Lössfrühling am Wagram - 4. Wochenende

Weinberg in Feuersbrunn
4Bilder
  • Weinberg in Feuersbrunn
  • Foto: Donau Niederösterreich - Rudi Weiss
  • hochgeladen von Hannes Martschin

Bereits zum vierten Mal findet heuer der „Lössfrühling am Wagram“ statt. An vier Wochenenden von 28. April bis 21. Mai bietet die einzigartige Lössregion vor den Toren Wiens ein vielfältiges Programm für die ganze Familie: vom Weingenuss und kulinarischen Schmankerln bei rund 100 Winzern der Region über Erkundungstouren in die einzigartige Naturlandschaft mit ihren bizarren Lössformationen und beeindruckender Tier- und Pflanzenwelt bis zu Kulturerlebnissen auf den Spuren großer Künstler wie Egon Schiele und Ignaz Pleyel.

Den Abschluss des heurigen Lössfrühlings am Wagram, der an insgesamt vier Wochenenden die vielfältigen Schätze der einzigartigen Löss-Region Wagram und der Garten- und Kunststadt Tulln präsentiert, bestreiten von 19. bis 21. Mai die Gemeinden Fels am Wagram und Grafenwörth. Programmhöhepunkte sind das „Genusswandern am Wagram“ (20.5.), ein römisches Gelage mit Weinverkostung und original römischem Fingerfood in Tulln (20.5.) sowie eine Vielzahl an Veranstaltungen rund um die Themen Wein und Weinbau. Für Vogel-Interessierte öffnet die Österreichische Vogelwarte der Vetmeduni einmalig ihre Tore und lädt zu Führungen und dem Expertenvortrag "Höhlenbrüter im Löss" ein (19.5.), Kinder können nahe der Feuersbrunner Kellergasse im Löss Muscheln suchen, dem Ameisenlöwen und bunten Vögeln begegnen und im Anschluss am Lagerfeuer Würstchen grillen (20. und 21.5.).

Die Programmpunkte der Garten- und Kulturstadt Tulln haben über den gesamten Zeitraum geöffnet, u.a. das Naturgartenerlebnis „Die Garten Tulln“, das Egon Schiele Museum und das Römermuseum. Einen lössigen Start in den Tag ermöglicht die Gastwirtschaft Floh von Donnerstag bis Montags mit einem speziellen "Lössflühling-Flühstück".

Wann: 21.05.2017 ganztags Wo: Region Wagram, 3470 Kirchberg am Wagram auf Karte anzeigen
Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Hannah (11) übt voller Freude am Tablet.
1

Wir helfen: Adeli Therapie für Hannah
Die lebensfrohe Hannah aus Wr. Neustadt braucht Hilfe

Hannahs Mama braucht finanzielle Unterstützung für die Therapie ihrer Tochter. WIENER NEUSTADT. Hannah wird im April 12 Jahre alt und ist ein lustiges Mädchen, das Süßes liebt. Sie ist schwerbehindert. In der 21. Schwangerschaftswoche wurde festgestellt, dass das Gehirn zu klein ist, sie leidet an Hydrocephalus e vacuo, einem Wasserkopf ohne Druck. Als Hannah 8 Monate alt war, kam noch eine schwere, therapieresistente Epilepsie dazu. Hannah kann nicht gehen, nicht reden und kaum kauen. Sie kann...

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen