Energy Globe Award

Beiträge zum Thema Energy Globe Award

Geschäftsführer und Gründer  Walter Kreisel und Co-Founder Manfred Ledermüller freuen sich über die weltweit wichtigste Auszeichnung: den Energy Globe World Award.
4

Trinkwasser aus der Luft
Neoom Group gewinnt "Energy Globe World Award"

Großartiger Erfolg für das Freistädter Unternehmen Neoom von Walter Kreisel: Der "Phantor" wurde unter mehr als 2.000 eingereichten Projekten aus 180 Ländern von einer Fachjury unter dem Vorsitz von Maneka Gandhi  zum diesjährigen Sieger beim "Energy Globe World Award" in der Kategorie Wasser gekürt.  FREISTADT. Wasser ist weltweit eines der wichtigsten Güter. In vielen Regionen ist die Versorgung damit eine tägliche Herausforderung. Wasservorkommen sind rar und die Qualität oft mangelhaft....

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
„Energy Globe Award Kärnten 2020´: Auszeichnung für zukunftsweisendes Projekt in Velden am Wörther See nachgeholt.

Kärnten
„Energy Globe Award Kärnten 2020“: Auszeichnung nachgeholt

Auch im Jahr 2020 wurden viele innovative Projekte eingereicht, Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde. Drei Kärntner Projekte mit Umweltpreis ausgezeichnet, die Preisverleihung wurde in Velden am Wörther See nachgeholt KÄRNTEN. Im Rahmen des „Kärntner Energy Globe Award 2020“ wurden heuer elf Projekte in den Kategorien „nachhaltige Gemeinde“, „Luft“, „Jugend“ und „Erde“ eingereicht und von einer Fachjury bewertet. „Ich freue mich, dass auch für 2020 wieder viele innovative und nachhaltige...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann übergibt den Preis an Marco Beaumont und Armin Winter von der Boku.
12

Energy Globe Award
Bioraffinerie und viele Bäume

Zwei Projekte aus dem Bezirk dürfen sich über einen Energy Globe Award für ihre Nachhaltigkeit freuen. BEZIRK TULLN. Der Bezirk zeigt Liebe zur Umwelt und wird dafür zweimal mit Auszeichnungen, dem "Energy Globe Award" belohnt. Sowohl das Tullner Institut für Chemie nachwachsender Rohstoffe sowie das Institut für Holztechnologie und nachwachsender Rohstoffe (BOKU) als auch die Stadt Klosterneuburg siegen mit ihren regionalen Projekten. Das Institut gewinnt in der Kategorie "Wasser". Armin...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann, Franziska Kunyik und Petra Schön.

Umweltpreis
Die Preisträger stehen fest

Das Amt der Niederösterreichischen Landesregierung der Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft konnte beim Energy Globe Niederösterreich als Sieger für Luft hervorgehen. Der ENERGY GLOBE Award wurde 1999 vom österreichischen Energie-Pionier Wolfgang Neumann gegründet und ist heute der weltweit renommierteste Umweltpreis. ST. PÖLTEN (pa). Mit "17 und wir" ist es gelungen, die globalen Ziele aus der UN-Agenda 2030 auf lokaler Ebene in Niederösterreich greifbar zu machen. Im Mittelpunkt stehen...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Gemeinderätin Christa Birmili und Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr sind stolz auf die Ehrenurkunde.

Stadtgemeinde St. Valentin
Ehrenpreis für den Kampf gegen Einwegplastik

Weil sich die Stadtgemeinde St. Valentin bereits seit rund drei Jahren für die Vermeidung von Einwegplastik engagiert, bekam sie den Energy Globe Ehrenpreis in der Kategorie nachhaltige Gemeinde verliehen.  ST. VALENTIN. Am 27. August 2018 wurde bei einer St. Valentiner Gemeinderatssitzung die Resolution für eine „Plastikfreie Gemeinde“ beschlossen. Seither setzt sich die Stadt bewusst für das Thema plastikfrei ein und will Vorbild für weitere Gemeinden, die Region und das Land sein, sowie zu...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Urkunde wurde elektronisch überreicht

Preisverleihung
Energy Globe Award für Naturpark

PURKERSDORF. Viele kennen den Giersch als hartnäckiges Unkraut, man kann aber auch seinen Grillkäse damit würzen. Die bei uns omnipräsente Buche spendet nicht bloß Schatten, mit ihren Eckern, Keimlingen und jungen Blättern lässt sie sich auch in die Küche integrieren: 15 Wildblumen, -pilze und -früchte - vom Bärlauch bis zum Veilchen - werden in der Broschüre "GENUSSVOLLES aus dem Naturpark Purkersdorf - Natur sinnlich und köstlich" hinsichtlich ihrer botanischen Merkmale vorgestellt und auch...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Josef Wojak freut sich über die große Auszeichnung.

Energiespar-Projekt
Loytec gewinnt Energy Globe Award in China

Das Loytec-Projekt „Rechenzentrum China Mobile“ wurde zum besten Energiespar-Projekt in China gekürt und erhielt dafür den „Energy Globe Award International – China“. STRASS. Der Gebäudekomplex China Mobile Data Center mit einer Gebäudefläche von 207.000 Quadratmetern stellt eine enorme Rechenleistung zur Verfügung und verwaltet über 150.000 Server in sechs Serverraumgebäuden, drei Powercentern, zwei Support- und Wartungszentren und zwei IoT-Zentren (Internet of Things). Das Projekt wurde in...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn (rechts) verlieh rwsanderskompetent  – hier vertreten durch Monika Tatzreiter (links) und Ernestine Harrer (Mitte) – den Energy Globe 2020.
Aktion 2

anderskompetent
Freude über Energy Globe Award für Umwelt-Projekt "PC-OK"

Freude bei anderskompetent: Das Projekt "PC-OK" wurde in der Kategorie "Erde" mit dem Energy Globe 2020 ausgezeichnet. UNKEN. Auch 2020 wurden wieder Salzburgs beste Umweltprojekte in verschiedenen Kategorien gesucht. Als bestes Umweltprojekt in der Kategorie "Erde" holte sich "PC-OK" den "Energy Globe Salzburg 2020". Bei diesem Projekt von "anderskompetent" – einer Firma mit Sitz in Unken – werden Altgeräte von Menschen mit Lernbehinderungen entweder recycelt oder repariert und wieder...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
200 leere Flecken in der Gemeinde Hornstein wurden mit einem Baum bepflanzt.

Mit dem Energy Globe Award ausgezeichnet
Hornstein pflanzt 200 Bäume

HORNSTEIN. Ein von Bürgermeister Christoph Wolf ins Leben gerufenes Projekt erfreut sich großer Beliebtheit: „Bis jetzt konnten wir über 200 neue Bäume setzen und jeder dieser Bäume steht auch unter einer Patenschaft“, erklärt er. Ausgangspunkt für das Projekt war der Baumkataster, der von der Gemeinde im Jahr 2018 beauftragt wurde. „Auf dem Hornsteiner Ortsgebiet wurden knapp 1.000 Bäume erfasst, allein 250 davon stehen in der naturdenkmalgeschützten Lindenallee“, sagt Bürgermeister Wolf....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Das Bürogebäude in Brodersdorf wurde erst 2019 bezogen.
5

Energy Globe Award
Redwave holt den Umweltpreis des landesweiten Energy Globe Austria Award in die Steiermark

Nachdem Redwave den steirischen Energy Award Anfang Oktober in Graz gewann, ist es dem innovativen Unternehmen aus Brodersdorf bei Gleisdorf nun auch gelungen, den landesweiten Umweltpreis zu gewinnen. Ende Oktober, fand in einem Live-Streaming unter der Patronanz von Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Verleihung der Energy Globe Austria in sieben Kategorien statt. Beim Energy Globe Austria, dem österreichischen Umweltevent, wurde das beste Umweltprojekt Österreichs gesucht. Dieser...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Landesrätin Sara Schaar (links) bei der Übergabe des „Energy Globe Awards Kärnten“ am Biohof Gralhof am Weissensee.

Energy-Award
Umweltpreis für den Biohof Gralhof

Der Biohof Gralhof am Weissensee erhielt den regionalen „Energy Globe Award Kärnten“. Das Hotel wurde für seine Nachhaltigkeit ausgezeichnet. WEISSENSEE/KÄRNTEN. In den Kategorien „Nachhaltige Gemeinde“, „Luft“, „Jugend“ und „Erde“ unterzogen sich elf Projekte dem Urteil einer Fachjury. Der Biohof Gralhof konnte sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und ergatterte den begehrten Hauptpreis des „Energy Globe Awards Kärnten“. Zukunftsweisendes Vorzeige-ProjektDer Betrieb steht unter dem Motto...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Der Hernalser Kindergarten in der Dornbacher Straße 53 hat den Umweltpreis Energy Globe World Award bekommen.

Umwelt- und Klimaschutz
Hernsaler Kindergarten gewinnt Energy Globe Award

Der Kindergarten in der Dornbacher Straße 53 sensibilisiert Kinder und Erwachsene für den Umweltschutz. HERNALS. Der Energy Globe World Award wird von der Wirtschaftskammer Österreich vergeben und holt Projekte und Initiativen vor den Vorhang, welche die Energie- und Ressourceneffizienz, den Umwelt- und Klimaschutz sowie nachhaltiges Wirtschaften vorantreiben. Der Hernalser Kindergarten in der Dornbacher Straße wurde mit diesem Preis ausgezeichnet. Die Aktivitäten in Hernals sind umfassend und...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Energy Globe für die KEM-Region „Karnische Energie“: Landesrätin Sara Schaar, Teresa Paul (Verein Energie autark), KEM-Managerin Daniela Schelch (von links)
3

Umweltschutz
Karnische Region auf dem Weg zur nachhaltigsten Region

Im Rahmen des „e5“-Landesprogramms für energieeffiziente Gemeinden dürfen sich die Stadtgemeinde Hermagor und die Marktgemeinde Kötschach-Mauthen über eine Auszeichnung freuen. GAILTAL. Für die Gemeinden der Klima- und Energiemodellregion (KEM) „Karnische Energie“ wie Hermagor-Pressegger See und Kötschach-Mauthen haben Nachhaltigkeit, Energie-, Umwelt- und Klimaschutz einen hohen Stellenwert. Im Rahmen des „e5“-Landesprogramms für energieeffiziente Gemeinden erhielten sie eine Auszeichnung. Die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Die Projektbeteiligten.
2

Auszeichnung
Energy Globe geht an E-Mobilitätskonzept in Salzburg

In der Kategorie Luft zeichnete der Energy Globe die Kalomiris Consulting für ein zukunftsweisendes Mobilitätskonzept an den Salzburger Landeskliniken aus.  SALZBURG. Gestern wurden beim Finale des Energy Globe Austria die besten Umweltprojekte in den 7 Kategorien ausgezeichnet. Insgesamt nahmen im heurigem Jahr 287 österreichische Umweltprojekte teil. In der Kategorie Luft ging der Sieg nach Salzburg und zwar an die Kalomiris Consulting für ein zukunftsweisendes Mobilitätskonzept für die...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Für ihr E-Mobility-Konzept an allen fünf Standorten erhielten die Salzburger Landeskliniken den Energy Globe Austria Award. Im Bild: Projektleiter Martin Weber, SALK-Geschäftsführer Paul Sungler, LH-Stv. Christian Stöckl, SALK-Bereichsleiter Christoph Riezinger und LH-Stv. Heinrich Schellhorn (v.l.).
2

Energy Globe
Landeskliniken für E-Auto-Konzept ausgezeichnet

Die Salzburger Landeskliniken gewannen den Energy Globe Austria Awardfür ihr E-Mobility-Projekt. SALZBURG (aho). An all ihren fünf Standorten in der Stadt Salzburg (2), in Hallein, in St. Veit und in Tamsweg setzen die Salzburger Landeskliniken (SALK) seit zwei Jahren auf Elektrofahrzeuge. Dafür wurden sie jetzt mit dem Energy Globe Austria Award ausgezeichnet. Der Preis für Nachhaltigkeit in der Kategorie "Luft" ging an das "SALK E-Mobility"-Konzept, bei dem Mitarbeiter anstatt privater Pkw...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Gesamtsieger des diesjährigen Energy Globe Austria: Walter Kreisel (li.) und Manfred Ledermüller von der Imhotep Industries GmbH mit ihrem mobilen Wassergiganten "Phantor".
2

Trinkwasser aus Luft
Freistädter Firma gewinnt "Energy Globe Austria"

Nach dem Landessieg vor wenigen Wochen holten sich die beiden Unternehmer Manfred Ledermüller und Walter Kreisel mit ihrem "Phantor" nun auch den Bundessieg beim Energy Globe in der Kategorie "Wasser".  FREISTADT. Gestern Abend, 28. Oktober, wurden beim Finale des Energy Globe Austria die besten Umweltprojekte in sieben Kategorien ausgezeichnet. Insgesamt nahmen in diesem Jahr 287 österreichische Umweltprojekte teil. Coronabedingt fand die gestrige Preisverleihung virtuell statt. Alle...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Gewinner des Umweltrpeises: Biohof Gralhof, die Gemeinde Velden und das Projekt „KEcK".

Nachhaltigkeit
Drei Kärntner Projekte mit Umweltpreis ausgezeichnet

Der Biohof Gralhof am Weissensee gewinnt den Hauptpreis beim begehrten Umweltpreis „Energy Globe Award Kärnten 2020". Insgesamt sind drei Kärntner Projekte mit dem Preis ausgezeichnet. KÄRNTEN. Trotz Corona-Pandemie wurden heuer elf Projekte für den „Energy Globe Award Kärnten 2020" eingereicht. Die Kategorien lauten „nachhaltige Gemeinde", „Luft", „Jugend" und „Erde". Umwelt- und Klimaschutzreferentin Sara Schaar übergibt den begehrten Umweltpreis, der vom Land Kärnten gemeinsam mit der...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Der Energy Globe Award wird am 28. Oktober verliehen.

Energy Globe Austria
Drei Unternehmen aus Oberösterreich nominiert

Für den heurigen Energy Globe Award sind 24 Unternehmen und Gemeinden in den Kategorien Sustainable Plastics, Nachhaltige Gemeinde, Jugend, Luft, Wasser, Feuer und Erde nominiert. Draunter auch drei Betriebe aus Oberösterreich. OÖ. In der Kategorie Feuer nominierten die Jurymitglieder das Unternehmen Sommerauer in St. Pantaleon. Die Verantwortlichen entwickelten mit dem "Ecos" einen innovativen und energieeffizienten Hybrid-Biomassekessel für Pellets und Hackgut. Wasser aus Luft In der...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Direktor Mag. Josef Wieser, Absolventin Amelie Steiner (8a), Klassenvorständin Mag. Gabriele Zsilavecz: Landespreis für Österreichs ersten grünen Maturaball.
1

Voller grüner Energie zum Bundeswettbwerb

Für den ersten grünen Maturaball Österreichs wurde das Komitee der 8a des Gymnasium Leibnitz mit dem Energy Globe ausgezeichnet. Feiern, aber richtig, heißt in diesen Zeiten grün feiern: So hat die 8a des Gymnasiums Leibnitz ihren Maturaball zum österreichweit ersten, grünen Event dieser Art gemacht. Ausgezeichnet wurde das Komitee durch das Land Steiermark und die Energie Steiermark mit dem Landespreis für das von A bis Z durchdachte ökologische Konzept für die Ballveranstaltung. Der ganz...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Pflanzenbox aus Kunststoff

plast-IQ GmbH
Ein "Energy Globe Award" geht nach Nußbach

Beim Energy Globe Oberösterreich Award wurden die besten Umweltprojekte ausgezeichnet. Den Sieg in der Kategorie "Nachhaltiges Plastik" holte sich die plast-IQ GmbH, ein Tochterunternehmen der Haidlmair Gruppe, aus Nußbach. NUSSBACH (sta). Beim Energy Globe Oberösterreich Award wurden am 29. September die besten Umweltprojekte ausgezeichnet. Den Sieg in der Kategorie "Nachhaltiges Plastik" holte sich die plast-IQ GmbH, ein Tochterunternehmen der Haidlmair Gruppe aus Nußbach. Produkte aus...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Umwelt-Landesrätin Ursula Lackner überreichte den Preis an Daniel Hofer, Geschäftsführer der Stainacher Junior-Company.

Stainacher Junior-Company räumt renommierten Preis ab

Obwohl das offizielle Junior-Company-Jahr von Atmolution eigentlich schon beendet ist, fährt das Jungunternehmen des BG/BRG Stainach immer noch Preise ein. Anfang Oktober wurde im Rittersaal des Landhauses Graz der Landespreis "Energy Globe Styria Award" verliehen und Daniel Hofer, Geschäftsführer der letztjährigen Junior-Company des BG/BRG Stainach, durfte diese begehrte Auszeichnung stellvertretend für sein Team in Empfang nehmen. Der Energy Globe Award wird seit 2001 verliehen und ist der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Erich Rippl (Bürgermeister Lengau) und Raimund Lindinger von der Gemeinde Alkoven erhielten die Auszeichnung von Gemeindebundpräsident Hans Hingsamer überreicht.
2

Nachhaltigkeit
Gemeinde Alkoven erhielt Energy Globe Award OÖ

In der Sonderkategorie "Nachhaltige Gemeinde" wurde Alkoven mit dem Energy Globe OÖ Award ausgezeichnet. ALKOVEN. Beim Energy Globe Oberösterreich Award wurden am 29. September in Wels die besten Umweltprojekte ausgezeichnet. In der Sonderkategorie „Nachhaltige Gemeinde“ gewannen die Gemeinde Alkoven und die Gemeinde Lengau. Energiesparen im Unterricht Die Gemeinde Alkoven überzeugte hier mit dem Projekt "Schulsanierung mit BIO-Update und Nahwärmenetz". Um in der Schule selbst Strom zu...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Walter Kreisel (li., kaufmännischer Geschäftsführer) und Manfred Ledermüller (technischer Geschäftsführer).
1 2

Trinkwasser aus Luft gewinnen
Energy Globe OÖ für Freistädter Unternehmen

Die Freistädter Firma Imhotep Industries GmbH – ein Unternehmen der Neoom Group – hat beim diesjährigen Energy Globe OÖ den Sieg in der Kategorie "Wasser" geholt. Gewonnen haben sie mit dem Projekt "Phantor", einem atmosphärischen Wassergenerator, der aus Luft Trinkwasser herstellt. FREISTADT. "Der Phantor ist ein mobiler, atmosphärischer Wassergenerator, der warme Luft aus der Umgebung ansaugt und diese auf eine Temperatur unterhalb des Taupunktes abkühlt, sodass die in der Luft enthaltene...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Technische Fachschule Haslach errang mit ihrem Projekt der Modernisierung eines Wasserkraftwerks nicht nur den Sieg in der Kategorie Jugend, sondern auch den Gesamtsieg. Von Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner erhielt stellvertretend für die beteiligten Schülerinnen und Schüler Projektleiterin Hildegard Prem den Energy Globe OÖ für den Gesamtsieg.
2

Umweltpreis
Technische Fachschule Haslach ist Gesamtsieger beim Energy Globe

Die Schule wurde für das Projekt "Modernisierung Wasserkraftwerk Fischerlehner" ausgezeichnet. Schulleiterin Hildegard Prem nahm den Preis entgegen. HASLACH, WELS. Mit dem Energy Globe werden jedes Jahr die besten Umweltprojekte ausgezeichnet. Mehr als 180 Länder nehmen an diesem weltweit bedeutendsten Umweltpreis weltweit teil, die Verleihungen erfolgen lokal, national und global. Heuer wurde die gesamte Veranstaltung corona-gerecht via Livestream aus der Mein Holter-Bad Ausstellung in Wels...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.