Eine Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf Mieminger Bundesstraße

2Bilder

MIEMING. Eine 49-jähriger Oberländerin lenkte am 12.04.2016, gegen 15.15 Uhr, ihren PKW auf der Mieminger Bundesstraße B189 von Mieming kommend in Richtung Telfs. Zum gleichen Zeitpunkt lenkte ein 27-jähriger Kraftfahrer einen LKW in Richtung Mieming.
Nachdem die PKW-Lenkerin westlich von Affenhausen auf mehrere langsam hintereinander fahrende Fahrzeuge aufgeschlossen hatte, beabsichtige sie diese Fahrzeuge zu überholen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden LKW und scherte mit ihrem PKW auf die Gegenfahrbahn aus. Obwohl beide Fahrzeuglenker noch eine Vollbremsung durchführten und versuchten auszuweichen, kam es bei km 6,8 der B189 zum Frontalzusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Die PKW-Lenkerin wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung Telfs in das Bezirkskrankenhaus Hall überstellt. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt.
Am LKW entstand erheblicher Sachschaden, am PKW Totalschaden.
(Quelle: Polizei)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen