Vinzenz Eller

Beiträge zum Thema Vinzenz Eller

PV-Obmann Alfons Rastner und der Obmann des AWV Oberes Wipptal Bgm. Vinzenz Eller freuen sich über das Mehr an Service auf den Recyclinghöfen.
3

Wipptal
Ein Abfallsystem für zwölf Gemeinden

WIPPTAL. Zwölf Wipptaler Gemeinden richten "gemeinsame Umweltzone" ein und kreieren somit die modernste Abfall-Lösung Tirols. Mit der Gründung der "Umweltzone Wipptal" bündelt die Region jetzt ihre Kräfte auch im Abfallbereich. "Es hat sich schon länger abgezeichnet, dass das AWZ Oberes Wipptal in Steinach eine Modernisierung braucht. Das haben wir zum Anlass genommen, um die Abfallwirtschaft in unserer Region zusammen mit der Abfallwirtschaft Tirol Mitte (ATM) ganzheitlich zu beleuchten", sagt...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Übergabe der neuen Schneefräse: Christian Mader (Obmann SV Schmirn), Bgm. Vinzenz Eller , LA Florian Riedl, Wolfgang Gredler (Raika Wipptal-Direktor) mit dem neuen Sektionsleiter Hansjörg Wessiack und seinen Funktionären Andreas Staud, Michael Zingerle und Gerhard Plattner.
6

Wintersport im Wipptal
Schmirner Freude über neue Sektion Eissport

Ein neu formiertes Schmirner Eissport-Team freut sich über regen Zulauf und eine neue Schneefräse. SCHMIRN (lg). Viele fleißige Hände waren vonnöten, um den Eislaufplatz in Schmirn durch ehrenamtlichen Einsatz in Schuss zu halten. Und weil das Angebot so gut ankam, wurde kürzlich eine eigene Sektion Eissport gegründet. Hansjörg Wessiack übernimmt die Aufgabe des Sektionsleiters und durfte sich mit seinem Team über einen gelungenen Start freuen. Durch die Unterstützung seitens der Gemeinde und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Der Kupferkessel hat schon unzählige Jährchen auf dem Buckel, tut aber nach wie vor beste Arbeit. Vinzenz Eller  mit Schwiegersohn Christian "Hacki" Jägert und Fritz Pittracher (v.l.n.r.).
9

Schnaps in Tirol
Ein Kessel mit Geschichte

Mit besten Zutaten, viel Liebe zum Handwerk und einem urigen Kupferkessel brennt Vinzenz Eller in Steinach seine prämierten Schnäpse.  STEINACH (lg). Rauch steigt auf und ein vielversprechender Duft liegt in der Luft über der kleinen Holzhütte in Steinach. In dem "Schupfen" neben seinem Wohnhaus hat sich Vinzenz Eller schon vor vielen Jahren eine gemütliche Schnapsbrenn-Stube eingerichtet. Schon beim Betreten ist seine Liebe zur Tradition und uralten Schätzen mit teilweise historischem Wert...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Im Zuge der letzten Gemeinderatswahlen verlor der heute 61-Jährige die absolute Mehrheit. Eine einzige Stimme war ausschlaggebend!

Schmirn
Zigmillionen für mehr Sicherheit

SCHMIRN. Vinzenz Eller ist seit 1995 Ortschef von Schmirn. Der Langzeitbürgermeister und Landwirt im Interview. BEZIRKSBLATT: Herr Eller, seit den Gemeinderatswahlen 2016 halten Sie mit Ihrer Liste erstmals keine absolute Mehrheit mehr. Spüren Sie das politisch? Eller: Eigentlich nicht, das ist kein Problem. Wir fällen seit jeher fast alle Beschlüsse einstimmig. Daran hat sich in dieser Periode nichts geändert.  In Ihre 25-jährige Amtszeit fielen viele Projekte. Was wurde jüngst angegangen? Der...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die acht neuen Rucksäcke voller Material, das die Retter bei den Einsätzen benötigen, wurden kürzlich übergeben. Im Bild der Ortsstellenleiter der Bergrettung St. Jodok, Hermann Ungerank (Mitte), mit Schmirns Bgm. Vinzenz Eller (l.) und dem Ortschef von Vals Klaus Ungerank (r.)
2

Vals/St. Jodok/ Schmirn
Bergrettung für steigende Zahl an Einsätzen gerüstet

Acht komplette Mann-Ausrüstungen finanzierten Vals und Schmirn der örtlichen Bergrettung. Eine Anschaffung im Wert von 5000 Euro. VALS/SCHMIRN (tk). "Wir schätzen es sehr, dass uns die Gemeinden so großzügig unterstützen. Das ist nicht selbstverständlich – vergelts Gott", so der Leiter der Bergrettungs-Ortsstelle St. Jodok, Hermann Ungerank, bei der Übergabe durch die Bürgermeister Klaus Ungerank (Vals) und Vinzenz Eller (Schmirn). Notwendig war die Anschaffung, da Teile der bisherigen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die MK Schmirn marschierte von der Kirche zum Pavillon.
7

Kultur
Ein Tal im Zeichen der Musik

Zum 22. Mal fand in Schmirn der "Tag der Blasmusik" statt.  SCHMIRN (suit). Mit einem Konzert der MK St. Ulrich am Pillersee, der MK Wildermieming sowie Tanz und Unterhaltung der Gruppe "Tanzig" fand am vergangenen Sonntag bei heuer traumhaftem Wetter der bereits 22. "Tag der Blasmusik" statt. Nach der Heiligen Messe mit Pfarrer Ioan Budulai marschierten Musik und Schützen zum Pavillon, wo die Konzerte über die Bühne gingen. Für Speis und Trank sowie ein Kinderprogramm sorgte die Musikkapelle...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Thomas Suitner
NaturschutzfererentInnen aus ganz Österreich treffen sich dieser Tage im Schmirn- und Valsertal.
2

Schmirn- und Valsertal
ÖAV-Naturschützer im Bergsteigerdorf


„Handfester Einsatz für die Natur“ – noch bis Sonntag findet das NaturschutzreferentInnen-Seminar des ÖAV im Schmirn- und Valsertal statt. SCHMIRN/VALS (tk). Anregungen und Beispiele für gelungene Sektionsarbeit und spannende Fachvorträge stehen dieser Tage unter oben genanntem Motto im Bergsteigerdorf des oberen Wipptals am Programm. Am Auftakttag wurden die Teilnehmenden aus ganz Österreich von den Bürgermeistern Vinzenz Eller und Klaus Ungerank begrüßt und in die Alpingeschichte des...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Im Bild v.l.: Abschnitts-Kdt. Thomas Triendl, Kdt. Matthias Eller, Bgm. Vinzenz Eller und Kdt.-Stv. Michael Zingerle

Jahreshauptversammlung FF Schmirn
Bgm. Vinzenz Eller zum Ehrenmitglied ernannt

Am Samstag fand die diesjährige Jahreshauptversammlung mit anschließender Florianifeier der Feuerwehr Schmirn statt. SCHMIRN. Im Anschluss an die Heilige Messe, zelebriert von Pfarrer Ioan Budulai, marschierte die Feuerwehr gemeinsam mit der Musikkapelle Schmirn zum Gemeindesaal, wo die Jahreshauptversammlung abgehalten wurde. Dabei standen u. a. auch Beförderungen und Ehrungen auf der Tagesordnung: Für 40-jährige Zugehörigkeit zur FF Schmirn wurde Christian Eller ausgezeichnet,  für 50-jährige...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Schützenkompanie und Musikkapelle umrahmten den Festakt.
6

Großer Festakt in Schmirn
Umbau von Gemeinde- und Volksschulhaus abgeschlossen

SCHMIRN (tk). Im Anschluss an die Erntedankprozession Ende September wurde das neu umgebaute Gemeinde- und Volksschulhaus feierlich eingeweiht. Nach eingehender Planung, die unter der Federführung von Architekt und Bauleiter Bgm.-Stv. Christian Eller stand, starteten die Arbeiten genau vor einem Jahr und konnten jetzt, pünktlich zum Beginn des Schuljahres 2018/19, abgeschlossen werden. Insgesamt wurden rund 1,3 Millionen Euro investiert.  Helles und angenehmes Lernambiente Das Ergebnis kann...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Verantwortungsträger der Region diskutierten fleißig mit (von links): Bürgermeister Vinzenz Eller, Schmirn, Bürgermeister Alfons Rastner, Mühlbachl, die Bezirksleiterin der Jungbauernschaft, Jana Peer, Forum Land-Bezirksobfrau Regina Norz und Bürgermeister Robert Denifl.
58

Forum Land: „Initiativen müssen von der Region ausgehen“

Diskussionsreihe „Dorf ohne Leben?“ in Mühlbachl – Gemeinden haben mit hohen Kosten zu kämpfen MÜHLBACHL (cia). Mit der Forum Land-Diskussionsreihe „Dorf ohne Leben?“, die 25 Mal in ganz Tirol stattfindet, wird for Ort nachgefragt, wo der Schuh drückt und wo auch die Stärken liegen. Bereits zum fünften Mal war Forum Land im Bezirk Innsbruck-Land zu Gast. In Mühlbachl wurde über die Voraussetzungen der Region Stubai- und Wipptal diskutiert. Hauptthemen waren die hohen Infrastrukturkosten der...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
Bild vorne von links
25 Jahre:
•	Ludwig ELLER 
•	Günter ZINGERLE
•	Paul MADER
•	Wolfgang ELLER

2 Reihe von links
•	BFKSTV BR Reinhard KIRCHER
•	KDTSTV Andreas SILLER
•	KDT Alois ELLER
•	LFKS und BFK LBDS Ing. Peter HÖLZL
•	BGM BI Vinzenz ELLER
•	AK ABI Thomas TRIENDL
2

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schmirn

Von unserem Regionauten Gerhard Gratl SCHMIRN. Am Samstag, den 28. April 2012, fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schmirn im Gasthof Jenewein statt. Kommandant OBI Alois Eller konnte dazu folgende Ehrengäste begrüßen: • HW Pfarrer Heinrich GORAUS • BGM BI Vinzenz ELLER • LFKS und BFK LBDS Ing. Peter HÖLZL • BFKSTV BR Reinhard KIRCHER • AK ABI Thomas TRIENDL • Kapellmeister-STV der MK Schmirn - Herbert ELLER • Obmann der MK Schmirn - Alfred RIEDL • Kommando und 52 Kameraden der...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
Bürgermeister Klaus Ungerank, TVB-Chef Josef Gstrauntaler, Bergretter Thomas Senfter und Erwin Stockhammer von der Bezirksforstinspektion testen einen bereits begehbaren Teil des Steiges.
43

Klettersteig direkt über dem Dorf

VALS (cia). In der Stafflacher Wand, direkt über St. Jodok, errichtet die Bergrettung einen neuen Klettersteig. Angepeilt wird dabei der mittlere Schwierigkeitsgrad C, nach dem auch Familien mit Kindern ab 12 Jahren problemlos in der Wand klettern sollen. Etwa 50.000 Euro kostet das Projekt laut Initiator Thomas Senfter. Da es sich um ein sogenanntes "Leaderprojekt" handelt, fließen auch Förderungen von EU, Land und Bund zur Finanzierung. Als Träger tritt dabei der Tourismusverband (TVB)...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli

Schmirn feiert seine Jungbürger

55 junge SchmirnerInnen kamen kürzlich zusammen, um gemeinsam mit LH Günther Platter, Bgm. Vinzenz Eller und Altbgm. Felix Eller ihre Jungbürgerfeier zu begehen. Nach der Messe mit Monsignore Walter Aichner wurden im neuen Mehrzwecksaal die Talchroniken überreicht und ausgiebig gefeiert. Foto: privat

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
5

Felswandbergung in Schmirn

Im Rahmen einer groß angelegten Übung probten Bergrettung und Feuerwehr den Ernstfall! SCHMIRN (em/tk). 4500 Bergretter gibt es in Tirol und die braucht es auch notwendig, denn immerhin werden 45 Prozent der österreichweiten Einsätze in unserem Bundesland verzeichnet! 30 davon – großteils junge Bergrettungskräfte – zählt Friedl Mair zu seiner Ortsstelle St. Jodok-Vals-Schmirn. Erschwerte Bedingungen Und weil die Einsatzkräfte ja stets am Laufenden bleiben und mithilfe von Übungen den Ernstfall...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
2

Neues Mehrzweckgebäude für Schmirn

Nach zweijähriger Bauzeit wird am Wochenende Eröffnung gefeiert „Das Mehrzweckgebäude bietet mehr Platz und erfüllt die hohen technischen Anforderungen und Standards der heutigen Zeit. Im Gemeindesaal haben sämtliche Vereine und Organisationen die Möglichkeit, verschiedene Veranstaltungen abzuhalten“, schreibt Bgm. Vinzenz Eller in seinem Vorwort in der Festbroschüre, die anlässlich des großen Eröffnungswochen-endes herausgegeben wird. In der Tat lässt der Neubau in Schmirn keine Wünsche offen!...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
6

Schmirn: Lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung

Spatenstichfeier für Steinschlagverbauung Stafflacher Wand SCHMIRN (tk). „Damit geht ein lang gehegter Wunsch der Gemeinde in Erfüllung“, freute sich Bgm. Vinzenz Eller Dienstag vergangener Woche bei der „Spatenstichfeier“ zur Verbauung der Stafflacher Wand. Handlungsbedarf besteht in der Schmirner Leite in der Tat, kam es doch hier, wie auch in der näheren Umgebung, zuletzt immer wieder zu Steinschlagereignissen. „Die ganze Siedlung zu evakuieren, oder wenn gar Schäden an Personen und/oder...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

"Unanständige" oder legitime Vorgangsweise in Schmirn?

Mandatare der Liste Fritz – Bürgerforum Tirol – kritisieren Vereinbarung zwischen Gemeinde und örtlicher Agrar Eine befristete Vereinbarung zwischen der Gemeinde Schmirn und der örtlichen Agrargemeinschaft erzürnt die Mandatare der Liste Fritz – LH Günther Platter liegt dazu jetzt eine schriftliche Anfrage vor! SCHMIRN (tk). Von der Rücklage der Agrargemeinschaft in der Höhe von rund 240.000 Euro soll die Gemeinde laut einer Ende 2010 getroffenen, befristeten Vereinbarung, die derzeit bei der...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.