Alles zum Thema Wienerbruck

Beiträge zum Thema Wienerbruck

Lokales

Wienerbruck: Lkw stürzte in eine Wiese

WIENERBRUCK. Am Mittwoch wurde die Freiwillige Feuerewhr Wienerbruck zu einer Lkw-Bergung gerufen. Laut Angabe des Lenkers kam der Wagen aufgrund eines technischen Defektes von der Straße ab und stürzte zur Seite. Der geschockte Fahrer wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus zur Beobachtung gebracht. Die Feuerwehr stellte den Lkw mit dem Rüstlöschfahrzeug und einem Traktor wieder auf die Räder.

  • 05.09.18
Lokales
Freude bei Stephan Pernkopf und Karl Bader

Neues Feuerwehrauto für Wienerbruck

WIENERBRUCK. Die Freiwillige Feuerwehr Wienerbruck beabsichtigt die Anschaffung eines neuen Hilfeleistungsfahrzeuges mit Allradantrieb. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 80.000 Euro. „Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der hervorragenden Ausbildung der Feuerwehrmitglieder der beste Garant für die Sicherheit...

  • 24.04.18
Lokales
Die Traktorbergung dauerte fünf Stunden.

Schwierige Bergung nach Traktorüberschlag

WIENERBRUCK. Zu einer Traktorbergung am Joachimsberg wurde die Freiwillige Feuerwehr Wienerbruck sowie Annaberg am Freitag gerufen. Ein Traktor mit Güllefass war ca. 20 Meter in einen Graben gestürzt. Im sehr steilen und rutschigen Gelände gestaltete sich die Bergung des Fahrzeuges, das samt dem angehängten und vollen Güllefass in einen Graben gestürzt und überschlagen hatte, sehr schwierig. Mit Hilfe von vier Seilwinden konnte der Traktor nach rund fünf Stunden geborgen werden. Der 48-jährige...

  • 20.10.17
Freizeit
Beim Single-Wandern kann man nette Leute kennenlernen.
2 Bilder

Wanderungen für Singles in der Region Scheibbs

Am Samstag, 6. Mai und am Sonntag, 7. Mai stehen in unserer Region zwei tolle Single-Wanderungen für einen Unkostenbeitrag von jeweils 35 Euro auf dem Programm. Am Samstag geht's ab 9.45 Uhr von der Ötscherbasis in Wienerbruck zu einer fünfstündigen Tour in die wild-romantischen Ötschergräben. Am Sonntag treffen die Wanderer einander beim Bahnhof in Göstling, um im Zuge einer vierstündigen Tour vom Steinbachboden aus tolle Ausblicke in die Ybbstaler Alpen genießen zu können. Nähere Auskünfte...

  • 26.04.17
  •  2
Reisen
Traumwinterlandschaft beim Lassingfall in der Steiermark video:https://www.youtube.com/watch?v=TUOUgbVr66Y&feature=youtu.be
21 Bilder

Wunderland Ötschergräben

Von Wienerbruck gelangt man in ca 35 Minuten zum Lassingfall, der im Winter unbeschreiblich schön ist. Rauhreifkristalle bilden Formationen, die nicht alltäglich sind. Vorraussetzung sind festes Schuhwerk und Trittsicherheit. Sonst steht nichts im Wege die unberührte Winterlandschaft zu geniessen. Wo: Lassingfall, 3223 Wienerbruck auf Karte anzeigen

  • 05.01.17
  •  2
  •  2
Lokales
Die Fans der Ötschergräben unterstützten ihren Favoriten lautstark.

Ötschergräben holten Platz zwei bei ORF-Show

BEZIRK LILIENFELD/WIEN. Beim großen Live-Finale der ORF-Sendung "9 Plätze – 9 Schätze" konnten die Ötschergräben im Naturpark Ötscher-Tormäuer am Nationalfeiertag den 2. Platz erreichen und richtig jubeln. Der Titel „Schönster Platz Österreichs“ ging 2016 nach Tirol in das Kaisertal bei Kufstein. Auf Platz drei schaffte es der „Weinweg der Sinne“ in der Steiermark. Die Wahl setzte sich aus einer Promi-Abstimmung und einem Publikumsvoting zusammen. Auf der Bühne bei Armin Assinger wurde...

  • 27.10.16
Lokales
Der Liebling vieler Besucher: Die "Ötscherbärin" Renate Wachauer

Ötschergräben in ORF-Show "9 Plätze - 9 Schätze"

WIENERBRUCK. Die Ötschergräben werden bei der ORF-Show "9 Plätze - 9 Schätze" Niederösterreich vertreten. In einem spannenden Voting setzte sich Lilienfelds Naturjuwel gegen den Mohndorf Armschlag und das Museumsdorf Niedersulz durch. Zu dem Erfolg trug sicher auch Renate Wachauer maßgeblich bei, die als "Ötscherbärin" verkleidet Gäste empfängt.

  • 10.10.16
Wirtschaft
Landesrätin Petra Bohuslav will den Schwung der Landesausstellung für den Tourismus in der Ötscherregion nutzen.

Tourismus profitiert von Landesschau

ÖTSCHER:REICH – Nachhaltige Tourismus- und Kulinarikangebote entstehen REGION. Mit der Niederösterreichischen Landesausstellung 2015 "ÖTSCHER:REICH – die Alpen und wir" konnte die Tourismus-Region um den Ötscher großes regionales und überregionales Interesse auslösen. Schwung soll genützt werden "Nun gilt es, diesen Schwung auszunützen und sich langfristig bei den Gästen als interessante Urlaubsdestination zu positionieren. Die Basis dafür wurde bereits gelegt, jetzt werden...

  • 25.07.16
Wirtschaft
Das Naturpark-Zentrum Ötscher-Basis bleibt als touristischer Angelpunkt erhalten.
2 Bilder

Ötscher-Basis erhält Anerkennungspreis

Siebenköpfige Expertenjury ehrte Wienerbrucks Naturpark-Zentrum mit dem Holzbaupreis. WIENERBRUCK. Bei der Verleihung des Niederösterreichischen Holzbaupreises 2016 heimste das Naturpark-Zentrum Ötscher-Basis in Wienerbruck den Anerkennungspreis ein. Aus insgesamt 98 Einreichungen für den Niederösterreichischen Holzbaupreis 2016 wurden im Rahmen der Preisverleihung am im "Büro Ideen Zentrum Blaha" in Korneuburg die besten geehrt. Eine siebenköpfige Experten-Jury aus den Bereichen...

  • 07.06.16
Lokales
Die Bundesstraße 20 musste für etwa eine Stunde gesperrt werden.

Biker prallte frontal gegen Cabrio

Wiener Motorradfahrer wurde vom Notarzthubschrauber ins Spital geflogen. WIENERBRUCK. Donnerstag abend wurden die Feuerwehr Wienerbruck und die Feuerwache Annaberg zu einer Motorradbergung unweit des Feuerwehrhauses Wienerbruck gerufen. Ein Wiener Motorradlenker war auf dem Weg Richtung St. Pölten als er aus bisher ungeklärter Ursache frontal gegen ein entgegenkommendes Cabrio prallte. Der Biker wurde dabei schwer verletzt. Der Wiener wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend mit...

  • 26.05.16
Lokales
Die Vorderachse des Traktor wurde schwer beschädigt, der Pkw ist ein Totalschaden.

Wienerbruck: Frontalcrash zwischen Traktor und Pkw

Am Samstag wurden die Feuerwehr Wienerbruck und die Feuerwache Annaberg zu einen Verkehrsunfall in Erlaufboden gerufen. Ein Traktor und ein Pkw stießenin einer Kurve frontal zusammen. Der Autolenker wurde bei diesem Unfall verletzt und musste vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht werden. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde die Vorderachse des Traktor wegerissen. Am Pkw entstand ein Totalschaden.

  • 10.04.16
Lokales
Der Kleinbus war auf der glatte Schneefahrbahn von der Straße gerutscht.

Drei Fahrzeugbergungen an einem Tag in Wienerbruck

WIENERBRUCK. Die Feuerwehr Wienerbruck hatte am Mittwoch einiges zu tun. Zuerst rutschte ein Kleinbus im Zigeunerwald auf der schneeglatten Fahrbahn von der Straße. Noch während dieser Bergung wurden die Silberhelme zu einer weiteren Bergung gerufen. Ein Pkw war von der Straße abgekommen. Kaum eingerückt wurde die Feuerwehr neuerlich zu einen weiteren Unfall am Josefsberg alarmiert. Auch dieses Fahrzeug konnte rasch mittels Seilwinde geborgen werden.

  • 03.02.16
Lokales

Ein gemeinsames Bekenntnis – Die ÖTSCHER:REICH Deklaration für das Mostviertel

REGION (red). 280.648 Gäste haben die Niederösterreichische Landesausstellung 2015 mit dem Titel „ÖTSCHER:REICH – Die Alpen und wir“ an 192 Ausstellungstagen in Neubruck, Frankenfels-Laubenbachmühle und Wienerbruck besucht und sich mit dem Zusammenleben zwischen Menschen und Alpen auseinandergesetzt. Das gab Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll als oberster Kulturchef des Landes gestern bekannt. In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Landesausstellungs-Leiter Kurt Farasin wurden gleichzeitig die...

  • 06.11.15
LokalesBezahlte Anzeige

Radio NÖ Wandertag

WIENERBRUCK ORF Radio NÖ Wandertag - Erneuerbare Energie Herbstzeit ist Wanderzeit: Wandern Sie am 19. September 2015 mit beim „ORF Radio NÖ Wandertag“ im Rahmen der NÖ Landesausstellung. Ein buntes Programm für die ganze Familie wird Sie begeistern! Der ORF Radio NÖ-Wandertag hat heuer das Thema Energie! Anlass ist einerseits das Energie-Ziel des Landes Niederösterreich: 100% erneuerbarer Strom bis Ende des Jahres. Andererseits bietet die Kulisse der Landesausstellung interessante...

  • 10.09.15
Lokales
Erlauf Stausee
8 Bilder

Ötscher-Basis Wienerbruck

Die neue Ötscher Basis befindet sich zwischen dem Bahnhof Wienerbruck-Josefsberg und den Ötschergräben. Sie beherbergt ein Seerestaurant und einen Shop, in dem es regionale Produkte, Wanderutensilien und Fachliteratur zu kaufen gibt. Außerdem dient sie als Informationsstelle, sowie als Rezeption und Buchungsstelle für Übernachtungen im Schutzhaus Vorderötscher. Von hier starten zahlreiche geführte Wanderungen. Wo: u00d6tscher-Basis, Langseitenrotte, 3223 ...

  • 06.09.15
  •  9
  •  9
Sport
Die glorreichen SIEBEN: Silvia, Erika, Karl, Waltraud, Christa, Karin und Alfi (von links nach rechts gsegn)
39 Bilder

Erika rief und sechse kamen...

... zu diesem überregionalen Regionautenwandertag in der Ötscherregion!! Vertreter aus FÜNF Bundesländern (Wien, Niederösterreich, Burgenland, Kärnten und Steiermark) waren eigens angereist, um mit unserer Paradewanderin Erika Bauer eine Zweitagestour der Sonderklasse zu machen. Gestartet sind wir am Donnerstag nach einer Lagebesprechung in der Erlaufklause, weil eine kleine Schlechtwetterfront verhindert hatte, dass der Lift auf die Gemeindealpe in Betrieb war. Kuzerhand Routenänderung, los...

  • 23.08.15
  •  21
  •  27
LokalesBezahlte Anzeige
3 Bilder

Die Niederösterreichische Landesausstellung feiert den 100.000sten Besucher

Urlaub im ÖTSCHER:REICH mit Überraschungs-Highlight: Franz Kassel aus Wien (im Bild mit Ehefrau Roswitha und Enkel Julian) war der glückliche 100.000ste Besucher der Niederösterreichischen Landesausstellung 2015! Als kleines Dankeschön gab es unter anderem einen Geschenkkorb mit ÖTSCHER:REICH Produkten und einen nagelneuen Wanderrucksack. Wo: Naturparkzentrum u00d6tscher-Basis, Langseitenrotte 140, 3223 Wienerbruck auf Karte...

  • 12.08.15
  •  2
Wirtschaft
Verkehrslandesrat Karl Wilfing und NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl zu Besuch bei Veronika Nutz in Wienerbruck. (© NÖVOG / Luger)
2 Bilder

Mariazellerbahn: Urlaub am Bahnhof - Ehemaliges Bahnhofsgebäude in Wienerbruck-Josefsberg wird Feriendomizil

Veronika Nutz aus Annaberg hat das Bahnhofsgebäude in Wienerbruck-Josefsberg im August des vergangenen Jahres von der NÖVOG gekauft und umgebaut. „Zeitgleich mit Eröffnung der Landesausstellung im April 2015 wurde auch das ehemalige Bahnhofsgebäude seiner neuen Bestimmung übergeben. Zwei großzügige, barrierefreie Appartements mit den Namen ‚Ötscherbär‘ und ‚Himmelstreppe‘ versprechen Urlaubsgenuss für die ganze Familie. Dieses Nachnutzungsprojekt gleich bei der Ötscherbasis ist eine...

  • 21.07.15
Wirtschaft
Die Mariazellerbahn ist für die Landesschau in unserer Region bestens gerüstet.

Mariazellerbahn fährt zur Landesschau öfter

REGION. Um den Gästeansturm zu bewältigen, wurde speziell für die Zeit der Landesausstellung auf der Bergstrecke zwischen Laubenbachmühle und Mariazell ein verdichteter Fahrplan eingerichtet. Dieser bringt die Besucher zwischen 9 und 16 Uhr nahezu im Stundentakt nach Wienerbruck und retour. Für Zeiten mit besonders hoher Besucherfrequenz wurde ein Konzept entwickelt, um bei Bedarf weitere Züge zur Verstärkung bereitstellen zu können. Dazu gehören zusätzliche Werkstatt-Schichten und zusätzliche...

  • 27.04.15
  •  2
Lokales
2 Bilder

Landesschau startet durch

Von Pilgern, altem Handwerk, dem Leben damals, der Mariazellerbahn und über vieles mehr erzählt die Landesausstellung. FRANKENFELS/NEUBRUCK/WIENERBRUCK (red). Vergangenen Freitag öffnete die Niederösterreichische Landesausstellung 2015 „ÖTSCHER:REICH–Die Alpen und wir“ an den drei Standorten Neubruck, Frankenfels-Laubenbachmühle und Wienerbruck ihre Pforten. Landeshauptmann Erwin Pröll nahm die offizielle Eröffnung der drei Standorte vor und betonte die Chancen für das Mostviertel als...

  • 27.04.15
Lokales
Eröffnung mit Annabergs Bürgermeisterin Petra Zeh.
3 Bilder

Landesausstellung in Wienerbruck eröffnet

WIENERBRUCK. Der 3. Festakt der Eröffnung fand am 24. April in Wienerbruck durch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll statt, der bei diesem Ereignis auch die neue Ötscher-Basis in Wienerbruck eröffnete. Der Landeshauptmann war mit der Himmelstreppe angereist und hatte zuvor schon die Ausstellungen in Frankenfels und Neubruck feierlich eröffnet. Unter Teilnahme zahlreicher Ehrengäste und Vertreter der umliegenden und teilnehmenden Gemeinden würdigte der Landeshauptmann die Bemühungen der...

  • 24.04.15
  •  2
Wirtschaft
Alle Verantwortlichen freuen sich auf eine erfolgreiche Landesausstellung in der Region.

Landesschau als Zukunftschance

Ab Samstag, 25. April steht das Mostviertel ganz im Zeichen der Landesausstellung "ÖTSCHER:REICH". REGION/ST. PÖLTEN. Bei einem Pressegspräch im St. Pöltner Landhaus erklärten Landeshauptmann Erwin Pröll, Kurt Farasin, Leiter der Niederösterreichischen Landesausstellung sowie der internationale Ausstellungsgestalter Beat Gugger, welche nachhaltigen kulturellen, wirtschaftlichen und touristischen Impulse dank der Landesschau in der Ötscher-Region zu erwarten sind und verrieten das Konzept hinter...

  • 16.04.15
Lokales
Die Feuerwehr barg das Auto mittels Seilwinde.

Geparktes Auto machte sich selbstständig

WIENERBRUCK (mg). Ein abgestelltes Fahrzeug rollte Montag eine Siedlungsstraße 100 Meter abwärts und stürzte am Ende einen steilen Abhang hinunter. Die Feuerwehren aus Annaberg und Wienerbruck mussten den Kleinwagen, an dem erheblicher Sachschaden entstand, mit einer Seilwinde bergen.

  • 22.12.14
  • 1
  • 2