wirtin

Beiträge zum Thema wirtin

Ulrike Übermasser ist im Alter von 68 Jahren verstorben.
3

Nachruf
Gramastetten trauert um ehemalige Wirtin Ulrike Übermasser

Ulrike Übermasser führte jahrelang den Gramastettnerhof, bevor sie 2006 in Pension ging. GRAMASTETTEN. Ulrike Übermasser ist am 27. April nach langer, schwerer Krankheit im 69. Lebensjahr von uns gegangen. Sie wird als gesellige Wirtin am Gramastettnerhof in Erinnerung bleiben. Ganz der Gastro gewidmetAls geborene Führlinger besuchte sie die Volksschule und die Hauptschule in Peilstein (Bezirk Rohrbach). Sie absolvierte im Gasthof Post in Peilstein, dem elterlichen Betrieb, eine Lehre als...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
4

Bezirk Neunkirchen
´Drei Corona-Schicksale von vielen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Coronavirus macht Menschen nicht nur krank. Es sorgt auch für "Kollateralschäden". Wir beleuchten Drei Schicksale. Neben der politischen Bevormundung und den vielen Einschränkungen, wo die Jungen, die Mittelschicht und die Alten meist auf der Verliererseite stehen, treten unzählige Kollateralschäden an die Oberfläche. Viele sind in finanziellen Schwierigkeiten, viele sind verzweifelt, viele sind depressiv. Und wieder andere scheinen die 'neu gewonnene Freizeit' im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Frieda Stranzinger wurde 103 Jahre alt.

Frieda Stranzinger im 104. Lebensjahr verstorben
Polling trauert um seine Senior-„Kaiserlinde"-Wirtin

Verstorben ist „die älteste Wirtin Österreichs“, Frieda Stranzinger, aus Polling im Innkreis. Im stolzen Alter von 103 Jahren schlief sie am Mittwoch, den 14. April 2021, friedlich ein. POLLING IM INNKREIS. Wie oft hat sie wohl den Herd angemacht und wie viele Gäste mit ihrem selbstgerollten Kalbsbraten verwöhnt? Unvorstellbar, denn Frieda Stranzinger stand mehr als 70 Jahre in ihrer Wirtshausküche. Und das am Liebsten in Stöckelschuhen. Bis zum Ausbruch der Corona-Pandemie half sie immer noch...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Alex, Yasmine und Romy Prandler - Wirte mit Leidenschaft
13

Wirtshaus-Heuriger Prandler in Nikitsch/Filež
Herausforderung angenommen

Yasmine arbeitet am liebsten im Service – „Bestellungen aufnehmen, bedienen, mit den Leuten unterhalten“, erzählt sie auf die Frage, welche Arbeiten sie im Wirtshaus-Heurigen ihrer Familie in Nikitsch am liebsten tut. In Nikitsch/Filež natürlich alles zweisprachig burgenländisch-kroatisch und deutsch. Und dann strahlen ihre Augen und verschmitzt berichtet sie, dass die Gäste sie auch immer wieder mal auf ein Getränk einladen und welches ihre Lieblingsgetränke sind. Tennisverein, Sportverein,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Theresia Neuhauser feierte ihren 97. Geburtstag mit ihrem Betreuer, Andreas Naschberger (li.) und ihrem Neffen Hugo Neuhauser (re.).

Auracher Löchl
Kufsteiner Wirtin feiert 97. Geburtstag

Einen nicht alltäglichen Geburtstag beging Theresia Neuhauser, die früher Wirtin des Auracher Löchl war und das Weinhaus zu einem über Landesgrenzen bekannten Treffpunkt machte.  KUFSTEIN (red). Am Montag, dem 15. Februar feierte die ehemalige Wirtin vom Auracher Löchl , Theresia Neuhauser, ihren 97. Geburtstag.  Im Jahre 1944 flüchtete die Rheinländerin vom Bombenhagel des Krieges von Koblenz zur Familie ihres geliebten Erich Neuhauser nach Kufstein, den sie aber erst nach seiner Heimkehr aus...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Maria Eder vom Holzhof-Herzerlmitzi ist Jägerin, Lebkuchen-Profi und Weltrekordhalter. Sogar August Teufel hat sie bereits besucht.
2

Holzhof-Herzerlmitzi
Marias "Herzerl" begeistern St. Aegyd

Tief verborgen in St. Aegyd wartet die Herzerl-Mitzi darauf, ihre "Liebe zum Anbeißen" zu verteilen  ST. AEGYD/NEUWALDE. "Ein Hotel wäre zu stressig, also ist es eine Jausenstation geworden. Die kann ich!", erzählt Maria Eder aus St. Aegyd am Neuwalde. Hier hat sie sich ihr eigenes kleines Lokal aufgebaut – den "Holzhof'" wie es anfangs hieß. "Irgendwann sollte ein Busschaffeur zu mir fahren. Er hat mich jedoch einfach nicht gefunden! Als er es nach langer Zeit doch geschafft hat, war er...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Vizebgm. Josef Habeler, Bgm. Matthias Weghofer, Jubilarin Monika Ramhofer, GV Christoph Ramhofer

Wiesen
Beliebte Wirtin feiert 80. Geburtstag

WIESEN. Monika Ramhofer, jahrzehntelange beliebte Wirtin in Wiesen, feierte ihren 80. Geburtstag. Die engagierte Wiesenerin war auch im Gemeindevorstand der Marktgemeinde Wiesen tätig und Obfrau des Seniorenbundes der ÖVP-Wiesen. Bürgermeister Matthias Weghofer, Vizebürgermeister Josef Habeler GV. Christoph Ramhofer gratulierten zu diesem schönen Anlass herzlich und überbrachten der Jubilarin einen Blumenstrauß und einen Geschenkgutschein.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Ein Lokalgast hielt den stark betrunkenen und aggressiven Linzer bis zum Eintreffen der Polizei am Boden fest.

Polizeimeldung
Ausschank verweigert – Betrunkener schlug in Linz zu

Ein stark alkoholisierter Linzer bekam in einem Linzer Lokal keinen Alkohol mehr ausgeschenkt – der Mann reagierte äußerst aggressiv. LINZ. "An Betrunkene wird kein Alkohol ausgeschenkt" – Das sich eine Linzer Wirtin an diesen Grundsatz hielt, endete am Montagabend in einer Schlägerei. Ein 25-jähriger Linzer war bereits stark alkoholisiert als er ein Lokal im Süden der Landeshauptstadt betrat. Die Wirtin verweigerte ihm daraufhin die Getränkeausgabe. Kontrahent nach Faustschlag kurzzeitig...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Eine liebreizende Wirtin steht im Mittelpunkt der Handlung.
2

Reichenau an der Rax
Wer erobert das Herz von Mirandolina?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Lastkrafttheater bringt unter Federführung von David Czifer mit seiner einzigartigen Bühne das Lachen in die Gemeinden. Der Zauber der Komödie findet vor der eigenen Haustüre statt – so das Erfolgskonzept des Lastkrafttheaters. Auch heuer wird der LKW, von Frächter Karl Gruber mehr als 6000 Kilometer zurücklegen, um "Wirbel um die Wirtin" (mit viel Musik von Carlo Goldoni) den Menschen näher zu bringen. Kurz zur Handlung: In einem Wirtshaus in Florenz werben zwei Gäste...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Julia und Tobias Moretti gemeinsam mit Balthasar Hauser – Freude über Wiedereröffnung.

Corona - Gastronomie/Hotellerie
Traditionsgasthof Stangl öffnete mit Freude und Freunden

Auch der Stanglwirt hat wieder geöffnet; Interview Junior-Chefin Maria Hauser zur "Nach-Corona-Zeit". GOING (niko). Am 15. Mai hat auch der Traditionsgasthof Stangl in Going wieder gemeinsam mit Freunden des Hauses und Stammgästen eröffnet. „Auch unsere lieben Freunde Tobias und Julia Moretti schauten spontan auf an frischen Spargel vorbei und natürlich wurde – so wia’s beim Stanglwirt der Brauch ist – fleißig musiziert“, so Balthasar Hauser, "wir sind glücklich und dankbar, endlich wieder für...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
1

Payerbach
Kaddisch für Hanni

In unserer Bundehauptstadt wurde das "Klapotetz Geheimnis" von Payerbach mit Begeisterung verbreitet. "Hier kann man die köstlichsten Weine genießen. Hier lässt man sich von dem überraschen, was in Ruhe gekocht wird. Hier gibt es Sulmtaler Hendl, das am Naschmarkt zum Preis von Hummer gehandelt wird, zum vernünftigen Preis. Und wie es schmeckt!" (...) Für die Einheimischen war dieser Ort der Gemütlichkeit genauso wenig ein Geheimtipp wie seine Schöpferin, Hannerl Grosz. Dafür waren ihre...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Payerbach
Hanni Grosz ist nicht mehr

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Als Klapotetz-Wirtin bereicherte Hanni Grosz die Gastronomie-Szene in Payerbach. Heute erreichte Payerbach die Nachricht, dass die beliebte ehemalige Wirtin verstorben ist. "Im 73. Lebensjahr", bestätigt Bürgermeister Edi Rettenbacher, der mit Vizebürgermeister Jochen Bous und vielen anderen Payerbachern die Trauer um Hanni teilt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 Altstadt-Beisl Wirtin Kiau Pihorner und Unternehmer Werner Krassnitzer
3

Corona-Virus
Bye Bye sagt die Wirtschaft - wir sehen uns wieder!

Stellvertretend für alle Wirtinnen, Wirte und Unternehmer sagen Altstadt-Beisl Wirtin Kiau Pihorner und Unternehmer Werner Krassnitzer "ein herzliches Dankeschön unseren treuen Gästen & Kunden, Frohe Ostern und auf ein baldiges Wiedersehen!" WIRTSCHAFTSKAMMER iNFO FÜR UNTERNEHMER

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Wirtin Violetta Kántor (3.v.l.) feierte die Wiedereröffnung des Gasthauses mit Vertretern von Gemeinde und Pfarre.

Wiedereröffnung
Bildeiner Wirtshaus steht wieder seinen Gästen offen

Mit Buffet und Musik der Gruppe "Oberwart 3" feierte die neue Wirtin Violetta Kántor die Wiedereröffnung des Gasthauses im Bildeiner Kirchhof. Namens des Kulturvereins "Grenzgänger", dem das Gebäude gehört, begrüßte Bgm. Walter Temmel die Gastronomin offiziell, anschließend segnete Pfarrer Karl Schlögl das Lokal. Kántor bietet gemeinsam mit Küchenchef Milan Krchnak den Gästen gutbürgerliche Küche samt Mittagsbüffet. Bei wöchentlichen "Winzer-Heurigen" steuert jede Woche ein anderer Weinbauer...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Abschied von der Hütte fällt Familie, Mitarbeitern, Freunden und Stammgästen nicht leicht. Im Bild: Sylvia Gstatter, Kathi Seidl, Günter Scherer, Maria Gstatter, Andreas Gstatter, Lisbeth Scherer und Elfriede Pöckl
18

Aus der Heimat
Nach 19 Jahren Abschied von der Hackelhütte

Maria Gstatter war 19 Jahre lang die Wirtin auf der Heinrich-Hackel-Hütte in Werfenweng. Am 31. Oktober verabschiedete sie sich endgültig von "ihrer" Hütte. WERFENWENG. "Eigentlich sollte es ja nur für ein Jahr sein", sagt Hüttenwirtin Maria Gstatter, "doch daraus wurde schnell noch eines und noch eines." Im Endeffekt waren es dann 19 Jahre, die sie auf der Heinrich-Hackel-Hütte verbrachte. "Es war der große Traum meines Mannes, eine Almhütte zu bewirtschaften", erzählt Gstatter, doch leider...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Hinter vielen Hexengeschichten verbergen sich außergewöhnliche Frauen, die von anderen verleumdet wurden.
1

Linza G'schichten
Die Hexe von Steyregg

In Steyregg erzählt man noch heute von einer "Wagenlehnerin", die als Hexe verbrannt wurde. LINZ. Grausame Hexenverfolgungen scheinen in Oberösterreich eine geringere Rolle gespielt zu haben als anderswo. Das gilt besonders für Linz, weiß die Sagenexpertin Elisabeth Schiffkorn, von wo kaum Geschichten überliefert sind. Erst in der näheren Umgebung wird man fündig. In Steyregg erzählt man sich eine Geschichte, die Mitte des 18. Jahrhunderts passiert sein soll. Erfolg weckt MisstrauenHauptfigur...

  • Linz
  • Christian Diabl

Geburtstag
Pickl Christine feierte 50er

HOFKIRCHEN. Vor kurzem feierte die charmante Wirtin Christine Pickl ihren 50 sten Geburtstag. Die Chefin des beliebten und weitbekannten Gasthauses „Hofkirchner Stüberl“ lud unter dem Motto „flower power“ zu einem Snack und Umtrunk ein. Bei Hippie-Bekleidung, guter Stimmung und Musik aus dem 70er Jahren ließen die Besucher es richtig krachen. Die Vertreter der Gemeinde Hofkirchen, allen voran Bürgermeister Thomas Berger und Vizebürgermeisterin Isolde Resch sowie der örtliche Tischlermeister...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Isabella Maceczek suchte einen Nachfolger. Leider vergebens. Nun ist das Restaurant in Reichenau geschlossen.

Gasthaus geschlossen
Schlossstube: Jetzt ist Isabella Maceczek wirklich in Pension

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jahrelang suchte Isabella Maceczek, Wirtin, der Reichenauer Schlossstube einen Nachfolger für ihr Restaurant. Das sorgte in der Vergangenheit für diverse Gerüchte über ihren bevorstehenden Rückzug aus der Gastro-Szene. mehr dazu hier Bevor nun neuerlich Tratsch in Umlauf gerät, erklärte die heute 70-jährige Wirtin im Bezirksblätter-Gespräch: "Ich bin nun mit 7. Jänner, nach 40 Jahren Schlossstube, in Pension gegangen."

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Alexandra Zolezsak aus Perg ist die neue Pächterin im ehemaligen Gasthaus Luftensteiner.
26

Neue Wirtin in Neudorf!

PABNEUKIRCHEN. Neudorf hat wieder ein Wirtshaus! Alexandra Zolezsak aus Perg ist die neue Pächterin im ehemaligen Gasthaus Luftensteiner. Die gebürtige Rumänin hat Erfahrung in der Küche und macht sich jetzt in Pabneukirchen als Wirtin selbstständig. Das Lokal in Neudorf nennt sie Terrasamba. „Von Montag bis Freitag, geschlossen ist am Dienstag, gibt es ein tägliches Menü. Eine kleine, feine Speisekarte wird den ganzen Tag angeboten. „Für Gruppe, Feste, Feiern können bei Voranmeldungen...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
1 22

Zum 60-er ließ es Frau Wirtin ordentlich krachen

40 Gäste, dazu der Musikverein Schottwien und ein "Irischer Troll" gratulierten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wenn Eva Rigler, Wirtin mit Leib und Seele in Aue bei Gloggnitz, ihren 6. Runden feiert, dann schauen neben der Familie auch Bgm. Irene Gölles, Schottwiens Bgm. Wolfgang Ruzicka und der Musikverein Schottwien vorbei. Sogar ein Irischer Troll – Stadtvize Erich Santner – in Verkleidung für den St. Patrick's Day – gratulierte. Ebenfalls dabei: "DJ Franz", Daniela Stranz, Michael Sedlazek, Irene...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Kegelrunde beim Abschlusskegeln.
1 3

Gasthof Schneider in Etzersdorf schließt bald seine Türen

Knapp drei Wochen hat das Etzersdorfer Traditionsgasthaus Schneider noch geöffnet. Der Abschied fällt sowohl der Wirtin, als auch den Stammgästen schwer! Ein Treffpunkt fürs Dorf Das Gasthaus ist das Zentrum im Dorf und zeichnet sich durch seine freundliche und gemütliche Atmosphäre aus, was vor allem die Stammgäste vermissen werden. „Das Gasthaus ist wichtig für die Dorfgemeinschaft. Wohin sollen wir sonst gehen?“, fragen sie. Was am meisten fehlen wird? „Die Wirtin und das Gordon Bleu!“...

  • Stmk
  • Weiz
  • Verena Schinnerl
Bis inklusive 30. März hat Dorli Schneider ihr Gasthaus in Etzersdorf noch geöffnet. Dann heißt es schweren Herzens Abschied nehmen.

Schneider sperrt zu – Eine Gasthaus-Ära geht in Etzersdorf zu Ende

Das Gasthaus Schneider schließt am 30. März für immer. Es wird zum Kauf angeboten. Wirtin Dorli Schneider über einen schweren Abschied. Wenn Vollblut-Wirtin Dorli Schneider über die Schließung ihres Gasthauses in Etzersdorf und den Verkauf des Gebäudes spricht, steht ihr der harte Abschied buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Die Entscheidung traf sie schon zu Weihnachten, nachdem sie beschlossen hatte, in Pension zu gehen, und sie keinen Nachfolger für die Weiterführung des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Kevin Lagler
1 Jahr Kärntner Hausstub'n - mit Wirtin Isa ...

12. JAN 2018: 1 Jahr Kärntner Hausstub'n mit live Musik von den Beisel Bären

Jahresfeier: 1 Jahr Kärntner Hausstub'n mit live Musik von den Beisel Bären Freitag, 12. Jänner 2018 ab 20:00 UhrLive Musik: Beisel Bären *** Eintritt frei *** Wirtin Isabella Petschnig & Team freuen sich mit ihren Gästen das 1. Jahr der Kärntner Hausstub'n,  mit beschwingter live Musik von den Beisel Bären und bei bester Stimmung, gemeinsam zu feiern! Kärntner Haustub'n Ebentaler Straße 100 Klagenfurt a. W. Tel.: 0664 58 47 250 Wann: 12.01.2018 20:00:00 Wo: Kärntner Hausstub'n, Ebentaler...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.