Umfrage

Beiträge zum Thema Umfrage

Jetzt wirds höchste Zeit. Die letzte entscheidende Schularbeit.
Aktion 2

Panik vorm Fünfer
Nachhilfen boomen + Umfrage

Nachhilfe ist keine Schande und kein Grund zur Nervosität. Jedes dritte Schulkind benötigt sie. WIENER NEUSTADT, BEZIRK. Eine Studie der Arbeiterkammer besagt: 37 Prozent der Schüler (rund 367.000 Kinder) bekommen Nachhilfe – und die Corona-Situation tat ihr Übriges dazu. In NÖ und damit auch in Stadt und Bezirk verhält es sich ähnlich. Letzte MöglichkeitDie Sorgen der Eltern und ihrer Kinder beginnen jetzt - vor den letzten Schularbeiten, bei denen es noch möglich ist, einen "Fleck" im Zeugnis...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Aktion

Kommentar
Es ist schön, für ein paar Stunden vergnügt zu sein + Umfrage

Aquaphonix, Theater im Neukloster, Live-Musik in den Lokalen, endlich wieder Garteln - es ist schön, wenn solche Themen in einer Regionalzeitung wieder gebührend Platz einnehmen. Noch vor einem Jahr waren wir mitten drin im Pandemie-Elend mit allem, was dies auslöste (etwa den Tod des beliebten Gastronomen Walter Horvath, Maskenpflichten oder horrende AMS-Zahlen). Auch wenn heute die Ukraine-Krise allgegenwärtig ist, so muss man sich ehrlich eingestehen: Es ist schön, für ein paar Stunden...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
LAbg. Stadtrat Franz Dinhobl mit dem Leiter der Abteilung Grünraum Florian Fux sowie den Grünraum-Mitarbeitern.
1 Aktion 5

Wiener Neustadt
20.000 Bäume in der ganzen Stadt + Umfrage

WIENER NEUSTADT. Im Jahr 2019 hat die Stadt Wiener Neustadt eine große Baumpflanzinitiative gestartet, wonach bis 2021 mehr als 200 neue Bäume an den Stadteinfahrten gepflanzt werden sollten. 356 neue BäumeDieses Ziel wurde erreicht, im gesamten Stadtgebiet wurden bis Ende 2021 sogar 356 Bäume gepflanzt – etwa 40 an der Bundesstraße 17, 35 in der Neudörfler Straße oder 64 in der Pottendorfer Straße. Auch wurden 115 Obstbäume gepflanzt. 300 Jahre alte LindeOhnehin sind die Zahlen rund um den...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Aktion 2

Interaktive Ausstellung für die Familie
"SeifenblasenTräume" eröffnet + Umfrage

WIENER NEUSTADT (Red.) Am Donnerstag wurde im Museum St. Peter an der Sperr in Wiener Neustadt eine besondere Ausstellung speziell für Kinder und Familien eröffnet: „SeifenblasenTräume – Riesenblasen, Schillerfarben und Seifendächer“ des Kindermuseums München zeigt Seifenblasen in allen Größen und Varianten, bietet Mitmach-Stationen und lädt dazu ein, die Geschichte der Seifenblasen und die Seifenblase als Vorbild in Kunst und Architektur spielerisch zu entdecken. Bürgermeister Klaus...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Landesparteiobmann der FPÖ Niederösterreich Udo Landbauer.
Aktion

Udo Landbauer (FPÖ) fordert
"Wahrheit über Corona-Zahlen in Spitälern muss ans Licht" + Umfrage

FPÖ NÖ fordert Zahlen, Daten und Fakten aus NÖ Landeskliniken NÖ. Wegen oder mit Corona im Spital? Das ist die zentrale Frage, um die es geht! Wie die NÖ Landesgesundheitsagentur bestätigt, sind weit mehr als die Hälfte der vermeintlichen Corona-Patienten in den NÖ-Landeskliniken gar nicht wegen Corona in Behandlung. Vielmehr handelt es sich dabei um eine Zufallsdiagnose in Folge der betrieblichen Testung ohne jedweden Verdacht. „Hier wird ein unglaubliches Schindluder getrieben. Wie kann es...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Seitlich dehnen und strecken, durch die Dehnung der Zwischenrippenmuskeln kann unser Atem tiefer und voller fließen. Die innere Aufrichtung bringt Bewusstsein und Sensibilität.
Aktion 5

Yoga-Tipps von Gabriela Karall
Übungen für "Alltags-Heldinnen" + Umfrage

WIENER NEUSTADT, BEZIRK. Homeoffice – nicht jeder Bürosessel oder Computerstandort ist dabei so optimal wie am richtigen Arbeitsplatz. Der Bewegungsapparat könnte darunter leiden. Yogalehrerin Gabriela Karall zeigte uns Übungen, um dem entgegenzuwirken: "Die Kraft des Atems ist die Beweglichkeit. Wir werden aktiv, fühlen frische Kraft und möchten Neues beginnen. Yoga hilft uns das Gefühl von Selbstwirksamkeit zu fördern, die Fähigkeit zum Ausgleich in allem, was wir tun, zu stärken und...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Stadtbeschluss für Ukraine-Unterstützung.
Aktion

Niederösterreich hilft – Wiener Neustadt hilft
Unterkunft für bis zu 100 ukrainische Flüchtlinge in der Schneeberggasse + Umfrage

Gemeinsame Aktion der Stadt mit dem Land NÖ und dem Roten Kreuz im ehemaligen Internat der Berufsschule WIENER NEUSTADT (Red.). Die Stadt Wiener Neustadt schafft gemeinsam mit dem Land NÖ und dem Roten Kreuz eine Unterkunftsmöglichkeit für bis zu 100 Flüchtlingen aus der Ukraine. Zu diesem Zweck wird das ehemalige Internat der Landesberufsschule in der Schneeberggasse geöffnet und als Unterkunft bereitgestellt. Für die Räumlichkeiten sorgt die Stadt Wiener Neustadt, die Organisation und...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Hat ständig mit Internet-Betrug zu tun: Wolfgang Wrba.
Aktion 2

Internet-Betrüger werden immer dreister
Wenn die Post mailt... + Umfrage

WIENER NEUSTADT, BEZIRK. Die Verbrechen im Internet mehren sich, die sogenannte "Cyber-Kriminalität" beschäftigt die Spezialisten der Polizei, so auch Wolfgang Wrba von der Polizeiinspektion Wöllersdorf. Der neueste Trend: Mails von Paketzustellern, einige erwecken den Anschein, als seien sie von der Post selbst gesendet (siehe Foto rechts). Dazu Spezialist Wrba: "Gerade zu Corona-Zeiten haben viele Menschen online eingekauft. Das versuchen die Betrüger natürlich auszunutzen, da viele auf ihr...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Landtagsabgeordneter und Ternitz' Vizebürgermeister Christian Samwald und Wiener Neustadts SPÖ-Vorsitzender Rainer Spenger vorm Wiener Neustädter Bahnhof.
Aktion

SPÖ-Zusammenarbeit Wr. Neustadt - Bez. Neunkirchen
Spenger und Samwald für Wachzimmer am Bahnhof + Umfrage

WIENER NEUSTADT (Red.). „Es ist ein schönes Zeichen der Solidarität, dass sich auch Christian Samwald für mehr Sicherheit und Polizei am Bahnhof Wiener Neustadt ausspricht und unsere Petition für die Wiedereinrichtung eines Wachzimmers bei diesem sozialen und sicherheitspolitischen Hotspot unterstützt. Danke vielmals dafür!“ Das hält Wiener Neustadts Vizebürgermeister Rainer Spenger bei einem gemeinsamen Lokalaugenschein mit Landtagsabgeordneten Vizebürgermeister Christian Samwald aus Ternitz...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Die neue Schutzausrüstung präsentierten: Franz Piribauer, Richard Berger, Klaus Schneeberger und Christian Pfeiffer.
1 Aktion 2

Zum 160-jährigen Bestehen
Stolze Bilanz der Feuerwehr Wiener Neustadt + Umfrage

WIENER NEUSTADT (Bericht der Feuerwehr Wiener Neustadt). Am 21. Jänner 2022 gaben der Wiener Neustädter Feuerwehrkommandant Branddirektor Brandrat Christian Pfeiffer und der Wiener Neustädter Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger die erste Pressekonferenz zur Jahresbilanz der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt. Dabei wurden beeindruckende Zahlen, besondere Herausforderungen und ein Geschenk unter der streng überprüften 2G-Regel präsentiert. Bürgermeister Klaus Schneeberger eröffnete die...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Schuleinschreibungen laufen in Niederösterreich schon auf Hochtouren.
Aktion

Schuleinschreibungen
Niederösterreich rechnet mit 16.000 Taferlklasslern

Schuleinschreibungen noch bis Ende Februar möglich; LR Teschl-Hofmeister: Erwarten in Niederösterreich rund 16.000 Taferlklassler NÖ. Die Volksschuleinschreibungen sind in Niederösterreich seit 14. Jänner 2022 bis Ende Februar möglich. Den jeweils exakten Zeitraum für die Schuleinschreibungen legen dabei die Volks- und Allgemeinen Sonderschulen selbst fest. Für die Einschreibung müssen die Eltern eine FFP2-Maske tragen und einen 3-G Nachweis vorzeigen. „Wir erwarten in Niederösterreich rund...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Polizeieinsatz am Wiener Neustädter Bahnhof.
2 Aktion 4

Nach "Bandenkrieg" am Bahnhof
Meinungen der Politik zum Vorfall am Bahnhof + Umfrage

WIENER NEUSTADT. Zum Vorfall am Bahnhof am 6. Jänner kamen erste Stellungnahmen der Parteien: Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP, bunte Regierung): "Die Vorfälle vom 6. Jänner am Bahnhof sind auf das Schärfste zu verurteilen und zu ahnden. Die Polizei muss gegen die Beteiligten mit allen rechtlichen Mitteln vorgehen, um derartige Geschehnisse im Keim zu ersticken. Da es sich bei den Beteiligten um Gruppen mit Migrationshintergrund handelt, wird man auch die Aufenthaltstitel überprüfen...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Kulturstadtrat Franz Piribauer, Anna Maria Krassnigg und Bürgermeister Klaus Schneeberger
Aktion

Trotz Corona
Zuversichtlicher Start ins Kulturjahr 2022 + Umfrage

WIENER NEUSTADT (Red.). Die Stadt Wiener Neustadt und die WN.Kul.Tour.Marketing GmbH blicken zum Jahresende auf ein trotz Corona-Pandemie erfolgreiches Kulturjahr 2021 zurück und präsentieren gleichzeitig das Kulturprogramm für das erste Halbjahr 2022: Der Theater-Spielplan der wortwiege in den Kasematten wird ausgeweitet, das „Bösendorfer Festival“ fortgesetzt – daneben warten zahlreiche weitere Veranstaltungen und Ausstellungen, wie jene des österreichischen Malers und Gestalters des...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Informationen seitens der Stadtregierung.
Aktion

Das Rathaus Wiener Neustadt informiert
Öffnungsschritte nach dem Lockdown + Umfrage

Betrifft: Parteienverkehr, Aqua Nova und Veranstaltungen nach dem Lockdown-Ende. Adventmärkte aufgrund der weiterhin bestehenden Beschränkungen abgesagt. WIENER NEUSTADT (Red.). Mit dem Ende des Lockdowns ergeben sich auch für die Stadt Wiener Neustadt ab 13. Dezember einige Änderungen der Corona-Maßnahmen. 1. Parteienverkehr in den RathäusernParteienverkehr findet nur nach telefonischer Voranmeldung ausschließlich am Dienstag, von 8 – 12 & 13 – 16 Uhr, sowie Donnerstag, von 8 – 12 Uhr, statt....

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Bunte Einigkeit bei der Gastro-Unterstützung: Michael Schnedlitz, Christian Stocker, Klaus Schneeberger, Rainer Spenger.
Aktion 2

Schanigarten-Abgabe bis Sommer 2022 ausgesetzt
"Corona-Zuckerl" für die Gastronomen + Umfrage

WIENER NEUSTADT (Red.). Die Stadt Wiener Neustadt verlängert aufgrund der Corona-Situation ihre Unterstützungsmaßnahme für Innenstadt-Unternehmen. Die bereits seit Frühjahr 2020 nicht mehr eingehobenen Schanigarten- und Warenausräumungs-Abgaben werden weitere 12 Monate erlassen. Die Maßnahme gilt – gemäß einem Antrag für die Gemeinderatssitzung am 13. Dezember – bis Ende Juni 2022. Von Beginn des Gebührenerlasses bis Mitte 2022 unterstützt die Stadt die innerstädtische Wirtschaft und...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Adventstimmung: "Stadtparkbären" im Lichtermeer.
Aktion

Auch Wiener Neustadt muss Abstriche machen
Advent wegen Corona-Maßnahmen "umgeplant" + Umfrage

WIENER NEUSTADT. Ursprünglich war es folgendermaßen geplant: Vier Märkte mit viel Kunsthandwerk und Tradition, neue Weihnachtsbeleuchtung, Charity am Hauptplatz und die Neuauflage des „Weihnachts-Gutscheins für die Innenstadt“!  Jetzt haben die Corona-Vorsichtsmaßnahmen der Bundesregierung auch das Adventprogramm der Stadt über den Haufen geworfen. Jetzt geplantDer Advent im Stadtpark by „Mary’s Pub“, eigentlich vorgesehen für  Freitag, 26.11., bis Sonntag, 28.11. rund um den Pavillon im...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras
Aktion 2

Lockdown in Niederösterreich
"Wo es möglich ist, bitte Kinder zuhause betreuen!" (mit Umfrage)

Vierter Lockdown: NÖ Schulen vorerst weiterhin für Präsenzunterricht geöffnet LR Teschl-Hofmeister/Heuras: Appell an alle Familien, Kinder dort wo es möglich ist, zuhause zu betreuen NÖ. Um der rasanten Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, hat die Bundesregierung gemeinsam mit den Landeshauptleuten entschieden, dass ganz Österreich kommenden Montag in einen vierten Lockdown gehen wird. In Niederösterreich bleiben die Schulen vorerst für den Präsenzunterricht geöffnet. „Es braucht jetzt...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Klaus Schneeberger wünschte Ines Schwarz als neue Leiterin des Seniorenklubs "Flugfeld Süd" viel Freude und Erfolg.
Aktion

Seniorenklub "Flugfeld Süd"
Neue Leiterin im Seniorentreff + Umfrage

WIENER NEUSTADT (Red.). Der Seniorenklub "Flugfeld Süd" in der Julius Willerth-Gasse in Wiener Neustadt hat eine neue Leiterin: Der beliebte Seniorentreff wird ab sofort von Ines Schwarz geführt. Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Schneeberger war anlässlich dessen im Seniorenklub zu Gast: "Es ist gut und wichtig, dass die Seniorenklubs nach langer corona-bedingter Pause unter Einhaltung aller Maßnahmen wieder geöffnet haben, denn sie sind ganz wichtige Begegnungsstätten für die Kommunikation...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Österreichs Frauen-Nationalteam bejubelte einen 5:0-Heimsieg gegen Luxemburg.
1 Aktion 187

Frauenfussball
Klares 5:0 von Österreichs Kickerinnen gegen Luxemburg

Das österreichische Frauen-Nationalteam von Irene Fuhrmann bot auch gegen Luxemburg eine starke Leistung. WIENER NEUSTADT. Das Frauen-Nationalteam empfing Freitagabend in Wiener Neustadt das Nationalteam aus Luxemburg. Auch im dritten WM-Qualifikationsspiel bot das Team von Irene Fuhrmann eine starke Leistung und fertigte Luxemburg klar mit 5:0 (2:0) ab. Nach den Kantersiegen in Lettland (8:1) und in Nordmazedonien (6:0) durften die rot-weiß-roten Kickerinnen abermals jubeln. Von Beginn an...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
V.l.n.r.: Mag. Andreas Gamlich, Kaufmännischer Direktor; Prof. Dr. Ojan Assadian, Ärztlicher Direktor; Ing. Walter Troger, Geschäftsführer VAMED Standortentwicklung und Engineering GmbH; LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf; Pflegedirektorin Dipl. KH-BW Christa Grosz, MBA, MBA; Bürgermeister Klaus Schneeberger; Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler, Vorstand NÖ Landesgesundheitsagentur; Dipl.-Ing. Josef Bichler, Leiter Abteilung Landeshochbau; Mag. (FH) Ludwig Gold, Geschäftsführer Gesundheit Thermenregion GmbH;
Aktion

Wiener Neustadts große Pläne am Gesundheitssektor
Der Weg zum neuen Landesklinikum + Umfrage

In der Neuen Bastei in den Kasematten wurde über den aktuellen Zeitplan rund um den Neubau des zweitgrößten Klinikums Niederösterreichs informiert und der zuständige Totalunternehmer vorgestellt. WIENER NEUSTADT (Red.). „Unsere Landes- und Universitätskliniken sind eine tragende Säule der Gesundheitsversorgung in Niederösterreich und mit einer Wertschöpfung von fast drei Milliarden Euro auch ein zentraler Wirtschaftsfaktor. Wir bauen hier in Wr. Neustadt nicht nur ein neues Klinikum, sondern...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Studienleiter Paul Eiselsberg vom IMAS Institut, Wirtschaftsbund Landesgruppenobmann WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker und Wirtschaftsbund NÖ Direktor Harald Servus präsentieren aktuelle Ergebnisse zur Stimmungslage in der NÖ Wirtschaft.
3

Wirtschaftskammer und Wirtschaftsbund
"Jeder soll Antikörpertest machen"

Arbeitsmarkt in Schwung bringen, Körperschaftssteuer reduzieren und Neuauflage des Lehrlingsbonus – das sind nur einige der Forderungen von WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ-Direktor Harald Servus. NÖ. Wie die Grundstimmung unter den Unternehmern ist, wie der Wirtschaftsstandort NÖ gesehen wird – das waren nur einige Fragen die im Rahmen einer Studie gestellt wurden. Die Antworten wurden von Paul Eiselbsberg, vom Marktforschungsinstitut Imas gegeben. "Die Grundstimmung der Unternehmer ist...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Michael Duscher – Geschäftsführer Niederösterreich Werbung, Sophie Karmasin – Karmasin Research & Identity, Jochen Danninger – Tourismuslandesrat Niederösterreich
2

Urlaub in Niederösterreich
Urlaub in NÖ ist "erfrischend überzeugend"

Studie zur „Tourismusgesinnung“ stellt Niederösterreich sehr gutes Zeugnis aus NÖ. Urlaub ˗ warum, wie und vor allem: wo? Wie attraktiv ist der Urlaub im eigenen Land? Was denken Menschen in Niederösterreich darüber? Identifizieren sie sich mit dem Land, in dem sie leben? Im Juni 2021 wurden über 1.000 Menschen mittels einer repräsentativen Online-Studie zu ihrer Meinung befragt, die Tourismusgesinnung der niederösterreichischen Bevölkerung und die Identifikation mit dem Land Niederösterreich...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Stefanie und Elisabeth Gustenau und Robin Sanz drücken für Gustav vorm Fernseher die Daumen: "Guggsi, Du machst das schon."
Aktion 2

Moralische Unterstützung für unsere Olympioniken von zuhause
Guggsi, mach's gut in Japan! + Umfrage

WIENER NEUSTADT. Vier Sportler aus Wiener Neustadt und Bezirk nehmen am Olympischen Turnier in Japan teil. Zwei davon wurden von Bürgermeister Klaus Schneeberger im Rathaus verabschiedet. Die Bezirksblätter führten mit Mama, Schwester und Freund von Fünfkampf-Ass Gustav Gustenau ein herzliches Gespräch bei einem Spaziergang durch die Militärakademie. Dort ging der Stern des Multitalents Gustenau auf. Start im Rathaus Badminton-Ass Luka Wraber (31) und Gustav Gustenau (24) holen sich die besten...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Beamtennovelle im Landtag beschlossen
2 Aktion 5

NÖ Landtag
Beamtenbashing? Debatte um Kur und bezahlte Mittagspause

Die einen bekommen die Mittagspause bezahlt, die anderen ihre Arbeit: Die Beamtennovelle löst in der Landtagssitzung eine Diskussion zwischen geschützten und ungeschützten Arbeitsplätzen aus. NÖ. Die Änderung des NÖ Landes-Bediensteten-Gesetzes wurde – bis auf einen Paragraphen – einstimmig beschlossen – Martin Michalitsch von der ÖVP verweist u.a. auf die neuen dienstrechtlichen Bestimmungen der Telearbeit: "Die Telearbeit ist auf Ersuchen der Bedienstetetn mittels Weisung zulässig. Im Fall...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.