Wiener Lieder

Beiträge zum Thema Wiener Lieder

Leute

Schrammelmusik
"Concert Schrammeln" im Clix

Schrammelmusik und Wienerlieder, das Publikum applaudierte. Die "Sommer Classix" in Mürzzuschlag bieten an insgesamt sechs Abenden für Musikgenießer ein Kulturerlebnis der besonderen Art. Letzten Mittwoch lud das Kulturreferat die "Neuen Wiener Concert Schrammeln" in das Clix des Kunsthauses. Eineinhalb Stunden vor Veranstaltungsbeginn drängten sich die ersten Besucher um einen Sitzplatz. Viele von ihnen mussten sich jedoch wegen des enormen Andrangs mit einem Stehplatz...

  • 23.07.19
  •  1
Leute
Christina Huber, Mayr Roswitha, Lischka Gertrude, Bayer Walter und Christina Schedlberger (v. l.) begeisterten in Steyr.
3 Bilder

Wegerer Schrammeln beim Steyrer Schlosskonzert

STEYR. Seit 22 Jahren spielen die Wegerer Schrammeln im Schlosshof Lamberg in Steyr Schrammelmusik. Diesmal kamen über 400 Besucher und waren begeistert von den gemütvollen achtzehn Wiener Liedern. Die Mitwirkenden der Wegerer Schrammeln sind Christina Schedlberger Violine und Gesang, Christina Huber Violine, Roswitha Mayr Akkordeon, Gertrude Lischka Kontragitarre und Walter Bayer Gesang. Die Schrammeln spielen immer am ersten Freitag im August beim Schlosskonzert Steyr.

  • 06.08.18
Freizeit

„Grammelschmoiz" beim Valentiner Sommergfühl

Am Freitag, 13. Juli, um 20 Uhr kommt das Duo „Grammelschmoiz" zur Veranstaltungsreihe „Valentiner Sommergfühl". Die beiden Musiker werden Wiener Lider und G'schichten zum Besten geben. Die Veranstaltung findet wie immer im Hof der Volksschule am Hauptplatz St. Valentin bei freiem Eintritt statt. Über „Grammelschmoiz" „WWW“ steht in diesem Fall nicht für World-Wide-Web sondern für „Wien, Weib, Wein“. Franz Hochwimmer singt Wiener Lieder und unterhält mit Gschichtln und Gedichten aus der...

  • 06.07.18
Leute
Langjährige Musiker geehrt: Franz Brandner, Losensteins Bürgermeister Leopold Arthofer, Manfred Krenn, Josef Schütz, Karin Lirscher, Swana Schraml und Manfred Postlmayr (v. l.).
25 Bilder

Neues Präsidium beim Musikverein Losenstein

LOSENSTEIN/REICHRAMING. Ein erfolgreiches Wunschkonzert konnte der Musikverein Losenstein am Samstag, 24. März, über die Bühne bringen: Im Volksheim Reichraming wurde es mit den Sitzgelegenheiten fast schon etwas knapp, so viele Besucher folgten der Einladung der Losensteiner Musiker. Für Lacher zwischendurch sorgten Elisabeth und Günter Kaltenecker gemeinsam mit Herbert Salzmann: Das Trio gab urige Wiener Lieder zum Besten. Auch die Losensteiner Blockflötenkinder fieberten ihrem Auftritt...

  • 26.03.18
Freizeit
Traumwandlerisch dieses Mal: vom Klatschmohn bis zu den Nomaden: Walter Baco und Hans Tschiritsch, u.a. © Fotos: privat, Plakat: Oestig

DIE ROTE BRILLE – KAMMERKONZERT: Geheimnisse des Frühlings

Einmal mehr beweist der umtriebige Multikünstler WALTER BACO mit seiner erfolgreichen Serie „Die rote Brille“, dass sein Zugang, Komponisten und Interpreten zusammenzubringen, schier unendlich ist. Dieses Mal schöpft er mehr denn je aus seinem Schatz an Interessen gegenüber gegenwärtigen Musikströmungen und ebenbürtigen Künstlern. Passend zu Frühlingsbeginn fällt ihm auf seine auftaktgebende „Klatschmohn“-Spontan-Klavierinterpretation das dreiteilige Werk vom niederösterreichischen...

  • 09.03.18
Lokales

FASCHINGS-NACHMITTAG

Die Hernalser Senioren feiern Fasching mit den 16er Buam.Patrick Rutka und Klaus Steurer lieben die traditionelle, erhaltene ebenso wie die junge, lebendige "echte" Volksmusik aus Wien. Und diese spielen sie aus Leidenschaft mit Freude und Verantwortung - und überdies gekonnt und virtuos. Kostümierung erwünscht! Eintritt frei!  Wann: 24.01.2018 14:00:00 bis 24.01.2018, 17:00:00 ...

  • 23.01.18
Freizeit
Das Ensemble Les Amis spielt Werke der Strauss-Dynastie, Schrammel-Musik und Wienerlieder!

Wiener Musik zum Höhepunkt der Faschingszeit!!

Wiener Schmankerl Erleben Sie die Musik von Johann, Eduard und Johann Strauss Vater bis hin zur Original Schrammel-Musik und zum Wienerlied mit dem hervorragenden Ensemble Les Amis und dem Kontragitarristen und Sänger Martin Ortner. Das Ensemble Les Amis, bestehend aus den Musikern Günter Seifert - Violine (Wiener Philharmoniker), Michael Durner - Violine (Bayerische Staatsoper München), Johannes Sulzer - Viola, Martin Hinterndorfer - Violoncello, Jakob Hornbachner - Kontrabass (Substitut...

  • 18.01.18
Freizeit

Erich Meders Schatzkiste Wiener Lieder .... Buchpräsentation

Buchpräsentation mit Erich Meder 1897-1966 Schlagertexter mit Humor und Ironie & Chronist der Wiener Seele. Mit Helga Kohl, Elisabeth Fellnhofer, Andreas Kainz. Piano: Roman Teodorowicz Moderation: Wolfgang Stanicek Wann: 10.11.2017 18:00:00 Wo: Östig Roter Salon, Wipplingerstraße 20, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • 03.11.17
Freizeit
2 Bilder

Wiener Typen, Konzert mit dem Schrammelquartett Wiener Herzen

Weinselig und sentimental, komisch, hintersinnig; heiter, zärtlich und poetisch, düster, den Tod und das Ende ...des Seins besingend, nicht selten von einer solch berührenden melancholischen Schönheit, dass einem schier das Herz zerreißt-all das verkörpern Wienerlied und Schrammelmusik. In diesem Konzert unter dem Titel Wiener Typen erklingen heitere- ironische und besinnliche Melodien über die Wiener Seele wie z.B. Das Wiener Fiakerlied, Der alte Sünder, Herrgott aus Sta' u.a. Es musiziert...

  • 19.09.17
Lokales
5 Bilder

Ernst Molden mit Frauenorchester - Wiener Lieder vor der Karlskirche

Letzten Donnerstag wurde der Wiener Liedermacher und Schriftsteller Ernst Molden noch mit dem Amadeus Award für World Music ausgezeichnet und hielt außerdem eine Laudatio auf "Ostbahn Kurti" Willi Resetarits. Zwei Tage später betrat er gemeinsam mit dem Frauenorchester die Bühne des Karlsfestes direkt vor der faszinierenden Kulisse der Karlskirche. Es war erst der zweite (und vermutlich nicht der letzte) Auftritt Moldens mit Sängerin und Gitarristin Sibylle Kefer, Bassistin Marlene...

  • 09.05.17
  •  1
Lokales

Wiener Blond - Nicht schon wieder Wiener Lieder

Wiener Blond – das sind Verena Doublier und Sebastian Radon. Bei ihren fulminanten Live-Performances treten die beiden nur zu zweit auf. Ihr Equipment beschränken sie dabei auf eine Loopstation, eine Gitarre und eine Cajon. Trotzdem ist ihre Musik, sowohl auf dem Debüt-Album „Der letzte Kaiser“, als auch auf ihrer neuen Veröffentlichung „ZWA“, energiegeladen und vielseitig und strotzt vor Selbstironie. Musikalisch verbinden Wiener Blond Altbewährtes mit neuer Frische. Beatboxing trifft...

  • 12.04.17
Lokales

Strizzilieder im Wiener Lustspielhaus

26. Juli: Strizzilieder mit Adi Hirschal & Wolfgang Böck Adi Hirschal und Wolfgang Böck stellen in diesem Programm die Zusammenhänge zwischen dem traditionellen "Volkslied", dem "Wienerlied " und der landläufigen "Popkultur“ dar. Wo sind ihre Lieder einzuordnen? Nicht in der Akademie, sondern vielmehr in den hunderten Bühnenstunden,die beide Interpreten gemeinsam hinter sich gebracht haben. Wie es ihrem Selbstverständnis entspricht, entwickeln die beiden als Geschichtenerzähler Theorien,...

  • 12.04.17
Lokales

Strizzilieder im Wiener Lustspielhaus

17.Juli: Strizzilieder mit Adi Hirschal & Wolfgang Böck Adi Hirschal und Wolfgang Böck stellen in diesem Programm die Zusammenhänge zwischen dem traditionellen "Volkslied", dem "Wienerlied " und der landläufigen "Popkultur“ dar. Wo sind ihre Lieder einzuordnen? Nicht in der Akademie, sondern vielmehr in den hunderten Bühnenstunden,die beide Interpreten gemeinsam hinter sich gebracht haben. Wie es ihrem Selbstverständnis entspricht, entwickeln die beiden als Geschichtenerzähler Theorien,...

  • 12.04.17
Freizeit

Wienerlieder-Chorkonzert im Schutzhaus Zukunft auf der Schmelz

Die schönsten Wiener Lieder in neuer Chorfassung Herzliche Einladung zu einer besonderen Veranstaltung, im Rahmen vom 200-jährigen Jubiläum vom Musikhaus Doblinger: Die bekanntesten Wiener Lieder in einer neuen, gerade erschienen Chorfassung, werden zum ersten Mal präsentiert: Es singen: Chor Ars Vivendi, Chorvereinigung Jung Wien, Louis Braille Chor Eintritt frei (Spenden willkommen) Wann: 28.03.2017 19:30:00 ...

  • 17.03.17
Freizeit

Ein Abend in Wien - Musikalische Spaziergänge durch Wien

EIN ABEND IN WIEN mit Veronika Groiss, Peter Josch und Richard Maynau und die Wiener Vorstadt Schrammeln Gloria Theater Karten online Musikalische Spaziergänge durch Wien Das neue Programm von Peter Josch wird Freunden des klassischen Wiener-Liedes unvergessliche Freude bereiten: Alte und neue Wiener-Lieder, Tänze und Komödiantenlieder, Wienerische Literatur, Bekanntes und gar nicht so Unbekanntes, Traditionelles und Heutiges. Ein Muss für jeden, der den Zauber und die Vielfalt...

  • 22.02.17
Lokales
Karl Hava und Karl Beirl sangen Wiener Lieder für die Bewohner.

Wiener Lieder live im Agnesheim

KLOSTERNEUBURG (red.) Dank dem Engagement von Karl Hava und Karl Beirl kamen die Bewohner des Agnesheims in den Genuss eines unterhaltsamen Nachmittages. Wiener Lieder wurden von den beiden live dargeboten und die altbekannten Melodien und Texte brachten alle Zuhörer zum Schmunzeln und Mitsingen. Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.

  • 02.02.17
Lokales
Die Bewohner unterstützten Andreas Maurer beim Singen.
2 Bilder

Barmherzige Brüder sangen Wiener Lieder

KLOSTERNEUBURG (red.) Mit „Wiener Café“ fand die erste Veranstaltung, nach dem Umzug, im Alten- und Pflegeheim der Barmherzigen Brüder in Klosterneuburg statt. Bei einem Nachmittag mit Wiener Liedern war der Festsaal bis zum letzten Platz besetzt und die Bewohner unterstützten die Künstler Andreas Maurer, Bariton, und seine scharmanten Kollegin Jelena Davidovic, Akkordeon, fleißig mit Gesang. Die Privatstiftung Vita Activa gestaltete diesen musikalischen Nachmittag mit „Aber meine...

  • 30.11.16
Leute
Wolfgang Leirer und Susi Schoderböck "stehen" auf Muttertag und Indien.
14 Bilder

Tischlerei frönt Neuwirths 'extremem' Schrammelkult

Beim Abschiedskonzert der Extremschrammeln in Melk bewiesen die Fans auch guten Filmgeschmack. MELK. Ein letztes Mal vor dem Pensionsantritt zu Jahresende hat die Hernalser Schrammelkombo rund um das Wiener Original Roland Neuwirth bewiesen, warum sie seit 40 Jahren als Kulttruppe gilt. "I sog's glei, i wors net" Ihre launigen Texte mit viel Tiefgang, die virtuose Musik und zahlreiche TV-Auftritte, etwa im Kaisermühlen Blues oder in der Sicheritz-Komödie Muttertag werden wohl unvergessen...

  • 21.11.16
Freizeit

„Was der Tag mir zuträgt“: Wiener Lieder und Literatur

„Was der Tag mir zuträgt“ (Wiener) Kaffehausliteratur und (Wiener) Lieder – gelesen und gesungen von Gregor F. Waltl und Franz Fenninger. Von Altenberg bis Torberg, von den Schrammeln bis zum Nino aus Wien. Dazu servieren Manuel Liepert und Lisa Kürbisch ein Zwei-Hauben Gourmetfrühstück. Sonntag 11.12. „Liepert`s Kulinarium“, Leutschach ab 9 Uhr Preis: € 39,-- (bitte um verbindliche Reservierung unter office@lieperts.at oder 0664-1418116 Eine Veranstaltung im Rahmen der...

  • 02.11.16
Freizeit
3 Bilder

Heitere Weisen - Zum 100. Todestag von Eduard Strauss

Das Schrammel-Quartett "Wiener Herzen" spielt Walzer, Polkas und Quadrillen vom "Schönen Edi" Es spielen die Wiener Herzen: Zsuzsanna Pongrácz, Martina Beil, Violinen Karl Macourek, Harmonika Franz Horacek, Kontragitarre Eduard Strauss (15. März 1835, bis 28. Dezember 1916) war ein österreichischer Komponist und Kapellmeister. Die Stätte seiner Jugend, das "Hirschenhaus“ befand sich in der Taborstrasse 17, Wien Leopoldstadt. Er war das letzte Mitglied der Musikerfamilie Strauss,...

  • 13.10.16
Lokales
Wiener Blond bringt Beatbox-Wienerlied-Drum’n’Bass-Electro-HipHop-Pop mit weltmusikalischen Einflüssen.
2 Bilder

»Nicht schon wieder Wiener Lieder«

»Beatboxing trifft Wienerlied« beim Jeunesse Saisonauftakt in Hallein: Wiener Blond präsentiert am Freitag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr sein neues Album »ZWA« im theaterObjekt. Charmant, goschert und grantig sein - dass die jungen Musiker Verena Doublier und Sebastian Radon von Wiener Blond das besonders gut können, haben sie bereits auf ihrem ersten Album »Der letzte Kaiser« bewiesen. Ihre Debüt-CD, die im Frühjahr 2015 erschien, hat in der Szene rund um das sogenannte »Neue Wienerlied«...

  • 28.09.16
Leute
Erwin Cassar (VOWA Innsbruck, 2.v.l.) und DB-Schenker-GF Manfred Zaletel (2.v.r.) mit den Musikern: Bass-Bariton Marc Kugel (l.), Tenor Martin Mitterrutzner (M.), Pianist John Groos (r.)
21 Bilder

Martin Mitterrutzner begeistert beim DB Schenker Schlosskonzert

Zum 18. Mal lud DB Schenker zum Konzert auf Schloss Ambras. Dieses Jahr stand der Tenor Martin Mitterrutzner im Mittelpunkt des Events. AMRAS (sara). Es ist mittlerweile eine Tradition, die DB Schenker vor 18 Jahren ins Leben rief. Heuer veranstaltete das Transport- und Logistikunternehmen das beliebte Konzert auf Schloss Ambras am Samstag, den 7.9., und bot dem Publikum einen besonderen Tenor: Schon mit 10 Jahren stand der gebürtige Haller Martin Mitterrutzner für Mozarts "Zauberflöte" auf der...

  • 09.09.16
Leute
Gute Laune bereits vor dem Auftritt: Sabine Döllerer, Karl Markovics, Hermann Döllerer, Wolf Bachofner.
24 Bilder

"Die Reblaus" zu Gast bei den Festspielen Golling

GOLLING (sys). Wiener Lieder über die Liebe, den Tod und den Wein präsentierten Oscarpreisträger Karl Markovics und Schauspielkollege Wolf Bachofner dem begeisterten Publikum, wunderbar begleitet von Alexander Kukelka am Klavier und den Neuen Wiener Konzertschrammeln. Mit im Gepäck "Der Hergott aus Sta" oder "Die Reblaus". Apropos Wein, Violinist Peter Uhler weiß, wovon er musiziert, schließlich ist er selber erfolgreicher Wiener Winzer. Wiener Gemütlichkeit, Wiener Charme - oder warum...

  • 17.08.16
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.