20.05.2017, 18:22 Uhr

Königsbrunner Unternehmen lud zur Firmenfeier

(Foto: privat)
KÖNIGSBRUNN (pa). Franz Bayer sen. hat vor mehr als 40 Jahren den Grundstein für den Getränkegroßhandel in Königsbrunn am Wagram gelegt. Vergangenen Freitag (12.05.2017) wurde nun zu einer Firmenfeier in den Weinkeller der Familie Bayer geladen. Im Rahmen dieser Feier wurden langjährige Mitarbeiter ausgezeichnet. Die Ehrung wurde durch den Obmann der Wirtschaftskammer Tulln, Christian Bauer, und Franz Bayer vorgenommen. Franz Bayer sen. unterstrich in seiner Ansprache, unter welch einfachen Verhältnissen alles begonnen hat.

Gemeinschaftliches Handeln

Beim Bau der ersten Lagerhallen hat er selbst noch Hand angelegt. Christian Bauer wies in seiner Rede darauf hin, dass das gemeinschaftliche Handeln einen Familienbetrieb auszeichnet. Abschließend betonte Franz Bayer jun. wie wichtig beide Eckpfeiler sind: das Weingut und der Getränkehandel, und bedankte sich, wie könnte es anders sein, mit einer Magnum Grüner Veltliner für die langjährige Treue seiner Mitarbeiter. Insgesamt wurden mehr als 20 Mitarbeiter für rund 350 Dienstjahre geehrt, darunter auch Gertrude Bayer und Franz Kraft, die für ihre 41-jährige Firmenzugehörigkeit mit der goldenen Mitarbeitermedaille ausgezeichnet wurden. Mit einem schmackhaften Buffet (Fam. Solich Zum Goldenen Hirsch) und bei guter Musik (F.A.B.3) ließ man den Abend gemütlich ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.