Aktion von "Telfer helfen Telfern"
Lebensmittelpakete mit Extras zu Ostern!

ThT-Kassierin Doris Schiller (r.) kümmert sich um die Organisation und die Ausgabe, unterstützt von Bernhard Stelzl (l.), IT-Leiter der Marktgemeinde Telfs. Manfred Auer (M.), Leiter der Abteilung Infrastruktur & Grünanlagen, ist für die Transporte und die Logistik zuständig.
  • ThT-Kassierin Doris Schiller (r.) kümmert sich um die Organisation und die Ausgabe, unterstützt von Bernhard Stelzl (l.), IT-Leiter der Marktgemeinde Telfs. Manfred Auer (M.), Leiter der Abteilung Infrastruktur & Grünanlagen, ist für die Transporte und die Logistik zuständig.
  • Foto: MG Telfs/Pichler
  • hochgeladen von Georg Larcher

TELFS. Der Verein "Telfer helfen Telfern" unterstützt im Wochenrhythmus bedürftige BürgerInnen der Marktgemeinde, die bisher durch die vorübergehend eingestellte Aktion "LebensMittel" versorgt wurden. Sie können am Donnerstag, 9. April, von 14 bis 15 Uhr im Foyer des Rathaussaals ein Lebensmittelpaket abholen – solange der Vorrat reicht. Diesmal gibt’s als kulinarische Extras Pizza, süßen Zopf und Bioeier!

"LebensMittel" ...

... ist die gemeinsame Sozialaktion von Vinzenzgemeinschaft und Rotem Kreuz Telfs, diese Aktion musste aufgrund der Corona-Krise vorübergehend eingestellt werden. Sofort sprangen der Hilfsverein "Telfer helfen Telfern" und die Marktgemeinde Telfs in die Bresche: Bereits zum vierten Mal werden auch diesen Donnerstagnachmittag von 14 bis 15 Uhr im Foyer des RathausSaales Telfs mit Lebensmitteln gut gefüllte Taschen an BürgerInnen ausgegeben. Diese Überbrückungshilfe des bewährten Telfer Sozialvereins wird von den Lebensmittelketten M-Preis, Spar und Hofer nachhaltig unterstützt. Immer mit dabei ist auch die Telfer Bäckerei Waldhart, die diesmal leckeren Zopf fürs Osterfest liefert. Extra viele Bioeier kommen vom bäuerlichen Betrieb der Familie Knoflach aus Wildermieming. Und auch die Firma Prim-As aus Oberhofen ist am 9. April mit im Boot: Diesmal gibt’s leckere Tiefkühlpizza für Alle. Das Team um ThT-Kassierin Doris Schiller scheut wöchentlich sowohl ideell wie finanziell keinen Aufwand, um die Fortführung der Aktion zu gewährleisten. MitarbeiterInnen der Marktgemeinde Telfs helfen mit, wo sie können.
Safety First!

Strenge Vorsichtsmaßnahmen

Um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten, gelten strenge Vorsichtsmaßnahmen: „Es müssen die Hände desinfiziert werden und nur eine Person darf das Paket im Foyer abholen. Die übrigen ersuchen wir, mit dem entsprechenden Abstand von mindestens 2 Metern auf dem Eduard-Wallnöfer-Platz zu warten“, heißt es in einem Schreiben von "Telfer helfen Telfern".

Spenden willkommen

Spenden, die die Weiterführung der Aktion ermöglichen, sind sehr willkommen. Wer beitragen möchte, wird gebeten, seine Spende auf folgendes Konto von »Telfer helfen Telfern« einzuzahlen: Nr. AT18 3633 6000 6000 0010 0008.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melden dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen