Plusenergiehaus räumt Energy Globe Award ab

Räumten den Energy Globe ab: Familie Löser-Müllner.
194Bilder
  • Räumten den Energy Globe ab: Familie Löser-Müllner.
  • hochgeladen von Karin Zeiler

TULLN / NÖ. Es sei eine Veranstaltung mit Weitblick auf die Natur, führte Josef Meisel, seines Zeichens Direktor der Landwirtschaftlichen Fachschule in Tulln aus.
Bei der Verleihung des Energy Globe Awards Niederösterreich hatte es die Jury alles andere als leicht. Denn sie musste die eingereichten Projekte in sechs Kategorien nach den Kriterien Multiplizierbarkeit, Innovation sowie Auswirkungen auf die Umwelt und die CO2-Verminderung bewerten. Dass es schwierig war, bestätigte auch Wolfgang Neumann. Und er ist kein geringerer als der Mann, der die Veranstaltung ins Leben gerufen hat. "Nicht durch Reden sondern durch Taten verändern wir die Welt", meinte Bundespräsident Alexander Van der Bellen, der via Videobotschaft eingespielt wurde.
Moderatorin Kimberly Budinsky, ihres Zeichens Miss Vienna und Miss Earth 2016 meinte, dass "mir nichts so am Herzen liegt, wie die Umwelt und somit diese Veranstaltung. Denn die Welt steht kurz vor knapp".
Den Energy Globe Award räumte letztendlich die Familie Löser-Müllner mit dem Projekt Autarkes Plusenergiehaus ab. Die höchste Auszeichnung jedoch ging an Meisel, dem Neumann die Ehrenmedaille in Gold überreichte.

Der Energy Globe Award
ist – mit 182 teilnehmenden Ländern – der heute weltweit bedeutendstes Umweltpreis. Er ist eine oberösterreichische Initiative und zeichnet herausragende, nachhalte Projekte aus aller Welt aus.

Erde: Die Nominierten:

Verein Raum Wagran mit dem Projekt Repair Cafe Neulengbach
öKlo GmbH mit dem Projekt öKlo
Wopfinger Transportbeton Ges.m.b.H. mit dem Projekt Ökobeton - Betonherstellung aus nassaufbereiteten Baurestmassen
Gemeinsacht B.R.O.T.-Pressbaum mit dem Projekt B.R.O.T.-Pressbaum - sozialökologisches Modellprojekt
Naturpark Sparbach, Stiftung Fürst Liechtenstein mit dem Projekt Naturpark Sparbach - Audio Guide
Maschinenring Niederösterreich Wien mit dem Projekt Energieeffizienz in der Landwirtschaft
Naporo und Capatect mit dem Projekt Hanf Silent - natürlicher Schallschutz
Poppe*Prehal Architekten ZT GmbH mit dem Projekt iLogistics Center von cargo-partner
Grünplan GmbH mit dem Projekt Kiwanis Jubiläumspark Aubrücke - ein Naturspielplatz als Genertionenprojekt
strick-mir-was.at e.U. / Biowol mit dem Projekt Biowol - Biowolle aus Österreich
Familie Josef Gugerell mit dem Projekt Ich bin unabhänging und du?

Ehrenpreis: öKlo, Gugerell
Sieger der Kategorie: Verin Raum Wagen mit dem Projekt Repair Cafe Neulengbach

Feuer: Die Nominierten

Wilo Pumpen Österreich GmbH mit dem Projekt Optimierung eines kleinen Nahwärmenetes
Gärtnerei Michael Höller - Gärtnerei am Berg mit dem Projekt Komm vorbei und schaus dir an
Ertex Solartechnik GmbH mit dem Projekt Hellweg Parking Roof
Stadtgemeinde Tulln mit dem Projekt Wärmeenergie aus der Trinkwasserleitung
Firma Riess Kelomat GmbH mit dem Projekt Mehr als nachhaltig ...!
Marktgemeinde Kirchberg an der Pielach mit dem Projekt Wasserkraftwerk mit Hochwasserschutz
Audio Tuning Vertriebs GmbH mit dem Projekt Heizen mit Eis - Pro Earth bei Proj-Ject
TRE Thayaland GmbH mit dem Projekt 100 % regional & ereuerbar im Thayaland
Fam. Löser-Müllner mit dem Projekt Autarkes Plusenergiehaus
ElektroMobil Eichgraben mit dem Projekt ElektroMobil Eichgraben
Fonatsch GmbH mit dem Projekt Multifuktinales Tragwerk - mast have by Fonatsch
Rickl Mühle mit dem Projekt Wir bewegen unser Land

Kategoriesieger: Audio Tuning Vertriebs GmbH mit dem Projekt Heizen mit Eis - Pro Earth bei Pro-Ject



Kategorie Luft: Die Nominierten

Agrar Plus GmbH mit dem Projekt Bioenergie NÖ reg. GenmbH / 750. Biomasse Nahwärmeanlage Niederösterreichs
MMS Energiespeicher GmbH mit dem Projekt Legumium die Gemüsekombüse
Brandner Hygiene GmbH mit dem Projekt Renaturierende mikrobiologische Luftsanierung aller luftführenden Systeme und Anlagen
Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Holztechnologie und Nachwachsende Rohstoffe mit dem Projekt Staubfrei - mit Tribowood gegen gefährlichen Holz-Feinstaub

Kategoriesieger: Nachwachsende Rohstoffe mit dem Projekt Staubfrei - mit Tribowood gegen gefährlichen Holz-Feinstaub


Kategorie Sustainable Plastics

Sieger: Starlinger & Co. Gesellschaft m.b.H. mit dem Projekt Aus Flasche wird Tasche: Die PET-Technologie macht Flaschen zu Bändchen für Kunststoffgewebe


Kategorie Waser: Die Nominierten


BMB Gebäudehygiene GmbH mit dem Projekt Mikromechanische Sanierung von Trinkwasserbrunnen
Waldland Tierveredelungs GmbH mit dem Projekt Waldlands Edelweis - Kreislaufanlage für die Produktion von Süßwasserfisch
Marktgemeinde Böheimkirchen mit dem Projekt Ökologisches Projekt Michelbach / Flusssanierung, Freizeitzone, Klimaschutzmaßnahmen

Kategoriesieger: BMB Gebäudehygiene GmbH mit dem Projekt Mikromechanische Sanierung von Trinkwasserbrunnen

Kategorie Jugend: Die Nominierten

Klima- und Energiemodellregion Unteres Traisental - Fladnitztal mit dem Projekt Gemeinsam sind wir stark
Naturpark Purkersdorf mit dem Projekt Dein Einsatz für die Natur - Generationenwald reloaded
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Gänserndorf mit dem Projekt Umweltmanagerinnen im Klassenzimmer
Landwirtschaftliche Fachschule Tulln mit dem Projekt Hühner einmal anders?
Verein "Unser Dorfgeschäft" und Verein "Kulturgenuss Traisental" mit dem Projekt Ich mag Dich - Ich trag Dich - Unsere Einkaufstasche
HTL Hollabrunn - Abteilung Maschinenbau/Umwelttechnik mit dem Projekt Installation eines Windparks an der HTL Hollabrunn
BG / BRG Purkersdorf mit dem Projekt Klimaschützlinge unterwegs
NNÖMS Scheiblingkirchen mit dem Projekt Schaut auf die Welt
Landwirtschaftliche Fachschule Tulln mit dem Projekt Sunshine
HTL Mödling mit dem Projekt Trash Island
Neue Mittelschule Martinsberg mit dem Projekt Schwerpunkt "Holz - Wald und Wirtschaft" - Aus Beton wird Holz
Private Volksschule Schiltern mit dem Projekt 17 und wir - Globale Ziele lokal erleben
VS Laxenbrug mit dem Projekt Insektenhotel
Volksschule Sallingberg mit dem Projekt Wasserschule - Wir trinken Wasser

Ehrenpreis:
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Gänserndorf mit dem Projekt Umweltmanagerinnen im Klassenzimmer
Volksschule Sallingberg mit dem Projekt Wasserschule - Wir trinken Wasser

Kategoriesieger:

HTL Mödling mit dem Projekt Trash Island

Gesamtsieger Energy Globe:

Familie Löser-Müllner mit dem Projekt Autarkes Plusenergiehaus

Karin Zeiler, 0664 80 666 5640, karin.zeiler@bezirskblaetter.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen