitze
Wechsel bei den St. Pöltner Grünen

Neue Gesichter an der Parteispitze der Grünen. Mit dem Rückzug von Markus Hippmann verlieren sie das Mandat im Gemeinderat. ST. PÖLTEN. Beim Stadtparteitag der Grünen in St. Pölten wurde ein neuer Parteivorstand gewählt: Künftig an der Spitze: Christina Engel-Unterberger als Parteisprecherin und Fabian Schindelegger als Geschäftsführer. Gemeinderat und Parteiobmann Markus Hippmann gab im Vorfeld bekannt, nicht mehr zu kandidieren. "Aus diversen Gründen möchte ich mich auf meine Aufgaben als...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Bürgermeister Franz Jost mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und seinem ÖVP-Team für die bevorstehende Gemeinderatswahl.
26

Fürstenfeld
"Schnitzi mit Schützi" zum Wahlkampfauftakt

Prominente Unterstützung für das Fürstenfelder ÖVP Team, um Spitzenkandidat Franz Jost. FÜRSTENFELD. Auf ein "Schnitzi mit Schützi" (ganz genau waren es Schnitzelsemmeln, die im Anschluss an die Veranstaltung serviert wurden) lud die ÖVP Fürstenfeld beim Stadtparteitag 2020 ins Grabher Haus, der gleichzeitig auch den Wahlkampfauftakt für die bevorstehende Gemeinderatswahl bildete. Hausherr Bürgermeister Franz Jost freute sich dazu neben seinen Parteikollegen auch zahlreiche Ehrengäste, an der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Kufsteiner Stadtrat Walter Thaler tritt mit seiner Fraktion Team Thaler Walter-(FPÖ) GKL nun aus der FPÖ aus.
1 3

Politik
Auf FPÖ-Neuwahl folgt Parteiaustritt in Kufstein

Die FPÖ im Bezirk Kufstein wählte am letzten Februar-Wochenende beim Stadtparteitag in Kufstein eine neue Spitze. Nun kündigte die Fraktion "Team Thaler Walter-(FPÖ) GKL"  in der Stadt Kufstein ihren Austritt aus der Partei an – unter anderem wegen der kürzlich erfolgten Neuwahl.  KUFSTEIN (red). Von einem Generationswechsel sprachen die Freiheitlichen im Bezirk noch am Freitag, den 28. Februar beim Stadtparteitag in Kufstein. Dort wurde der Kufsteiner Landtagsabgeordnete Christofer Ranzmaier...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Das Team der SPÖ Trofaiach für die Gemeinderatswahl 2020.

SPÖ Trofaiach: Themen und Team für die Gemeinderatswahl 2020

Im Rahmen des Stadtparteitages der Trofaiacher Sozialdemokraten wurden das Zukunftsprogramm für Trofaiach präsentiert und jene Personen vorgestellt, die dieses künftig für die SPÖ im Gemeinderat umsetzen werden. Mario Abl wurde als Spitzenkandidat präsentiert, Peter Marschnig als Stadtparteivorsitzender wiedergewählt. TROFAIACH. Bürgermeister Mario Abl und Stadtparteivorsitzender Peter Marschnig präsentierten  in der Aula der Mittelschule Trofaiach die zentralen Zukunftsthemen für Trofaiach und...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die ÖVP Oberndorf setzt auf Carola Schößwender.

Oberndorf
ÖVP schickt neue Obfrau ins Rennen

Die ÖVP Oberndorf wählte an Stadtparteitag einen neuen Vorstand.  Neue Obfrau wird Carola Schößwender. OBERNDORF. Vergangene Woche wurde Carola Schößwender am Stadtparteitag der ÖVP von den anwesenden Delegierten zur neuen Obfrau gewählt. Sie zeigte sich nach der Wahl hochmotiviert und gab eine erste Richtung vor, in die es ihrer Amtszeit gehen soll: "Wir als ÖVP Oberndorf verstehen uns als Gestalterpartei, die unsere Stadt weiterentwickeln und etwas voranbringen will." Belebung der Stadt Die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Ein Bild, das Bände spricht. Christoph Appler ist seit Montag gewählter Stadtparteiobmann der ÖVP, Franz X. Gruber ist nach 12 Jahren nicht mehr an der Spitze.
1 3

Neuer ÖVP-Chef in Innsbruck
Eine Ära geht zu Ende

Der neue Stadtparteiobmann – Christoph Appler – bekam 89,21 % der Stimmen. INNSBRUCK. Franz X. Gruber war 12 Jahre lang Stadtparteiobmann der ÖVP und erlebte mit der Partei Höhen und Tiefen. Eine der schlimmsten Schlappen war wohl die Gemeinderatswahl 2018: Hier erreichte die Volkspartei lediglich 12,17 Prozent der Stimmen und verlor damit über 9 Prozent. Sie landete hinter den Grünen (24,16 %), der FPÖ (18, 56 %) und Für Innsbruck (16,15 %) auf dem vierten Platz. Nach dem Wahldebakel wurden...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
1

Waidhofen/Ybbs
SPÖ-Chef blickt in die Zukunft

Warum haben Sie das Amt als Stadtpartei-Obmann angenommen? Macht Ihnen Politik so viel Spaß? ARMIN BAHR: Weil ich mich darauf freue, gemeinsam mit meinem Team neue Impulse für Waidhofen und die Waidhofner Sozialdemokratie zu setzen. Um neue Ideen einzubringen und diese Stadt ein bisschen besser zu machen. Politik ist sicher nicht nur Spaß, aber es ist ein ungemein spannendes Gebiet, in dem ich auch etwas zurückgeben kann. Und ja, es ist schon eine Freude, wenn man für seine Ideen und Werte auf...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

FPÖ Traiskirchen: Lojowski mit 100 Prozent wiedergewählt

TRAISKIRCHEN. Mit 100 Prozent der Stimmen wurde Stadtrat Anton Lojowski zum Stadtparteiobmann der FPÖ Traiskirchen wiedergewählt. Es gibt aber auch einige neue Mitglieder im Vorstand - etwa Feuerwehrmann, Musikant und Polizist Thomas Felbermayer, der zum Vize-Obmann gewählt wurde. Gemeinderat Reinhard Langthaler wechselt auf Grund seiner neuen Tätigkeit als Landesobmann der freiheitlichen Wirtschaft NÖ in die Rechnungsprüfung der Stadtpartei. Die beiden Möllersdorfer Ing. Christian Greifoner...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Benjamin Plach (26) wurde heute mit 95 % zum Vorsitzenden der Stadtpartei SPÖ gewählt.
1 3

Mit 95 % gewählt
Benjamin Plach ist Stadtpartei-Chef der SPÖ

Beim heutigen Stadtparteitag der SPÖ Innsbruck wurde Benjamin Plach mit 95 % zum neuen Stadtpartei-Chef gewählt. Zudem wurde auch die neue Geschäftsführerin Tina Bielowski vorgestellt, die am 1. Mai die Geschäfte von Harald Mimm übernommen hat. Als Plachs StellvertreterInnen wurden Stadträtin Elli Mayr, EU-Kandidatin Theresa Muigg, LA Philip Wohlgemuth und NR Selma Yildirim gewählt. "Die Stärke unserer Bewegung war es immer, eine breite Bewegung zu sein, eine bunte Bewegung zu sein, eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nilüfer Dag
Sieht das klare Votum als Auftrag: Siegfried Nagl

Stadtparteitag: Siegfried Nagl kratzte an den 100 Prozent

99 Prozent: Mit diesem mehr als deutlichem Votum wurde der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl beim ÖVP-Stadtparteitag am vergangenen Wochenende als Stadtparteiobmann bestätigt. Mit der Vergangenheit hielt sich der Spitzenpolitiker aber nicht lange auf, vielmehr skizzierte er in seiner Rede die drängendsten Herausforderungen für den gesamten Ballungsraum. „Wir leben in einer Zeit der ständigen Veränderung, die Politik muss offen für neue Ideen bleiben." Vor allem die Schwerpunktthemen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Duo: Mario Eustacchio und Armin Sippel

Mario Eustacchio und Armin Sippel zu zweit an der Spitze der FPÖ Graz

Im Brauhaus Puntigam fand kürzlich der 33. Stadtparteitag der FPÖ statt. Mit 93,97 Prozent der Stimmen wurde Mario Eustacchio zum bereits fünften Mal in Folge zum Stadtparteiobmann gewählt. Die organisatorische Leitung hat dessen Stellvertreter und geschäftsführender Stadtparteiobmann Armin Sippel inne. "In den letzten Jahren ist uns vieles gelungen und gemeinsam werden wir den erfolgreichen Weg der FPÖ Graz auch in den nächsten Jahren fortführen. Ich bin dankbar für das anhaltende Vertrauen,...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Bestätigt: FPÖ-Stadtparteiobmann Christian Schandor (5.v.r.) mit der Fürstenfelder Stadtpartei und Ehrengästen, an der Spitze Bezirksparteiobmann Landesgeschäftsführer LAbg. Toni Kogler (3.v.r.)

FPÖ Fürstenfeld
Christian Schandor als Stadtparteiobmann bestätigt

FÜRSTENFELD. Im Zuge des Ortsparteitages wurde NAbg. GR Christian Schandor einstimmig zum Obmann der FPÖ Stadtpartei Fürstenfeld gewählt. „Ich freue mich sehr über die Wiederwahl, die meinen unermüdlichen Einsatz für die Partei und die Bevölkerung widerspiegelt. Ich werde mich auch weiterhin, gemeinsam mit meinem teilweise neu konstituierten Team, für die Menschen in der Region einsetzen“, so Schandor. Als Obmann Stellvertreter stehen ihm GR Rupert Koller und GR Irmgard Pilz, die auch die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bürgermeister Franz Jost (2.v.r.) folgt Werner Gutzwar (2.v.l.) als neuer Startparteiobmann der VP-Fürstenfeld nach. Es gratulierten: Landesrat Christopher Drexler (M.), LAbg. Hubert Lang (l.) und LAbg. Lukas Schnitzer (r.)
21

Stadtparteitag Fürstenfeld
Franz Jost ist neuer Stadtparteiobmann der ÖVP (+Video)

FÜRSTENFELD. Im Rahmen des vergangenen ÖVP-Stadtparteitages wurde Bürgermeister Franz Jost zum neuen Stadtparteiobmann gewählt.  Franz Jost folgt Werner Gutzwar nicht nur als Bürgermeister nach. Nur drei Monate nach seiner Angelobung als Stadtchef wurde der 49-Jährige beim vergangenen Stadtparteitag im Grabher Haus nun auch zum neuen Stadtparteiobmann der ÖVP Fürstenfeld gewählt. Mit 174 von insgesamt 176 abgegebenen Stimmen (das sind 98,9 Prozent) sprachen die Delegierten dem neuen Obmann...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Stadtparteitag der FPÖ Leoben: Thomas Angerer, Johann Mogeritsch , Bezirksparteiobmann LAbg. Marco Triller, Stadtparteiobmann Daniel Geiger, GR Florian Wernbacher, Bundesrat Gerd Krusche (v.l.)

Stadtparteitag
Daniel Geiger ist neuer Stadtparteiobmann der Leobener FPÖ

LEOBEN. Im Rahmen des ordentlichen Stadtparteitages der FPÖ Leoben wurde Daniel Geiger zum Stadtparteiobmann gewählt. Seine Stellvertreter sind RFJ-Bezirksobmann Florian Wernbacher sowie Bundesrat Gerd Krusche. Die Kassaführung hat Gemeinderat Johann Mogeritsch über,  als Schriftführer fungiert Thomas Angerer. Ergänzt wird die Stadtparteileitung durch Mario Debevec, Jürgen Deutschmann, Karin Geiger, Rebecca Großmann, Fabian Gutschreiter, Wolfgang Kraushofer, Margit Krusche und Julia Schlacher....

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
David Binder, Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Rudolf Kroiß, Andrea Kühtreiber und Philipp Neuburger (v.l.).

Stadtparteitag
Vöcklabruck: Neuburger als FPÖ-Obmann bestätigt

VÖCKLABRUCK. Beim Stadtparteitag der FPÖ Vöcklabruck verwies Obmann Gemeinderat Philipp Neuburger auf die guten Wahlergebnisse der vergangenen drei Jahre und erinnerte an die vielen Aktivitäten der Stadtpartei. Die Position als zweitstärkste Fraktion im Vöcklabrucker Gemeindeparlament wolle man bei der Wahl im Jahr 2021 nicht nur halten, sondern ausbauen. „Wir dürfen nicht nachlassen, auf die Bevölkerung zuzugehen, zuzuhören, hinzuschauen und Fehlentwicklungen als auch Problemfelder...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.