14.06.2017, 15:45 Uhr

Bäckerei Staiger ist 150 Jahre

Silvia Herzog mit Landeshauptsfrau-Stv. Stephan Pernkopf. (Foto: NLK Buchhart)

PERNKOPF: Nahversorger halten Lebensqualität aufrecht

GRAFENWÖRTH / ST. PÖLTEN (pa). Die Bäckerei Staiger aus Grafenwörth, Bezirk Tulln, feiert am Samstag, den 17. Juni mit einem großem Fest ihr 150-jähriges Bestandsjubiläum. Inhaberin Silvia Herzog erwartet dabei eine Vielzahl an Ehrengästen, Geschäftspartner, Kunden und Freunde. LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf gratulierte bereits vorab zum Jubiläum und wünschte weiterhin viel Erfolg.
„Herzliche Gratulation zum Jubiläum an die Bäckerei Staiger von Silvia Herzig. Solche Betriebe sind das Herz unserer Gesellschaft. Und diese Betriebe sind der Motor unserer Wirtschaft. Das gilt insbesondere am Land, wo die Nahversorger, Direktvermarkter und Kleinunternehmen die Lebensqualität im Ort aufrechterhalten.“

Wertschöpfung in der Region

Inhaberin Silvia Herzig zeigt sich über den Besuch erfreut und unterstrich dabei ihre Betriebsphilosophie: „Arbeitsplatzsicherung und Wertschöpfung in und für die Region, das ist uns besonders wichtig. Dazu kommen Regionalität und vor allem kurze Transportwege.“

Zur Bäckerei Staiger:
Seit 1867 befindet sich die Bäckerei Staiger am Mühlplatz in Grafenwörth, die sich in den letzten Jahren auch zu einem kleinen Nahversorger mitten im Ortszentrum entwickelt hat. Sieben Mitarbeiter sind für Produktion und Auslieferung der Backwaren zuständig. Dabei stehen Bäckerei und Kaffeehaus und für den Kunden zur Verfügung. Beliefert werden von der Bäckerei Staiger auch zahlreiche Heurigenlokale in der Region.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.