Stubai-/Wipptal

Beiträge zum Thema Stubai-/Wipptal

Auf dem Innsbruck Trek wandert man entweder in Begleitung von bestens ausgebildeten ASI-Bergwanderführern zu festgelegten Terminen oder individuell im eigenen Tempo und zum Wunschtermin.
7

Weitwandergenuss ohne Gepäck
7-tägige Trekkingreise rund um Innsbruck

INNSBRUCK. "Verrückt nach Gipfelglück" heißt es beim gemeinsam vom Innsbruck Tourismus und der renommierten Alpinschule ASI-Reisen Innsbruck entwickelten "Innsbruck Trek", bei dem Wanderer in nur einer Woche in die einzigartige Bergwelt der Innsbrucker Alpen entführt werden.   Wanderparadiese wie die Kalkkögel oder der bekannte Zirbenweg sind nur einige der unterschiedlichen Etappen, die der Innsbruck Trek mit sich bringt. Weitwandern ermöglicht es, sich Zeit zu nehmen, den Alltag hinter sich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die legendäre Karrinne auf der Nordkette ist nichts für schwache Nerven!

Skiparadies Innsbruck
Ski heil! 12 Skigebiete rund um die Landeshauptstadt

INNSBRUCK. Jeden Tag ein anderes Skigebiet? Das ist in Innsbruck mit mehr als ein Dutzend Skigebieten, die viel Abwechslung für Wintersportler bieten, problemlos möglich. Neben den großen Skigebieten wie Ischgl und Sölden vergessen viele oft, dass es auch in unmittelbarer Nähe rund um Innsbruck mehr als genug Auswahl für alle Schneehaserln gibt! Wenn es um Abwechslung auf der Skipiste geht, spielen Innsbruck und die umliegenden Regionen in einer eigenen Liga. Nur wenige Autominuten entfernt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Müllerhütte ist ab 22. Juni offen und alle Wege von Stubai sind bereits gespurt. Der Schnee geht noch weit hinunter und ist in mittleren Lagen weich, aber am Gletscher hart angezogen und bei frühem Start super zu gehen. Der Pfaffen-Ost-Grat ist komplett schneefrei und der Lübeckergrat teilweise schneefrei (aber gespurt). Auch der Wilde Freiger ist gut machbar. Trotz der großen Schneemengen mussten wir die Eröffnung nicht verschieben. Die Müllerhütte ist nur über Gletscher erreichbar und unsere Gäste müssen den ganzen Sommer über Schnee und Eis gehen, um hierher zu kommen. Für Bergsteiger mit den nötigen alpinen Kenntnissen sind die derzeitigen Verhältnisse gut. Es ist noch nicht viel los. Wer den Berg in Ruhe genießen will, hat jetzt die beste Möglichkeit!
3

Schneereicher Winter
Almen und Hütten erwachen

Gerade in Tirol ist das Wandern und die dazugehörigen Hütten und Almen auf den Bergen für viele das Sommer-Highlight. Mit jedem Schritt nach oben bekommt man mehr Distanz zur Alltagsroutine und macht den Kopf wieder frei und klar. Doch man muss auch geduldig sein in den Tiroler Bergen, denn war der Winter lange und schneereich, dauert es umso länger, bis die Wanderwege wieder frei sind. Vereinzelt SchneepassagenBis der Stubaier Höhenweg wieder ganz begehbar ist, dauert es wohl noch ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nadine Isser

Leistbares Wohnen VIII: In memoriam Michel Foucaults "Überwachen & Strafen"

Was passiert, wenn man sich den Staat als schützenden pater familias wegdenkt? Wen das zu patriachal dünkt, kann sich fragen, was geschieht den Porzellankisten, wenn vorsichtige Mütter sie nicht hüten? Oder ganz punktgenau: Wer schützt die Schwachen & Minderheiten, wenn Polizei + Militär nicht da sind? Gerade kostbare Lebensgüter wie Wasser & Brot sind umkämpft, wenns um die sprichwörtliche "Wurst" geht. Gleich beim sozialistischen Menschenrecht WOHNEN. Massen können beliebig ausgepresst...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
Das Katholische Bildungswerk gab bei ihrer Jahrestagung einen Einblick in ein Netzwerk mit weit mehr als 2.000 Veranstaltungen im Jahr
2

Glettler: Bildung fördert ein Wir

Jahrestagung von Katholischem Bildungswerk Tirol im Bildungshaus St. Michael PFONS (dibk). „Bildung ist Herzensformung und erschafft die Kultur der Menschen", stellte Bischof Hermann Glettler in seinen Eröffnungsworten fest, „es fördert ein Wir - ein gemeinsames Tun, das jeden einzelnen in seiner Einzigartigkeit erkennt." Die christliche Mission besteht für ihn darin, dass ein Mensch, der sich mit sich selbst wohl fühlt, auf einen anderen zugeht und dessen Wohl sucht. So finde Jesus seinen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli
Pancetta – Italienischer Schweinebauch am Drehspieß.
8

Und es dreht sich doch – Die Rotisserie für daheim – mit Video

Der Drehspieß: vielfältig einsetzbar – nicht nur fürs Fleisch (cia). Schon im Mittelalter war der Drehspieß nachweislich eine beliebte Methode, um Fleisch zu grillen. Sogar Leonardo da Vinci soll ein eigenes Gerät dafür konstruiert haben. Angetrieben wurden die Spieße von Hand, Wasser oder Tieren, später auch von speziellen Mechaniken – ähnlich wie bei einem Uhrwerk. Ein derartiger Drehspieß ist im Innsbrucker Volkskunstmuseum zu sehen. Heute ist ein elektrisch betriebener Drehspieß ein...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
13

Der Tiroler Tischtennisverband auf der Tiroler Frühjahrsmesse

  D15 ist der Standplatz vom TTTV!  Öffnungszeiten: Donnerstag–Sonntag, 8.–11. März 2018 täglich 9.00–18.00 Uhr Eingänge Eingang Ost, Claudiastraße Eingang Süd, Ing.-Etzel-Straße Eingang West, Falkstraße Eintrittspreise Erwachsene 9,00 € 7,00 €* Senioren, Studierende, Präsenz- und Zivildiener, Zivilinvalide, Invalide, Menschen mit Behinderung (alle mit Ausweis) 5,00 € Jugendliche (bis zum vollendeten 15. Lebensjahr) 2,50 € Schulklassen pro Schüler (Lehrperson frei) 2,50 € Familienkarte (2...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • TSV Schlick 2000 Fulpmes/Tischtennis
Die Weihe des Altars erfolgt symbolhaft durch Wasser, Feuer und Salbung. Im Bild v.l. Dekan Augustin Ortner, Bischof Hermann Glettler, Generalvikar Propst Florian Huber und Theolog. Referent Josef Walder.
2

Bischof Glettler weihte neuen Altar im Bildungshaus St. Michael

PFONS (dibk). In einem lebendigen Gottesdienst hat Bischof Hermann Glettler am Samstag, 24. Februar, den neu gestalteten Altar in der Hauskapelle des Bildungshauses St. Michael in Matrei a. Br. geweiht. Als Konzelebranten feierten Generalvikar Propst Florian Huber und der Dekan von Matrei am Brenner, Augustin Ortner, mit. Zahlreiche Gäste, darunter die Architekten, ein Großteil der Diözesanleitung sowie die Bürgermeister von Pfons, Matrei und Mühlbachl folgten der Einladung von Barbara Haas,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli

Inn Piraten Statement: Am Schauplatz, ORF 2, 14.12.17, 21h05

[p]AM RAND. AM BEISPIEL INNSBRUCK GEHT MAN DER FRAGE NACH, WIE IN ÖSTERREICHS STÄDTEN MIT OBDACHLOSIGKEIT UMGEGANGEN WIRD. Nebeneinander wurden u. a. interviewt der Law & Order Rudi Rudolf Federspiel und der heimattreue + sozialrevoltäre Inn Piraten Gemeinderat Heinrich Stemeseder. Federspiel vertrat: Alkoholverbot, Bettelverbot und Nächtigungsverbot unter den Altstadtlauben unserer schönen Heimatstadt Innsbruck. Ich, Heinrich Stemeseder wußte dies durch ein weiters wichtiges Verbot zu...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
1

Steirische Begegnung in Tirol

Zu einer herzlichen Begegnung kam es kürzlich zwischen dem designierten Bischof Hermann Glettler und em. Erzbischof Alois Kothgasser in Baumkirchen. Die beiden Steirer hatten sich viel zu erzählen und zu berichten. Sie schilderten, dass sie sich bereits früher ein paar Mal über den Weg gelaufen sind. Kothgasser mit einem Schmunzeln auf der Lippe: "Jetzt bin ich wenigstens nicht mehr der einzige Bischof in Tirol."

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli
Jürgen Weischer (1. Vorsitzender), Barbara Cincelli (2. Vorsitzende), LR Johannes Tratter und die Vertreter der Aktivitas Richard Schöffel (Senior), Michael Diery und Susanne Rudolf
29

Stiftungsfest im Zeichen der Europaregion Tirol

NEUSTIFT (cia). Ein Zeichen ihres Wiedererstarkens setzte eine Innsbrucker Studentenverbindung im Stubaital. Nach mehreren Jahrzehnten ohne aktive Studierende unter den Mitgliedern, feierte die Landsmannschaft im Schwarzburgbund Südmark am 25. August im Vereinslokal der Neustifter Schützenkompanie ihren ersten Stifungsfestkommers nach der Reaktivierung. Als Festredner konnte die nichtschlagende Studentenverbindung, die Frauen und Männern offen steht, den Tiroler Landesrat Johannes Tratter...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli

Piratig! In Fessel-Haft enstanden: Myth 'o' 21

Endlich da, hurra! We proudly present the first edition of pirates cult & art magazine myth 'o' 21. Oki, so international wird's nicht werden am Freitag den 30. Juni 17, um 20 Uhr in der Gallerie der Künstlergemeinschaft KOOIO, Mariahilfstrasse 40 in Innsbruck. Oder doch? Von internationalem Niveau & Anspruch sind jedenfalls die Inhalte des Magazins, das ganz unbescheiden in die Fussstapfen des Brenners Ludwig von Fickers treten will. Der ermöglichte ja, dass Georg Trakl auch von der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
LRin Beate Palfrader (li.) mit den ChorleiterInnen der Gesangsvereine, die Tirol beim Bundesjugendsingen in Graz vertreten werden.
2

Tirol singt: Rund 2.900 Stimmen beim Landesjugendsingen 2017 – mit Video

Stimmgewaltige Auftritte bei Gesangswettbewerb Vom 8. bis zum 11. Mai 2017 zeigten 109 Kinder- und Jugendchöre aus ganz Tirol beim Landesjugendsingen im SZentrum in Schwaz ihr Können. 2.900 junge SängerInnen überzeugten dabei mit stimmgewaltigen Auftritten. Am Freitag wurden die einzelnen Gesangsvereine mit den Prädikaten Ausgezeichnet, Sehr Gut und Gut ausgezeichnet und die sieben Siegerchöre, welche Tirol beim Bundesjugendsingen Ende Juni in Graz vertreten werden, beim abschließenden Festakt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli
Zur Pfarrgemeinderatswahl (PGR-Wahl) fand kürzlich in der Pfarre Allerheiligen ein Pressegespräch statt.

Bürgler zur PGR-Wahl: „Bringen Sie Ihre Stimme ein!“ – Mit Video!

Die Pfarrgemeinderatswahlen am Sonntag, 19. März 2017 werfen ihre Schatten voraus. In den Pfarren läuft der Endspurt. Diözesanadministrator Jakob Bürgler ruft zum Wählen auf und dankt allen, die sich bisher mit Herzblut und Elan engagiert haben. (dibk). Diözesanadministrator Jakob Bürgler zur Bedeutung der Wahlen: „Jede Gemeinschaft braucht Zeiten, in denen Kräfte gebündelt und nach vorne orientiert werden. Das bewirkt Motivation, neuen Schwung, eine Dynamik des Aufbruchs. Gerade in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli
2

Tiroler Tischtennis-Verband auf der Innsbrucker Frühjahrsmesse!

Tiroler Tischtennis-Verband auf der Innsbrucker Frühjahrsmesse! Termin: vom 09. bis 12.03.2017, jeweils von 9 bis 18 Uhr Stand: Halle D, Stand D15 Tiroler Tischtennisverband Österreichischer Tischtennisverband TSV AustriAlpin Fulpmes http://www.tsv-fulpmes.at/ Interessante Tischtennisnews unter...http://www.tischtennisfueralle.at/ Neuer Tischtennis-Shop in Innsbruck..https://www.mr-tischtennis.at/ Wann: 09.03.2017 09:00:00 bis 12.03.2017, 18:00:00 Wo: Messehalle, 6020 Innsbruck auf Karte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • TSV Schlick 2000 Fulpmes/Tischtennis
2

Minitag 2017 in innsbruck

(dibk). Der Minitag der Katholischen Jungschar der Diözese Innsbruck findet am 11. März 2017 im Akademischen Gymnasium in Innsbruck statt. Das spannende und abwechslungsreiche Programm beginnt um 10 Uhr. Am Vormittag wird in verschiedenen Stationen näheres zu Heiligen, zur evangelischen Kirche in Österreich, zum Ministrieren, etc. erfahren. Diözesanadministrator Jakob Bürgler wird sich z.B. mit den Kindern mit der Rolle und den Aufgaben eines Bischofs beschäftigen. Gestärkt vom Mittagessen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli

Papst: Mensch hat Würde von Empfängnis bis zum letzten Atemzug

Franziskus an Gesundheitskommission der Italienischen Bischofskonferenz: Werden Kranke und ihre Menschenwürde nicht geachtet, kommt es dazu, dass Entscheidungen "vom Geld geleitet" werden (KAP). Papst Franziskus hat mangelnde Achtung der Menschenwürde im Gesundheitsbereich kritisiert. "Wenn es einen Bereich gibt, in dem die Wegwerfkultur deutlich ihre schmerzhaften Folgen zeigt, dann ist es gerade im Gesundheitswesen", sagte er am Freitag im Vatikan. Die "unverletzliche Würde jedes einzelnen"...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli

Soul Cuisine

72 Stunden ohne Kompromiss wirken an vielen Orten nach – einer davon ist Absam. "Soul Cuisine" heißt das Kochbuch, das im Rahmen von Österreichs größter Jugendsozialaktion entstanden ist. Eine Jugendgruppe sammelte kulinarische Schätze von Absamerinnen und Absamern. Bei ihren Begegnungen im Altersheim und im Pfarrhaus konnten sie feststellen, dass die wahren Schätze die Menschen hinter den Rezepten sind und wie wichtig Miteinander für das Gemeinwohl ist. Wir freuen uns über ein tolles Produkt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli
Diözesanadministrator Mag. Jakob Bürgler begrüßte die Schülerinnen und Schüler beim Theotag im Haus der Begegnung in Innsbruck.

300 Schüler informierten sich über kirchliche Berufsfelder

Der traditionelle „Theotag“ am Donnerstag, 9. Februar, im Haus der Begegnung bot Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, kirchliche Berufsfelder kennen zu lernen. Impulsvorträge und Gesprächskreise gaben Einblick in kirchliche Arbeitsfelder und boten Gelegenheit, mit Vertretern der Diözese Innsbruck und der Theologischen Fakultät zu sprechen. In seinem Grußwort wies Diözesanadministrator Jakob Bürgler auf zunehmende Tendenzen zur Vereinfachung und Polarisierung in der Gesellschaft hin und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli

Tag des geweihten Lebens 2017

(dibk). Die Orden, Säkularinstitute und Spirituellen Bewegungen der Diözese laden ein zur Feierlichen Vesper, 3. Februar 2017, um 15:00 Uhr, in die Stiftskirche in Innsbruck. Im Anschluss daran sind alle in das Abt-Schuler-Haus (Leutehaus, Klosterasse 1) eingeladen. HL. Papst Johannes Paul II. hat den Tag am Fest "Mariä Lichtmess" (2. Februar) im Jahr 1997 eingeführt, um die Wertschätzung von Orden und anderen Gemeinschaften geistlichen Lebens zu fördern. In ganz Österreich laden die regionalen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli
Diözesanadministrator Jakob Bürgler

Bürgler ruft zum Gebet für neuen Bischof auf

Mit langer Sedisvakanz schwäche sich Kirche selbst, so der Diözesanadministrator bei Gedenkmesse für Bischof Reinhold Stecher (dibk). Beim Gedenkgottesdienst für Reinhold Stecher im Innsbrucker Dom reflektierte Diözesanadministrator Jakob Bürgler über das Vermächtnis des 2013 verstorbenen Altbischofs. Im Besonderen rief der die Gläubigen zum Gebet für einen guten neuen Bischof auf. Mit der langen Sedisvakanz schwäche sich die Kirche selbst. Hoffnung auf baldige Bischofsernennung Auf eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli
Horst Trefalt (TSV AustriAlpin Fulpmes)

Tiroler Tischtennis Einzelmeisterschaft

Tiroler Tischtennis Einzelmeisterschaft Am 12.02.2017 starten um 09.00 Uhr in Innsbruck ( Doppelvolksschule Reichenau) die Tiroler Tischtennis Einzelmeisterschaften. Man darf gespannt sein, ob sich die Titelverdeitiger erneut durchsetzen. Bei den Damen ist Teresa Oppelz (Kirchbichl) momentan das Maß aller Dinge. Die erst sechzehnjährige gehört zu den besten Nachwuchsspielerinnen Österreichs und wird nur schwer zu schlagen sein. Bei den Herren wird es Jaron Edlinger(Turnerschaft IBK) schwer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • TSV Schlick 2000 Fulpmes/Tischtennis

Gedenkgottesdienst für Bischof Reinhold Stecher

"Das Gute spielt in dieser Welt seinen Part meist piano oder pianissimo, und es gehört zur Lebenskunst, es nicht zu überhören", sagte einst Bischof Reinhold Stecher. Dies wird zum Leitspruch für seinen vierten Jahresgottesdienst am Samstag, dem 28. Jänner 2017, um 9.30 Uhr im Dom zu St. Jakob in Innsbruck. Alle, die für den langjährigen und beliebten früheren Bischof von Innsbruck beten und seiner gedenken wollen, sind dazu herzlich eingeladen. (dibk)

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli
Don Bosco hilft vor Ort - Übergabe von Hilfspaketen

Termine zum Tag der Straßenkinder in Innsbruck

INNSBRUCK. Um an den "Tag der Straßenkinder" am 31. Jänner zu erinnern, organisiert Jugend eine Welt am 20. und 21. Jänner zwei besondere Veranstaltungen. Zum Ende ihres Österreichbesuchs erzählen Pater Noel Maddhichetty SDB und Santosh Kumar Padibandla am 20. Jänner um 19 Uhr im Haus der Begegnung über die Arbeit für Straßenkinder und Jugendliche in Indiens Don Bosco Zentren. Pater Benny Vazhakkuttathil und Pater Isidor Dominik sprechen zu den Themen Zwangsheirat und Unberührbare. Pater Noel...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.