Wölfnitz

Beiträge zum Thema Wölfnitz

Sport

Skibergsteigen
Paul Verbnjak zwei Mal am Weltcup-Podest

Skibergsteiger Paul Verbnjak hat es erneut zwei Mal auf das Weltcup-Podest geschafft.  ENNERSTIER, WÖLFNITZ. Für den Wölfnitzer Skibergsteiger Paul Verbnjak war das Weltcup-Wochenende beim Jennerstier in Berchtesgaden ein voller Erfolg. Nachdem er am Freitag Zweiter und am Samstag Dritter wurde, gelang ihm auch am Sonntag in der Juniorenklasse ein grandioses Sprintrennen und er katapultierte sich erneut auf den dritten Rang. Paul Verbnjak holt den zweiten Platz bei Weltcup in Andorra

  • 11.02.20
Lokales
Am Samstag, 23. November kommt es zu Änderungen in Klagenfurt. Am Sonntag, 1. Dezember sind die Busverbindungen in Wölfnitz und Welzenegg betroffen.

Krampuslauf
Krampusse verschrecken Klagenfurter Busse

An den kommenden Wochenenden finden in Klagenfurt und Welzenegg Krampusläufe statt. Daher kommt es zu einigen Änderungen beim Busverkehr. In Wölfnitz sorgt der Wölfnitzer Advent für Behinderungen. KLAGENFURT. Am Samstag, 23. November, findet in Klagenfurt der große Krampuslauf statt. Aus diesem Grund können folgende Haltestellen zwischen 18 und 22 Uhr nicht bedient werden: WirtschaftskammerLandesregierungKarfreitstraßeHasnerschuleFeldmarschall-Konrad-PlatzKardinalplatzDie Linien 11, 12, 21,...

  • 20.11.19
Lokales
Feuersegnung frühmorgens in Lamm
9 Bilder

Pöllinger Mesner fährt mit
Feuer- und Osterspeisensegnungen auf der Saualm

Der Dechant von St. Andrä, Dr. Gerfried Sitar, Lektor Maximilian Peter und der Pöllinger Mesner Gerald Neuhold fuhren am Karsamstag die traditionelle Feuer- und Osterspeisensegnungs-Route von +Pfarrer Mag. J. N. Wornik gemeinsam ab. Bereits in der Früh um 7 Uhr wurde in Pölling das Feuer geweiht, viele kamen von Fern und Nah mit ihren Schwämmen, um sich das gesegnete Feuer mit nach Hause zu nehmen. Weiter ging es nach Lamm, zur Feuersegnung, nach Tschrietes der Filialkirche von Pölling zur...

  • 21.04.19
Lokales
Zahlreiche Umleitungen im Stadtwerke-Busnetz am Wochenende. Grund sind die vielen Veranstaltungen

Klagenfurts Stadtbusse
Am Wochenende einige Umleitungen im Busverkehr

Krampusläufe und Adventmarkt in Wölfnitz machen Umleitungen notwendig. Hier ein Überblick. KLAGENFURT. Der große Krampuslauf in Klagenfurt findet am Samstag (1. Dezember) in der Innenstadt statt. Folgende Haltestellen können da zwischen 18 und ca. 20 Uhr nicht bedient werden: WirtschaftskammerLandesregierungKarfreitstraßeHasnerschuleFeldmarschall-Konrad-PlatzKardinalplatzBenediktinerplatz (von den Linien 11, 12, 21 und 22) Als Ersatz-Haltstellen werden Domplatz wie Heiligengeistplatz...

  • 29.11.18
Lokales
Die "West Coast Swing"-Tänzer aus Klagenfurt
2 Bilder

"West Coast Swing" aus Klagenfurt

WÖLFNITZ, GURNITZ. Der "West Coast Swing" ist ein moderner Paar-Tanz aus Kalifornien, der sich aus dem "Lindy Hop" entwickelt hat. "Der Tanz passt auf beinahe jede aktuelle Chart-Musik und wird auch zu Blues, Jazz, Soul, Rap und R&B getanzt", informiert Tanzmeister und Tanzschulbesitzer Gernot Rabl mit Standorten in Gurnitz und Wöfnitz. Vor vier Jahren wurde als weltweites Tanzevent die "International Rally West Coast Swing“ ins Leben gerufen, bei der an einem bestimmten Tag im Jahr eine...

  • 20.09.18
Lokales
Gratulierten Kommandant Norbert Sussitz und seiner Wehr zum Jubiläum: Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz mit Landesrat Daniel Fellner, Vizebürgermeister Christian Scheider und Stadtrat Markus Geiger
2 Bilder

130 Jahre FF Wölfnitz

WÖLFNITZ. Die Freiwillig Feuerwehr Wölfnitz wurde vor 130 Jahren gegründet. Es war am 10. Mai 1888, als über Wölfnitz ein heftiges Gewitter niederging und beim Messnerhof in St. Andrä ein Blitz einschlug. Mutige und hilfsbereite Männer beschlossen damals die Gründung einer Feuerwehr.  Das Jubiläum feierten Kommandant Nobert Sussitz, sein Stellvertreter Werner Lora-Turteltaube und die Wölfnitzer Bevölkerung bei einem Tag der offenen Tür im Rüsthaus, der mit einer Feldmesse begann....

  • 16.09.18
Lokales
Das Special-Needs-Team des SK Rapid beim Training
2 Bilder

Erstes Special-Needs-Team in Kärnten

Der Askö Wölfnitz gründet die erste Fußballmannschaft für Menschen mit Behinderung. WÖLFNITZ (chl). Der Kärntner Liga-Verein ASKÖ Wölfnitz gründet ein eigenes "Special Needs Team". "In dieser Mannschaft haben Sportlerinnen und Sportler mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen die Möglichkeit, Fußball zu spielen. Ziel ist es, früher oder später an Fußballturnieren von Special Olympics teilzunehmen", erklärt Initiator Georg Hruschka. Hruschka ist diplomierter Sozialbetreuer bei der...

  • 29.08.18
Sport
Philipp Pieler, Raphael Pieler, Mario Zagler, Roman Scheiflinger, Lukas Gritschacher und Trainer Trainer Peter Zagler wollen Heimzähler gegen Wölfnitz .
2 Bilder

Lind setzt auf den bewährten Weg 

Trainer Peter Zagler vertraut auf seine Aufsteigerelf. In der Ligatabelle wurde angeschrieben. LIND (Tiefling). Der Vorstand der Union Lind hat in den vergangenen Fußballsaisonen bei seinen Personalentscheidungen Konstanz bewiesen. Es wurde der Elf von Peter Zagler nach dem Abstieg aus der Kärntner Liga (2016/17) weiterhin das Vertrauen geschenkt und mit dem sofortigen Wiederaufstieg belohnt. Auch für die heurige Meisterschaft wurde auf Altbewährtes gesetzt. „Ich bin mir sicher, dass dies der...

  • 14.08.18
Lokales
Blick und Weihrauch nach oben
8 Bilder

Pfingsten in Wölfnitz an der Saualpe

Seit Jahren wird in der Pfarrkirche Wölfnitz an der Saualpe Pfingsten in besonderer Weise gefeiert: Nach dem Eröffnungslied der Rapatz-Sänger unter Leitung Diakon Laurentius Rapatz - und dem Bußakt - kommt sozusagen zum GLORIA das Lied: "Komm Schöpfer Geist..." und von der Decke schwebt die Heiligen Geisttaube, begleitet von Rosenblättern und wird empfangen mit viel Weihrauch. Nach dem feierlichen Hochamt geht es mit den Sängern ins älteste Gasthaus, zum vlg Petutschnig, dort wird in der...

  • 22.05.18
Lokales
Klaus Brandner in seinem Künstler-Atelier in Wölfnitz
2 Bilder

Farbenwelten zum „Anfassen“

Der Wölfnitzer Künstler Klaus Brandner öffnet seine Künstlerwerkstätte und lädt zu zwei Tagen „Offenes Atelier“. WÖLFNITZ (chl). "Wenn ich in mein Atelier gehe und die Tür hinter mir schließe, vergesse ich die Welt da draußen, und ich tauche ein in mein Universum, meine Welt der Farben und der Linien, in die der Flächen und Strukturen", beschreibt der Künstler Klaus Brandner sein Schaffen. Am 4. und 5. Mai lässt er diese Tür für Besucher offen. Bei Brandner sind nicht nur seine Bilder Kunst,...

  • 02.05.18
  •  1
Gesundheit
Ein lichtdurchfluteter Yogaraum erwartet dich
2 Bilder

Yogakurs für Einsteiger

Beginne das Frühjahr mit körperlichem und geistigem Wohlbefinden, durch einen Yogakurs für Anfänger und Wiedereinsteiger. Die Kombination aus Hatha Yoga und Yoga Flow erleichtert dir den Einstieg zum Yoga und ist genau das Richtige für dich. Erlerne in diesem Basic Level Kurs mit Yogalehrerin Beate Kalt, deinen Körper und Geist in Einklang zu bringen, dich wieder zu spüren, Muskelkraft und Flexibilität aufzubauen und durch Atmungs- und Entspannungstechniken mehr Gelassenheit zu erlangen. ...

  • 21.02.18
Lokales
Pfarrer Wornik mit dem Pensionistenchor Griffen 2016 Mariä  Lichtmess

Lichtermesse mit Blasius Segen

Pfarrer Wornik mit dem Pensionisten-Chor Griffen mit Marianne Hauser Die Pfarre Wölfnitz auf der Saualpe feiert am Sonntag, 4.2. um 14:00 Uhr die traditionelle Lichtermesse mit Einzug und zum Schluss-Segen wird um die Fürsprache des Hl. Blasius um Gesundheit an Körper und Seele gebetet und gesegnet.

  • 23.01.18
Lokales
Der 17-Jährige ist nicht im Besitz einer Lenkberechtigung. Er wird angezeigt

17-jähriger Feldkirchner verursacht Unfall: Ohne Führerschein und mit gestohlenen Kennzeichen

17-jähriger Feldkirchner wird bei Unfall schwer verletzt: Er war ohne Führerschein mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs. FELDKIRCHEN/WÖLFNITZ.  Am 20. Jänner gegen 03:30 Uhr geriet ein 17-jähriger Mann aus Feldkirchen in Wölfnitz, Klagenfurt am Wörthersee, im Bereich der Kreuzung Waltendorfer Straße, Trettnigstraße mit einem PKW aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Kennzeichen gestohlen Er wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der...

  • 20.01.18
Lokales

Bienen bedroht! Sperrgebiet im Norden von Klagenfurt

KLAGENFURT. Im Norden Klagenfurts werden Bienenvölker derzeit von der bösartigen Faulbrut, einer ansteckenden Erkrankung der Bienenbrut, bedroht. Auch Teile der Bezirke Klagenfurt Stadt und Land sind betroffen. Zur wirksamen Bekämpfung hat die Stadt Klagenfurt nun eine entsprechende Verordnung erlassen. Der betroffene Bereich (Plan) wurde zur Sperrzone deklariert. Bienenvölker dürfen aus der Zone nicht ausgebracht und nur mit Bewilligung in die Zone eingebracht werden.

  • 10.10.17
  •  1
Politik
Busverbindung fehlt - Vor allem ältere Menschen kommen von Wölfnitz schwer in die Klagenfurter Innenstadt

Wölfnitz: Busanbindung und Ortszentrum gefordert

Stadtteil Wölfnitz fehlt ein richtiger Ortskern. Ein Gemeindezentrum soll laut Initiative von SPÖ und ÖVP kommen. Diskussionen um Schlossstadel gehen weiter, Angebot für Jugend fehlt. WÖLFNITZ (stp). Kennzeichnend für den nördlichsten Stadtteil Klagenfurts, Wölfnitz, ist die Zerstreuung in verschiedene kleinere Ortschaften. In der eher ländlichen Gegend mangle es aus diesem Grund nicht nur an einem gemeinsamen Ortskern, sondern auch an den nötigen Verbindungen in die Stadt Klagenfurt, sind sich...

  • 31.08.17
  •  1
Lokales
Verschiebung: Eigentlich waren die Eisheiligen heuer schon im April, das Wetter sollte man aber dennoch im Auge behalten
3 Bilder

Eisheilige sind im Anmarsch

Die Eisheiligen stehen wieder vor der Türe und deshalb ist bei den Pflanzen Vorsicht geboten. WÖLFNITZ (lmw). Die Eisheiligen gehen bald um und viele Pflanzenliebhaber zittern im wahrsten Sinne, ob die Temperaturen noch einmal fallen. Die Eisheiligen "Aufpassen sollte man bei Balkonpflanzen und Kübelpflanzen und diese erst nach den Eisheiligen hinausstellen", informiert Heidrun Spörk-Mattuschka von den Mattuschka Paradiesgärten, die zu der Gemeinschaft der Kärntner Gärtner zählen. Auch...

  • 10.05.17
Lokales
Großbrand in Mehrparteienhaus in Wölfnitz: Alle zehn Freiwilligen Wehren und die Berufsfeuerwehr waren im Einsatz.

Großbrand in Wölfnitz - alle Feuerwehren des Bezirks im Einsatz

Ein Mehrparteienhaus stand in Vollbrand: Zehn Feuerwehren waren mit über 100 Mann im Einsatz. WÖLFNITZ. Großeinsatz für zehn Feuerwehren im Stadtteil Wölfnitz: Gestern am späten Nachmittag stand ein 3-stöckiges Mehrpateienhaus in Vollbrand. Das Feuer dürfte vom Dachstuhl ausgegangen sein. Den Brand entdeckte ein Bewohner des Hauses, der auch die Einsatzkräfte verständigte. Die Berufsfeuerwehr Klagenfurt hatte Probleme mit der Wasserversorgung, sodass schließlich alle Tanklöschfahrzeuge zum...

  • 12.04.17
Lokales
Die nasse Fahrbahn war vermutlich die Ursache eines Unfalls: Entgegenkommende Fahrzeuge stießen zusammen

Grafenstein: PKW landete in Acker

Kollision zweier entgegenkommender Fahrzeuge auf der St. Kanzianer Landesstraße im Bereich von Wölfnitz. GRAFENSTEIN. Im Bereich von Wölfnitz, Gemeinde Grafenstein, passierte heute ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 58-jährige Eberndorferin war auf der St. Kanzianer Landesstraße von Grafenstein in Richtung St. Kanzian unterwegs. Die Fahrbahn war nass, sie kam in einer Rechtskurve ins Schleudern. Die Frau kam auf die Gegenfahrbahn und stieß dort seitlich gegen den entgegenkommenden PKW...

  • 26.01.17
Freizeit
12 Bilder

Die Hallegger Teiche

Die Hallegger Teiche sind eine Gruppe von drei Teichen, für ihre Amphibien-Vielfalt bekannt und auch bei Reitern beliebt. Damit Wasserschlangen und Lurche nicht gestört werden, ist das Baden hier verboten. Die Teiche liegen westlich des Kreuzbergls in der Hallegger Senke, die zwischen Krumpendorf und Wölfnitz liegt. Die drei Teiche sind nährstoffreich und dienen der Fischzucht. Das Gebiet um die Hallegger Teiche ist seit 1959 ein Naturschutzgebiet und es führen einige Wanderwege durch das...

  • 06.11.16
  •  5
  •  20
Lokales
Der 24-Jährige kam freiwillig in die Polizeiinspektion und gestand den Schranken zerstört zu haben.

Polizeireport: Das war heute in Klagenfurt los

24-Jähriger gestand Beschädigung einer Schranke. Unbekannte Täter brachen in vier Autos ein. KLAGENFURT. Ein 24-Jähriger Klagenfurter hat gestanden, einen Schranken auf einem Parkplatz abgebrochen zu haben. Der Mann erklärte bei der Tat unter massiven Alkoholeinfluss gestanden zu sein. Die Schranke war in der Nacht auf Samstag abgerissen worden. Die Polizei war zunächst von sechs bis acht Jugendlichen Tätern ausgegangen. Einbruch in geparkte Autos Unbekannte Täter schlugen bei vier ,auf...

  • 23.10.16
Gesundheit
2 Bilder

Power Yoga Workshop mit Happy Jack

Ein tolles Yoga-Wochenende findet am 16. u. 17.September 2016 am Sonnenhof SOHO in Wölfnitz bei Pustritz statt. Jack Boken wird an den beiden Tagen den Teilnehmern die Methodik von Baptiste Power Yoga näher bringen. Wann: 16.09.2016 17:30:00 Wo: Wölfnitz, 9112 Griffen auf Karte anzeigen

  • 08.09.16
Lokales
Citroen Berlingo wurde durch den Brandanschlag vollständig zerstört.
3 Bilder

Brandanschlag: Opfer verdächtigt ehemaligen Mitbewohner

Das Auto eines 27-Jährigen war vor einem Mehrparteienhaus abgestellt. Die Polizei konnte am Tatort Spuren eines Brandbeschleunigers sicherstellen. KLAGENFURT. Bisher unbekannte Täter haben heute, knapp nach Mitternacht, das Auto eines 27-jährigen Arbeiters in Brand gesetzt. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz vor einem Mehrparteienhaus abgestellt. Die Polizei konnte am Tatort Spuren eines Brandbeschleunigers sicherstellen. Gezielter Brandanschlag Der 27-Jährige vermutet hinter dem...

  • 20.05.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.