Universität Innsbruck
Forscherpersönlichkeiten und deren Einfluss bis heute

Titel-Screenshot des aktuellen subject.

TIROL. Die Universität Innsbruck nimmt ihr 350-Jahr-Jubiläum zum Anlass und zeigt in ihrem neuen "Subjekt" eine interessante Seite der Hochschule. Dabei suchte man sich prägende Forscherpersönlichkeiten heraus und kontrastierte deren Beiträge zur Uni Innsbruck mit der Gründungsgeschichte der Uni vor 350 Jahren. 

Die Universität Innsbruck damals und heute

Mit der Thematik möchte man einen Bogen von der Anfangszeit der Universität bis in die heutige Zeit spannen.
Ziel ist es auch, das inhaltlich breite Spektrum der Universität mit ihren 16 Fakultäten, sechs Forschungsschwerpunkten und mehreren Tausend WissenschaftlerInnen zu beleuchten.

So wird zum Beispiel der Hochschulzugang für Frauen mit Adelheid Schneller, der ersten Frau, die in Innsbruck promovierte beleuchtet. 
Die Kristallmodellsammlung des Gelehrten Adolf Pichler besteht heute noch an der Geologie und ist im Einsatz.
Astrophysiker Olaf Reimer erläutert das Erbe von Nobelpreisträger Victor Franz Hess und Meteorologin Manuela Lehner und Ozeanografin Kristin Richter sprechen über Albert Defant, einen Pionier in der Meteorologie und Ozeanografie.

Das gesamte "subject" gibt es HIER zu lesen

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
350 JAHRE UNI INNSBRUCK: Geburtstagskonzert für die Uni

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen