Verkehrskontrolle

Beiträge zum Thema Verkehrskontrolle

Dem geschulten Auge der Polizei entgeht nichts.

Traun
Polizei zog verdächtigen Pkw-Lenker aus dem Verkehr

Gegen 20.15 Uhr, am 22. März, fiel Polizisten der Polizeiinspektion Traun in Traun ein Fahrzeug auf, das viel zu schnell unterwegs war. Weiters ignorierte der Lenker eine Stopp-Tafel und orientierte sich an der Mittellinie. TRAUN (red). Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnten beim Lenker Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung festgestellt werden. Ein Alkovortest ergab ein negatives Ergebnis. Ein freiwilliger Urintest verlief jedoch positiv auf THC und BUP. Der 34-jährige...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Falsche Polizisten haben im Murtal Autofahrer kontrolliert.

Murtal
Falsche Polizisten führten Kontrollen durch

Vier junge Männer führten im Murtal selbstständig Verkehrskontrollen durch. Polizei bittet um weitere Hinweise. MURTAL. Beamte der Polizeiinspektion Judenburg haben vergangene Woche vier Männer ausgeforscht, die als "falsche Polizisten" Verkehrskontrollen durchgeführt haben sollen. Seit Anfang Dezember sind diesbezüglich mehrere Anzeigen bei der richtigen Polizei eingetroffen. Autofahrer gaben an, von vermeintlichen Polizisten in Zivil kontrolliert worden zu...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Neunkirchen
58-Jähriger fuhr seit 16 Jahren ohne Führerschein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Stadtpolizei klatschte einen Verkehrsteilnehmer auf, der über Jahre ohne Führerschein fleißig Auto fuhr. Ein glückliches Händchen hatte ein Beamter der Stadtpolizei Neunkirchen. Bei einer routinemäßigen Überprüfung eines Verkehrsteilnehmers landete er einen Treffer ins Schwarze: Am Dienstag war ein 58-Jähriger nicht nur mit einem nicht angemeldeten Fahrzeug unterwegs. "Er ist bereits seit 2003 nicht mehr im Besitz eines gültigen Führerscheins. Dennoch war er in dieser...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Verkehrskontrollen
Sicherstellung von Suchtgift

Polizisten der PI Unterach/Attersee führten am Abend des 31. August 2019 im Ortsgebiet von Innerschwand am Mondsee Verkehrsanhaltungen durch. INNERSCHWAND. Im Zuge der Kontrollen konnten die Beamten gegen 22:10 Uhr in einem angehaltenen PKW starken Cannabisgeruch wahrnehmen. Im PKW stellten die Polizisten in weiterer Folge 4g Cannabiskraut sicher. Unmittelbar nach der Amtshandlung hielten die Beamten einen weiteren PKW an. Auch in diesem konnte Cannabiskraut sichergestellt werden - 5g im...

  • Vöcklabruck
  • Sandra Kaiser
Die Polizei stoppte einen Autolenker, der noch nie einen Führerschein besaß.

Oberwart
Lenker ohne Führerschein gestoppt

OBERWART. Im Stadtgebiet von Oberwart führten am 24. August, gegen 13:30 Uhr, Polizisten routinemäßige Verkehrskontrollen durch, als sie einen 53-jährigen Mann aus dem Bezirk Oberwart mit seinem PKW anhielten und kontrollierten. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann noch nie im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung war. Dem Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt. Er wurde der BH Oberwart angezeigt.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Einem alkoholisierten Autofahrer wurde in Saalbach der Führerschein abgenommen. Dieser gehörte jedoch seinem verstorbenen Vater, seinen eigenen musste er bereits vor einiger Zeit abgeben.

Polizeimeldung
Autofahrer (51) verwendete Führerschein seines toten Vaters

Bei einer Verkehrskontrolle in Saalbach wurde einem alkoholisierten Lenker der Führerschein abgenommen. SAALBACH. Bereits am 4. August musste ein 51-jähriger Pongauer laut Polizei nach einer Verkehrskontrolle in Saalbach seinen Führerschein abgeben, da der Alkotest einen Wert von 0,98 Promille ergab. Hatte selber keinen mehr "Im Zuge der Anzeigenerstattung stellte sich dann heraus, dass der Mann den Führerschein seines bereits verstorbenen Vaters verwendet und ausgehändigt hatte", so...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung
Verkehrskontrolle und Suchtmittelkriminalität

Am 21. April führten Beamte auf der B 311 in Taxenbach Kontrollen des Osterverkehrs durch. TAXENBACH. Ein 47-jähriger Österreicher war mit seinem PKW zu schnell unterwegs und wurde zum Zwecke der Kontrolle angehalten. Die Beamten konnten an dem Lenker Symptome feststellen, die auf eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel hinwiesen. Aus diesem Grund wurde der Proband einer amtsärztlichen Untersuchung zugeführt, welche aber eine Lenktauglichkeit ergab. Im Zuge der akribischen Befragung gestand...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die Polizei konnte das Fahrzeug aus St. Johann bei einer Kontrolle in Zeltweg sicherstellen.

Täuschung
Im Autohaus Kaufinteresse nur vorgetäuscht

ST. JOHANN (ama). Ein Autohaus in St. Johann erstattete Anzeige, dass ein Auto im Wert von annähernd 50.000 Euro veruntreut worden sei. Ein 47-jähriger Österreicher soll sich das Fahrzeug geliehen und Kaufinteresse vorgetäuscht haben. Zur Fahndung ausgeschriebenDer Beschuldigte habe eine Anzahlung von 9.000 Euro geleistet, jedoch die nötigen Dokumente nicht beigebracht und sich mit dem Fahrzeug in die Steiermark abgesetzt haben. Die zahlreichen Versuche des Unternehmens, den Beschuldigten zu...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der Kleinbus wies grobe technische Mängel auf und wurde aus dem Verkehr gezogen.
  2

St. Pölten
Fahrzeug mit gefährlichen Mängeln aus dem Verkehr gezogen

In St. Pölten hielt die Polizei vor Kurzem ein Fahrzeug an, dass grobe technische Mängel aufwies. Eine Weiterfahrt wurde untersagt. ST. PÖLTEN. Im Zuge einer technischen Schwerpunktaktion hielt die Polizei einen Kleinbus mit bulgarischem Kennzeichen bei der Abfahrt von der A 1 auf die B 20 im Stadtgebiet von St. Pölten an. Aus dem für neuen Personen zugelassenen Fahrzeug stiegen insgesamt 15 Personen aus, alle bulgarische Staatsbürger. Sie waren auf dem Weg von Frankreich nach...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Ein bei der jungen Frau durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Amphetamin und Crystal Meth.
 1

Aus dem Verkehr gezogen
Drogenlenkerin fiel durch Fahrweise auf

Weil einer Polizeistreife der Autobahnpolizeiinspektion Wels die Fahrweise einer 19-Jährigen auffällig erschien, hielten sie die junge Frau an. Später stellte man Suchtmittel sicher. AISTERSHEIM. Die Frau war am Freitag, 23. November 2018, auf der A8 in Richtung Suben unterwegs. Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurde das unsichere Verhalten der 19-jährigen festgestellt und diese zum Alkovortest aufgefordert, der negativ verlief. Aufgrund des Verhaltens der Lenkerin wurde in deren Pkw...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Lisa-Maria Auer

Planquadrat
Zwei Alkolenker aus dem Verkehr gezogen

LINZ. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (17. auf 18. November 2018) wurde der Fahrzeugverkehr in Linz verstärkt kontrolliert. Bei diesem Verkehrsplanquadrat des Stadtpolizeikommandos Linz wurden in der Zeit von 18 Uhr bis 6 Uhr unter anderem 89 Alkotest vorgenommen. Dabei konnten die Polizisten zwei Autofahrer mit einem positiven Alkoholwert aus dem Verkehr ziehen. Im Zuge der Kontrollen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit gab es noch Anzeigen nach dem Führerscheingesetz, 15...

  • Linz
  • Sandra Kaiser

Ansfelden: Tachograph „überführte“ den Kraftfahrer

Eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurden einem 38-jähriger polnischer Kraftfahrer – am 4. September 2018 gegen 11 Uhr – zum Verhängnis. ANSFELDEN (red). Bei der eingehender Überprüfung des Tachographen konnte festgestellt werden, dass der 38-Jährige in den vergangenen vier Wochen insgesamt zwanzig Mal die Fahrerkarte unerlaubt entnahm, um damit zu verbergen, dass er den Lkw, ausgenommen an den Wochenenden, beinahe durchgehend lenkte. 23 Übertretungen festgestellt Dem Polen wurde die...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Der Alkotest ergab einen Wert von 2,36 Promille.

Alkolenker mit 2,36 Promille, aber ohne Lenkberechtigung unterwegs

RIED/TRAUNKREIS, KREMSMÜNSTER. Ein 47-Jähriger fuhr am 19. Juni 2018 mit seinem Pkw von seiner Heimatgemeinde in Richtung Bad Hall. Ab der Autobahnabfahrt Ried/Traunkreis fuhr dem Lenker laut Polizeimeldung ein aufmerksamer Passant nach, dem die "extrem gefährliche" Fahrweise des Pkw-Lenkers auffiel. Nachdem es auf der Strecke von Ried nach Kremsmünster beinahe zur Kollision mit dem Gegenverkehr gekommen war, verständigte der nachfahrende Lenker die Polizei. Die Beamten nahmen das Fahrzeug...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Traun: Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Auffällig verhielt sich ein junger Pkw-Lenker am 24. Mai bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle in Traun. TRAUN (red). Der Mann war gegen 15:45 Uhr in Traun auf der Rubensstraße unterwegs als die Beamten ihn stoppten. Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ, weshalb ein freiwilliger Drogenschnelltest durchgeführt wurde, welcher positiv auf THC verlief. Fazit: Führerschein weg und eine Anzeige bei der BH Der Lenker wurde einer Ärztin zur klinischen Untersuchung vorgeführt, welche die...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Polizei zeigte zwei Schnellfahrer auf der B63 an.
 1

Fahrer mit 182 km/h und 161 km/h zwischen Oberwart und Pinkafeld geblitzt

Die Schnellfahrer wurden genauso wie ein Fahrer ohne Führerschein angezeigt. OBERWART. Im Zuge von Verkehrskontrollen wurden am 11. Mai auf der B63 zwischen Oberwart und Pinkafeld ein Fahrzeuglenker mit 182 km/h sowie ein Fahrzeuglenker mit 161 km/h gemessen. Beide Fahrzeuge sind im Bezirk Oberwart zum Verkehr zugelassen. Aufgrund der Geschwindigkeitsüberschreitungen konnte keine sichere Anhaltung der Fahrzeuge durchgeführt werden. Diese beiden „Schnellfahrer“ wurden bei der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Fazit „unbelehrbar“: Alkolenkerin vier Mal an einem Tag erwischt

Zwischen Mittwochabend, 18. April gegen 17.35 Uhr, und Donnerstagnachmittag, 19. April, wurde eine amtsbekannte und unbelehrbare Frau viermal betrunken am Steuer erwischt. Die Pkw-Lenkerin besitzt keine gültige Lenkberechtigung. LEONDING (red). 1,4 Promille ergab die Messung bei einer Alkoholkontrolle am 18. April gegen 17.35 Uhr. Am 19. April 2018 kurz nach 8 Uhr war die Frau erneut mit ihrem Pkw in Leonding unterwegs  und musste sich wieder einer Alkoholkontrolle unterziehen. Diesmal ergab...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Bei einer Verkehrskontrolle in Oberwart wurde Cannabiskraut und Verpackungsmaterial sichergestellt.

Cannabiskraut in Oberwart sichergestellt

OBERWART. Im Zuge einer Verkehrskontrolle fanden Beamte der Autobahnpolizei Oberwart am 18.04.2018 gegen 20.00 Uhr, im Stadtgebiet von Oberwart, im Kofferraum eines 23-jährigen Steirers 53,79 Gramm Cannabiskraut sowie Verpackungsmaterial vor und stellten es sicher. Der Lenker sowie sein 20-jähriger Beifahrer aus dem Bezirk Oberwart sind geständig seit einem Jahr gemeinsamen Cannabiskraut konsumiert zu haben. Sie wurden angezeigt.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Nach Verkehrskontrolle drohen mehrere Anzeigen

Kein Führerschein, Auto nicht zugelassen, falsche Kennzeichen. STEYREGG. Ein 28-Jähriger Autolenker aus Wels wurde in der vergangenen Nacht bei einer Kontrolle in der Ortschaft Windegg aus dem Verkehr gezogen. Dabei stellten die Polizisten zunächst fest, dass der Mann keine gültige Lenkerberechtigung besitzt. "Außerdem war der von ihm gelenkte Pkw nicht zum Verkehr zugelassen. Bei den Erhebungen konnten die Polizisten auch noch feststellen, dass die Kennzeichen am 27. Oktober von einem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Alfred Jungwirth
Bei einer Verkehrskontrolle stellte die Polizei ein gestohlenes Mofa-Kennzeichen sicher.

Pinkafeld: Gestohlenes Kennzeichen auf Mofa verwendet

31-jähriger Mann wurde bei Verkehrskontrolle entlarvt. PINKAFELD. Am 2. Mai 2017, gegen 16:30 Uhr, wurde im Zuge von Geschwindigkeitsmessungen, ein 31-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart in Pinkafeld einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Zuge dieser Kontrolle wurde festgestellt, dass das am Mofa angebrachte Kennzeichen, in der Zeit von 29.9.2016 bis 3.10.2016, von einem geparkten Mofa in Oberwart gestohlen wurde. Mann geständig Der Mann zeigte sich geständig das Kennzeichen gestohlen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Saalfelden: 100 Gramm Cannabis im Auto - Anzeige

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Polizisten aus Saalfelden führten in der Nacht auf heute, 19. Februar 2017, eine Kriminal- und Straßenpolizeiliche Kontrolle an Pkw-Lenkern durch. Bei der Anhaltung eines Fahrzeuges stellten die Beamten einen intensiven Cannabisgeruch fest. Bei der Durchsuchung des Pkw und der Insassen stellten die Polizisten zirka 100 Gramm Cannabiskraut welches im Handschuhfach versteckt war, sicher. Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Salzburg Der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Alkohol am Steuer: Der Mann wird angezeigt.

Alko-Lenker wurden Schlüssel abgenommen, Anzeige folgt

Einen betrunkenen Autofahrer zog die Steyrer Polizei gestern, Mittwoch, aus dem Verkehr. STEYR. Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurde ein Autofahrer aus Leonstein in Steyr mit einem Wert von 0,74 Promille aus dem Verkehr gezogen. Der Lenker war am Mittwoch, 8. Februar 2017, abends mit seinem Auto auf der Tomitzstraße in Richtung Wehrgrabentunnel unterwegs. Dort wurde er angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten Symptome einer Alkoholisierung fest. Ihm...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Taxenbach: Unbefugter Gebrauch eines Autos & Fahren ohne Führerschein

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg TAXENBACH. Gestern, am 16. 12. 2016, um 14.40 Uhr wurde durch Polizeibeamte im Rahmen von durchgeführten Schwerpunktkontrollen auf der B 311 in Taxenbach ein Fahrzeuglenker einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Im Zuge der Überprüfung wurde festgestellt, dass der 24 Jahre alte Pongauer keine Lenkberechtigung besitzt. Des Weiteren nahm er den Pkw seiner Freundin ohne deren Wissen unbefugt in Betrieb und wollte von Kaprun nach Bischofshofen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Polizei erwischte 101 km/h schnelles Moped

STRAßWALCHEN (eve). Mit einem offensichtlich umgebautes Moped wurde ein 16-jähriger von Polizisten in Straßwalchen angehalten. Eine Überprüfung bestätigte die Vermutung – das Ergebnis des Rollenprüfstands ergab 101 km/h. Gegen den Jugendlichen wird Anzeige erstattet.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Evelyn Baier
 1  2

Kaprun: Im Zuge einer Verkehrskontrolle wurde ein Mann aus Kuwait festgenommen

KAPRUN. Gestern Abend, am 18. Juli 2016, führten Polizisten in Kaprun kriminal- und verkehrspolizeiliche Kontrollen durch. Das Kind saß ungesichert am Beifahrersitz auf dem Schoß der Mutter In einem Auto mit deutschem Kennzeichen saß eine dreiköpfige kuwaitische Familie. Das etwa eineinhalb Jahre alte Kind saß ungescihert auf dem Schoß der Mutter vorne am Beifahrersitz. Der 30-jährige Fahrzeuglenker gab an, dass er über die rechtlichen Bestimmungen der Kindersicherung in Österreich zwar...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.