Zuspeise

Beiträge zum Thema Zuspeise

Freizeit
2 Bilder

Rezept
Rezept Melanzani Paradeiser

Diesmal habe ich die 2 Melanzani mit dem Sparschäler geschält, mehrmals angestochen, damit sie nicht platzen, und dann für 6 Min bei 600 Watt in der Mikrowele gegart. Inzwischen habe ich den Cocktailparadeisern den Strunk entfernt. In einer Pfanne ließ ich so 0,5 cm hoch Olivenöl warm werden, dann wenig Kristallzucker und Salz hinein gestreut. Es kamen die Paradeiser dazu, die inzwischen würfelig geschnittenen Melanzani und einige Stücke dick abgeschälter Bio-Zitronenschale. Später streute...

  • 28.04.20
Freizeit

Rezept
Corona-Rezept Gewürzkarotten, vegan

Corona-Rezept, weil aus zufälligen Restln. - Ich habe eine halbe weiße Zwiebel in feinste Streifen geschnitten und mit feinen Streifchen frischen Ingwers in nicht zu wenig Olivenöl angedünstet, währenddessen ich 3 dicke geputzte Karotten in Stiftchen geschnipselt und etwas später dazu gegeben habe. Es kamen noch ein paar Rosinen dazu, die man auch durch Dörrmarillen ersetzen kann. Ich habe die Gewürzkarotten mit wenig Pfeffer und mehr Zimt bestreut und noch ein paar Minuten lang in der Pfanne...

  • 19.04.20
Freizeit
3 Bilder

Rezept
Rezept Ofenkraut

Was mache ich mit einem restlichen Stück Kraut (Bild 2), nachdem ich die eine Hälfte zum Säuern (Fermentieren) ins Glas gebracht habe (Bild 3)? Ich habe es fein geschnipselt, gesalzen und mit einem Hauch Staubzucker bestreut, dann mit wenig Sonnenblumenöl vermischt in den Ofen geschoben. Nach 25 Minuten bei 180 Grad Umluft war es fertig (Bild 1), köstlich warm oder kalt, Vorspeise oder Beilage. (Um den Ofen besser auszunützen, habe ich zugleich auch andere Gemüsesorten - sieh in meinen früheren...

  • 06.01.20
Gesundheit

Rezept
Rezept Zimt-Karfiol

Irgendein Witzbold sagte vor kurzem, dass der Karfiol der neue Avocado sei. Das heißt, er ist so modisch und gut geeignet für Experimente in der Küche, wie es vor ein paar Jahren der Avocado war. - Das stimmt. Der eher langweilige gedämpfte Karfiol mit Bröseln kam bei uns eher selten auf den Tisch, aber neuerdings experimentiere ich gern damit, immer als Ofengemüse, immer anders gewürzt. Diesmal habe ich die rohen Karfiolröschen mit Zimt, Kardamom und wenig Kristallzucker bestreut, mit...

  • 02.11.19
Freizeit

Rezept
Rezept Kürbis orientalisch mariniert

Ich habe das Hokkaido-Kürbis-Fleisch in kleine Schnitzelchen geschnitten und in ein Plastiksackerl gesteckt. Ich goss Sesamöl ins Sackerl, dann indisches Korma-Pulver (Curry passt auch), edelsüßes Paprikapulver, wenig Kristalzucker und reichlich Pfeffer. Im Sackerl lässt sich das Gemüse so marinieren, dass die Marinade wirklich alles erreicht und bedeckt. Ich habe das Sackerl leicht geknetet und bewegt. Nach ca. 2-3 Stunden leerte ich die Kürbisstücke in eine feuerfeste Form und brutzelte sie...

  • 07.10.19
Freizeit

Rezept
Rezept Kürbis orientalisch mariniert

Ich habe das Hokkaido-Kürbis-Fleisch in kleine Schnitzelchen geschnitten und in ein Plastiksackerl gesteckt. Ich goss Sesamöl ins Sackerl, dann indisches Korma-Pulver (Curry passt auch), edelsüßes Paprikapulver, wenig Kristalzucker und reichlich Pfeffer. Im Sackerl lässt sich das Gemüse so marinieren, dass die Marinade wirklich alles erreicht und bedeckt. Ich habe das Sackerl leicht geknetet und bewegt. Nach ca. 2-3 Stunden leerte ich die Kürbisstücke in eine feuerfeste Form und brutzelte sie...

  • 07.10.19
Freizeit
4 Bilder

Rezept
Rezept Gemüsiges mit Gemüsigem

Immer wieder, in verschiedenen Kombinationen, als Vorspeise, als Zuspeise, als Hauptspeise, mit Saucen, mit Sauerrahm. Auf dem einen Bild: Erdäpfel, Zwiebeln, Äpfel. (Man kann die Äfpel natürlich schälen.) Auf dem anderen Bild: Rote Rüben, Melanzani, Zwiebeln. Auf dem dritten Bild: bunte Paprikaschoten. Auf dem vierten Bild Paprika und Karotten. Hartes wie Rote Rüben, Erdäpfel, Karotten überkoche ich leicht, erst dann geht es in den Backofen. Auf jeden Fall: auf Olivenöl, mit Salz,...

  • 30.05.19
Freizeit

Rezept
Rezept Rotkraut Salat

Ich lasse in einer Pfanne auf einem Hauch Olivenöl geschälte Mandeln (oder Haselnüsse oder Walnüsse oder Pistazien) anbrutzeln. Ich gebe dazu einen halben Ziegel tiefgefrorenes Rotkraut und brutzele alles für einige Minuten zusammen, nachdem ich geriebene Orangenschalen und Pfeffer darauf gestreut habe, beides reichlich. Vor dem Servieren lasse ich 1 Teelöffel Ahornsirup (oder Honig) darauf tröpfeln. Man kann das als kalte oder warme Vorspeise - oder als Zuspeise zu einem Fleischgericht oder...

  • 12.12.18
Freizeit

Rezept Steinharte Papaya

Ich hab wieder eine steinharte Papaya erwischt. Also schälen, Kerne entfernen, in Stückchen schneiden, dem üblichen klein geschnittenen Suppengemüse beimengen, salzen, pfeffern und in der Pfanne an Olivenöl anbrutzeln. Nach 3-4 Minuten zudecken und im eigenen Dampf bzw. Saft kurz schmoren lassen. Es ergibt eine köstliche Hauptspeise oder auch Beilage und kann natürlich mit Petersilie oder Dille der Sauerrahm weiter verfeinert werden.

  • 14.01.18
  •  1
  •  2
Freizeit

Rezept Leichte Zuspeise

Ich koche ein paar Erdäpfel in der Schale, bis sie fast essfertig - fast weich sind. Ausgekühlt und geschält kommt die gleiche Menge geputzter Zwiebeln und geschälter Äpfel dazu. Alles geviertelt, wird es in einer Pfanne in Olivenöl angebrutzelt. Es passt gut zu allerlei Fleischgerichten und ist leichter verdaulich als wenn ich nur Erdäpfel mit Zwiebeln genommen hätte. Auf dem Bild sieht man noch Erbsen im Gericht. Die hätte ich nicht dazu gegeben, aber ich war nicht allein in der...

  • 14.01.18
  •  5
  •  4
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.