U23-EM

Beiträge zum Thema U23-EM

Julia Sommer aus Rudersdorf trat bei der U21 Judo-EM in Porec an.
2

Erste Teilnahme
Talentprobe von Julia Sommer bei Judo-EM

POREČ. Die Rudersdorferin Julia Sommer legte bei den U21-Judo-Europameisterschaften bis 57 Kilogramm eine Talentprobe ab. In der ersten Runde benötigte sie ganze 18 Sekunden, um sich gegen Janitsa Petkova aus Bulgarien mit Ippon durchzusetzen. In Runde zwei kam dann erwartungsgemäß gegen die top-gesetzte Serbin Maria Perisic, die am Ende auch den Titel holte, das Aus. Sommer ging für den Judoverein Jennersdorf an den Start. Die Rudersdorferin wurde auch für die U23-EM nominiert, die im...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
IGLA-Sportlerin Ina Huemer aus Taiskirchen.

Sprint-Comeback
EM-Limit in greifbarer Nähe

TAISKIRCHEN, GERMERING. Sprinterin Ina Huemer aus Taiskirchen war bei einem Meeting in Germering in Deutschland am Start und kehrte mit zwei starken Leistungen zurück. Über 100 Meter lief sie 12,08 Sekunden, über 200 Meter 24,58 Sekunden. Mit diesen Zeiten knüpft die Athletin der IGLA long life an ihre früheren Bestleistungen an. Auch das U23-EM-Limit – 24,45 Sekunden über 200 Meter – rückt in greifbare Nähe.   Limits bereits unterbotenVereinskollegin Petra Gumpinger aus Zell an der Pram hat in...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Patricia Madl hat ein ganz großes Ziel vor Augen.

Leichtathletik
Diersbacherin will sich mittels "Crowd-Funding" Traum von EM erfüllen

Patricia Madl startet mit persönlicher Bestleistung in die neue Saison – und einem großen Ziel vor Augen. DIERSBACH (ebd). Im Gegensatz zu den anderen leichtathletischen Disziplinen gibt es für die Werfer keine Hallensaison, deshalb veranstaltet der Europäische Leichtathletikverband Anfang März den „European Throwing Cup“. Dieser Winterwurf-Europacup fand am vergangenen Wochenende in der Slowakei statt. Dieses Jahr wurde Patrica Madl aus Diersbach (Sportunion IGLA) als eine von zwei Athletinnen...

  • Schärding
  • David Ebner
1 2

Judo - Max Hageneder einziger Starter aus OÖ bei der U23 EM

Maximilian Hageneder hat sich als einziger oberösterreichischer Judoka für die von 13.11 - 15.11. in Bratislava stattfindenden U23 Europameisterschaft qualifiziert!! Er starte in seiner Gewichtsklase -100kg an Sonntag den 15.11. Wir wünschen ihm, dass er sein Können zeigen und umsetzen kann!! Ausschreibung zur EM Auf der Seite eju.net gibt es bei der Veranstaltung dann einen Livestream!!

  • Salzkammergut
  • Max Hageneder
2

Ein Sprint von Graz, über Vorarlberg, nach Baku und Tallinn

Das Grazer Leichtathletiktalent Alexandra Toth sprintet sich in das internationale Wettkampfgeschehen. 600 Kilometer Entfernung zu ihrem Trainer, stören dabei aber nicht. Ein Smartphone als das wichtigste Trainingsmittel einer Sprinterin? Hört sich falsch an, ist aber so. Anders als bei einer normalen Athleten-Trainer Beziehung, besteht zwischen der Grazerin Alexandra Toth und ihrem Trainer nämlich eine Entfernung von rund 600 Kilometer. Während Alexandra in Graz ihre Läufe herunterspult,...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Bayer

Kanute Mario Siegl gewann B-Finale bei U23-EM

OTTENSHEIM. Eine kleine Überraschung lieferte der Kanute Mario Siegl vom WSV Ottensheim bei der am Wochenende stattgefundenen U-23 Europameisterschaft in Mantes (Frankreich). In seinem Semifinallauf über 1000 Meter am 27. Juni verfehlte er nur ganz knapp das A-Finale, konnte sich dann aber im B-Finale mit einem Vorsprung von 1,4 sec. den Sieg sichern, welcher Gesamtrang zehn bedeutete.

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.