500. Geburt im UK Tulln 2017

Almir Jusic(Vater), DGKS Elfriede Thiemer (Stationsleitung), Sajna Jusic (Schwester) mit Elvin, Evelin Eisenschenk (Hebamme) und Jusic Indira (Mutter).
  • Almir Jusic(Vater), DGKS Elfriede Thiemer (Stationsleitung), Sajna Jusic (Schwester) mit Elvin, Evelin Eisenschenk (Hebamme) und Jusic Indira (Mutter).
  • Foto: LK Tulln
  • hochgeladen von Karin Zeiler

TULLN / REGION (pa). Über die Geburt des kleinen Elvin am 3.7.2017 um 04:25 Uhr im Universitätsklinikum Tulln freuten sich nicht nur die stolzen Eltern, sondern auch die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe: „Auch wir freuen uns, dass Elvin Jusic die 500. Geburt im Universitätsklinikum Tulln 2017 ist, er wog bei der Geburt 3740g und war 54 cm groß“, sagt die betreuende Hebamme Christine Rothschädl.
Der äußerst erfreuliche Trend der steigenden Geburtenzahlen seit einigen Jahren bestätigt das exzellente Team aus Fachärzten, Hebammen, Dipl. Gesundheits- und Krankenschwestern in Ihrer Tätigkeit.
„Die optimale Versorgung und das große Angebot werden von den Eltern sehr geschätzt“, freut sich der Leiter der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe Prof. Dr. Christian Obruca.
Das ausgezeichnete Team, das Zusammenspiel und die Sicherheit einer Neonatologie sind sicher Gründe für die Beliebtheit der Geburtenabteilung in Tulln.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen