Uttendorf im Pinzgau

Beiträge zum Thema Uttendorf im Pinzgau

Im Studium bewies die heute 52-jährige, dass es auch für Frauen mit Kind möglich ist schwierige Ziele zu erreichen.

Frauen 2020
Ein Leben im Dienst der psychischen Gesundheit

In einer Welt, die sich schneller zu drehen scheint, wird die mentale Gesundheit immer wichtiger. Mit dem Vormarsch von Burnout und anderen mit Leistungsdruck verbundenen Erkrankungen ist eine psychische Betreuung gefragter, denn je.  UTTENDORF. Eine echte Power-Frau ist Silvia Mayer aus Uttendorf. Früh stellte die geborene Mittersillerin ihr Leben in den Dienst der Gesellschaft. Denn die heute 52-jährige startete gleich nach der Matura die Ausbildung zur Diplom-Krankenschwester und bewies...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Forschungsprojekt zu Felsstabilität von Permafrost auf den Ödenwinkelkees in Uttendorf. Im Bild v.l.: Robert Delleske, Georesearch und Gerald Valentin, Landesgeologischer Dienst
5

Forschung/Umwelt
Problemzonen im Hochgebirge unter Beobachtung

Forschungsprojekt auf dem Ödenwinkelkees liefert wichtige Erkenntnisse / Drohnen und Laser im Einsatz. UTTENDORF. Steigende Temperaturen und Gletscherschwund lassen die Felsen im Hochgebirge bröckeln. Durch den Klimawandel wird sich dieses Szenario vermehrt auswirken. Das wurde nun erstmals durch langjährige Forschungsarbeiten auf dem Ödenwinkelkees im Pinzgau wissenschaftlich belegt. „Das von der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer geförderte Projekt liefert wichtige Erkenntnisse, die vor allem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Bei Yoga mit Lois zeigt Lois Soder die Methoden der indischen Lehre.
1 3

Gesundheit
Yoga gegen die Hürden des Alltags

Yoga liegt im Trend und dieser neue Schwung bringt die über 2.000 Jahre alte Technik vermehrt in unsere Gemeinden. Dieser Trend birgt aber auch überaus positive Auswirkungen auf Körper und Seele. PINZGAU. Für viele ist Yoga noch absolutes Neuland, jedoch haben die aus Indien stammenden Praktiken angenehme Effekte auf die Hürden unseres modernen Zeitalters. Das viele Sitzen, sei es vor dem Fernseher, im Büro oder am Computer, kann zu Rückenschmerzen führen, die uns den Alltag schwerer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Der ganze Ort räumt auf – mit gesammelten Kräften.
2 66

Fotostrecke und Video
Uttendorf räumt nach den Überschwemmungen auf

Nachdem Montagabend der Manlitzbach in Uttendorf über die Ufer trat und 90 Häuser verwüstete, ist der ganze Ort nun mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Das Land Salzburg informiert. UTTENDORF. Ein starker Regenguss - wochenlange, mühsame Aufräumarbeiten. In Uttendorf müssen nach der Vermurung massive Schäden beseitigt werden. Den Mut verlieren die Betroffenen nicht, denn: Es wurde niemand verletzt und die Hilfe der Einsatzkräfte, des Bundesheeres sowie der Nachbarn ist enorm....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Vom Hubschrauber aus erkennt man das Ausmaß der Überschwemmungen, der Manlitzbach fließt normalerweise durch das Waldstück. (im Foto unten)
1 12

Mure/Überschwemmung
Bis zu 70 Häuser in Uttendorf betroffen

Nach dem Murenabgang und den Überschwemmungen heute Nachmittag in Uttendorf laufen die Arbeiten nun auf Hochtouren. Insgesamt waren acht Feuerwehren mit 191 Mann und 22 Fahrzeugen im Einsatz. >HIER< geht es zum vorherigen Bericht mit ersten Infos, Fotos und Videos. UTTENDORF. Nachdem der Manlitzbach am Montagabend über die Ufer ging und Teile Uttendorfs vermurte, laufen die Aufräumarbeiten nun auf Hochtouren.  Straßensperre aufgehobenDie Pinzgauer Bundesstraße (B 168) wurde schon...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.