Bauernmarkt im Veranstaltungszentrum
Lokal und regional lockte viele an

6Bilder

TULBING. "Wir fühlen uns hier wie im Paradies, lauter gute Sachen", so Marianne Öllerer. Derselben Meinung waren aber auch Rosa Hütterer, in Begleitung von Hermine Fuhrmann. "Es ist schon einiges im Sackerl, wie etwa Speck, Gemüse und eine Holzkrippe für den heiligen Abend", so die beiden Damen. Auch der Obmann des Bauernmarktes Ernst Roiser war sehr überrascht über die vielen Besucher: "Es freut uns immer wieder, dass die Bevölkerung mehr und mehr regionale Produkte aus bäuerlicher Hand kauft und so die heimischen Betriebe unterstützt". Mit musikalischer Begleitung durch die Band "Die Romantiker" ging der gut besuchte Bauernmarkt wieder zu Ende. Angetroffen wurden auch Thomas und Sabine Regensburger sowie Weinbauobmann Walter Richter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen