Weinkeller

Beiträge zum Thema Weinkeller

Leute
FlipNFlop gastieren im Weinkeller des Payerbacher Hotels Hübner.

Neunkirchen/Payerbach
FlipNFlop im Weinkeller Hübner

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist – dieses Motto setzen sich auch wir, Lukas Polansky und Sebastian Holzer alias FlipNFlop, zwei junge Musiker aus dem südlichen Niederösterreich. Mit unserer Musik wollen wir einen idealen Mix an Texten für jede Altersgruppe und Melodien mit Ohrwurmpotenzial in Form von Austropop „dar“ bieten. Mit den Studioproduktionen wie „Steh auf und leb“ oder „So is hoit is Lebn“ standen wir...

  • 12.03.20
Lokales
Die neu gestaltete Hieblerstube mit Bildern von früher
2 Bilder

Stallhofen
Michael Rössl schreibt die Gasthof-Geschichte weiter

Aus dem Extrazimmer im Gasthof Rössl wurde die neue Hieblerstube. STALLHOFEN. Michael Rössl ist zurück! Mit seinem Unternehmen "deinKoch.at" war er nicht nur im Bezirk Voitsberg ein Begriff, als "Rezepter-Rocker" machte er sich zusätzlich einen Namen. Seinen "Abstecher" in ein Hotel bzw. Restaurant in Südengland musste er gesundheitlichen Gründen abbrechen und heuerte zwei Jahre im Auseerland beim 4 Sterne Superior Hotel "Die Wasnerin" als Food & Beverage Manager bzw. Restaurantleiter....

  • 17.02.20
Wirtschaft
Mit dem neuen Kellerstöckl-Katalog 2020 (von links): Harald Popofsits (Tourismus), Rainer Karbon (Novasol), Johann Weber (Naturpark), Thomas Schreiner (Weinidylle), Thomas Wachter (Paradiesbetriebe).

Tourismus-Attraktion
2019 brachte 8.000 Nächtigungen in südburgenländischen Kellerstöckln

Über 8.000 Nächtigungen in südburgenländischen Kellerstöckln sind im Jahr 2019 gezählt worden. Das gab der Tourismusverband Oberwart/Güssing bei der Präsentation des neuen Jahreskatalogs bekannt. Der international tätige Ferienhausanbieter Novasol hat darin 71 buchbare Kellerstöckl in den Bezirken Oberwart, Güssing und Jennersdorf aufgelistet. "Die Vorausbuchungen für 2020 laufen sehr gut an", teilte Novasol-Geschäftsführer Rainer Karbon mit. In den nächsten Tagen werden 25.000 Stück des...

  • 19.12.19
  •  1
Leute
Unter den Festgästen: Lukas Zotter, Laura Schulter, Konstanze Schulter, OV Klaus Weber, Bgm. Karin Kirisits, Patrick Freißmuth, LAbg. Walter Temmel, Alina Weinhofer, Lisa Strobl, Christoph Koch und Manuel Strobl (von links).

Beim alten Weinkeller
Kulturjugend Limbach feierte Kellerfest

Vor zwanzig Jahren haben Jugendliche in Limbach einen alten Weinkeller restauriert und als Vereinslokal genutzt. Und auch heuer diente das alte Gebäude wieder als stimmungsvolle Kulisse für ein Kellerfest. Die Aktivitäten der Kulturjugend Limbach reichen von Brauchtumspflege bis hin zu geselligen Abenden und der Organisation von Tanzkursen.

  • 09.09.19
Lokales
2 Bilder

FF Feuersbrunn
Achtung vor Gärgasen im Weinkeller

Die Freiwillige Feuerwehr Feuersbrunn weist zu Beginn der Weinlese besonders auf die Gefahren hin, die durch Gärgase entstehen können. Tod durch Ersticken droht! FEUERSBRUNN (pa). Bei alkoholischer Gärung entsteht Kohlendioxid (CO2), welches die atmenbare Umgebungsluft verdrängt. Am Boden bildet sich dadurch ein (unsichtbarer) "Kohlendioxid-See". Wer hineingerät, dem droht Tod durch Ersticken. Achtung: Kohlendioxid ist nicht nur farblos, sondern auch geruchlos. Ein allgemeiner Gärgeruch...

  • 03.09.19
Wirtschaft
Eine erfreuliche Kellerstöckl-Saisonbilanz zogen Landtagspräsidentin Verena Dunst, Novasol-Manager Rainer Karbon und Gerhard Pongracz vom Regionalmanagement Burgenland (von links).
3 Bilder

8.000 Nächtigungen diese Saison
Südburgenländische Kellerstöckl als Urlaubsquartiere gefragt

Die touristische Vermietung renovierter Kellerstöckl in den Bezirken Güssing und Oberwart hat eingeschlagen. In 60 ehemaligen Weinkellern, die von der Firma Novasol vermarktet werden, sind heuer bis Ende August 8.000 Nächtigungen gezählt worden. Gegenüber dem ersten Jahr 2018 bedeutet das ein Plus von 51,5 Prozent. Deutsche und steirische FansRund die Hälfte der Gäste kommt aus dem Inland, die andere Hälfte aus dem Ausland. "Zu 80 Prozent aus Deutschland, der Rest vorwiegend aus den...

  • 30.08.19
Lokales
Für die neue Fleischerwerkstatt war heute Spatenstich.
13 Bilder

Spatenstich Hollabrunn
Zehn Millionen für Schule Hollabrunn

Heute erfolgte der Spatenstich für die umfangreichen Bauvorhaben Bildungsstandort Hollabrunn durch Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister mit einem Festakt. HOLLABRUNN (ag). Neue Fleischerwerkstätte, Sanierung der landwirtschaftlichen Fachschule und einen neuen Weinkeller - die Spaten glühten folgedessen nicht nur von den hitzigen Temperaturen. „Das Land Niederösterreich investiert knapp 10 Millionen Euro in den Neubau und Sanierung der Landwirtschaftlichen Fachschule und der...

  • 05.07.19
Lokales
Die Klimaanlage ist der stete Begleiter jedes Blockbusters im Tullner Star Movie Kino: Andreas Schlüsselberger, Karin Zeiler und Joachim Pricken genießen das kühle Klima.
2 Bilder

Tropenhitze
Zehn "Coole" Tipps für heiße Tage

Kino, Keller oder Kraftwerk: Erfrischung und Abkühlung zugleich. BEZIRK TULLN (kaze/jb). Wenn die Hitze schier unerträglich ist, dann packen Petra und Stefan aus Purkersdorf ihre Hunde Didi und Polli ein und gehen am Donaualtarm schwimmen. So können sie der Hitze entfliehen – weitere Tipps, wo Sie "kühlen Kopf" bewahren, haben wir für Sie hier aufgelistet: 1. Rein, ins Kraftwerk Es ist das sicherste Kraftwerk der Welt, errichtet um niemals in Betrieb zu gehen. Richtig geraten – die Rede...

  • 01.07.19
  •  1
Wirtschaft
Der größte der verbliebenen Heiligenbrunner Buschenschanken ist jener der Familie Heindl am Zeinerberg.
10 Bilder

Nur noch drei
Buschenschanken werden in Heiligenbrunn zur Mangelware

Wer das malerische, international bekannte Heiligenbrunner Kellerviertel durchstreift und danach auf ein Glas Wein einkehren möchte, muss Glück haben. Mittlerweile gibt es nur noch drei Buschenschanken, die - übers Jahr verteilt - ausg'steckt haben. Die Stellung halten Familie Heindl am Zeinerberg, Familie Tripam am Stifterberg und Familie Hafner in der Kellergasse. In rund 80 % der Wochen der heurigen Saison ist das Kellerviertel gastronomisch verwaist. Buschenschank-SchwundZum...

  • 25.06.19
  •  1
Lokales
Max Kolodej (Inspektor Bliss), Bernhard Georg Rusch (Inspektor Wembury), J-D Schwarzmann Dr. Lomond
86 Bilder

Der Hexer treibt sein Unwesen
Die Themse fließt unterirdisch durch Retz

Retz (mh) - Die wenigsten Menschen können sich vorstellen, dass ein Weinkeller wie das vernebelte London der 1960er Jahre wirken kann. Dem ist aber genau so, dichter Nebel inklusive. Unkonventionelles Theater Die Bühne war gestern und einfach nur im Parkett sitzen wirkt altbacken. Die Zuschauer werden einbezogen, sind Teil des Stückes. Hautnah erleben sie die Schauspieler, so dicht am Geschehen, dass man das Parfüm der Hauptdarstellerin riechen kann. Das Zeitgefühl geht verloren und als...

  • 13.05.19
Lokales
Der Lesekeller bietet Raum für den Genuss von Wein und Büchern zur selben Zeit.
8 Bilder

Zum Lesen in den Keller gehen

Wein gut zum Lesen: Buschenschank Posch in Hollerberg eröffnete Lesekeller-Weinshop "Wir wollten einen Raum schaffen, in dem die Atmosphäre des Weines mit allen Sinnen erlebbar wird. Das ist unser Weg in die Zukunft - wir wollen das Lesen fördern", erklärt Andreas Posch bei der Führung durch das zum innovativen Lesekeller umgestaltete Kellergewölbe seines Buschenschanks. Zwei Leidenschaften vereint: Lesen & Lesen Der mehrfach prämierte Winzer Andreas Posch liebt Wein, seine Frau...

  • 02.01.19
Lokales
Der von Petra Schmidt gezeichnete Heiligenbrunner Weinkeller ziert eine neue Sonderbriefmarke und wurde mit Post-Manager Alois Mondschein präsentiert.
2 Bilder

Heiligenbrunner Weinkeller für 80 Cent
Altes Gemäuer für neue Sondermarke

Einen alten Heiligenbrunner Weinkeller hat sich Petra Schmidt als Motiv für eine neue Sonderbriefmarke der Post auserkoren. Ihre Zeichnung ziert die 80-Cent-Marke, die bei einem Sonderpostamt im Rahmen des Adventmarkts in der Kellergasse präsentiert wurde. "Die Marken sind im Heiligenbrunner Gemeindeamt erhältlich", erläutert Post-Manager Alois Mondschein.

  • 15.12.18
Leute
Elfi Berger, Lisi Wagner, Walter Grosz, Johann Schneider, Ingrid und Nik Wagner, Anita Jancsek, Philipp Wagner, Stefan Jancsek und Daniel Wagner (v.l.).

Neu im Club der 60-er

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der ehemalige Pressechef des Österreichischen Rodelverbandes und heutige Obmann des RV Payerbach, Niki Wagner feierte am 1. Dezember seinen Sechziger. Als Location wurde der altehrwürdige Weinkeller im Hotel Payerbacherhof ausgewählt. Viele Freunde und bekannte sind gekommen, um dem ehemaligen Rennrodler zu gratulieren. Bei der Feier gesichtet: Hofrat Dr.Herbert Salaun, NÖRV Präsidentin Anita Jancsek mit Gatten Stefan, der Mannersdorfer Jägerwirt Johann Schneider, Hanni und...

  • 06.12.18
Leute
Am 8. und am 9. Dezember warten Christkind, Weihnachtsklänge, kulinarische Spezialitäten und Uhudler-Glühwein.
3 Bilder

Am 8. und 9. Dezember
Romantik: Advent in der Heiligenbrunner Kellergasse

Ein schöneres Ambiente lässt sich für eine vorweihnachtliche Veranstaltung kaum finden. "Advent in der Kellergasse" lockt am kommenden Wochenende nach Heiligenbrunn. Am Samstag, dem 8., und am Sonntag, dem 9. Dezember, können sich Besucher jeweils von 14.00 bis 21.00 Uhr mit Uhudler-Glühwein und regionalen Spezialitäten verwöhnen lassen. Handwerkskünstler, Direktvermarkter, Christkind, Nikolaus, Krampusse und Musikgruppen mit besinnlichen Klängen bereichern das Programm an beiden Tagen. ...

  • 05.12.18
Lokales
Selbst gemauerter Keller von Lois Ullmann
15 Bilder

Oberkreuzstettener Autodidakten verraten ihre Techniken im Weinkellerbau
Gelungene Revitalisierung der Weinkeller

In Oberkreuzstetten führt die Kellergasse Hochreith auf den Ochsenberg, der die Bezirken Korneuburg und Mistelbach trennt. Über 50 Kellerröhren waren in dem schmalen Hohlweg verfallen und verwachsen. Zur Rettung der alten Weinkeller aus vorwiegend Muschelkalkgestein wurde 2010 der "Verein der Kellergassenerhalter" gegründet und mit sehr viel Eigenleistung und € 90 000.- 17 Presshäuser und Kellervorkappen saniert. 2014 wurden erneut umfangreich renoviert, das erste Kellergassenfest veranstaltet...

  • 26.10.18
Lokales
Licht am Ende der Röhre: Dort flossen die Wassermassen in den Keller.
4 Bilder

Neue Bauordnung gefordert
Schwimmteich über Kellerröhre geborsten

WEINVIERTEL / ZENTRALRAUM. Idylle pur – der Blick vom Wagram ins Tullnerfeld auf der einen und der Blick auf die endlos wirkenden Weingärten auf der anderen Seite. Das Weinviertel zeigt sich dieser Tage von seiner schönsten Seite. Doch jetzt wird eine Stimme laut, die meint, dass ein "Tsunami nicht auszuschließen ist". Und dies behauptet kein anderer als Reinhard Bayer, seines Zeichens Baumeister und Experte in Sachen Gewölbe- und Weinkellerbau. Alles legal errichtet Der Grund für seine...

  • 17.10.18
Wirtschaft
35 Gästebetten in Kellerstöckln sind seit Beginn der Förderaktion im April 2018 neu entstanden.

Südburgenland
Weitere Kellerstöckl für die touristische Nutzung

Die ersten Förderungen für den touristisch motivierten Umbau von südburgenländischen Kellerstöckln sind vergeben. "Neun Förderanträge mit einer Investitionssumme von insgesamt 140.338 Euro wurden genehmigt", teilte Tourismuslandesrat Alexander Petschnig mit. 35 neue Betten in Kellerstöckln, die nun großteils ganzjährig genutzt werden, seien auf diese Weise entstanden. Weitere Fälle sind laut Petschnig in Bearbeitung. Die Förderaktion hat im April 2018 begonnen und läuft bis 31. Dezember...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Tourismusmanager aus acht Ländern machten sich ein Bild von den europaweit einzigartigen Kellerstöckln.

Südburgenländische Unikate
Kellerstöckl ließen europäische Tourismusmanager staunen

Südburgenländische Kellerstöckl, die von Gästen gebucht werden können, haben Tourismusmanager aus ganz Europa besichtigt. Vertreter der Buchungsplattform Novasol, die seit dem Vorjahr die Kellerstöckl-Buchungen übernimmt, kamen auf Einladung des Tourismusverbands Güssing in Heiligenbrunn zusammen. Anwsend waren die Novasol-Direktoren aus Deutschland, Schweiz, Dänemark, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Polen und Ungarn. "Allein in diesen acht Ländern gibt es ein Potenzial von 170...

  • 06.10.18
Lokales

Da Pepi ...

... und die Sommerhitze. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Offenhitz suacht a jeda a kühles Platzerl. I hau mi dafua in den Weinkölla va mein Lieblingswirtn.

  • 07.08.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Seit der Renovierung im April können die Gäste auch im Gmundner Stüberl oder im Weinstüberl typische Wiener Küche und traditionelle Hausmannskost genießen.
4 Bilder

Gasthaus Bauer in 1030 Wien Landstraße – Hervorragende Hausmannskost und klassische Wiener Küche

Wien hat einige kulinarische Perlen zu bieten, so wie das Gasthaus Bauer in der Erdbergstraße 150. Typische Wiener Küche und eine empfehlenswerte Hausmannskost sorgen für genüssliche Stärkung. Auf den ersten Blick würde man gar nicht auf die Idee kommen, dass das Gasthaus Bauer sich in einem historischen Gebäude befindet. Auch Inhaber Franz Kraft wusste anfangs nicht über den historischen Background des Hauses Bescheid. Irgendwann fiel ihm dann ein Dokument in die Hände, in dem das Haus 1896...

  • 20.07.18
  •  2
Wirtschaft
Rainer Karbon und Harald Popofsits warben in Dresden.

Südburgenländische Kellerstöckl für den deutschen Gast

Große Hoffnungen in den deutschen Markt bei der Bewerbung von "Urlaub im Kellerstöckl" setzt der Tourismusverband Güssing. Bei einem „Südburgenland-Abend“ in Dresden stellten Verbands-Geschäftsführer Harald Popofsits und Buchungs-Experte Rainer Karbon die rund 40 Kellerstöckl in den Bezirken Güssing, Oberwart und Jennersdorf vor, die über die Buchungsplattform "Novasol" angeboten werden. Bis dato gibt es 2.000 Fixbuchungen, bis Jahresende erwartet Popofsits 3.000 Nächtigungen. Ein...

  • 16.07.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.