sunkid

Beiträge zum Thema sunkid

Der Zauberteppich von Sunkid bringt die Skifahrer auf den Berg, oder besser die Müllverbrennungsanlage.
6

Imster Firma Sunkid beteiligt
Skifahren auf einer Müllverbrennungsanlage

IMST/COPENHILL. Im flachen Dänemark sind die Voraussetzungen zum Skifahren aufgrund der fehlenden Berge nicht gegeben. Die rund 600.000 dänischen Skifahrer mussten bisher nach Norwegens oder noch weiter reisen. Jetzt gibt es eine tolle Alternative - allerdings mit ungewöhnlichem Ausblick: statt einem Bergpanorama erwartet die Sportler ein Ausblick über Kopenhagen. Imster Firma plante mitKürzlich wurde in Dänemark die wohl außergewöhnlichsten Skipiste der Welt eröffnet: der CopenHill. Damit...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
5

Badespaß am Mieminger Plateau
Mieminger Badesee ist ein wahres Erfrischungsidyll

MIEMING. Eingebettet in die herrliche Bergwelt des Mieminger Plateaus tummeln sich am Mieminger Badesee neben erholungssuchenden Erwachsenen und planschenden Kindern auch das Moderlieschen, ein geschützter 6-9 Zentimeter großer Kleinfisch, welcher als Wahrzeichen der Anlage gilt. Das unvergleichliche Badejuwel hat, was wenig bekannt ist, sogar eine einzigartige Geschichte vorzuweisen. Im Jahre 1310 wurde an der selben Stelle ein See erstmals urkundlich erwähnt, wurde der See im Jahre 1891...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Neues Hauptgebäude der Firma Bruckschlögl.
2

Eröffnung in Bad Goisern
Vom Mühlenbauer zum Weltmarktführer für Skiförderbänder

Die Firma Bruckschlögl eröffnet ihr neues Hauptgebäude in Bad Goisern und gibt spannende Einblicke in die 130-jährige Firmengeschichte. BAD GOISERN. Vor 130 Jahren als Mühlenbauer gegründet, konnte sich die Firma Bruckschlögl zu einem namhaften Spezialisten für Maschinenbau, Förder- und Seilbahntechnik entwickeln. Mit der Neueröffnung des Hauptgebäudes am 13. Juni 2019 konnte der heutige Weltmarktführer für Personenförderbänder und erfahrene Lift- und Freizeitindustriehersteller einen weiteren...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Besonderes Highlight für alle Ski-Anfänger: Bertas Märchenexpress.
1 3

Familiendestination Serfaus-Fiss-Ladis
Innovation begeistert: Bertas Märchenexpress in Fiss

FISS. Das erste Förderband, um Skianfängern den Aufstieg zu erleichtern und so schneller den Spaß am Skifahren erleben zu können, wurde in Fiss bereits 1996 installiert. 23 Jahre später schreibt man die Erfolgsgeschichte mit „Bertas Märchenexpress“ weiter. Damalige Weltneuheit Im März 1996 wurde in Fiss nach mehreren Anläufen die Vision, ein Förderband zu bauen ins Laufen gebracht und gemeinsam mit der Firma Sunkid umgesetzt. Die damalige Weltneuheit ist aus dem Skischulbetrieb, aber auch als...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
„Driftwood“ Das Siegerprojekt von Fabian Venier überzeugte durch außergewöhnliche Formsprache und vielseitige Anwendungsmöglichkeiten
3

Studentenwettbewerb entwickelt einzigartige Strukturen aus Holz für Tiroler Tourismusdestinationen

Anspruchsvolle Architektur, unverwechselbare touristische Angebote und nachhaltig genutzte Rohstoffe aus der Region. Eine Kooperation zwischen Universität und Privatwirtschaft zeigt, dass sich diese Themen nicht ausschließen müssen und setzt neue Ausrufezeichen. „Driftwood“- Das Siegerprojekt von Fabian Venier überzeugte durch außergewöhnliche Formsprache und vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. IMST. Im Rahmen der Lehrveranstaltung „structures in bent wood“ an der Fakultät für...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Nach langem Tauziehen bekommt Kufstein jetzt endlich einen „Zauberteppich“ als Babylift.

Tauziehen um den Babylift!

Stadtrat gibt grünes Licht, Kauf oder Miete ist noch unklar, aber die Zeit drängt jetzt Kufstein sollte einen Babylift bekommen, damit Kleinkinder in ihrer Heimatstadt Ski fahren lernen können. So lautete der Tenor im Wahlkampf Anfang des Jahres. Schon im Budget 2009 waren an die 35.000 € von der Stadt Kufstein budgetiert, damit ein Babylift für die Wintermonate angemietet werden kann. Doch der Winter kam und von einem Babylift war weit und breit nichts zu sehen. Laut dem damaligen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christian Mey

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.