Torten

Beiträge zum Thema Torten

Der Name ist in der Torterie Camille Programm: Torten aller Arten und Größen gibt es hier.

Döbling
Motivtorten aus der Torterie

In ihrer Torterie produziert Camille Eder Motivtorten - nicht nur, aber auch. DÖBLING. "Ich backe ausschließlich mit Dinkelmehl, Bio-Freilandeiern, Bio-Milchprodukten und ausgewählten hochwertigen Produkten aus Österreich", erklärt Bäckerin Camille Eder, die in der Döblinger Hauptstraße 22 ihre "Torterie Camille" eröffnet hat. "Nur die Schokolade kommt aus Belgien. So wie der Name meiner Backstube bin auch ich eine Mischung aus Frankreich und Österreich. Geboren in Paris und aufgewachsen in...

  • Wien
  • Döbling
  • Mathias Kautzky
Die "Halbpension" bietet ihren Gästen für 9,90 Euro die Stunde so viel Kaffee, wie sie möchten.
2

Generationencafé Vollpension
Flatrate bei der Halbpension

Das Generationencafé "Vollpension" lockt derzeit seine Besucher mit einer Flatrate. WIEDEN/INNERE STADT. Aufgrund des Lockdowns leidet das Café unter finanziellen Einbußen. Dazu kommt, dass mehr als die Hälfte des Personals unter die Risikogruppe fällt. Damit der Betrieb weitergeführt werden kann, testet die "Vollpension" bis 15. Juni die "Halbpension": Das neue Geschäftsmodell wird bis Mitte Juni getestet. Besucher erwarten besondere Halbpension-Schmankerl. Backstube der Vollpension Das...

  • Wien
  • Wieden
  • Sophie Brandl
Die jüngste "Zuckerltante" Monika Erhart führt den Familienbetrieb schon in vierter Generation
3

Zuckerltante
Die süßeste Tante der Brigittenau

Klosterneuburger Straße: Seit fast 100 Jahren verwöhnt die "Zuckerltante" große und kleine Naschkatzen. BRIGITTENAU. "Ja, ich gebe zu, ich bin auch eine Süße, das liegt in den Genen", lacht Monika Erhart. Seit 29 Jahren führt sie die "Zuckerltante", eines der letzten Zuckerlgeschäfte Wiens. "Meine Urgroßmutter Marie Györgyfalvay hat 1922 die erste ,Zuckertante’ in der Wallensteinstraße eröffnet. 1958 sind wir in die Klosterneuburger Straße übersiedelt." Qualität und Exklusivität stehen für die...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Auch Bezirksvorsteher Daniel Resch war von Camilles Torten begeistert.
5

Torten in allen Formen

In der Torterie Camille werden alle Motive, vom Pferd bis zum Auto, in süße Meisterwerke verwandelt. Pferde, Bücher, Autos oder sogar Wodka-Flaschen – Camille Eder-Krejci verwandelt alle Motive in Torten. Am 8. Dezember eröffnet sie in der Döblinger Hauptstraße ihre Torterie. In der Werkstatt, wie sie ihre Backstube selbst nennt, wird sie künftig Torten zu jedem Anlass zaubern: Egal ob Hochzeit, Geburtstag oder Firmenfeier. Auch Cake-Pops oder Cupcakes können bei Camille bestellt werden....

  • Wien
  • Döbling
  • Davina Brunnbauer
Produktionsleiter Christian Schöpf (rechts) mit Lehrling Marvin.
1 2

Aida
Ein Blick in Wiens größte Backstube

1.500 Striezel und 1.500 Pariserspitze werden jeden Tag in der Aida-Produktion in Floridsdorf hergestellt. Wir haben Wiens größter Backstube einen Besuch abgestattet. FLORIDSDORF.  Ein Blick auf das zweistöckige Gebäude in der Schönthalergasse 1 lässt nicht vermuten, dass sich hinter der unscheinbaren Fassade die Produktion von Europas größter gewerblichen Konditorei befindet. Doch bereits beim Eintreten taucht man Dank zuckerlrosa Türstöcken und Wandfliesen in die Aida-Welt ein. "Wir beginnen...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Maria-Theresia Klenner
Sonja Weinhold mit selbst geformten Tieren für Motivtorten.
1 6

"Need for sweets": Wo Elefanten auf die Torte kommen

Torte de luxe: Sonja Weinhold bietet in ihrem Geschäft in der Maxingstraße alles für die perfekte Motivtorte an. HIETZING. Das Leben ist bekanntlich kein Ponyhof, aber ein Ponyhof kann das Leben ändern. Zumindest das Berufsleben von Sonja Weinhold. "Als meine Tochter vier Jahre alt war, hat sie das Foto einer Torte in Form eines Ponystalls mit vier Pferdeköpfen, die aus der Box schauen, gesehen und wollte unbedingt so eine Torte haben", erinnert sich Weinhold. Die kleine Katja bekam ihre...

  • Wien
  • Hietzing
  • Maria-Theresia Klenner
Schokomichi Reimer, wie immer mit passendem Hut Outfit.
36

Die süßeste Ballnacht Wiens

Die Hofburg im Herzen Wiens verwandelte sich für einen Abend in den süßesten Ballsaal. In diesem jahr waren die Torten der Wiener Konditoreien zum Motto "EM 2016", zu bestaunen. Der ZuckerBäckerball steht für den Genuss von ausgefallenen und einzigartigen Tortenkreationen und das niemandem etwas vorenthalten wird gibt es die berühmte Tombola bei der jedes Los gewinnt! So kann, theoretisch, jeder Gast mit einer Torte den Ball verlassen und auch noch zu Hause ein bisschen Zuckerbäckermagie...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Richard Lugner mit Ehefrau Cathy
1 45

Rauschende Ballnacht in der Wiener Hofburg

Die Wiener Zuckerbäcker luden zum Tanz Rund 3.500 tanzbegeisterte Naschkatzen folgten der Einladung der Wiener Landesinnung Lebensmittelgewerbe zum ZuckerBäckerball und erlebten einen zauberhaften Abend in der Wiener Hofburg. Die besten Zuckerbäcker der Bundeshauptstadt wurden außerdem mit dem „Vienna Cakemaster 2015 und Junior Cakemaster 2015“ geehrt, der dieses Mal unter dem Motto „Eurovision Song Contest“ stand. Bis spät in die Nacht gefeiert haben: Ball Testimonial Birgit Sarata mit Hans...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Die Rothaug-Mädels in ihrem Allergiker Café auf der Wiedner Hauptstraße.

Süßes für alle: das Paradies der Allergiker

Unsere Stadt hat ihr erstes Allergiker Café! Wien hat eine Kaffeehaustradition wie kaum eine andere Stadt. Hier setzt man auf altbewährte Rezepte und reichhaltige Torten. Als Allergiker hat man es da nicht leicht. Das dachten sich auch Margarete Rothaug, die selbst eine Glutenallergie hat, und ihre Tochter Franka - sie beschlossen, das erste Wiener Allergiker Café zu eröffnen. Für allergische Naschkatzen Der Kuchen ist glutenfrei, das Schlagobers verzichtet auf Laktose und die Nougat-Creme...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Theres Baumgartner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.