Wirtschaftsombudsstelle

Beiträge zum Thema Wirtschaftsombudsstelle

Franz Pacher: „Wir müssen Modelle finden, die es erleichtern, Unternehmen zu gründen und Projekte umzusetzen.“

100 Jahre Wirtschaft in Kärnten
Franz Pacher: „Die Verwaltung muss eine Servicestelle sein“

Franz Pacher, Wirtschaftskammer-Präsident im Ruhestand, steht der neugeschaffenen Wirtschaftsombudsstelle vor. Im Interview geht er auf deren Aufgaben und Ziele ein. WOCHE: Warum haben Sie im Juli 2019 die Funktion des Obmanns des Gremiums der Wirtschaftsombudsstelle übernommen? FRANZ PACHER: Mich beschäftigt schon seit Jahren das Thema Komplexität der Verfahren für die mittelständische Wirtschaft. Ich möchte mich dabei einbringen, Modelle zu finden, die es erleichtern, Unternehmen zu...

  • Kärnten
  • Peter Michael Kowal
Im Wirtschaftsgespräch: ÖVP-Landesrat Sebastian Schuschnig (rechts) und Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl

Doppel-Interview
„Wir wollen Kärnten unternehmensfreundlich machen“

Wirtschaftsreferent und Präsident im Interview: Sebastian Schuschnig (ÖVP-Landesrat) und Jürgen Mandl (Wirtschaftskammer) über erste Erfolge der Initiative „Kärnten unternehmensfreundlich“. WOCHE: Am heutigen Dienstag findet der erste Wirtschaftskonvent des Landes Kärnten statt. Was dürfen sich die Wirtschaftstreibenden davon erwarten? LANDESRAT SEBASTIAN SCHUSCHNIG: Wir zeigen Visionen, Perspektiven und Innovationen für den Wirtschaftsstandort Kärnten im Jahr 2030 auf. Die Dinge, die wir...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Landesrat Sebastian Schuschnig mit Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl und Timo Springer, Präsident der Kärntner Industriellenvereinigung (von rechts)
  2

Regierungssitzung
Kärnten startet erstes digitales Verfahrens-Feedback

Die Kärntner Landesregierung beschließt heute ein digitales Verfahrens-Feedback zu Betriebsanlage-Verfahren. „Damit sind wir österreichweit Vorreiter“, betont Wirtschafts-Landesrat Sebastian Schuschnig (ÖVP). KÄRNTEN. „Wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen sind die beste Wirtschaftsförderung für den Standort Kärnten“, sagt Landesrat Sebastian Schuschnig (ÖVP) in seiner Funktion als Wirtschaftsreferent. Nach der Einrichtung der Wirtschaftsombudsstelle im vergangenen Jahr startet im März...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Das Team der Wirtschaftsombudsstelle stellte sich vor

Kärnten
Franz Pacher wird neuer Wirtschaftsombudsmann

Im Beisein der Präsidenten Jürgen Mandl (Wirtschaftskammer) und Timo Springer (Industriellenvereinigung) stellte Wirtschaftsreferent Landesrat Sebastian Schuschnig (ÖVP) heute die Mitglieder der Wirtschaftsombusstelle Kärnten vor. KÄRNTEN. Mit der Kampagne "Schluss mit Schikanen!" forderte die Wirtschaftskammer Kärnten bereits im Jahr 2013 ein Umdenken bei Behördenwegen und Bürokratie. Im Oktober 2018 stellte der ehemalige Landesrat Ulrich Zafoschnig (ÖVP) schließlich die...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Präsentierten den Zwischenstand von "Kärnten unternehmensfreundlich": Timo Springer (Industriellenvereinigung), Landesrat Sebastian Schuschnig und Jürgen Mandl (Wirtschaftskammer, von links)

Entbürokratisierung
„Kärnten unternehmensfreundlich“ bringt über 300 Vorschläge hervor

Phase eins der Initiative "Kärnten unternehmensfreundlich", eine Tour durch die Bezirke, ist beendet, die Ergebnisse sind gesichtet. Jetzt geht es an die Umsetzung, kündigte heute Wirtschaftslandesrat Sebastian Schuschnig (ÖVP) an. KÄRNTEN. Für die Verwendung von handelsüblichem Klebstoff im Sekretariat sei ein zwölfseitiger Sicherheitsbericht aufzulegen, für die Errichtung eines Spielplatzes beim Betrieb bedürfe es 13 Sachverständiger und die Beilage für einen digital einzureichenden...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Am 9. Mai löste der 32-jährige Sebastian Schuschnig offiziell Ulrich Zafoschnig als Landesrat ab
  3

Sebastian Schuschnig
„Lieber ein, zwei große Tourismus-Projekte, als zwanzig kleine!“

Der 32-jährige Sebastian Schuschnig (ÖVP) ist seit 9. Mai Landesrat. Im Antrittsinterview spricht er über SMS von Bundeskanzler Sebastian Kurz, Bürokratieabbau und Deregulierung in der Wirtschaft, das Zukunftsreferat Mobilität, touristische Infrastruktur-Projekte mit Strahlkraft und seine Karriere als Floorball-Spieler. WOCHE: Sie gelten als Vertrauter von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Wann hat er Ihnen zur Angelobung als Landesrat gratuliert? LANDESRAT SEBASTIAN SCHUSCHNIG: Er war...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Die Wirtschafts-Ombudsstelle soll bei der Entbürokratisierung helfen und Behördenverfahren beschleunigen

Regierungssitzung
Weniger Bürokratie durch Wirtschafts-Ombudsstelle

Weichen für die neue Wirtschafts-Ombudsstelle als "One-Stop-Shop" sind gestellt. Unternehmern soll das Service kostenlos zur Verfügung stehen. KÄRNTEN. "Endspurt" für die Wirtschafts-Ombudsstelle in der heutigen gemeinsamen Regierungssitzung mit den Sozialpartnern. "Wir haben die gesetzliche Basis und die amtsinternen Voraussetzungen geschaffen, um das Tempo bei Behördenverfahren weiter zu erhöhen und mehr Service für die Unternehmer zu erreichen", so Landesrat Martin Gruber.  Konkret wurde...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Präsentierten die Eckdaten der geplanten Wirtschafts-Ombudsstelle: Timo Springer, Ulrich Zafoschnig und Jürgen Mandl (v. l.)

Weniger Bürokratie
Erster Schritt in Richtung Wirtschafts-Ombudsstelle

Wirtschafts-Landesrat Ulrich Zafoschnig, Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl und Industriellenvereinigung-Präsident Timo Springer präsentierten heute den Begutachtungsentwurf für die Einrichtung einer Wirtschafts-Ombudsstelle. KÄRNTEN. Die Wirtschafts-Ombudsstelle ist eine langjährige Forderung der Wirtschaft, nun wird sie gesetzlich verankert. Ihre Kernaufgabe sind unbürokratische und rasche Lösungen bei Genehmigungsverfahren in erster Instanz. "Die Wirtschafts-Ombudsstelle ist eine...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Setzen auf bessere Kommunikation durch Wirtschaftsombudsstelle für Unternehmer: IV-Präsident Timo Springer, Landesrat Ulricht Zafoschnig und WK-Präsident Jürgen Mandl

Wirtschaftsombudsstelle für Unternehmer startet

KÄRNTEN. Von einem "Meilenstein im unermüdlichen Kampf um einfachere Rahmenbedingungen für Unternehmer" spricht Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl bei der Präsentation der neuen Wirtschaftsombudsstelle.  Unternehmer können diese künftig in Anspruch nehmen. Beamte der Landesregierung bzw. einer Bezirkshauptmannschaft sowie Vertreter von Wirtschaftskammer, Industriellenvereinigung und Arbeiterkammer bilden das neue Gremium, dem auch eine Geschäftsstelle in der Abteilung 7 – Wirtschaft,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.