Personalvertretung
FCG verteidigt absolute Mehrheit

Freuten sich gemeinsam über das hervorragende Ergebnis: LH Günther Platter, GÖD-FCG Tirol Vorsitzender Gerhard Seier und FCG-Polizeigewerkschafter Reinhold Siess.
  • Freuten sich gemeinsam über das hervorragende Ergebnis: LH Günther Platter, GÖD-FCG Tirol Vorsitzender Gerhard Seier und FCG-Polizeigewerkschafter Reinhold Siess.

  • Foto: © FCG Tirol
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Die Tiroler Fraktion Christlicher Gewerkschafter konnte bei den Personalvertretungswahlen im öffentlichen Dienst mit 67% ihre absolute Mehrheit verteidigen. Zur klaren Bestätigung als Vorsitzender gratuliert auch LH Platter Gerhard Seier.

20.000 öffentlich Bedienstete wählten Personalvertretung

Die Wahlen zur Personalvertretung in Tirol für öffentliche Bedienstete fanden am vergangenen Mittwoch und Donnerstag statt. Fast 20.000 öffentliche Bedienstete konnten an den Wahlen teilnehmen. Als klarer Sieger ging dabei wieder die FCG hervor (67%) und verteidigte so ihre absolute Mehrheit. 

„Mit 67% Zustimmung für seine Fraktion FCG wurde der Tiroler GÖD-Vorsitzende Gerhard Seier eindrucksvoll in seinem Amt bestätigt. Dazu möchte ich ihm ganz herzlich gratulieren",

so Landeshauptmann Platter
Seier wird für seine Verlässlichkeit und sein hartes Verhandeln von LH Platter geschätzt. Letzterer freut sich auf die künftige Zusammenarbeit mit Seier und seinem Team. 

„Ich danke allen Funktionärinnen und Funktionären für ihren großen Einsatz und gratuliere zu diesem hervorragenden Ergebnis“,

erklärte der Landesvorsitzende der GÖD-FCG Tirol, Gerhard Seier.

FPÖ gratuliert AUF

In den Reihen der FPÖ freut man sich über das gute Abschneiden der AUF. Die freiheitliche Personalvertretung konnte 3 von 5 Mandaten erzielen. FPÖ-Landesparteiobmann Abwerzger gratuliert der Fraktion:

"Ich gratuliere allen Kandidatinnen und Kandidaten zum hervorragenden Abschneiden bei den Personalvertretungswahlen bei Exekutive, Bundesheer und Justizanstalt.“

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.