Wunsch

Beiträge zum Thema Wunsch

Marie Krügl studiert seit vergangenem Jahr in London.
9

Berufsziel Ballerina
16-Jährige möchte auf den großen Bühnen tanzen

Marie Krügl aus Feldkirchen will ihren Traum verwirklichen. Seit knapp einem Jahr studiert sie in London. FELDKIRCHEN/LONDON. Sie ist jung und sie hat einen Traum: Marie Krügl möchte als Ballerina über die großen Bühnen schweben. Die 16-jährige Feldkirchnerin kommt diesem Ziel auch immer näher, denn seit letztem Jahr studiert sie am London Studio Centre. Bereits im Alter von vier Jahren war Marie Krügl einmal wöchentlich beim Kindertanzen. "Meine Mutter merkte, dass ich ein sehr aktives Kind...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch
Eine sehr tierische Wunschfahrt

Für den Verein -Rollende Engel-, welche schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch ermöglichen begann das Jahr 2021 sehr tierisch. Denn die erste Wunschfahrt ging mit einem 63jährigen schwerkranken Menschen einmal noch nach Hause. Sein Wunsch: Einen ganzen Nachmittag noch einmal mit seiner geliebten Haustigerkatze -Lilly- zu verbringen. Die Palliativabteilung des Ordensklinikum Linz - Barmherzige Schwestern  hat sich an den Verein -Rollende Engel- gewandt und kürzlich durfte dieser Wunsch...

  • Linz
  • Rollende Engel
Lukas freut sich über seinen erfüllten Wunsch – in Form des L17-Führerscheins, in Kombination mit der Klasse A1 – Motorräder.
2

make a wish
Lukas startet nächstes Jahr mit dem Auto richtig durch

Zwei Salzburgerinnen erfüllen die Herzenswünsche von Kindern, die an einer schweren Krankheit leiden. SALZBURG. Susanne Paar und Silvia Biebl haben es sich zur Aufgabe gemacht, schwer erkrankten Kindern ihre größten Wünsche zu erfüllen. Die beiden Frauen sind Wunscherfüllerinnen der "Make-A-Wish-Foundation Salzburg". Neben ihnen engagieren sich noch drei weitere Frauen in der Freizeit für die Wunscherfüllung von Kindern und Jugendlichen, die mit einer schweren Krankheit kämpfen. "Mein...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch
Teddy Bären für die Kinderstation im Krankenhaus Ried

Der Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch. Ob noch einmal zu einem Fußballspiel? In den Zoo einen Elefanten streicheln? Auf den Berg hinauf und die Aussicht genießen? Oder einfach nur noch einmal nach Hause, um sich in Ruhe von der Familie verabschieden zu können. Dies alles kostenlos und österreichweit. Diesmal jedoch geht es nicht um letzte Wünsche, sondern um Freude, Kraft und Ausdauer. Denn genau dies können die kleinen Patienten auf der Kinderstation...

  • Ried
  • Rollende Engel

Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch
Kinder spenden ihr Taschengeld für Wunschfahrten

Im Internet sind Jana (11) und Pascal (14) auf den Verein -Rollende Engel gestoßen. Dieser Verein erfüllt schwerkranken Personen österreichweit ihren letzten Wunsch.  Ob noch einmal auf einen Berg hinauf? Zum Fußballspiel in ein Stadion? In den Zoo einen Elefanten streicheln? Oder einfach nur noch einmal nach Hause um in Ruhe von der Familie Abschied zu nehmen. Dies ermöglicht der Verein -Rollende Engel- völlig kostenlos. Die beiden Linzer Jugendlichen waren von dieser Idee so begeistert, dass...

  • Linz
  • Rollende Engel
2

Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch
SGS Industrial Service spendet € 5.ooo,-- für Wunschfahrten

Der Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch. Ob noch einmal in ein Fußballstadion? Hinauf auf einen Berg und die Aussicht genießen? In den Zoo und einen Elefanten streicheln? Oder einfach nur noch einmal nach Hause, um von der Familie Abschied nehmen zu können. Dies ermöglicht der Verein -Rollende Engel- kostenlos in ganz Österreich.  Aufmerksam auf dieses einzigartige Projekt wurde auch das Unternehmen SGS Industrial Service aus Dorf an der Pram. Das...

  • Schärding
  • Rollende Engel

Verein aus dem Mühlviertel ermöglicht Wunschfahrt
PRO TERRA spendet € 500,-- an -Rollende Engel-

Der Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch. Ob noch einmal zu einem Fußballspiel, in den Zoo, auf einen Berg hinauf, oder einfach nur noch einmal nach Hause, um sich von der Familie und den Freunden verabschieden zu können. Dies erfüllt der Verein kostenlos! "Damit auch weitere Wunschfahrten stattfinden können unterstützte nun PRO TERRA aus Reichenau im Mühlkreis mit einer Spende" Daniela & Michael von PRO TERRA luden ein Team des Vereins -Rollende Engel-...

  • Urfahr-Umgebung
  • Rollende Engel
Angelo Wunsch macht sich sein Leben zum Wunschkonzert und möchte andere daran teilhaben lassen

Mattersburger Angelo Wunsch
"Das Leben ist ein Wunschkonzert"

Seit Kurzem gibt es einen neuen Onlineshop der seinen Ursprung in Mattersburg hat. Dahinter steckt ein junger Unternehmer der aus einer früheren Wortspielerei den Namen für sein Unternehmen fand. MATTERSBURG. Der 24-jährige Mattersburger Angelo Wunsch wagte den Schritt vom sicheren Job in einem Bauunternehmen in die Selbstständigkeit in einem ganz anderen Bereich. "Mir kamen während meiner Arbeit immer wieder Ideen und als ich Zugang zu einer offenen Werkstatt bekam konnte ich mich mit diese...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Photo by Periklis Perdikaris aus Griechenland. Jedoch derzeit ein Bild für die Menschen in der ganzen Welt.
7 5

Die beiden haben nur einen Wunsch
Gesund zu bleiben

Dieses Foto habe ich heute in meinem  Facebook  gefunden, gepostet hat es ein Freund aus Griechenland. Es hat mich so berührt sodass ich es euch unbedingt zeigen muss.  Ich wünsche allen Großeltern und Urgroßeltern  auf der ganzen Welt dass sie diese Zeit gesund überstehen und noch viele glückliche Jahre mit ihren Kindern erleben.  Ein Appell an die jungen Leute, trägt mit vernünftiger Lebensweise in der Zeit der Coronakrise dazu bei, dass die beiden am Foto diese Zeit noch lange genießen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Bürgermeister Heinz Oberndorfer, Kindergartenleiterin Martina Voithofer und Gemeindevorstand Thomas Lehner (v. l.)

Ball der Generationen
Großzügige Spende an Kindergarten Meggenhofen

Der Ball der Generationen konnte im Frühling vor dem Lockdown stattfinden. Dieses Jahr kommt der Gewinn dem Kindergarten Meggenhofen zugute. MEGGENHOFEN. Noch vor Ausbruch der Corona-Pandemie fand auch in diesem Frühjahr in Meggenhofen der allseits beliebte Ball der Generationen statt. Wie jedes Jahr wird der Reinerlös auch heuer in einen wohltätigen Zweck investiert.
 Lang ersehntes SpielzeugMit der diesjährigen Spende an den Kindergarten Meggenhofen konnte mit dem Ankauf der Softbausteine ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Nadine Jakaubek
3

Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch
Einmal noch im Leben meinen Sohn sehen und ihm sagen, dass ich ihn liebe!

... so lautete der Wunsch von Karoline, die seit mehr als zwei Jahren ihren Sohn nicht mehr gesehen hat. Eine sehr bewegende Wunschfahrt durften kürzlich die beiden Wunscherfüller Manuela & Florian vom Verein -Rollende Engel- durchführen. Der Verein erfüllt schwerkranken Personen in ganz Österreich ihren letzten Wunsch. Frau Karoline (Name geändert) lebt rund 80 Kilometer von ihrem einzigen Sohn entfernt. Seit mehr als zwei Jahren hat sie ihn nicht mehr gesehen. Es liegt nicht nur alleine an...

  • Schärding
  • Rollende Engel
1 2

Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch
Mit 78 Jahren ging ihr größter Lebenswunsch in Erfüllung

Oft sind es ganz kleine Wünsche, die schwerkranke Personen haben. So zum Beispiel Frau Frieda. Die 78jährige ist schwer an Krebs erkrankt und wandte sich kürzlich an den Verein -Rollende Engel-. Dieser Verein erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch. Aber was war ihr letzter Wunsch? "Einmal im Leben mit einer Seilbahn fahren. Oben am Berg sitzen, in die Ferne sehen und die Zeit genießen".... so Frieda. Dieser Wunsch wurde ihr kürzlich erfüllt. Mit der Seilbahn ging es hinauf auf den...

  • Vöcklabruck
  • Rollende Engel
Ein Blick in den Sozialmarkt Ternitz.

Ternitz/Bezirk Neunkirchen
soogut kocht weiterhin für die Bedürftigen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (aldinja pinjic). Barbara Sandhofer von der sozialen Einrichtung "soogut Ternitz": "Wir haben immer noch offen, trotz des Virus und wir kochen ebenfalls frisches Essen, das auch für unsere Schützlinge nach Hause geliefert werden kann. Wir werden ebenfalls immer noch von unseren Lieferanten beliefert, aber seit der Covit-19 Krise deutlich weniger und generell dürfen wir zurzeit keine Sachspenden mehr annehmen." Kamera-Wunsch steht hinten an "Also ich werde auf jeden Fall mein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch
Firma NOGIS tätigt Spende von € 2.5oo,-- für einzigartiges Projekt aus Wels

Kürzlich präsentierte der Welser Verein -Rollende Engel-, welcher schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch erfüllt, ihr Spezialfahrzeug dem Welser Unternehmen NOGIS - die GIS-freie Alternative. Die Geschäftsführer Andreas Hackl & Thomas Höffinger erkundigten sich über dieses einzigartige Projekt -Rollende Engel-. Sie haben sich alles zeigen und erklären lassen und sind von diesem Projekt begeistert. So begeistert, dass Sie eine Spende von € 2.5oo,-- tätigten und somit einen wesentlichen Teil...

  • Wels & Wels Land
  • Rollende Engel
1

Ehrenamt ist Ehrensache
Ein spezielles, kindergerechtes E-Bike für Elias

TAXENBACH. Der 6 Jahre alte Elias wartet bereits vor dem Haus, als Theresa und Susanne mit dem Auto um die Kurve biegen. Mit im Gepäck: das lange ersehnte E-Bike, welches sich Elias von den beiden gewünscht hatte, als diese ihn im November 2019 in seinem Zuhause in Taxenbach besucht hatten. Elias ist im Grunde so, wie jedes andere Kind in seinem Alter: neugierig, lebendig und fröhlich – ein ganz normaler, 6 Jahre alter Bub. Und doch auch wieder nicht, denn Elias leidet an einer Herzerkrankung,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Anna-Susanne Paar
Zugfahrgäste können seit Montag auch abends gegen halb 10 Uhr in St. Jodok aus dem Regiozug Richtung Brenner aussteigen.
2

Wipptal
Schließung der Abendlücke auf der Zugstrecke

WIPPTAL. Seit Montag, den 2. März, fährt der VVT Regiozug REX1829 abends um knapp nach 21 Uhr zwei Minuten früher in Innsbruck ab und kann so einen zusätzlichen Halt in St. Jodok einlegen. Damit schließt der Verkehrsverbund Tirol gemeinsam mit seinem Partner den ÖBB eine Lücke am Abend und setzt somit auch einen lang gehegten Wunsch der Bevölkerung aus den Gemeinden zwischen Steinach und dem Brenner um. Wunsch der Bevölkerung entsprochen Um zwischen halb 9 und halb 11 Uhr am Abend nach St....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch
Goldhaubengruppe Wels-Stadt unterstützt schwerkranke Personen

„Gutes tun und anderen helfen“, für solche Sachen sind die Goldhaubendamen bekannt. So auch die Goldhaubengruppe Wels-Stadt unter der Leitung von Andrea Schäfer, welche den Verein -Rollende Engel- aus Wels  zur Jahreshauptversammlung in den Welser Herminenhof einlud. Der Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch und folgte der Einladung der Goldhaubengruppe. Den Damen wurde dieses einzigartige  Projekt, sowie das Spezialfahrzeug "Engel" ausführlich vorgestellt....

  • Wels & Wels Land
  • Rollende Engel
Immer mehr Hunde attackieren in Graz Rehe.
1 3

Hundeattacken auf Rehe nehmen in Graz zu

Bezirksjägermeister schlägt Alarm: In Graz wurden in den letzten Monaten 103 Rehe gerissen. Der eine oder andere Grazer mag es ja kaum glauben: Wildtiere, wie Rehe, Hasen oder Füchse, tummeln sich nicht nur in den ländlichen Gegenden der Steiermark, sondern auch mitten im Stadtgebiet der Murmetropole. Probleme verursacht derzeit aber nicht der Mensch, sondern ein anderer Vierbeiner. "Im aktuellen Jagdjahr, das seit 1. April 2019 und noch bis 31. März 2020 läuft, wurden in Graz 103 Rehe von...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Wunsch ging in Erfüllung
Große Freude bei Gleisdorfer ASO-Schüler

Antons Wunsch, den er auf den Gleisdorfer Wunschbaum hängte, ging in Erfüllung. Bürgermeister Christoph Stark ermöglichte Anton und seiner Klasse (2. Klasse, ASO Gleisdorf) den Gleisdorfer Wirtschaftshof zu besuchen und dort mit dem Bagger mitzufahren. Seine Lehrer bedankten sich für den ereignisreichen Vormittag.

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Erfüllen Herzenswünsche von schwerstkranken Kindern in Kärnten: Kathrin Weingant, Raphaela Aschbacher und Madita Ankner (von links)
4

Make-A-Wish
Erfüllte Wünsche bringen Kinderaugen zum Leuchten

"Make-A-Wish" erfüllt Herzenswünsche schwerstkranker Kinder und ist mittlerweile auch in Kärnten aktiv. KÄRNTEN. Das Team von "Make-A-Wish" versucht den Traum vom Gesundwerden durch das Realisieren eines scheinbar unerfüllbaren Wunsches ein Stück näher rücken zu lassen und gibt dadurch schwerstkranken Kindern und deren Familien neue Hoffnung. Weltweit größte Wunscherfüllungs-OrganisationGegründet wurde die Initiative "Make-A-Wish" bereits 1980 in den USA und hat sich zum Ziel gesetzt,...

  • Kärnten
  • Petra Plimon

Sandra Wilding, Niederlassungsleiterin von Dussmann Service Steiermark (Mitte), übergab die prall gefüllten Dussmann Bücher-Boxen an Peter Papst, MBA, Kaufmännischer Direktor des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Graz, sowie an die Leiterin des Kindergartens, Angelika Greiler-Kottar. Foto © BHB Graz
2

Kindern Bücher-Wünsche erfüllt
Prall gefüllte „Bücher-Box“ für Kindergarten der Barmherzigen Brüder Graz

Dussmann Service verteilt regelmäßig „Bücher-Boxen“ an Kinderbetreuungs-Einrichtungen in ganz Österreich, heuer unter anderem an den Betriebskindergarten des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Graz. Der Multidienstleister rund ums Gebäude verfügt über langjährige Erfahrung in der Zubereitung von Mittagsmahlzeiten für Kinder und Jugendliche sowie in der Reinigung von Kindergärten und Schulen. Durch diese verantwortungsvollen Aufgaben hat Dussmann Service die Kleinsten besonders liebgewonnen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Barwig
Steht dem Panathlon Club Graz als Präsident vor: Josef Müller
1

Josef Müller, Panathlon Club Graz-Präsident fordert: "Wir brauchen eine eigene Sportausbildung für VS-Lehrer!"

Ausbildung für Werken und Religion existiert. Im Sportbereich gibt es hingegen noch keine speziellen Fachlehrer. Jahr für Jahr wird sie von diversen politischen Vertretern gefordert, eine flächendeckende Umsetzung ist in der Praxis aber weiterhin nur Wunschdenken: Die Rede ist von der täglichen Turnstunde in Schulen. In Oberstufen-Stundenplänen wird das Fach Leibesübungen oft stiefmütterlich behandelt, auch im Volksschulbereich fallen sehr häufig ausgerechnet jene Einheiten aus, in denen sich...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Viele bunte Ballons mit Wünschen befestigt
3 3

Treffen/Rosegg
Bub fand Wunsch-Ballon beim Schwammerlsuchen

Ein Geburtstagswunsch aus Treffen bahnt sich den Weg nach Rosegg. Dort findet ihn fast ein Jahr später Jonas – beim Schwammerlsuchen.  TREFFEN/ROSEGG. Es ist ein Geburtstag, den die beiden Jubilare nicht so schnell vergessen werden. Dabei ist dieser schon eine kleine Weile her. Mitte September – genau am 15. September letzten Jahres – feierten Moni und Joachim Jank beide ihren 50. Geburtstag. Gemeinsam also den 100er. Viele bunte BallonsUnd die Familie dachte sich so einiges aus. So wurden...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.