Wölfnitz

Beiträge zum Thema Wölfnitz

Das Gemeindezentrum im Zentrumweg ist in die Jahre gekommen, aber gut von Vereinen gebucht.

Stadtsenatsbeschluss
Wölfnitz erhält neues Gemeindezentrum

KLAGENFURT. Eine gewichtige Entscheidung für den Stadtteil Wölfnitz hat der Stadtsenat am 11. Oktober 2021 beschlossen. Es wurde entschieden, dass die zwei Gemeindezentren von Wölfnitz erneuert werden. Das Gemeindezentrum Wölfnitz im Zentrumweg 11 und das Gemeindezentrum alte Schule St. Andrä Wölfnitz in der Halleggerstraße 218 sind mittlerweile derart veraltet, dass eine Nutzung nur mehr erschwert möglich ist. Auf Antrag von Bürgermeister Christian Scheider (TK) wurde daher im Stadtsenat der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
12

Krippenbau
Das Familienwerk baut wieder!

Im Unterschied zum Jahr 2020, als jede Krippe in Einzelterminen fertiggestellt werden musste, ist am 16.10.2021 in Wölfnitz der Kurs problemlos gestartet worden. Da der Andrang aber wieder sehr groß war, haben sich die Kursleiter Erich Stocker und Othmar Reiter verantwortungsvoll bereit erklärt, den Kurs in Vormittag und Nachmittag zu teilen. Ein tolles Entgegenkommen, für das wir sehr dankbar sind. Die Fotos zeigen sehr gut, dass gleich mit vollem Elan begonnen wurde, die Atmosphäre war wieder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Wolfgang Unterlercher
Gerade im Winter sollten wärmende Kraftsuppen ein unverzichtbarer Bestandteil des Speiseplans sein.
2

Winterliches Essen

Gerade im Winter kann man mit der richtigen Ernährung viel für sein Immunsystem und fürs Wohlbefinden tun. Wie, das hat uns TCM-Ernährungsberaterin Caroline Ibounig erklärt. Im Herbst und Winter sollte man hauptsächlich darauf achten gekochte Speisen zu sich zu nehmen. „Drei gekochte Mahlzeiten täglich wären ideal. Warme Suppen, Eintöpfe und Aufläufe wärmen und stärken unseren Körper von innen“, so TCM-Ernährungsberaterin Caroline Ibounig, von Lebenswandel TCM in Wölfnitz. Wichtig ist die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Am Samstag, 23. November kommt es zu Änderungen in Klagenfurt. Am Sonntag, 1. Dezember sind die Busverbindungen in Wölfnitz und Welzenegg betroffen.

Krampuslauf
Krampusse verschrecken Klagenfurter Busse

An den kommenden Wochenenden finden in Klagenfurt und Welzenegg Krampusläufe statt. Daher kommt es zu einigen Änderungen beim Busverkehr. In Wölfnitz sorgt der Wölfnitzer Advent für Behinderungen. KLAGENFURT. Am Samstag, 23. November, findet in Klagenfurt der große Krampuslauf statt. Aus diesem Grund können folgende Haltestellen zwischen 18 und 22 Uhr nicht bedient werden: WirtschaftskammerLandesregierungKarfreitstraßeHasnerschuleFeldmarschall-Konrad-PlatzKardinalplatzDie Linien 11, 12, 21, 22,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Zahlreiche Umleitungen im Stadtwerke-Busnetz am Wochenende. Grund sind die vielen Veranstaltungen

Klagenfurts Stadtbusse
Am Wochenende einige Umleitungen im Busverkehr

Krampusläufe und Adventmarkt in Wölfnitz machen Umleitungen notwendig. Hier ein Überblick. KLAGENFURT. Der große Krampuslauf in Klagenfurt findet am Samstag (1. Dezember) in der Innenstadt statt. Folgende Haltestellen können da zwischen 18 und ca. 20 Uhr nicht bedient werden: WirtschaftskammerLandesregierungKarfreitstraßeHasnerschuleFeldmarschall-Konrad-PlatzKardinalplatzBenediktinerplatz (von den Linien 11, 12, 21 und 22) Als Ersatz-Haltstellen werden Domplatz wie Heiligengeistplatz...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die "West Coast Swing"-Tänzer aus Klagenfurt
2

"West Coast Swing" aus Klagenfurt

WÖLFNITZ, GURNITZ. Der "West Coast Swing" ist ein moderner Paar-Tanz aus Kalifornien, der sich aus dem "Lindy Hop" entwickelt hat. "Der Tanz passt auf beinahe jede aktuelle Chart-Musik und wird auch zu Blues, Jazz, Soul, Rap und R&B getanzt", informiert Tanzmeister und Tanzschulbesitzer Gernot Rabl mit Standorten in Gurnitz und Wöfnitz. Vor vier Jahren wurde als weltweites Tanzevent die "International Rally West Coast Swing“ ins Leben gerufen, bei der an einem bestimmten Tag im Jahr eine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Gratulierten Kommandant Norbert Sussitz und seiner Wehr zum Jubiläum: Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz mit Landesrat Daniel Fellner, Vizebürgermeister Christian Scheider und Stadtrat Markus Geiger
2

130 Jahre FF Wölfnitz

WÖLFNITZ. Die Freiwillig Feuerwehr Wölfnitz wurde vor 130 Jahren gegründet. Es war am 10. Mai 1888, als über Wölfnitz ein heftiges Gewitter niederging und beim Messnerhof in St. Andrä ein Blitz einschlug. Mutige und hilfsbereite Männer beschlossen damals die Gründung einer Feuerwehr.  Das Jubiläum feierten Kommandant Nobert Sussitz, sein Stellvertreter Werner Lora-Turteltaube und die Wölfnitzer Bevölkerung bei einem Tag der offenen Tür im Rüsthaus, der mit einer Feldmesse begann....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Das Special-Needs-Team des SK Rapid beim Training
2

Erstes Special-Needs-Team in Kärnten

Der Askö Wölfnitz gründet die erste Fußballmannschaft für Menschen mit Behinderung. WÖLFNITZ (chl). Der Kärntner Liga-Verein ASKÖ Wölfnitz gründet ein eigenes "Special Needs Team". "In dieser Mannschaft haben Sportlerinnen und Sportler mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen die Möglichkeit, Fußball zu spielen. Ziel ist es, früher oder später an Fußballturnieren von Special Olympics teilzunehmen", erklärt Initiator Georg Hruschka. Hruschka ist diplomierter Sozialbetreuer bei der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Klaus Brandner in seinem Künstler-Atelier in Wölfnitz
1 2

Farbenwelten zum „Anfassen“

Der Wölfnitzer Künstler Klaus Brandner öffnet seine Künstlerwerkstätte und lädt zu zwei Tagen „Offenes Atelier“. WÖLFNITZ (chl). "Wenn ich in mein Atelier gehe und die Tür hinter mir schließe, vergesse ich die Welt da draußen, und ich tauche ein in mein Universum, meine Welt der Farben und der Linien, in die der Flächen und Strukturen", beschreibt der Künstler Klaus Brandner sein Schaffen. Am 4. und 5. Mai lässt er diese Tür für Besucher offen. Bei Brandner sind nicht nur seine Bilder Kunst,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
1

Bienen bedroht! Sperrgebiet im Norden von Klagenfurt

KLAGENFURT. Im Norden Klagenfurts werden Bienenvölker derzeit von der bösartigen Faulbrut, einer ansteckenden Erkrankung der Bienenbrut, bedroht. Auch Teile der Bezirke Klagenfurt Stadt und Land sind betroffen. Zur wirksamen Bekämpfung hat die Stadt Klagenfurt nun eine entsprechende Verordnung erlassen. Der betroffene Bereich (Plan) wurde zur Sperrzone deklariert. Bienenvölker dürfen aus der Zone nicht ausgebracht und nur mit Bewilligung in die Zone eingebracht werden.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Busverbindung fehlt - Vor allem ältere Menschen kommen von Wölfnitz schwer in die Klagenfurter Innenstadt
1

Wölfnitz: Busanbindung und Ortszentrum gefordert

Stadtteil Wölfnitz fehlt ein richtiger Ortskern. Ein Gemeindezentrum soll laut Initiative von SPÖ und ÖVP kommen. Diskussionen um Schlossstadel gehen weiter, Angebot für Jugend fehlt. WÖLFNITZ (stp). Kennzeichnend für den nördlichsten Stadtteil Klagenfurts, Wölfnitz, ist die Zerstreuung in verschiedene kleinere Ortschaften. In der eher ländlichen Gegend mangle es aus diesem Grund nicht nur an einem gemeinsamen Ortskern, sondern auch an den nötigen Verbindungen in die Stadt Klagenfurt, sind sich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Verschiebung: Eigentlich waren die Eisheiligen heuer schon im April, das Wetter sollte man aber dennoch im Auge behalten
3

Eisheilige sind im Anmarsch

Die Eisheiligen stehen wieder vor der Türe und deshalb ist bei den Pflanzen Vorsicht geboten. WÖLFNITZ (lmw). Die Eisheiligen gehen bald um und viele Pflanzenliebhaber zittern im wahrsten Sinne, ob die Temperaturen noch einmal fallen. Die Eisheiligen "Aufpassen sollte man bei Balkonpflanzen und Kübelpflanzen und diese erst nach den Eisheiligen hinausstellen", informiert Heidrun Spörk-Mattuschka von den Mattuschka Paradiesgärten, die zu der Gemeinschaft der Kärntner Gärtner zählen. Auch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lisa Marie Werner
Großbrand in Mehrparteienhaus in Wölfnitz: Alle zehn Freiwilligen Wehren und die Berufsfeuerwehr waren im Einsatz.

Großbrand in Wölfnitz - alle Feuerwehren des Bezirks im Einsatz

Ein Mehrparteienhaus stand in Vollbrand: Zehn Feuerwehren waren mit über 100 Mann im Einsatz. WÖLFNITZ. Großeinsatz für zehn Feuerwehren im Stadtteil Wölfnitz: Gestern am späten Nachmittag stand ein 3-stöckiges Mehrpateienhaus in Vollbrand. Das Feuer dürfte vom Dachstuhl ausgegangen sein. Den Brand entdeckte ein Bewohner des Hauses, der auch die Einsatzkräfte verständigte. Die Berufsfeuerwehr Klagenfurt hatte Probleme mit der Wasserversorgung, sodass schließlich alle Tanklöschfahrzeuge zum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Die Schachspieler Mario Kuess und Gerald Schneider freuen sich schon auf das Turnier!

Offene Klagenfurter Stadtschachmeisterschaften & 1. Klagenfurter Jugendschachturnier

Freitag, 24. Feb. 2017 - ab 18:00 Uhr Spielbeginn: Freitag um 18.30 Uhr Anmeldeschluss: 24.02.2017 um 18.00 Uhr Veranstaltungsort: Gasthof Kalles, Wölfnitzerhof, Zentrumweg 6, Wölfnitz Veranstalter: Schachklub Schlüsselcenter Pierzl Wölfnitz Infos: Homepage Kärntner Schachverband Wann: 24.02.2017 18:00:00 Wo: Gasthaus Wölfnitzerhof, Zentrumweg 6, 9061 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Der 24-Jährige kam freiwillig in die Polizeiinspektion und gestand den Schranken zerstört zu haben.

Polizeireport: Das war heute in Klagenfurt los

24-Jähriger gestand Beschädigung einer Schranke. Unbekannte Täter brachen in vier Autos ein. KLAGENFURT. Ein 24-Jähriger Klagenfurter hat gestanden, einen Schranken auf einem Parkplatz abgebrochen zu haben. Der Mann erklärte bei der Tat unter massiven Alkoholeinfluss gestanden zu sein. Die Schranke war in der Nacht auf Samstag abgerissen worden. Die Polizei war zunächst von sechs bis acht Jugendlichen Tätern ausgegangen. Einbruch in geparkte Autos Unbekannte Täter schlugen bei vier ,auf einem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Citroen Berlingo wurde durch den Brandanschlag vollständig zerstört.
3

Brandanschlag: Opfer verdächtigt ehemaligen Mitbewohner

Das Auto eines 27-Jährigen war vor einem Mehrparteienhaus abgestellt. Die Polizei konnte am Tatort Spuren eines Brandbeschleunigers sicherstellen. KLAGENFURT. Bisher unbekannte Täter haben heute, knapp nach Mitternacht, das Auto eines 27-jährigen Arbeiters in Brand gesetzt. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz vor einem Mehrparteienhaus abgestellt. Die Polizei konnte am Tatort Spuren eines Brandbeschleunigers sicherstellen. Gezielter Brandanschlag Der 27-Jährige vermutet hinter dem Anschlag...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Die unbekannten Täter hatten das Auto mit Lack besprüht und die Karosserieteile zerkratzt.

Auto mit Lack besprüht und zerkratzt

Unbekannte Täter besprühten das Auto eines 48-Jährigen mit Lack und zerkratzten diverse Autoteile. Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. KLAGENFURT. Ein bislang unbekannter Täter besprühte in der vergangenen Nacht im Stadtteil Wölfnitz das komplette Fahrzeug eines 48-jährigen Angestellten und zerkratzte diverse Fahrzeugteile. Der Schaden konnte bis dato noch nicht beziffert werden, dürfte aber erheblich sein.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Elisabeth Sickl, Susanne Hager, Elisabeth Scheucher-Pichler, Christina Krainz, Maria-Luise Mathiaschitz, Ruth Feistritzer

Kindertagesstätte in Wölfnitz

Sieben Pädagoginnen betreuen dreißig Kinder in der Tagesstätte. KLAGENFURT. Das Kärntner Hilfswerk eröffnete vergangene Woche im Stadtteil Wölfnitz eine Kindertagesstätte. In der Einrichtung werden bis zu dreißig Kinder betreut. Das Projekt wurde vom Hilfswerk mit Unterstüztung des Landes und der Stadt umgesetzt. In das Bauwerk wurden rund 903.000 Euro investiert. In der Tagesstätte werden sieben Pädagoginnen beschäftigt sein. Ein Bildungscampus Hilfswerk Präsidentin Elisabeth Scheucher-Pichler...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk

Vorjahressieger sind heuer die Gejagten

Der Stadtteil Wölfnitz konnte vergangenes Jahr die Dorfwahl im Bezirk Klagenfurt für sich entscheiden. WÖLFNITZ. Der Stadtteil Wölfnitz konnte sich bei der Dorfwahl im vergangenen Jahr einen klaren Sieg erobern. Die Wölfnitzer waren damals unter der Leitung von Ernst Albaner, dem Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr, auf Stimmenfang gegangen. Er wurde von Karin Reichmann, der Wirtin des Gasthaus Hanewirt, unterstützt. Auch die Jugend ging unter der Leitung von Christian Mühl, dem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Am 16. September starten die neuen "Fit für 100"-Kurse in Klagenfurt, St. Veit, Wölfnitz und Moosburg
2

Kurse machen "fit für 100"

Am 16. September startet das Bewegungsprogramm "Fit für 100" in Klagenfurt, Wölfnitz, St. Veit und Moosburg. KLAGENFURT, MOOSBURG, ST. VEIT. Auch Menschen in hohem Alter haben die Chance, mobil und selbständig zu bleiben. An diese Zielgruppe richtet sich das Bewegungsprogramm "Fit für 100", wöchentliche Kurse starten am 16. September. Alltag besser bewältigen Im Fokus stehen Krafttraining mit Manschetten und Hanteln zum Stärken der wichtigsten Muskelgruppen, Gleichgewichts- und Reaktionsübungen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Landjugend Ponfeld/Wölfnitz: Sie errichtete einen Märchenwanderweg für die Kinder der Volksschule
1

Jugend setzte Taten im Ort um

Tolle Projekte entstanden wieder bei "Tat.Ort Jugend" durch fleißige Landjugend-Gruppen. MOOSBURG, GRAFENSTEIN, PONFELD, WÖLFNITZ. Bei "Tat.Ort Jugend" leisten Landjugendgruppen im ganzen Land Beeindruckendes. Heuer waren 25 Ortsgruppen für ihre Gemeinde und die Gemeinschaft ehrenamtlich im Einsatz - im Juli und August und am Schwerpunktwochenende von 28. bis 30. August. Überraschungsprojekte Sechs Landjugendgruppen, darunter auch jene aus Moosburg, ließen sich überraschen und bekamen ihr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Das älteste Naturdenkmal Klagenfurts, eine Linde in St. Peter am Bichl, wurde Opfer des Unwetters

Klagenfurt: Ältester Baum fiel Sturm zu Opfer

Eine 400 Jahre alte Linde in Wölfnitz konnte gestern Wind und Wetter nicht mehr standhalten. WÖLFNITZ. Die Landeshauptstadt blieb gestern, Mittwoch, zum Glück vom Hagelunwetter verschont. Das älteste Naturdenkmal Klagenfurts in St. Peter am Bichl, eine 400 Jahre alte Linde, wurde jedoch Opfer des Sturms. Der Baum fiel auf ein unbewohntes Bauernhaus. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Naturdenkmal Linde Der Baum stand im Privateigentum, wurde aber als Naturdenkmal von der Abteilung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham
Anzeige

Wölfnitzer Kinderfasching

Am Sonntag, den 8. Feber findet der traditionelle Wölfnitzer Faschingsumzug zum Wölfnitzerhof / Gasthof Kalles statt. Nach dem Umzug gibt es eine Faschingsparty mit Spiel, Musik und Tanz! Treffpunkt um 13:30 Uhr: Pfarrkirche Wölfnitz Wann: 08.02.2015 13:30:00 Wo: Wölfnitz, 9061 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dr. Maria-Luise Mathiaschitz
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.