27.11.2016, 22:07 Uhr

Schokonikolaus von den Freiheitlichen

Martin Feichtinger, Walter Högl, Herbert Haslinger, Erna Pack, Erol Prager, Gregor Wallner, Alfred Vodusek, Andreas Spanring, Andreas Bors und Stefan Tichy (Foto: FPÖ)

540 Stück wurden auf dem Tullner Hauptplatz verteilt.

TULLN. Freitag hielten die Freiheitlichen unter Bezirksparteiobmann Andreas Bors auf dem Tullner Hauptplatz einen Bürgerinfostand ab. Neben der Wahlwerbung für Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer wurden auch 540 Stück Schoko-Nikoläuse verteilt.
Am nächsten Freitag, 2. Dezember, werden weitere 540 Schoko-Nikoläuse am Tullner Hauptplatz verteilt – von 14 bis 16 Uhr. "Leider bekommen wir immer wieder Meldungen und Beschwerden, dass das christlich-abendländische Brauchtum an unseren Schulen und Kindergärten gefährdet ist. Die Nikolaus-Tradition muss für unsere Kinder aufrecht erhalten werden", so FP-Bezirksobmann Andreas Bors.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.