Alles zum Thema Starkenbach

Beiträge zum Thema Starkenbach

Lokales
"Skorpionsiedlung": Das umstrittene Wohnprojekt in Starkenbach wurde neu eingereicht.
6 Bilder

Neustart für Skorpionsiedlung
Schönwies forciert den sozialen Wohnbau

SCHÖNWIES (otko). Die Gemeinde hat das umstrittene Projekt Skorpionsiedlung neu eingereicht. Auch am Konrad-Areal ist ein Wohnprojekt geplant. "Die Jungen Leute ziehen weg" Entgegen der üblichen Praxis fand die letzte Sitzung des Schönwieser Gemeinderates nicht im Sitzungszimmer sondern im Gemeindesaal statt. Der Tagesordnungspunkt zur weiteren Vorgehensweise im gemeinnützigen Wohnbau lockte zahlreiche Zuhörer und zeigte zugleich die Brisanz an. "Der soziale Wohnbau ist das Hauptanliegen...

  • 21.02.19
Lokales
Der große Wildholzrechen im Pfundsertalbach beschäftigt heuer die Arbeiter der Wildbach- und Lawinenverbauung.
4 Bilder

5 Millionen Euro fließen in Schutzmaßnahmen

Nach dem Murenereignis plant die Wildbach- und Lawinenverbauung Projekte am Mühl- und am Lattenbach. BEZIRK LANDECK (otko). Der Gebietsbauleitung Oberes Inntal der Wildbach- und Lawinenverbauung (WLV) geht die Arbeit nicht aus. In den letzten zwei Jahren erschütterten zwei große Naturkatastrophen den Bezirk Landeck. Im Juni 2015 sorgte eine große Mure für schwere Verwüstungen in den Seer Ortsteilen Gries und Elis sowie im Kappler Weiler Schaller. Schließlich wurden im September 2016 mehrere...

  • 22.06.17
Lokales
Die neue NHT-Geschäftsführung auf Besuch im Bezirk Landeck: Hannes Gschwentner (li.) und Markus Pollo.
2 Bilder

Wohnbau: NHT investiert 27,4 Millionen Euro

Neue Heimat Tirol baut derzeit in vier Gemeinden den Bezirks – sechs weitere Vorhaben sind in Vorbereitung. BEZIRK LANDECK (otko). In Sachen Wohnbau ist im Bezirk Landeck weiterhin viel los. Im Rahmen einer Pressekonferenz gab die Neue Heimat Tirol (NHT) eine Vorschau über die aktuellen und laufenden Projekte. "Derzeit bauen wir im Bezirk Landeck in insgesamt vier Gemeinden. Weitere sechs Vorhaben sind in Vorbereitung. Damit tragen wir einen wichtigen Impuls für die Bauwirtschaft bei", betone...

  • 09.02.17
Leute

Starkenbacher Kirchtag

SCHÖNWIES. Am Samstag, 06. August findet der Starkenbacher Kirchtag in Starkenbach statt. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Für die musikalische Unterhaltung sorgen "Böhmisch Damisch". Los geht es um 19:00 Uhr mit der Messe bei der Schuler-Kapelle mit anschließender Prozession zur Bichli-Kapelle. Um 20:00 Uhr startet der Festakt beim Recyclinghof. Die Kampfmannschaft der FG Schönwies/Mils freut sich auf Ihren Besuch. Wann: 06.08.2016 ...

  • 21.07.16
Lokales
Die dritte Klasse der Volksschule Schönwies erlebte einen Vormittag inmitten der Starkenbacher Natur.
50 Bilder

Starkenbach: Volksschüler erkundeten Alpenskorpion

Die 3. Klassen der Volksschule Schönwies wohnten kürzlich einer naturpädagogischen Führung in Starkenbach bei. "Die Natur entdecken" war das Motto der ersten Station, die vom Ökozentrum Imst organisiert wurde. Dabei wurden heimische Kräuter unter die Lupe genommen und der Wald erkundet. Abschließend wurden die Kräuter zu einem Brotaufstrich verarbeitet. "Unser Ziel ist es generell, den Kindern die heimische Natur und Vegetation näher zu bringen", erklärte Carmen Wolf, Referentin vom Ökozentrum...

  • 15.06.15
Lokales
5 Bilder

Mit Steigeisen ins Gefecht – Gebirgsjäger aus Landeck zeigen ihr Können

LANDECK. Die 2. Jägerkompanie des Hochgebirgsjägerbataillions 23 aus Landeck bildet seit Oktober 2014 ein Vollkontingent zu Gebirgsjägern aus. In der Woche vom 9. bis 13. Feber konnten die Soldaten ihre bisher erlernten Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis stellen. Das Übungsszenario unter dem Titel "Objektschutz offensiv" sah es vor ein schutzwürdiges Objekt, welches durch subversive Angreifer in Besitz genommen wurde wieder "freizukämpfen". Als Schutzobjekte wurde das Kraftwerk Wiesberg...

  • 24.02.15
  •  3
Politik
Fridolin Raggl (re.), Sprecher der besorgten Anrainer, überreichte Bgm. Willi Fink 324 Unterschriften.
8 Bilder

Schönwies: Wohnbauprojekt sorgt für Wirbel

Gegner befürchten Zerstörung des Lebensraums des bedrohten Alpenskorpions. Bgm. Fink verweist auf sozialen Wohnbau. SCHÖNWIES (otko). Ein geplantes Wohnprojekt im Ortsteil Starkenbach sorgt derzeit für Diskussionen in Schönwies. Bereits seit Wochen machen besorgte Anrainer und die Landecker Grünen gegen das Projekt mobil und eine Unterschriftenaktion wurde gestartet. Neben der "Angst vor der Rohdung und Bebauung des Lawinenschutzwaldes", "der Zerstörung eines der letzten intakten Lebensraumes...

  • 04.12.14
Lokales

Kommentar: Zusammenspiel hat bestens funktioniert

Mit dem Hangrutsch im Starkenbachtal hatte 1999 wohl niemand gerechnet. Auch nicht mit der neuerlichen Naturkatastrophe im Jahr 2005, die abermals zu massiven Geschiebebewegungen und Hangrutschungen führte. Damals konnte auch noch niemand ahnen, dass diese beiden Ereignisse die Fa. Streng Bau bzw. Kieswerk Starkenbach GmbH sowie die Gemeinde Schönwies und die BH Landeck über 14 Jahre beschäftigen werden. Unter der Beteiligung der notwendigen Sachverständigen, vor allem aus den Bereichen...

  • 18.11.13
Lokales
Lokalaugenschein: Andreas Sauer, GF Thomas Waltle, Langesgeologe Gunther Heißel, Christian Weber (WLV) und Bernd Tamanini.
12 Bilder

Starkenbach: Naturkatastrophe bewältigt

Die "Scheißet Riepe" brachte 1999 drei Millionen Kubikmeter Schotter ins Tal: Aufräumarbeiten dauerten 14 Jahre. SCHÖNWIES (otko). Im Starkenbachtal in Schönwies hat es in den Jahren 1999 und 2005 zweimal landschaftsverändernde Naturkatastrophen gegeben. "Am 29. August 1999 lösten sich nach einem außergewöhnlichen Niederschlagsjahr in der "Scheißet Riepe" drei Millionen Kubikmeter Schotter. Auf einer Länge von 500 Metern wurde das Tal bis zu 80 Meter hoch aufgefüllt und der Starkenbach...

  • 18.11.13
Sport

Viertes Bichlirennen in Starkenbach

SCHÖNWIES. Am Samstag, dem 2. Juni, veranstaltet die Sektion Rad des SK Schönwies bereits zum vierten Mal das zur „Tiroler Meisterschaft XC“, zum „MTB-Cup der Tiroler Versicherung“ und zum „Gesamt Tiroler Versicherungs Cup“ zählende Bichlirennen. Der Start erfolgt um 10.00 Uhr beim Bau- und Recyclinghof. Die Anmeldung erfolgt online bis spätestens 30. Mai unter www.sk-schoenwies.at oder per E-Mail an info@sk-schoenwies.at. Nachmeldungen sind am Renntag noch bis 09.00 Uhr möglich. ...

  • 29.05.12
Sport
2 Bilder

MTB - Elite in Starkenbach

Beim „Bichlirennen“ wurden Tiroler Meister im Cross-Country gekürt Bereits zum dritten Mal organisierte die Sektion Rad des SK Schönwies das „Bichlirennen“ in Starkenbach. Mehr als 200 Rennläufer sorgten dabei für ein Rekordteilnehmerfeld. Im Rahmen des zum Tiroler Versicherungscup zählenden Rennens wurden auch heuer wieder die Tiroler Meister im Cross-Country ermittelt. Sektionsleiter Reinhard Venier und sein Team haben auch bei der dritten Auflage des Rennens ganze Arbeit geleistet und...

  • 31.05.11
Wirtschaft
ÖBB-Postbus Verkehrsleiter Wolfgang Huter hat eine gute und eine schlechte Nachricht

Das Gehör gefunden, aber...

Bus kann frühesten ab Ostern über Starkenbach fahren SCHÖNWIES (tani). Verkehrsleiter Wolfgang Huter hat eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte Nachricht gleich vorweg: Es ist nicht möglich, dass die ÖBB-Postbusse mit dem Winterfahrplan, er gilt ab 12. Dezember 2010, über Starkenbach fahren. „Es war in den Fahrzeiten nicht genug Puffer, somit wären die verschiedenen Anschlüsse auf andere Buslinien und Zugsverbindungen nicht mehr gewährleistet gewesen“, erklärte Huter. Als...

  • 17.11.10