Stadtrichter Klagenfurt

Beiträge zum Thema Stadtrichter Klagenfurt

Keine leichte Entscheidung: Das Präsidium der Klagenfurter Stadtrichter hat die Absage der Stadtgerüchte 2021 beschlossen.
2

Stadtrichter Klagenfurt
Kein Stadtgerücht im Wahljahr 2021

Die Klagenfurter Stadtrichter mussten die Stadtgerücht-Sitzungen 2021 absagen. KLAGENFURT. Schweren Herzens haben sich die Klagenfurter Stadtrichter zur Absage der Faschingssitzungen 2021 entschieden. "Gerade in Zeiten wie diesen wären die Stadtgerücht-Sitzungen eine willkommene Abwechslung und Unterhaltung gewesen. Aber mit Maskenpflicht, Abstandsregeln und beschränkter Zuschauerzahl hätte das Konzept Stadtgerücht nicht funktioniert", erklärt Burggraf Willi Noll. Mit den aktuellen behördlichen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Burggraf Willi Noll bei der Eröffnung des Altstadtzaubers 2019

Stadtrichter Klagenfurt
"Wir gehen davon aus, dass wir spielen"

Die Klagenfurter Stadtrichter entscheiden im Oktober, ob es 2021 Stadtgerücht-Sitzungen geben wird. KLAGENFURT (chl). Die Vorbereitungen für die Faschingssitzungen 2021 starten jetzt, Saal bzw. Halle reservieren, erste Gedanke übers Programm etc. Auch für die Stadtrichter zu Clagenfurth heißt es, sich schon jetzt Gedanken zu machen, was allerdings durch die Corona-Pandemie erschwert wird, weil vieles nicht wirklich planbar ist. Schon im Frühjahr mussten die Herren eine Entscheidung treffen und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Stadtrichter-Gründungsvater Hubert Struger hat im achtzigsten Lebensjahr die Bühne des Lebens verlassen.

Stadtrichter zu Clagenfurth
In memoriam: Hubert Struger

Stadtrichter-Gründungsvater Hubert Struger ist im achtzigsten Lebensjahr verstorben.  KLAGENFURT. Hubert Struger, Gründervater der „Stadtrichter zu Clagenfurth“, hat nach langer schwerer Krankheit im achtzigsten Lebensjahr die Bühne des Lebens verlassen. „Hubert war das Genom der Stadtrichter und die Seele des Vereins. Wenn es so etwas wie den Inbegriff der Stadtrichter gibt, dann war er es“, sagt Burggraf Willi Noll in Vertretung der heutigen Stadtrichter. Mit Hubert Struger ist der letzte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Die "Saunarunde" beim Klagenfurter Stadtgerücht 2020
2

Gewinnspiel Stadtgerücht 2020
"Es ist Zeit, mit den Gerüchten auf die Bühne zu gehen"

Am Samstag ist es soweit: Premiere des Klagenfurter Stadtgerüchts 2020. Plus: WOCHE verlost ein exklusives Stadtgerücht-Premierenpaket.   KLAGENFURT (chl). „Das Programm steht, die Proben sind abgeschlossen und nach den ersten Durchlaufproben haben wir alle ein sehr gutes Gefühl“, blickt Harald Janesch, der Spielleiter des „Stadtgerüchts zu Clagenfurth“, erwartungsvoll in Richtung Premiere. Auch wenn sich kurz vor der Premiere ein gewisses Kribbeln nicht vermeiden lässt, denn: „Letztendlich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Willi Noll mit Alexander Lutschounigg beim Stadtgerücht 2019
2

Stadtgerücht zu Clagenfurth
"Unsere Pannen sind meistens inszeniert"

Burggraf Willi Noll weiß, dass das Publikum den Stadtrichtern kleine Pannen verzeiht. KLAGENFURT (chl). Nach dem Vereinsrecht ist er Obmann, als Stadtrichter der Burggraf und im zivilen Leben ist er im Management eines Versicherungsunternehmens beschäftigt: Willi Noll. Als Obmann und Burggraf ist Noll der erste Ansprechpartner für Politik und Sponsoren, kurz: „der Vertreter des Vereins nach innen und außen“. „Die Stadtrichter sind ein eigenes Biotop mit vielen starken Charakteren. Und diese...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Regisseur Heiner Zaucher auf der Stadtrichter-Bühne
5

Stadtgerücht zu Clagenfurth
"Mein Regiebuch erreicht biblische Ausmaße"

Heiner Zaucher ist seit zehn Jahren der Regisseur der Klagenfurter Stadtrichter. KLAGENFURT (chl). „Wir waren gerade die Kulissen unserer damaligen Produktion von Gabriel Baryllis ,Butterbrot‘ und ,Honigmond‘ im Arteciello abbauen, als der Anruf kam“, erinnert sich Heiner Zaucher an ein Telefonat an einem Vormittag des 1. Jänner. Am Nachmittag, um 17 Uhr, war er bereits in der Messearena und machte, was er mittlerweile seit über 30 Jahren erfolgreich tut: Er führte Regie. Aus dem extrem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Geballte Frauenpower hinter den Stadtrichtern: Almira Repnig, Eva Noll, Sonja Blaschitz und Sonja Daxkobler sind stolz auf das "Tun" ihrer Männer

Stadtgerücht 2020
Frauenpower im Männerverein: "Frau Stadtrichter" vor dem Vorhang!

Hinter jedem der Stadtrichter steht eine starke Frau, die den Rücken, aber auch das Stadtrichter-Ornat stärkt. Vier "Frau Stadtrichter" plaudern für die WOCHE aus dem Nähkästchen.  KLAGENFURT (vep). Wenn die Stadtrichter auf der Bühne stehen und die Menschen zum Lachen bringen, wenn sie den großen Flohmarkt sowie den Altstadtzauber auf die Beine stellen, wenn sie Proben, Organisieren – dann kostet das viel Zeit. Möglich ist das alles nur, wenn auch die Ehefrauen und Lebenspartnerinnen dahinter...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Stadtgerücht-Spielleiter Harald Janesch verrät vor der Premiere im Jänner: "Letztes Mal waren Stadtrichter sehr brav, auch die Klagenfurter Politik ist zu billig weggekommen."

"Klagenfurter Politik ist zu billig weggekommen"

Die erste Premiere als Spielleiter hat Stadtrichter Harald Janesch 2019 gefeiert. Nun geht's hurtig zur nächsten: Am 18. Jänner feiert das Stadtgerücht wieder Premiere. Und wieder mit vielen Neuerungen. KLAGENFURT (vep). "Der Umfang der Tätigkeiten ist immens, ich habe das tatsächlich unterschätzt", lautet das Urteil des Stadtrichters Harald Janesch, der seit einem Jahr nunmehr als Spielleiter für das Stadtgerücht zuständig ist. Gespräche mit Verantwortlichen der Messe, Technik, die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Stadtrichter-Spielleiter Harald Janesch und Hofrat Erich Preckl sowie viele weitere Stadtrichter übten heuer bei erstem Theaterworkshop intensiv an ihrer Mimik für das Stadtgerücht 2020
4

Stadtgerücht 2020
So wird der Schmäh zum Schenkelklopfer-Höhepunkt

Wie entstehen eigentlich die Pointen und Nummern für das Stadtgerücht in Klagenfurt? Da hat jeder Stadtrichter seine eigene Sammelmethode. Und seine persönlichen Testpersonen vorab. KLAGENFURT (vep). Wenn irgendwann im Jänner stets das Stadtgerücht startet und alle lachen, dann steckt quasi ein Jahr Arbeit dahinter. Denn jeder der Klagenfurter Stadtrichter verfolgt das Motto "Nach dem Stadtgerücht ist vor dem Stadtgerücht". Denn bis es zu den ausgefeilten, pointierten Nummern auf der Bühne...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Die drei "Neuen" bei den Stadtrichtern: Ob die Aspiranten Matthias Wurzer, Gert Höferer und Markus Stromberger (v. l.) heuer die ewige Baustelle St. Veiter Straße in ihren Stadtgerücht-Nummern berücksichtigen, verraten sie noch nicht.

Stadtgerücht 2020
Stadtrichter: Ein ganz besonderer "Lehrberuf"

Ein Klagenfurter Stadtrichter wird man nicht "einfach so". Man durchläuft eine zweijährige Probezeit. Was da so alles auf einen zukommt, erzählen die aktuellen drei Aspiranten und "Stadtrichter-Lehrlinge": Gert Höferer, Markus Stromberger und Matthias Wurzer. KLAGENFURT (vep). Zwei Jahre – so lange dauert die Bewährungsphase, bevor man als vollwertiger Stadtrichter aufgenommen wird und Umhang, Hut und Orden erhält. Viele junge bzw. neue Stadtrichter sind in den vergangenen acht Jahren dem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Stadtrichter-Kanzler Siegfried Torta und die Stadtrichter zu Clagenfurth tüfteln bereits fleißig am Detailprogramm für das Stadtgerücht 2020

Stadtgerücht 2020
Stadtrichter starten "Gerücht" 2020 mit schärferem Programm

Bla Bla: Jetzt regieren die Narren! Bereits im vergangenen Jahr haben die Stadtrichter zu Clagenfurth eine Frischzellenkur gestartet. Was in dieser Saison noch alles neu und anders ist, verrät der neue Kanzler Siegfried Torta.  KLAGENFURT (vep). Seit zwei Tagen ist Kärnten mit dem Faschingswecken fest in der Hand der Narren. Und auch die Stadtrichter zu Clagenfurth arbeiten schon fleißig an ihrem neuen Programm, denn am 18. Jänner 2020 feiert das Stadtgerücht in der Landeshauptstadt Premiere....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Prost auf den 25. Altstadtzauber der Stadtrichter: Sommeramtmann Stefan Lindner (links) organisiert das ehrenamtliche Fest federführend.

Altstadtzauber 2019
Zum Jubiläum ist beim Altstadtzauber einiges neu

Größere, dafür weniger Bühnen. Neue Musiccorners und Street-Act-Areas. Der Altstadtzauber feiert sein 25-Jahr-Jubiläum und wartet mit einigen Neuerungen auf. Dennoch: Die Finanzierung wird immer schwieriger, da jedes Jahr die Kosten steigen.  KLAGENFURT (vep). Am Wochenende, am 9. und 10. August, geht der legendäre Altstadtzauber der Klagenfurter Stadtrichter in der Innenstadt über die Bühne. Es ist ein besonderes Jahr - zum 25. Mal jährt sich das ehrenamtlich ausgerichtete Fest der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Hubert Struger ist einer der Gründerväter der Stadtrichter zu Clagenfurth, die heuer ihr 55-jähriges Bestehen feiern. Er ist stolz, mit seinem Einsatz vor allem Gutes tun und karitativ helfen zu können
1

Stadtrichter Clagenfurth
Mit "a bissl Gaude machen" hat alles angefangen

55 Jahre Stadtrichter, 50 Jahre Flohmarkt, 25 Jahre Altstadtzauber: Gleich drei Jubiläen feiern die Stadtrichter zu Clagenfurth heuer. Gründervater Hubert Struger erzählt, wie der Verein überhaupt zustande gekommen ist.  KLAGENFURT (vep). Eigentlich wollten Hubert Struger und Viktor Rebernig, beides Geschäftsleute in der Wienergasse, damals - 1963 - am Faschingdienstag in ihrer Gasse nur "a bissl a Gaude und a Tabularasa" machen, erzählt der Gründervater der heutigen Stadtrichter zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Andrea Springer (rechts) steckt mit den Stadtrichtern nun unter einer Decke: Ihr Reisebüro in der Wiesbadener Straße ist das neue Kartenbüro für Stadtgerücht-Tickets. Verkaufsstart ist am 3. Dezember
2

Stadtrichter starten runderneuert in Faschingssaison 2019

Neues Bühnenbild, neues Programm, neue Musik, neuer Spielleiter: Das Stadtgerücht unterzieht sich einer Frischzellenkur.  KLAGENFURT (vep). Wenn am 12. Jänner das Stadtgerücht in der Messearena die Faschingssaison mit zahlreichen Schenkelklopfern einleitet, wird vieles nicht so sein, wie bisher. Die Stadtrichter zu Klagenfurt haben ihr Stadtgerücht einem sanften, aber dennoch breit gefächerten Facelift unterzogen - eine gemeinschaftliche Entscheidung, wie der neue Spielleiter des Stadtgerüchts,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer

Die Stadtrichter in der Aufwärm-Phase

KLAGENFURT. "Leider musste eines unserer Mitglieder zur Verjüngung der ÖVP ausrücken. Aber der ist eh 64 und damit deutlich über unserem Schnitt von 61 Jahren. Unserer Verjüngung hat das also gut getan", sagt Burggraf Willi Noll. Man merkt es schon - die Stadtrichter befinden sich schon voll in der Aufwärmphase für die heurige Faschings-Saison. Doch das Stadtrichter-Leben besteht nicht nur aus der närrischen Zeit zwischen 11. November und Faschingsdienstag. "Wir sind schon lange ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Lindner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.